Philip Heise geht nach England - © imago/Dennis Hetzschold
Philip Heise geht nach England - © imago/Dennis Hetzschold
2. Bundesliga

Philip Heise wechselt von der SG Dynamo Dresden zu Norwich

whatsappmailcopy-link

Dresden - Philip Heise verlässt fünf Monate vor seinem Vertragsende die SG Dynamo Dresden und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Norwich City. Bei dem englischen Zweitligisten unterzeichnete der 27 Jahre alte Linksverteidiger einen Vertrag bis 2022.

"Für ihn geht mit dem Wechsel ein Traum in Erfüllung. Beim Kampf um den Aufstieg in die Premier League mit seinem neuen Club wünschen wir ihm alles Gute", erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Heise wechselte im Januar 2017 von Stuttgart zur SGDt. Seitdem bestritt er 58 Partien in der 2. Bundesliga und drei Spiele im DFB-Pokal.  Dabei gelangen ihm sechs Tore und 17 Vorlagen.

Quelle: dynamo-dresden.de