Highlights

camera-photo

Der Ausgleich in letzter Sekunde!

90'
+ 6

Schluss!

Was für ein Finale! Der BVB schafft in letzter Sekunde noch den Ausgleich gegen den FC Bayern und holt dabei ein 0:2 auf. Jubel in Schwarz-Gelb, Frust bei den Roten.
Spielende
90'
+ 5

TOOOOOOOR FÜR DEN BVB!!!!

Ja, gibt es das denn?! Schlotterbeck erläuft einen lange Ball und flankt an den zweiten Pfosten, wo Anthony Modeste aus kurzer Distanz zum Ausgleich einnickt. Der BVB schafft den Ausgleich in allerletzter Sekunde!!!
90'
+ 5

Anthony Modeste

TOR!

2 : 2
Anthony Modeste
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
69 %
90'
+ 4

...geklärt

Meyer bleibt einfach vorne und Dortmund am Drücker.
90'
+ 4

Noch eine Ecke

Meyer ist wieder mit vorne drin...
90'
+ 4

FCB klärt!

Mit etwas Dusel gelingt es den Bayern die Ecke zu klären.
90'
+ 3

Nochmal Ecke

die 93. Minute läuft, es gibt nochmal Ecke für den BVB. Sogar Meyer ist mit vorne...
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Leroy Sané
Leroy Sané
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Karim Adeyemi
Karim Adeyemi
90'
+ 1

Vier Minuten extra

Geht hier jetzt noch was für den BVB in Überzahl? Es gibt vier Minuten obendrauf!
90'

Coman muss runter

Dortmund kann kontern. Coman versucht dies zu verhindern und sieht für das Halten von Adeyemi die Gelb-Rote Karte. Bayern nun in Unterzahl!
90'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Kingsley Coman
Kingsley Coman
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leroy Sané
Leroy Sané 35,90km/h
2.
Emre Can
Emre Can 35,12km/h
3.
Alphonso Davies
Alphonso Davies 34,79km/h
89'

Alles in der Waagschale

Der BVB kämpft hier um jeden Zentimeter und will unbedingt noch den Ausgleich. Thorgan Hazard soll nun nochmal frischen Wind in die Offensive bringen. Er ersetzt Torschütze Moukoko.
89'

Wechsel

sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
86'

Leistung unter Gegnerdruck

information
Leistung unter Gegnerdruck
Dieser Match Fact untersucht, wie erfolgreich Spieler unter Druck agieren. Der Anteil "Gelöster Situationen" gibt dabei prozentual an, wie häufig sich ein Akteur durch Dribbling, Pass, Torabschluss oder ein gezogenes Foul aus Gegnerdruck befreit hat. (edited)
82%
%
Leon Goretzka
12 Mal unter Gegnerdruck
Leon Goretzka
83'

Modeste verpasst den Ausgleich

Da war sie, die Riesenchance zum Ausgleich! Über Wolf und Adeyemi geht der Ball rechts die Linie entlang. Adeyemi flankt rein zu Modeste, der aus kürzester Distanz den Ball nicht richtig trifft und an Neuer scheitert.
82'

Wechsel

sub
Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
sub
Sadio Mané
Sadio Mané
80'

Moukoko bricht Rekord

Youssoufa Moukoko ist jetzt der jüngste Klassiker-Torschütze in der Bundesliga; nie zuvor hatte bei Dortmund gegen Bayern ein 17-Jähriger getroffen!
79'

Nun wieder der FCB

Der Anschlusstreffer hat die Partie wiederbelebt - nun zeigen sich auch die Bayern wieder vermehrt vorne. Eine Ecke von Kimmich kann Süle aber klären.
77'

Coman unterbindet Konter

Der Franzose grätscht gegen Bellingham, um einen Konter zu unterbinden. Den Ball berührt er nicht, weshalb er verwarnt wird.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Kingsley Coman
Kingsley Coman
74'

Tooor für den BVB!

Fast aus dem Nichts schafft der BVB den Anschluss: Moukoko bedient Modeste, der nach links abgedrängt wird und zurück zum einlaufenden Moukoko spielt. Der Jungstar nimmt den Ball mit rechts an und schießt mit links aus zwölf Metern zum 1:2 ein.
74'

Youssoufa Moukoko

TOR!

1 : 2
Youssoufa Moukoko
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
72'

Defensiv stabil

Die beiden Innenverteidiger der Bayern kommen immer besser in Fahrt: Dayot Upamecano gewann bisher 85 % seiner Duelle, Matthijs de Ligt ebenfalls starke 67 %.
70'

FCB übernimmt Kontrolle

Seit dem zweiten Tor ist etwas Ruhe ins Spiel eingekehrt. Die Bayern kontrollieren das Geschehen und haben inzwischen auch mehr Ballbesitz als die Schwarz-Gelben.
Ballbesitz
4456
70'

Wechsel

sub
Anthony Modeste
Anthony Modeste
sub
Donyell Malen
Donyell Malen
64'

Musiala nicht zum 3:0

Sane dribbelt sich durch den BVB-Strafraum und wird rechts an die Grundlinie abgedrängt. Von dort bedient er Musiala, der aus vier Metern an Meyer scheitert. Dicke Chance!
63'

Bayern mit mehr Sprints

Die Gäste ziehen etwas häufiger im höchsten Tempo an.
Anzahl Sprints
162
189
62'

Wechsel

sub
Noussair Mazraoui
Noussair Mazraoui
sub
Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt
61'

Leistung unter Gegnerdruck

52%
%
Jude Bellingham
23 Mal unter Gegnerdruck
Jude Bellingham
59'

Sane treffsicher

Leroy Sane erzielte in dieser Saison bereits neun Pflichtspieltore. Allein in den letzten drei Partien traf er viermal. Vier seiner neun Tore gelangen ihm in der Bundesliga. Zu Saisonbeginn war Sane noch Joker, jetzt ist er Bayerns Top-Torschütze.
57'

Nächste Gelbe

Goretzka grätscht gegen Moukoko und sieht dafür die Verwarnung.
57'

Gelbe Karte

yellowCard
Leon Goretzka
Leon Goretzka
56'

Wie reagiert der BVB?

Das Team von Terzic hat hier lange Zeit etwas mehr vom Spiel gehabt. Die Tore aber erzielten die Bayern kaltschnäuzig. Können die Borussen nochmal zurückschlagen?
54'

Wechsel

sub
Karim Adeyemi
Karim Adeyemi
sub
Salih Özcan
Salih Özcan
53'

Tooor für Bayern!

Der Rekordmeister legt nach: Kimmich bedient zentral Musiala, der 25 Meter vor dem Tor zu Sane weiterleitet. Der deutsche Nationalspieler wackelt seinen Gegenspieler aus und schießt den Ball wuchtig mit links ins BVB-Tor.
53'

Leroy Sané

TOR!

0 : 2
Leroy Sané
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
50'

Mane!

Kimmich flankt aus dem rechten Halbfeld und findet Goretzka, der klug auf Mane ablegt. Der Senegalese köpft knapp am Tor vorbei. Riesenchance!
47'

Wolf gleich voll da

Marius Wolf ist sofort zur Stelle und schießt vom rechten Strafraumeck auf das Bayern-Tor. Der Ball nimmt eine ganz krumme Kurve und zwingt Neuer zu einer Glanztat.
46'

Dreifach-Wechsel

Coman, Stanisic und Kimmich sind nun für Davies, Sabitzer und Gnabry in der Partie.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Josip Stanišić
Josip Stanišić
sub
Alphonso Davies
Alphonso Davies
45'
+ 2

Wechsel

sub
Kingsley Coman
Kingsley Coman
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
45'
+ 2

Bellingham und Upamecano gewinnen meiste Duelle

gewonnene Zweikämpfe
9
7
Jude Bellingham Dayot Upamecano
45'
+ 2

Wechsel

sub
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich
sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
45'
+ 2

Wechsel

sub
Marius Wolf
Marius Wolf
sub
Mats Hummels
Mats Hummels
camera-photo

Das bisherige Tor des Tages

45'
+ 2

Halbzeitfazit

Viel Intensität, wenig Torraumszenen - mit dem einzigen Torschuss der ersten Hälfte gehen die Bayern in Führung gegen aktivere Dortmunder, die ihrerseits zu zwei Torschüssen kamen.
45'
+ 2

Davies muss runter

Benommen wird der Kanadier vom Platz geführt. Die Betreuer zeigen an: Für ihn wird es nicht weitergehen.
Halbzeit
45'
+ 1

Bellingham trifft Davies

Im Zweikampf nimmt der Borusse den Fuß etwas zu hoch und trifft den Kanadier unabsichtlich am Kopf. Der Linksverteidiger der Bayern muss behandelt werden.
camera-photo

Goretzka feiert seinen Treffer für den FCB

41'

Zweite BVB-Verwarnung

Emre Can legt Serge Gnabry von hinten und wird dafür verwarnt.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Emre Can
Emre Can
38'

Elf Torschützen

Leon Goretzka erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit dem 2. April (in Freiburg) - er ist schon der elfte Torschütze der Bayern in dieser Saison!
37'

Malen!

Brandt steckt fein durch zu Malen, der leicht bedrängt halbrechts aus acht Metern an Neuer scheitert.
33'

Tooor für die Bayern!

Dortmund spielt, Bayern trifft: Mane geht links die Linie entlang und bedient Musiala. Der Shootingstar dribbelt leicht an und spielt dann einen feinen Pass in den Rückraum zu Goretzka, der 18 Meter vor dem Tor mit rechts unhaltbar für Meyer flach einschießt.
33'

Leon Goretzka

TOR!

0 : 1
Leon Goretzka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
31'

Neuer auf dem Posten

Raphael Guerreiro nimmt sich ein Herz und schießt vom linken Strafraumeck wuchtig mit links auf das Tor. Manuel Neuer wehrt zur Ecke ab, die dann nichts einbringt. Der erste Schuss auf das Tor.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leroy Sané
Leroy Sané 35,90km/h
2.
Emre Can
Emre Can 35,12km/h
3.
Alphonso Davies
Alphonso Davies 34,79km/h
28'

Festgesetzt

Es bleibt dabei: Borussia Dortmund ist hier etwas besser in der Partie. Kurzzeitig setzten sie sich in der FCB-Hälfte fest, aber die Flanken klärte der Rekordmeister zuverlässig.
25'

Upamecano grätscht ab

Eine Brandt-Hereingabe erreicht Upamecano per Grätsche im Fünfer - das war nötig: Hinter ihm stand Moukoko einschussbereit.
camera-photo

Can klärt vor Mane

23'

...geklärt!

Bayern kann klären und setzt zum Konter an, aber Schlotterbeck ist auf dem Posten gegen Sane.
22'

Malen abgeblockt

Jetzt aber: Malen kann in Folge eines Konters von halbrechter Position vor dem Strafraum schießen. Sein Schuss wird abgeblockt, es gibt Ecke für die Dortmunder...
20'

Doppel-Null

Nicht nur bei der Anzahl an Toren, auch bei den Torschüssen steht noch eine Doppel-Null. Es ist eine intensive Partie, die allerdings noch keine Torraumszenen bot.
18'

...Meyer packt zu

Die Flanke nahe an das BVB-Tor stellt kein Problem für Torwart Meyer dar, der sicher zupackt.
18'

Erste Ecke

Eine Davies-Hereingabe wird zur Ecke geblockt...
17'

Ausgeglichen

Nach einer Viertelstunde sind die Spielanteile fast gleich verteilt.
Ballbesitz
4852
14'

Dritte Verwarnung

Nun erwischt es auch den ersten BVB-Spieler: Jude Bellingham geht allzu rustikal gegen Musiala zu Werke und sieht die Gelbe Karte.
14'

Gelbe Karte

yellowCard
Jude Bellingham
Jude Bellingham
13'

Etwas aktiver

Der BVB ist hier das etwas agilere Team in den ersten Minuten, versucht über Umschaltmomente gefährlich zu werden.
11'

Zweite FCB-Verwarnung

Der Niederländer de Ligt wird für ein Vergehen gegen Bellingham im Nachhinein mit Gelb verwarnt.
11'

Gelbe Karte

yellowCard
Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt
camera-photo

Sabitzer foult Malen und wird verwarnt

9'

Abwartend

Kein Team geht hier bisher hohes Risiko ein - es ist ein ruhiger Beginn des Klassikers.
6'

Erste BVB-Flanke

Moukoko hat mal etwas Platz auf links und bringt die Flanke. Davies ist mit dem Kopf vor Brandt am Ball und klärt auf Höhe der Strafraumlinie.
4'

Hohes Pressing

Der BVB steht zum ersten Mal sehr weit in der Bayern-Hälfte, aber begeht ein Foulspiel und gewinnt den Ball vorerst nicht.
2'

Frühe Verwarnung

Auf der eigenen linken Seite legt Sabitzer Donyell Malen - ein taktisches Foul, für das er Gelb sieht.
2'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
Anstoß

Teams auf dem Rasen

Die Spieler marschieren auf den Rasen - gleich geht es los mit dem Klassiker!

"You'll never walk alone"

Die BVB-Fans singen sich bereits warm. Die Stimmung im Signal Iduna Park ist prächtig.

Aytekin feiert Premiere

Deniz Aytekin pfeift sein 204. Bundesliga-Spiel, aber erstmals ein Duell zwischen Borussia Dortmund und Bayern München.

Ex-Bayern-Trio

Bayern hat erstmals seit 2012/13 keinen Ex-Dortmunder im Kader - beim BVB beginnen heute hingegen drei Ex-Münchner: Can, Hummels und Süle.

Chance für Moukoko

Youssoufa Moukoko, der schon in Sevilla in der Startelf stand, bekommt auch in der Bundesliga seine Chance in der Anfangsformation - erstmals seit dem 1. Spieltag. Er könnte der jüngste "Klassiker"-Torschütze aller Zeiten werden.
0:14
camera-professional-play-symbol

Blick in die Kabine

Zwei Neue bei Bayern

Auch bei Bayern gibt es zwei Änderungen in der Startelf gegenüber dem jüngsten Champions-League-Spiel: Pavard und Sabitzer spielen an Stelle von Mazraoui und Gravenberch.

Abwehr-Trio erstmals gemeinsam

Beim BVB gibt es zwei Änderungen gegenüber dem Sevilla-Spiel: Hummels und Malen beginnen für Meunier und Adeyemi. Das bedeutet: Zum ersten Mal stehen Mats Hummels, Nico Schlotterbeck und Niklas Süle zusammen in der BVB-Startelf.
camera-professional-play-symbol

Sattes Grün!

So spielt Bayern

Neuer - Pavard, Upamecano, de Ligt, Davies - Goretzka, Sabitzer - Sane, Mane - Musiala, Gnabry

So spielt Dortmund

Meyer - Süle, Hummels, Schlotterbeck, Guerreiro - Can - Bellingham, Özcan - Brandt, Malen - Moukoko
0:59
camera-professional-play-symbol

EA-Prognose: So könnte der Klassiker laufen

Bayern ohne Zwei

Thomas Müller weist nach seiner COVID-19-Infektion weiterhin Erkältungssymptome auf und kann deshalb im Klassiker nicht mitwirken. Zudem fehlt Lucas Hernandez (Adduktorenverletzung).

Reus fehlt im Klassiker

Neben den Langzeitverletzten Jamie Bynoe-Gittens (Schulterverletzung), Mahoud Dahoud (Schulterverletzung), Sebastien Haller (Hodentumor) und Mateu Morey (Knieverletzung) ist auch der Ausfall von Marco Reus, der die Reha wegen eines Infekts nicht fortsetzen konnte, bestätigt.
0:20
camera-professional-play-symbol

"Sky Next Generation" beim Klassiker

Das sagt Edin Terzic

"Es ist unsere Verantwortung, von Beginn an zu zeigen, dass wir als Sieger den Platz verlassen wollen. Wir wollen die Zuschauer mitnehmen. Wir wissen, was sie von uns erwarten und dem möchten wir gerecht werden."

Das sagt Julian Nagelsmann

"Der Sieg steht über allem. Dortmund verteidigt immer wieder auch tief, mit einer guten Kompaktheit auf Konter lauernd. Es hat bei ihnen immer einen klaren Ablauf, wenn sie kontern. Wichtig ist, dass wir gewinnen, und dafür hauen wir alles rein."

Das Schiedsrichtergespann

Deniz Aytekin (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Eduard Beitinger (SR-A. 2), Florian Badstübner (4. Offizieller), Pascal Müller (VA), Markus Sinn (VA-A)

Ein Tor fehlt zum alleinigen Rekord

In den letzten 38 Bundesliga-Heimspielen hat die Borussia immer mindesten ein Tor erzielt und hat damit den Vereinsrekord aus den Jahren 2018 bis 2020 eingestellt.
6:29
camera-professional-play-symbol

Bundesliga Match Facts: "Leistung unter Gegnerdruck“ und "Siegwahrscheinlichkeit"

Bellingham marschiert voran

Jude Bellingham bestritt und gewann in dieser Saison ligaweit die meisten Zweikämpfe (137 von 225; starke Gewinnquote von 61 Prozent). Zudem kann er sich immer wieder aus Drucksituationen befreien.

Musiala bärenstark

Jamal Musiala ist Top-Torschütze (fünf Treffer) und Topscorer (acht direkte Torbeteiligungen) des FC Bayern - der 19-Jährige hatte ligaweit die meisten Ballbesitzphasen im gegnerischen Strafraum.
3:18
camera-professional-play-symbol

Die BVB-Jäger wollen Bayern endlich schnappen

Wichtiger Hummels

Mit Mats Hummels auf dem Platz gab es für den BVB diese Bundesliga-Saison in 512 Minuten nur ein Gegentor, ohne ihn in 208 Minuten deren neun.

Mehr Münchner Standardgefahr

Der FC Bayern traf fünf Mal nach einer Standardsituation, der BVB noch gar nicht (2021/22 noch 22 Treffer nach ruhenden Bällen).

Mangelnde Chancenverwertung

Die Terzic-Elf hat viel zu wenig aus ihren Tormöglichkeiten gemacht: Die Abschluss Effizienz der Borussia (-5,1; Bayern +3,1) ist die schwächste in der gesamten Bundesliga (elf Tore bei einem xGoals-Wert von 16,1) - letzte Saison lag der BVB in dieser Bilanz noch vorne!
3:05
camera-professional-play-symbol

Davies hat den nächsten Klassiker-Sieg im Blick

Unterschiedliche Offensivmaschinen

Der FC Bayern hat in dieser Bundesliga-Saison mehr als doppelt so viele Tore erzielt (23) wie der BVB (elf), der vier seiner fünf Siege lediglich mit einem 1:0 feierte - die Münchner hingegen gewannen immer mit mindestens zwei Toren Differenz.

Wahnsinnsserie gegen den BVB!

Der FC Bayern hat zehn der letzten elf Bundesliga-Spiele gegen Borussia Dortmund für sich entschieden, zuletzt gab es sogar erstmals bei dieser Paarung sieben Siege in Folge!

Bayern zuletzt immer vorne

Der FC Bayern geht zum sechsten Mal in Folge als das besser platziertes Team in ein direktes Duell gegen Dortmund, nach Punkten sind beide Teams aber gleichauf.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Borussia Dortmund gegen FC Bayern München am 9. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.