Marc Oliver Kempf hat sich einen Kieferbruch zugezogen - © Jan Huebner/Taeger via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
Marc Oliver Kempf hat sich einen Kieferbruch zugezogen - © Jan Huebner/Taeger via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
2. Bundesliga

VfB Stuttgart: Marc Oliver Kempf erleidet Kieferbruch

whatsappmailcopy-link

Der Stuttgarter Verteidiger hat sich beim 1:1 im Auswärtsspiel gegen den FC St. Pauli am Samstag einen Kieferbruch zugezogen.

Am späten Samstagnachmittag reiste Marc Oliver Kempf mit der Mannschaft zurück nach Stuttgart. Dort werde der 25-Jährige nach der Rückkehr zeitnah operiert, teilte der VfB Stuttgart am Samstagabend mit. Der Verteidiger hatte sich die Kopfverletzung im Spiel gegen den FC St. Pauli bei einem Zusammenprall in der fünften Spielminute zugezogen und musste daraufhin ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: VfB Stuttgart