Stuttgart - Der VfB Stuttgart ist mit einem souveränen Heimsieg an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga zurückgekehrt. Der Erstliga-Absteiger setzte sich zum Abschluss des 19. Spieltages gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0 (2:0) durch und steht mit nun 38 Punkten erstmals seit zwei Monaten wieder ganz oben. Hannover 96 und Eintracht Braunschweig folgen mit jeweils drei Zählern Rückstand.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Für die Fortuna war es die zweite Niederlage im zweiten Spiel des neuen Jahres, die Rheinländer liegen mit 25 Zählern auf dem zehnten Rang. Stuttgarts Top-Stürmer Simon Terodde (13.) brachte die Gastgeber mit seinem 12. Saisontor früh in Führung. Julian Green, in der Winterpause von Rekordmeister Bayern München nach Stuttgart gewechselt, erhöhte wenig später mit seinem ersten Treffer für den VfB (20.).

>>> Alle Infos zu #VFBF95 im Matchcenter

© imago / DeFodi

Die Highlights im Spielfilm

  • 4. Minute - Kaminski per Kopf
    Erste Torchance für den VfB. Einen Freistoß aus dem Halbfeld von Grgic kann Marcin Kaminski fast unbedrängt aus gut sieben Metern auf das Tor der Düsseldorfer köpfen, doch der Ball streicht rechts neben das Tor.

  • 10. Minute - Rensing stark
    Starke Aktion des VfB: Nach einer Ecke der Düsseldorfer schalteten die Stuttgarter schnell. Carlos Mane läuft mit dem Ball über den halben Platz und spielt auf Asano, der in den Strafraum eindringt und abzieht, Michael Rensing kann aber die Beine rechtzeitig schließen und blockt den Ball stark ab.

  • 13. Minute - Tooor für den VfB!!!
    Das ist die Führung für den VfB: Emiliano Insua flankt auf der linken Seite Richtung Strafraum, wo Terodde steht und aus sechs Metern einköpfen kann. Rensing hat keine Abwehrmöglichkeit.

  • 20. Minute - Tooor für den VfB!!!
    Das ist das 2:0! Julian Green nimmt eine Flanke von Grgic volley aus der Luft und der Ball zappelt im Netz von Rensing. Zuvor waren die Gäste viel zu passiv. Das 2:0 ist folgerichtig.

  • 31. Minute - Rensing auf dem Posten
    Jetzt kommt mal wieder der VfB, der etwas den Gang herausgenommen hat. Über rechts setzt sich der starke Mane durch, er will flanken, doch der Ball senkt sich gefährlich auf den Kasten von Rensing, der Mühe hat den Ball über die Latte zu lenken.

  • 48. Minute - VfB wieder offensiv
    Gute Chance für den VfB: Insua spielt einen langen Ball in den Lauf von Asano, der in den Strafraum läuft und von links abzieht, doch Winkel wird etwas zu spitz und der Schuss geht rechts am Tor vorbei.

  • 50. Minute - Im Minutentakt
    Wieder eine gute Chance für den VfB. Carlos Mane flankt von der rechten Seite und Teroddes Kopfball aus kurzer Distanz geht knapp am Tor vorbei. Das muss fast das 3:0 sein.

  • 60. MInute - Terodde mit Wucht
    Terodde hat das 3:0 auf dem Fuß, aber sein wuchtiger Schuss fliegt neben das Tor.

  • 81. Minute - Fast der Anschluss
    Der eingewechselte Emmanuel Iyoha hat auf einmal die Chance auf 2:1 zu verkürzen. Er wird sehr gut frei gespielt und sein Schuss von der linken Seite streift knapp rechts am Tor vorbei.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top Tweet