Christian Früchtl wechselt zum 1. FC Nürnberg - © Markus Fischer/Passion2Press/imago images
Christian Früchtl wechselt zum 1. FC Nürnberg - © Markus Fischer/Passion2Press/imago images
2. Bundesliga

1. FC Nürnberg: Christian Früchtl kommt von den Bayern

Zweiter Sommertransfer für den 1. FC Nürnberg. Vom FC Bayern München wechselt Christian Früchtl auf Leihbasis zum Club.

>>> Alle Infos zum neuen Spielplan 2020/21

Der 20 Jahre alte Torwart absolvierte in der abgelaufenen Saison 27 Spiele für die Münchner Reserve und wurde am Ende Drittliga-Meister. Darüber hinaus durchlief Früchtl alle Jugend-Nationalmannschaften seit der U15. Nach erfolgreich bestandenem Medizincheck nimmt der Keeper heute am Nachmittag zum ersten Mal am Mannschaftstraining teil.

Dieter Hecking, Vorstand Sport des 1. FC Nürnberg erklärt: „Christian ist der talentierteste und beste deutsche Torwart in seiner Altersklasse. Mit ihm erhöhen wir die Qualität in unserem Torhüterteam noch einmal. Beim Club möchte er den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.“

„Ich freue mich auf den Club und die neue Saison. Mein Ziel ist es, dazu beizutragen, dass der FCN eine erfolgreiche Saison spielt. Darüber hinaus möchte ich, wenn möglich, höherklassig Spielpraxis sammeln und mich auf Profiniveau beweisen", sagt Christian Früchtl.

Quelle: 1. FC Nürnberg