Highlights

90'
+ 3

Fazit

Bayer 04 Leverkusen hat beim Debüt seines neuen Cheftrainers Xabi Alonso einen hochverdienten und nie gefährdeten Heimdreier eingefahren. Beim 4:0 (2:0) besorgten Moussa Diaby (38.), Jeremie Frimpong per Doppelpack (41./53.) und Paulinho (90.) die Tore für die Werkself.
Spielende
90'
+ 1

Der Joker sticht

Paulinho sorgte für das 1. Jokertor von Bayer in dieser Bundesliga-Saison.
90'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
90'

Deckel drauf

Der gerade erst eingewechselte Paulinho erzielt das 4:0 für Bayer.
90'

Paulinho

TOR!

4 : 0
Paulinho
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
46 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 35,47km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 34,18km/h
3.
Amine Adli
Amine Adli 33,43km/h
88'

Wechsel

sub
Paulinho
Paulinho
sub
Callum Hudson-Odoi
Callum Hudson-Odoi
88'

Wechsel

sub
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou
sub
Piero Hincapie
Piero Hincapie
87'

Hincapie gegen Krauß

Foulspiel des Ecuadorianers.
84'

Brunner hält Diaby fest

Reichel pfeift ein Foul des Rechtsverteidigers, der Diaby im Mittelkreis am Weiterlaufen hindert. Ansonsten gibt es keine Offensivszenen mehr zu bestaunen.
80'

Gelb-Rot-Gefahr

Kramer nimmt Yoshida vorsorglich vom Platz. Zu groß ist die Gefahr einer Gelb-Roten-Karte. Latza ersetzt ihn.
79'

Tempounterschiede

Gleich fünf Leverkusener wurden heute schneller oder mindestens so schnell gemessen wie der schnellste Schalker (das war Mohr mit 33 Km/h). Die Gäste waren der hohen Geschwindigkeit der Werkself einfach nicht gewachsen.
79'

Wechsel

sub
Danny Latza
Danny Latza
sub
Maya Yoshida
Maya Yoshida
76'

Arbeitsreicher Tag für Reichel

20 Fouls bereits.
Fouls
8
12
73'

Schlussviertelstunde läuft

Weiterhin ist das ein lockeres Spielchen für die Werkself, weil Schalke auch nach den Wechseln keine Gefahr erzeugt. Leverkusen scheint sich aktuell mit dem 3:0 wohlzufühlen. Allzu viel dürfte nicht mehr passieren in Sachen Tore.
72'

Wechsel

sub
Adam Hložek
Adam Hložek
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
70'

Wieder Schick

Der Flachschuss des Stürmers ist kein Problem für Schwolow.
69'

Schick gegen Zwei

Der Tscheche gewinnt das Kopfballduell gegen Brunner und Yoshida - drüber!
camera-photo

Doppelpacker Frimpong

Schwolow ist chancenlos gegen den Schuss des Niederländers - das zwischenzeitliche 1:0.
66'

Nur Terodde

Schalke gab nur zwei Torschüsse ab, beide durch Terodde. Insgesamt hat Leverkusen die Offensivbemühungen der Gäste aber locker im Griff, will nun erstmals in einem Hiemspiel dieser Bundesliga-Saison zu null spielen.
64'

Wechsel

sub
Amine Adli
Amine Adli
sub
Moussa Diaby
Moussa Diaby
64'

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
64'

Mollet für Drexler - Kral für Flick

Kramer bringt zwei neue Mittelfeldspieler.
64'

Wechsel

sub
Alex Kral
Alex Kral
sub
Florian Flick
Florian Flick
64'

Wechsel

sub
Florent Mollet
Florent Mollet
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
62'

Ecke

Bülter holt eine Ecke heraus.
59'

Schalke greift mal höher an

Kramer will, dass seine Mannen höher angreifen. Viel springt dabei bislang nicht heraus.
58'

Gelbe Karte

yellowCard
Piero Hincapie
Piero Hincapie
55'

Wenn, dann doppelt

Frimpong hatte bereits beim bislang einzigen Bayer-Sieg in dieser Bundesliga-Saison doppelt getroffen. Mit nun vier Treffern ist der zuvor eher wenig torgefährliche Niederländer nun alleine Toptorschütze von Bayer.
54'

Terodde ungefährlich

Hradecky packt zu gegen den Mittelstürmer.
53'

3:0 Leverkusen - Doppelpack Frimpong

Das dürfte bereits die Entscheidung sein: Frimpong schiebt den Ball locker lässig rechts unten ein, nachdem er mustergültig von Diaby bedient wird. Yoshida kommt da nicht hinterher.
53'

Jeremie Frimpong

TOR!

3 : 0
Jeremie Frimpong
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
51'

Hudson-Odoi löst die Drucksituationen

Leverkusens Flügelspieler befreit sich aus 80 Prozent der Drucksituationen. Zudem gewinnt die Leihgabe von Chelsea 85 Prozent seiner offensiven Zweikämpfe.
49'

Leistung unter Gegnerdruck

80%
%
Callum Hudson-Odoi
10 Mal unter Gegnerdruck
Callum Hudson-Odoi
46'

Kramer reagiert

Da Leverkusen zumeist über die Seite Gefahr entwickelte, bringt Schalkes Cheftrainer mit Ouwejan und Aydin zwei neue Außenverteidiger.
46'

Wiederbeginn

Weiter geht's in der BayArena.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Thomas Ouwejan
Thomas Ouwejan
sub
Tobias Mohr
Tobias Mohr
45'
+ 2

Wechsel

sub
Mehmet Can Aydin
Mehmet Can Aydin
sub
Sebastian Polter
Sebastian Polter
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Leverkusen führt hochverdient mit 2:0 gegen Schalke. Die Tore erzielen Diaby und Frimpong. S04 bekommt die rechte Offensivseite der Werkself überhaupt nicht in den Griff. Bayer hat mehr Torschüsse (8:1), mehr Ballbesitz (63:37 Prozent) und gewinnt auch mehr Zweikämpfe (58:36). Königsblau findet offensiv praktisch nicht statt.
Halbzeit
45'
+ 1

Alonsos Taktik geht bislang auf

61 Prozent der Bayer-Angriffe gehen über die rechte Seite und so ist es auch kaum verwunderlich, dass die Torschützen Diaby und Frimpong genau über diese Außenbahn kommen.
45'
+ 1

Eine Minute...

...lässt Schiri Reichel nachspielen.
45'

Hradecky sicher gegen Mohr

Der Eckball des Schalkers ist kein Problem für den finnischen Keeper.
44'

Im Stile eines Torjägers

Frimpong erzielte bereits sein 3. Saisontor, ist damit gemeinsam mit Demirbay Toptorschütze von Bayer. Zuvor hatte er in seiner Bundesliga-Kariere nur einmal getroffen, Frimpong entdeckt diese Saison seine Torjägerqualitäten.
43'

Torpremiere

Nach 13 Toren in der vergangenen Bundesliga-Saison dauert es bis zum 9. Spieltag ehe Diaby in dieser Spielzeit traf. Er ist mit seinem 16. Torschuss 2022/22 erfolgreich.
42'

Erster Abschlussversuch Schalke

Teroddes Ball fliegt aber deutlich links am Tor vorbei.
41'

TOOOR - Frimpong erhöht!

Jetzt spielt sich Bayer in einen Rausch: Hudson-Odoi schüttelt mit seinem Sololauf Krauß und Flick ab, spielt dann rechts raus zu Diaby. Frimpong hinterläuft und bekommt den Pass des Franzosen. Der Rechtsverteidiger schießt flach links unten ein. Das geht viel zu einfach für die Leverkusener.
41'

Jeremie Frimpong

TOR!

2 : 0
Jeremie Frimpong
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
38'

Traumtor von Diaby - 1:0 Bayer!

Nach einem flachen Zuspiel von Andrich kann Diaby halbrechts vor dem Sechzehner aufziehen und mit dem Ball einige Meter ohne Bedrängnis zurücklegen. Der Franzose drückt aus vollem Tempo 22 Meter zentral vor dem Tor ab! Das Spielgerät schlägt oben im Tor ein. Was für ein Geschoss.
38'

Moussa Diaby

TOR!

1 : 0
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
36'

Noch kein Schalker Abschluss

Dagegen schon sechs bei der Werkself.
Torschüsse
5 Neben das Tor
1 Aufs Tor
0 Neben das Tor
0 Aufs Tor
34'

Eckball

Bakkers Passversuch in den Rückraum blockt Brunner zur Ecke.
camera-photo

Sprintvorteile

Bayer dringt ein ums andere Mal über rechts in den Sechzehner ein. Hier ist Diaby schneller als Yoshida.
32'

Schwolow muss noch nicht zugreifen

Mittlerweile 5:0 Torschüsse für Bayer, wirklich auf den Kasten von Keeper Schwolow kam aber noch kein Ball.
30'

Rudelbildung

Nach einem Zweikampf zwischen Frimpong und Bülter muss Reichel schlichten.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 34,18km/h
2.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 33,99km/h
3.
Tobias Mohr
Tobias Mohr 33,01km/h
29'

Handspiel Aranguiz

Frimpong lässt Mohr mit einer simplen Drehung im Regen stehen, dribbelt dann an den Fünfer, um dort Aranguiz flach zu bedienen. Dem Mittelfeldspieler springt die Kugel an die rechte Hand. Reichel sieht das und gibt Freistoß Schalke.
28'

Kaum am Ball

Gleich sechs Schalker waren bislang weniger als zehnmal am Ball und damit seltener als Keeper Schwolow. Bislang spielt nur Bayer.
27'

Zweiter Ball von Aranguiz

Diesmal hat der Chilene nicht so viel Abschlussglück wie vorhin. Der berühmte zweite Ball nach der Ecke segelt deutlich über das Tor.
27'

Nächste Ecke

Hudson-Odoi läuft mit Ball um den Strafraum herum, zieht schließlich mit rechts ab. Flick blockt den Ball zur nächsten Bayer-Ecke.
26'

Alles über rechts

Bayer kommt nun auf drei Abschlüsse, alle wurden über die rechte Seite eingeleitet.
26'

Kopfball Schick

Der Mittelstürmer verfehlt das Ziel bei der Ecke deutlich.
25'

Schick!

Leverkusen bricht über rechts durch, weil Flick ausrutscht. Diaby ist lange allein auf weiter Flur, bedient dann im Zentrum Schick. Der Tscheche drückt ab, Schalke fälscht den Ball zur Ecke ab.
24'

Mohr wieder ins Toraus

Eigentlich hat der Linksfuß viel Platz und Zeit, doch eine gute Flanke springt dabei nicht heraus. Wieder laufen drei Schalker im Zentrum umsonst ein. Abstoß Bayer.
23'

Bayer hat den Ball

Alonsos Team ist um Spielkontrolle bemüht.
Ballbesitz
6535
22'

Kaum Initiative nach vorne

Schalke kommt nur auf 32 Prozent der Spielanteile und hat eine Fehlpassquote von 43 Prozent. Defensiv steht der Aufsteiger gut, nach vorne geht noch nicht viel.
20'

Polter steht wieder

Schalkes Stoßstürmer ist wieder bei Kräften.
camera-photo

Aranguiz im Duell mit Flick

Der Schalker hat leichte Vorteile im Kampf um den Ball.
18'

Kein Gegentor

Nach zuvor vier Gegentreffern in der Anfangsviertelstunde ließ Leverkusen heute beim Alonso-Debüt noch keinen Torschuss zu.
18'

Polter krümmt sich am Boden

Tapsoba trifft bei seiner Landung die rechte Achillesferse des Stürmers.
16'

Schalke steht weitestgehend stabil

Es gab erst einen Torschuss (Diaby ans Außennetz), Bayer hat zwar fast durchgängig den Ball, Schalke lässt aber wenig zu.
15'

Flacher Freistoß von Diaby

Der Ball des Franzosen wird vom FC Schalke geklärt.
13'

Vorteil abgepfiffen

Frimpong wird von Yoshida abgeräumt, der Leverkusener stürmt kurz weiter und wird durch Mohr vom Ball getrennt. Dann pfeift Reichel den Freistoß für die Hausherren und zückt Gelb für Yoshida.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Maya Yoshida
Maya Yoshida
12'

Stimmungsgewaltige Schalker

Der Gäste-Anhang ist deutlich zu vernehmen.
12'

Fahne oben

Terodde kommt zwar zum Abschluss, steht aber kurz vorher im Abseits. Die Fahne geht hoch.
12'

Leverkusen mit Ballbesitz

Die großen Chancen fehlen noch, Bayer setzt unter Xabi Alonso aber auf Spielkontrolle und kommt in dieser Anfangsphase auf 67 Prozent der Spielanteile.
10'

Kein Tor für Bayer

Hincapie foult Bülter beim Freistoß im Sechzehner. Kurz darauf prügelt Aranguiz den zweiten Ball unter die Latte. Die BayArena jubelt, doch Reichels Pfiff ertönt zuvor.
9'

Frimpong gefoult

Bülter bringt Frimpong von hinten aus dem Tritt. Freistoß Bayer.
8'

Mohr ins Toraus

Der Freistoß des ehemaligen Heidenheimers fliegt über alle hinweg ins Toraus.
8'

Rustikaler Einsatz

Bakker lässt Brunner auflaufen. Freistoß für S04 von der rechten Seite.
6'

Diaby ans Außennetz

Erster gefährlicher Torschuss: Frimpong tanzt Mohr an der Seitenlinie aus und steckt nach einigen Metern zu Diaby durch. Der Franzose kommt vor Greiml aus spitzem Winkel zum Abschluss - Außennetz!
6'

Aranguiz mit dem Foul

Der Chilene bringt Flick von hinten zu Fall. Zuvor erobert der Schalker den Ball.
4'

Flick ins Toraus

Drexler kommt nicht an den hohen Ball. Toraus und Abstoß Bayer.
1'

Greiml gegen Diaby

Der Österreicher klärt am ersten Pfosten einen Diaby-Pass.
1'

Schalke stößt an

Die Königsblauen spielen in ihren gewohnten Farben von rechts nach links gegen Leverkusen in Rot.
Anstoß
0:20
camera-professional-play-symbol

"Sky Next Generation" beim Klassiker

Wieder gegen Schalke

Wie nun als Trainer feierte Xabi Alonso auch als Spieler sein Bundesliga-Debüt in einem Spiel gegen Schalke. In seinem ersten von am Ende 79 Einsätzen in der Bundesliga spielte er am 30. August 2014 mit den Bayern bei S04 1:1.

Premiere für Greiml

Nach zuvor zwei Joker-Einsätzen über zusammen 40 Minuten steht der 21-jährige Leo Greiml heute erstmals in einem Bundesliga-Spiel in der Anfangsformation.

Drei Wechsel bei Schalke 04

Schalke-Coach Frank Kramer nimmt im Vergleich zur Niederlage gegen Augsburg drei Änderungen in der Startelf vor und alle betreffen die Abwehr: Brunner, Greiml und Mohr beginnen für Matriciani, Ouwejan und van den Berg. Mehr Änderungen von Spiel zu Spiel gab es bei Schalke in dieser Bundesliga-Saison noch nie.

Bayer mit Dreierkette?

Es gab nur einen personellen Wechsel in der Startelf von Bayer (Bakker für Hlozek), es könnte aber ein neues System mit einer Dreierkette geben (hinten mit Hincapie, Tapsoba und Tah). Mit Dreierkette spielte Bayer in der Bundesliga zuletzt beim 2:3 gegen Freiburg am 5. Spieltag, den einzigen Bundesliga-Saisonsieg in Mainz gab es allerdings in Runde 4 auch mit einer Dreierkette.
0:08
camera-professional-play-symbol

Ein Blick in die Schalker Kabine

Hier bereitet sich Königsblau auf das Spiel in Leverkusen vor.

So spielt Schalke

Schwolow - Brunner, Greiml, Yoshida, Mohr - Drexler, Krauß, Flick, Bülter - Polter, Terodde

So spielt Leverkusen

Hradecky - Tah, Tapsoba, Hincapie - Frimpong, Andrich, Aranguiz, Bakker - Diaby, Hudson-Odoi - Schick
0:12
camera-professional-play-symbol

Blick in die BayArena!

Leverkusen ohne Azmoun

Neben den Langzeitverletzten Karim Bellarabi (Aufbautraining), Exequiel Palacios (Oberschenkelverletzung) und Florian Wirtz (Reha nach Kreuzbandriss) fehlt dem neuen Cheftrainer Xabi Alonso Sardar Azmoun wegen eines Muskelfaserisses in der Wade.

Schalke ohne Vier

Cheftrainer Frank Kramer muss ohne Ibrahima Cisse (Muskelverletzung), Marcin Kaminski (Risswunde), Sepp van den Berg (schwere Bänderverletzung) und Rodrigo Zalazar (Mittelfußbruch) auskommen.

Das Schiedsrichtergespann

Tobias Reichel (SR), Sascha Thielert (SR-A. 1), Christian Bandurski (SR-A. 2), Dr. Martin Thomsen (4. Offizieller), Harm Osmers (VA), Norbert Grudzinski (VA-A)
1:36
camera-professional-play-symbol

Xabi Alonso ist der Nachfolger von Gerardo Seoane in Leverkusen

Das sagt Frank Kramer

"Mit neuem Trainer ist es natürlich anders, da man sich die Spiele mit dem alten Trainerteam angeschaut und Rückschlüsse gezogen hat. Wichtig ist aber, dass man bei sich bleibt und klar ist, was man selbst will."

Das sagt Xabi Alonso

"Wir haben viel Arbeit vor uns. Wir wollen dominant auftreten und Spaß haben. Dafür brauchen wir Selbstvertrauen. Wir müssen am Samstag sehr effizient sein. In dieser Partie werden wir viele Erkenntnisse gewinnen können für die kommenden Wochen."

Schalenlose unter sich

Beide Clubs wurden zu Bundesliga-Zeiten zusammen zwölf Mal Vizemeister (Schalke sieben Mal, Leverkusen fünf Mal), aber nie Meister.

Zweit-Lieblingsgegner Schalke

Historisch gewann die Werkself einzig gegen Stuttgart mehr Bundesliga-Spiele als gegen Schalke (34 Siege in 74 Spielen).

Gute Serie gegen Schalke

Bayer ist gegen Schalke seit 6 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (drei Siege, drei Remis).

Anfällig über die Flügel

Schalke fing 15 der 17 Gegentore aus dem laufenden Spiel heraus, davon fünf nach Flanken aus dem Spiel (Ligahöchstwert).
6:29
camera-professional-play-symbol

Bundesliga Match Facts: "Leistung unter Gegnerdruck“ und "Siegwahrscheinlichkeit"

Folgenreiche Fehler

Leverkusen kassierte acht Gegentreffer nach eigenen Ballverlusten, kein anderer Bundesligist mehr als 4. 2021/22 waren insgesamt fünf Gegentore nach Ballverlusten noch die wenigsten.

Fallen viele Tore?

Einzig Bochum (23) fing mehr Gegentore als Schalke (17) und Bayer (16).

Lange Schalker Wartezeit

Schalke ist auswärts sogar seit 32 Bundesliga-Spielen ohne dreifachen Punktgewinn.

Novum für die Werkself

Leverkusen hat nach acht Spieltagen die schwächste Bilanz seit 40 Jahren und blieb zum ersten Mal die ersten vier Heimspiele einer Saison ohne Sieg.

Zwei Teams, zwei Siege

Leverkusen und Schalke haben beide erst ein Spiel in dieser Bundesliga-Saison gewonnen, treffen sich nun zu einem echten Kellerduell.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04 am 9. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.