Michael Schiele schaffte beim SVS nicht die Trendwende - © imago images / Pressefoto Baumann
Michael Schiele schaffte beim SVS nicht die Trendwende - © imago images / Pressefoto Baumann
2. Bundesliga

SV Sandhausen: Trainer Michael Schiele freigestellt

Der SV Sandhausen und Michael Schiele gehen getrennte Wege. Der Coach übernahm den SVS Ende November. Interimsweise leiten Stefan Kulovits und Gerhard Kleppinger die Trainingseinheiten und tragen auch beim kommenden Spiel in Paderborn die Verantwortung.

"Leider hat die intensive Arbeit von Michael Schiele, die auch messbare Verbesserungen in jeder Hinsicht gezeigt hat, in den vergangenen Wochen nicht die erwarteten Punkte gebracht. Die nötigen Ergebnisse und Erfolgserlebnisse sind ausgeblieben, insbesondere in den zurückliegenden Partien. Für den SV Sandhausen ist es jetzt wichtig, in einer schwierigen Saison mit einem neuen Impuls die Weichen für das Erreichen des Klassenerhalts in der 2. Bundesliga zu stellen", sagte SVS-Präsident Jürgen Machmeier.