Spielt vorerst in Griechenland: Carlo Sickinger - © HMB Media/Claus via www.imago-images.de/imago images/HMB-Media
Spielt vorerst in Griechenland: Carlo Sickinger - © HMB Media/Claus via www.imago-images.de/imago images/HMB-Media
2. Bundesliga

Der SV Sandhausen verleiht Carlo Sickinger

whatsappmailcopy-link

Der SV Sandhausen verleiht mit sofortiger Wirkung Carlo Sickinger an den griechischen Erstligisten Apollon Smyrnis.

Hol dir die Bundesliga NEXT App!

"Wir möchten Carlo mehr Spielpraxis geben und verleihen ihn deshalb für den Rest der Saison zu Apollon Smyrnis. Im Sommer wird Carlo zurückkehren und wieder vollständiges Mitglied des Kaders sein", erklärt Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SV Sandhausen, die Leihe.

Sickinger wechselte im letzten Sommer vom 1. FC Kaiserslautern an den Hardtwald. In der aktuellen Spielzeit kam der Mittelfeldspieler sechs Mal für den SVS zum Einsatz, dabei fünf Mal als Einwechselspieler. Zudem spielte er im DFB-Pokal die zweite Halbzeit gegen RB Leipzig.

Sein neuer Verein Apollon Smyrnis wird seit Beginn des Jahres vom deutschen Trainer Marco Grote trainiert.

Quelle: SV Sandhausen