12.04. 18:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 16:30
14.04. 13:30
14.04. 15:30

Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
arrow-simple-up
D. Siebertwhistle
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 8

Fazit

Darmstadt verdient sich in der Schlussphase einen Punkt gegen die Eintracht. Nach dem 2:0 kam von der SGE zu wenig, die Lilien hingegen wurden immer mutiger und erzielten spät den Ausgleich.
Spielende
90'
+ 5

Der Ausgleich!

Kempe hat über links viel Platz und spielt in die Mitte. Dort steht der aufgerückte Klarer frei und schiebt frei zum 2:2 ein!
90'
+ 5
Christoph Klarer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,51 m
90'
+ 3

Rode ist zurück

Nach vier Monaten ist der SGE-Kapitän wieder auf dem Platz.
90'
+ 1

Nachspielzeit

Sieben Minuten werden angezeigt.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
86'

Holland!

Nach einer Ecke von recht kommt Holland vor dem Fünfer im Gewühl zum Abschluss und schießt aus kurzer Distanz drüber!
85'

Darmstadt will den Ausgleich

5:0 Torschüsse nach dem Treffer zum 0:2.
Torschüsse
6neben das Tor
2auf das Tor
2neben das Tor
4auf das Tor
80'

Dreifachwechsel

Karic, Kempe und Vilhelmsson sollen in der Schlussphase für neuen Schwung sorgen.
77'

Pfeiffer arbeitet

Seine vier Torschüsse sind die meisten in der Partie, als Vorbereiter war er am 1:2 beteiligt.
Schüsse
4
3
Luca Pfeiffer Niels Nkounkou
74'

Darmstadt leistet Widerstand

Frankfurt hat Probleme, um offensiv gefährlich zu werden. Die Lilien halten gut dagegen.
70'

Trapp macht weiter

Noch ist der Keeper auf dem Feld, Jens Grahl macht sich zur Not schon mal warm.
69'

Wieder sitzt Trapp am Boden

Diesmal hält sich der Keeper den linken Knöchel und muss behandelt werden.
68'

Gelb für Buta

Der eingewechselte Frankfurter foult Müller von hinten und wird dafür verwarnt.
68'

Darmstadt jetzt mutiger

Die Hausherren gehen entschlossener in die Zweikämpfe und spielen schnell nach vorne.
65'

Endlich wieder ein Heimtor

Nach 467 Minuten ohne Heimtor traf Darmstadt wieder.
62'
Julian Justvan
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
81,04 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11,05 m
61'

Der Anschluss!

Pfeiffer kommt vor dem Fünfer zum Abschluss, dessen abgewehrter Schuss bei Justvan landet. Dieser zieht aus elf Metern ab und tunnelt Trapp - 1:2!
61'

Trapp steht wieder

Frankfurts Nummer eins kann weitermachen.
60'

Trapp am Boden

Der Keeper rauscht mit Pfeiffer in der Luft zusammen und muss an der Rippe behandelt werden.
58'

Skarke zieht ab

Der Schuss aus der zweiten Reihe fliegt weit links vorbei.
56'

Knauff im Torrausch

In dieser Bundesliga-Saison traf er fünfmal, zuvor in der Bundesliga nie öfter in einer Spielzeit.
54'

Fast der Anschluss!

Pfeiffer taucht im Strafraum vor Trapp auf, doch scheitert am Frankfurter Schlussmann!
51'

Knauff stellt auf 2:0!

Wieder geht es über rechts schnell nach vorne: Dina Ebimbe wird tief geschickt und legt an der Grundlinie zurück auf Kalajdzic. Dessen verrutschter Schuss landet bei Knauff, der links am Pfosten nur noch einschieben muss!
51'
Ansgar Knauff
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
71 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
5,79 m
49'

Dina Ebimbe versucht es mal

Der Franzose geht rechts am Strafraum ins Dribbling, wird aber im Verbund gestoppt.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Darmstadt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Pause in Darmstadt

Frankfurt führt nicht unverdient in einem eher unspektakulären Hessen-Duell. Die SGE war klar spielbestimmend und griffiger in den Zweikämpfen. Durch Nkounkous Führungstreffer kann die Eintracht etwas entspannter in die zweite Halbzeit starten. Darmstadt muss vor allem in der Offensive deutlich nachlegen.
Halbzeit
43'

Zweite Ecke Darmstadt

Trapp fischt Justvans Ecke von rechts im Fünfer aus der Luft.
41'

Für Darmstadt wird es schwer

Zwölfmal lagen die Lilien in dieser Bundesliga-Saison in Rückstand, danach gab es nur einen Punkt (3:3 in Hoffenheim nach allerdings dreimaligem Rückstand).
40'

Nächster Angriff!

Kalajdzic hat in der gegnerischen Hälfte viel Platz und steckt auf Knauff durch, der links im Strafraum zum Abschluss kommt. Der Schuss fliegt aber rechts vorbei.
38'

Ecke Darmstadt

Justvans Hereingabe von links wird am Fünfer geklärt.
camera-photo

Bei Nkounkou läuft es

Der Franzose sammelte in den letzten drei Bundesliga-Spielen drei Scorer-Punkte (ein Tor, zwei Torvorlagen).
33'

Da ist das 1:0!

Kalajdzic wird im Mittelfeld angespielt und schickt Dina Ebimbe auf die Reise. Dieser legt von der Grundlinie in den Rückraum, wo Nkounkou frei einläuft, den Ball annimmt und in die Maschen haut!
33'
Niels Nkounkou
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
30 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
91,66 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11,21 m
32'

Freistoß Darmstadt

Nürnberger flankt von der rechten Sechzehnerlinie mit links an den kurzen Pfosten, wo Trapp steht und den Ball abfängt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
29'

Schnell umgeschaltet

Bader gewinnt den Ball im Mittelfeld und schickt Skarke über die rechte Seite. Der 27-Jährige steht beim Zuspiel aber knapp im Abseits.
camera-photo

Griffige Eintracht

Die Gäste gewannen bisher 64 Prozent ihrer Zweikämpfe.
22'

Zu lang

Dina Ebimbe will Knauff über rechts auf die Reise schicken, das Zuspiel ist aber etwas zu lang und wird von Schuhen abgefangen.
20'

Erste Verwarnung

Maglica foult Kalajdzic im Mittelfeld und sieht dafür die Gelbe Karte.
17'

Schnell über rechts

Knauff setzt sich auf der rechten Seite durch und spielt flach an den Fünfer, wo Riedel vor van de Beek klären kann.
14'

Wieder Nkounkou!

Der Flügelspieler wird tief über die linke Seite geschickt und zieht im Strafraum ab. Der Schuss ist aber zu harmlos und wird von Schuhen locker gehalten.
13'

Zu harmlos

Darmstadt kommt jetzt mehrfach ins letzte Drittel, doch in der Spitze sind keine Anspielstationen.
9'

Ruhiger Spielaufbau

Wenn die Lilien am Ball sind, machen sie das Spiel ruhig und versuchen kontrolliert nach vorne zu spielen. Frankfurt läuft weiterhin aktiv an.
6'

Nächster Angriff

Van de Beek wird von Dina Ebimbe rechts an die Grundlinie geschickt, der von dort in die Mitte legen will. Der Ball wird gerade so geblockt.
3'

Guter Versuch!

Nach einer abgewehrten Ecke landet der Ball im Rückraum bei Nkounkou, der einfach mal abzieht. Schuhen pariert mit einem starken Reflex!
2'

Frühes Anlaufen

Frankfurt schiebt früh drauf und erobert so direkt die Bälle im Mittelfeld.
1'

Der Ball rollt!

Darmstadt hat Anstoß und spielt in blauen Trikots, die Eintracht ganz in Schwarz.
Anstoß

Rode zurück im Kader

Sebastian Rode steht erstmals seit vier Monaten wieder im Kader der Eintracht (am 21. September 2023 spielte er zuletzt in der Europa Conference League beim 2:1 gegen Aberdeen). In der Bundesliga war er zuletzt am 3. September 2023 beim 1:1 gegen Köln im Einsatz.

Oldie Hasebe auf der Bank

Makoto Hasebe wurde am 18. Januar 40 Jahre alt. Der Japaner wäre bei einem Einsatz nach Klaus Fichtel, Claudio Pizarro, Mirko Votava und Manfred Burgsmüller der historisch fünfte Ü40-Feldspieler in der Bundesliga. Für Hasebe wäre es außerdem das 300. Pflichtspiel für Eintracht Frankfurt.

Unveränderte SGE

Erstmals in dieser Saison und damit erstmals unter Trainer Dino Toppmöller bleibt die Eintracht-Startelf von Pflichtspiel zu Pflichtspiel unverändert.
0:15
camera-professional-play-symbol

Die SGE-Keeper kommen zum Warm-up

Comeback von Nürnberger

Fabian Nürnberger kommt zu seinem ersten Bundesliga-Spiel seit dem 13. Spieltag (1. Dezember 2023, beim 0:1 gegen Köln Starter).

Startelf-Premiere

Darmstadts Neuzugang Julian Justvan steht erstmals in der Bundesliga in der Startelf, für Hoffenheim war er in der Hinrunde nur viermal Joker (für insgesamt 46 Minuten).

Die Aufstellung von Eintracht Frankfurt

Trapp - Tuta, Koch, Pacho, Nkounkou - Knauff, Larsson, Götze, Dina Ebimbe - van de Beek, Kalajdzic

So spielt der SV Darmstadt 98

Schuhen - Klarer, Riedel, Maglica - Bader, Justvan, Holland, Franjic, Nürnberger - Pfeiffer, Skarke
0:12
camera-professional-play-symbol

Willkommen am Böllenfalltor

Sie fehlen der SGE

Farès Chaibi (Afrika-Cup), Mehdi Loune (Kreuzbandriss), Omar Marmoush, Ellyes Skhiri (beide Afrika-Cup)

Sie fehlen dem SVD

Fraser Hornby (Sprunggelenksverletzung), Braydon Manu (angeschlagen), Marvin Mehlem (Wadenbeinbruch), Aaron Seydel (angeschlagen)

Das sagt Dino Toppmöller

"Ich erwarte eine hitzige Atmosphäre. Darauf sind wir vorbereitet. Darmstadt ist mit seinen Gegnern meistens lange auf Augenhöhe gewesen, am Ende waren es Nuancen. Sie haben fast immer mindestens so viel Ballbesitz wie der Gegner."

Unparteiisch

Daniel Siebert (SR), Jan Seidel (SR-A. 1), Rafael Foltyn (SR-A. 2), Sören Storks (4. Offizieller), Benjamin Cortus (VA), Stefan Lupp (VA-A)

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Der Gegner hat natürlich eine gewisse Stärke. Es kribbelt bei uns allen - auch bei mir, weil ich meine Mannschaft dementsprechend mit Emotionalität vorbereiten möchte. Auch wenn wir Tabellenletzter sind, haben wir totales Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Jungs, die da sind. Das hat auch das Dortmund-Spiel trotz der Niederlage gezeigt. Wir investieren viel, müssen uns aber auch dafür belohnen."

Gewinnt Lieberknecht diesmal?

Lilien-Coach Torsten Lieberknecht traf als Trainer bislang in sechs Pflichtspielen auf die Eintracht und verlor immer.
3:13
camera-professional-play-symbol

Mutmacher im Abstiegskampf

Frankfurt zuletzt besser

Die letzten drei Duelle gewann alle Frankfurt, dabei gab es jeweils zu Hause zwei Siege in der Bundesliga sowie einen Erfolg im Pokal im vergangenen Februar.

Wieder kein Remis?

Alle zehn Pflichtspielduelle zwischen Darmstadt und Frankfurt fanden einen Sieger.
1:06
camera-professional-play-symbol

Die neuen Gesichter der Bundesliga

Schwache Defensive

Darmstadt stellt deutlich die schwächste Defensive der Bundesliga, kassierte mehr Gegentore (44) als jemals zuvor in einer Bundesliga-Hinrunde.

Oft ohne Gegentor

Die Eintracht spielte in dieser Bundesliga-Saison bereits fünfmal zu null, 2022/23 waren es in der kompletten Saison nur sechs Spiele ohne Gegentor.

Wenig Schüsse

Frankfurt gab ligaweit die wenigsten Torschüsse ab (177), erzielte dennoch mehr Tore (27) als der Lokalrivale aus Darmstadt (20 Treffer mit 209 Abschlüssen).

Torflaute

In den letzten vier Heimspielen blieb Darmstadt ohne Tor, nur einmal gab es bei den Lilien daheim eine längere Flaute (fünf torlose Heimspiele in Folge 2016/17).

Durststrecke

Darmstadt ist hingegen seit zehn Bundesliga-Partien sieglos, eine längere Serie gab es in dieser Saison noch von keinem Erstligisten. Zu Hause holten die Lilien sogar aus den letzten sechs Partien nur einen Punkt.

Neue Siegesserie?

Frankfurt gewann die letzten beiden Bundesliga-Spiele, drei Siege in Folge gab es unter Coach Dino Toppmöller noch nie.
2:00
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Willkommen zu Darmstadt gegen Frankfurt!

Hier gibt's bald die wichtigsten Infos zum Duell SV Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt am 18. Spieltag der Saison 2023/24.