Pascal Testroet erzielt das zwischenzeitliche 2:0 - © gettyimages / Hessland
Pascal Testroet erzielt das zwischenzeitliche 2:0 - © gettyimages / Hessland
2. Bundesliga

5:0! Der FC Erzgebirge Aue dreht bei der SpVgg Greuther Fürth auf

Fürth - Der FC Erzgebirge Aue hat bei der SpVgg Greuther Fürth seine Top-Form abgerufen und 5:0 (1:0) gewonnen.

>>> Jetzt beim Tippspiel mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Florian Krüger (28.) brachte die Sachsen nach einer Ecke in Führung, wobei Fürths Mario Maloca am Fünfmeterraum unglücklich vorgelegt hatte. Pascal Testroet (47.) erzielte per Kopf sein sechstes Saisontor und erhöhte auf 2:0. Jan Hochscheidt (69.) per direktem Freistoß, Emmanuel Iyoha (85.) und Robert Herrmann (88.) sorgten für die weiteren Auer Tore.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Konferenz-Liveticker

Nach dem Rückstand machten die Gastgeber viel Druck und schnürten die Gäste in der eigenen Hälfte ein. Sebastian Ernst (35.) hatte mit einem Schuss ans Außennetz Pech.

>>> Etwas verpasst? #SGFAUE im Liveticker nachlesen!

Der FC Erzgebirge ist mit 18 Zählern jetzt Tabellenzwölfter. Die Fürther blieben vorher saisonübergreifend neun Heimspiele in der 2. Bundesliga ungeschlagen.

SID

>>> Schema, Aufstellungen und Statistiken