Simon Makienok verstärkt Dresden - © via www.imago-images.de/imago images/Pro Shots
Simon Makienok verstärkt Dresden - © via www.imago-images.de/imago images/Pro Shots
2. Bundesliga

Die SG Dynamo Dresden verpflichtet Simon Makienok

Die SG Dynamo Dresden hat Simon Makienok vom niederländischen Erstligisten FC Utrecht geholt. Der Stürmer erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende.

Makienok erzielte in dieser Saison in vier Pflichtspielen zwei Tore für Utrecht. Für Dänemark absolvierte der 29-Jährige in seiner Karriere bislang sechs Länderspiele.

"Mit der Verpflichtung erweitern wir nochmals die Qualität und das Profil unserer Mannschaft mit einem Angreifer, den wir so bisher nicht in unserem Kader hatten. Simon ist ein wuchtiger und großgewachsener Strafraumstürmer, der über eine herausragende Kopfballtechnik verfügt und uns sofort weitere Handlungsmöglichkeiten in der spieltaktischen Ausrichtung unserer Mannschaft liefert", erklärte Dynamo-Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Makienok sagte: "Ich bin Feuer und Flamme, um bei der Mission Klassenerhalt mitzuhelfen. Ich bringe den Glauben mit, dass ich mit meinen Fähigkeiten meinen Anteil zu einer erfolgreichen Restrückrunde beitragen kann und wir am Ende nach einem harten Kampf gemeinsam unser Ziel erreichen werden."

Quelle: dynamo-dresden.de