Highlights

90'
+ 4

Schluss! Freiburg gewinnt!

Der SC Freiburg bringt die knappe Führung über die Zeit. Nach dem Rückstand drehte der Club zum Start der zweiten 45 Minuten blitzschnell. Leverkusen steckte aber nicht auf und konnte wieder ausgleichen, doch dann erzielte Doan den dritten Freiburger Treffer.
Spielende
90'
+ 1

Fosu-Mensah versucht es

Die dreiminütige Nachspielzeit ist angebrochen. Fosu-Mensah versucht es aus der Distanz, aber stellt Flekken damit nicht vor Probleme.
90'

Lienhart kocht Schick ab

Der Freiburger Innenverteidiger stört den Top-Stürmer entscheidend bei der Ballannahme im Strafraum. Richtig stark!
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 34,60km/h
2.
Christian Günter
Christian Günter 34,14km/h
3.
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou 33,72km/h
89'

Effizient

Vier Freiburger Torschüsse in der zweiten Hälfte, drei Tore - die letzten drei SC-Abschlüsse waren alle drin. Der vierte Torschuss führte übrigens zur Ecke vor dem ersten Tor. Sehr effizient.
86'

Werkself drückt

Das Heimteam versucht vieles, kann sich aktuell aber nicht vor das Tor der Freiburger durchspielen. Die Breisgauer verteidigen das hier gerade richtig stark.
camera-photo

Freiburg feiert die erneute Fürhung

82'

Gelbe Karte

yellowCard
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
80'

Freiburg mit den besseren Chancen

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
xGoals
2
1,35
2,04
3
80'

Jeweils zwei Wechsel

Für die letzten zehn Minuten bringen beide Trainer noch einmal frische Kräfte. Was geht hier noch für Leverkusen?
80'

Wechsel

sub
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
80'

Wechsel

sub
Nils Petersen
Nils Petersen
sub
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
79'

Wechsel

sub
Tim Fosu-Mensah
Tim Fosu-Mensah
sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
79'

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Robert Andrich
Robert Andrich
77'

Frimpong!

Jetzt ist Leverkusen wieder am Drücker. Ein abgefälschter Ball von Frimpong geht hauchzart am Freiburger Kasten vorbei. Knapp 15 Minuten noch.
72'

Toooor für Freiburg!

Wahnsinn! Eine Ecke wird am ersten Pfosten verlängert und am zweiten schaltet Doan am schnellsten und bekommt den Fuß an den Ball. Freiburg ist wieder in Führung!
72'

Ritsu Dōan

TOR!

2 : 3
Ritsu Dōan
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
85 %
68'

Hudson-Odoi wird behandelt

Der Neuzugang der Werkself ist mit Schiedsrichter Stegemann zusammengeprallt und wird kurz behandelt, kann aber weitermachen.
67'

Diaby!

Der Leverkusener dribbelt sich links im Strafraum ganz stark durch. Sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht, die geklärt werden kann. Hier ist jetzt richtig Feuer drin!
65'

Toooooor für Leverkusen!

Das hatte sich in den letzten Minuten angedeutet. Schick leitet selbst ein, indem er den Ball auf die linke Seite passt. Hudson-Odoi bringt die Flanke rein, wo Schick in der Rückwärtsbewegung gegen den Lauf ins Tor köpft. Der Ausgleich!
65'

Patrik Schick

TOR!

2 : 2
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
5 %
64'

Abgefälscht

Leverkusen wird jetzt wieder stärker: Ein Abschluss von Schick wird zur Ecke abgefälscht, die dann nichts einbringt. Aber die Werkself ist hier jetzt am Drücker.
63'

Joker gefährlich

Azmoun taucht gleich mal vorne auf und kann von der linken Seite aus knapp 16 Metern schießen. Der Abschluss des Iraners stellt aber kein Problem für Flekken dar.
60'

Neuzugang im Einsatz

Dreifach-Wechsel bei den Hausherren: Aranguiz, Azmoun und Hudson-Odoi kommen nun in die Partie und sollen in der Offensive neuen Wind bringen.
60'

Wechsel

sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
60'

Wechsel

sub
Sardar Azmoun
Sardar Azmoun
sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
60'

Wechsel

sub
Callum Hudson-Odoi
Callum Hudson-Odoi
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
58'

Knapp verpasst

Diaby flankt von der rechten Seite. Der Ball ist haarscharf zu hoch für Schick angesetzt. Dahinter hechtet Flekken heran und klärt den Ball.
57'

Saisonpremieren

Freiburg traf erstmals in dieser Saison nach einer Ecke. Gegen Leverkusen sogar nach der ersten Ecke überhaupt. Für Bayer war es das erste Gegentor der Saison nach einer Standardsituation.
53'

Torschütze verwarnt

Gregoritsch stellt sich einem Leverkusener Freistoß in den Weg und wird dafür verwarnt.
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
51'

Toooooooor für Freiburg!!!

Was ist denn hier los?! Nach einem Fehlpass hat Jeong rechts Raum und legt perfekt quer zu Gregoritsch. Der Österreicher muss nur noch ins leere Tor einschieben. Spiel gedreht!
51'

Michael Gregoritsch

TOR!

1 : 2
Michael Gregoritsch
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
83 %
49'

Toooooor für Freiburg!

Ein Eckball von Grifo kommt auf Höhe des Fünfmeterraums runter. Ginter schmeißt sich gegen Tah und Palacios in den Ball und köpft den Ball zum Ausgleich ins Netz!
48'

Matthias Ginter

TOR!

1 : 1
Matthias Ginter
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
46'

Doppelwechsel und Umstellung

Doan und Eggestein kommen für Keitel und Gulde in die Partie. Der Wechsel dürfte auch eine Umstellung auf eine Viererkette bedeuten.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 6

Wechsel

sub
Ritsu Dōan
Ritsu Dōan
sub
Manuel Gulde
Manuel Gulde
45'
+ 6

Wechsel

sub
Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
sub
Yannik Keitel
Yannik Keitel
camera-photo

Demirbay per Seitfallzieher zur Führung

45'
+ 6

Halbzeitfazit aus der BayArena

Bayer Leverkusen führt verdient mit 1:0 gegen den SC Freiburg. Defensiv lässt das Team bisher nichts zu und wird offensiv immer wieder gefährlich. Gleich der erste Torschuss saß, als Demirbay nach einer Viertelstunde artistisch zur Führung traf.
Halbzeit
45'
+ 5

Fünf Minuten obendrauf

Aufgrund der langen Behandlung von Sallai und einigen weiteren Unterbrechungen, gibt es eine üppige Nachspielzeit.
45'
+ 2

Zu hoch angesetzt

Leverkusen bleibt hier weiter das gefährlichere Team. Diaby schießt aus der Distanz aber gut zwei Meter über das Tor
45'

weniger Ballbesitz, bessere Chancen für Leverkusen

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
xGoals
1
0,7
0,03
0
44'

Andrich!

Die folgende Ecke wird auch gefährlich, denn Andrich schießt aus dem Rückraum. Der abgefälschte Ball geht ganz knapp am Freiburger Tor vorbei.
42'

Flekken glänzend

Andrich findet Diaby auf der rechten Seite, der mit ordentlich Tempo in den Strafraum zieht. Der Leverkusener visiert das lange Eck an, aber erneut ist Flekken stark zur Stelle.
36'

Toller Angriff!

Frimpong tritt rechts gegen Gulde an und bringt von rechts die Flanke. Der Ball findet schickt, der aus kurzer Distanz abschließt. SCF-Torhüter Flekken reagiert glänzend und pariert zur Ecke, die dann nicht einbringt.
34'

Taktisches Foul

Leverkusen gewinnt den Ball und Höfler hält Diaby fest - es gibt die Verwarnung.
34'

Gelbe Karte

yellowCard
Nicolas Höfler
Nicolas Höfler
camera-photo

Das Tor zur Bayer-Führung

31'

Freiburg aktiver

Die Gäste spielen deutlich mehr Pässe und haben zudem fast 60 Prozent Ballbesitz.
gespielte Pässe
109
168
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou 33,72km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,66km/h
3.
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven 32,76km/h
28'

...abgeblockt

Grifo versucht es, bleibt aber an der Mauer hängen.
27'

Freistoß!

Palacios foult Sidillia rund 25 Meter vor dem eigenen Tor. Gregoritsch und Grifo stehen bereit...
23'

Erstmals 0:1

An den ersten vier Spieltagen war Freiburg immer mit 1:0 in Führung gegangen, nun geriet man erstmals in dieser Bundesliga-Saison 0:1 in Rückstand. Im Pokal in Kaiserslautern gelang nach einem 0:1-Rückstand noch ein 2:1-Sieg nach Verlängerung.
20'

Außennetz

Schick nimmt einen Ball mit der Brust an und zieht in den Strafraum, ist aber sehr weit links und kann den Ball aus spitzem Winkel nur ans Außennetz schießen.
16'

Toooooor für Bayer!

Kossounou läuft mit dem Ball die gesamte rechte Seite entlang bis in den Freiburger Strafraum. Sein Querpass wird erst abgeblockt, aber Kossounou setzt nach und bringt den Ball zu Demirbay, der aus kurzer Distanz artistisch einschießt. Die Führung für Leverkusen!
16'

Kerem Demirbay

TOR!

1 : 0
Kerem Demirbay
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
15'

Abwartend

Die Hausherren überlassen den Gästen zu Spielbeginn sehr viel Raum, versuchen über Umschaltmomente gefährlich zu werden.
10'

Hradecky greift ein

Eine Flanke von links wehrt Tah unglücklich ab. Hradecky fängt die Bogenlampe sicher.
9'

Applaus

Unter Beifall des Publikums wird Sallai vom Platz getragen. Von Mit- und Gegenspielern gibt es Genesungswünsche. Jeong wird für ihn eingewechselt.
9'

Wechsel

sub
Wooyeong Jeong
Wooyeong Jeong
sub
Roland Sallai
Roland Sallai
6'

Wechsel steht an

Für Sallai, der am Auge getroffen wurde, geht es nicht weiter.
5'

Gelbe Karte

yellowCard
Jonathan Tah
Jonathan Tah
5'

Behandlung

Sallai wird im Zweikampf von Tah im Gesicht getroffen und muss behandelt werden. Der Leverkusener wird für das Vergehen mit Gelb verwarnt.
1'

5-3-2

Die Hausherren starten wie inzwischen gewohnt in einem 5-3-2. Auch die Freiburger bieten eine Formation mit drei Innenverteidigern auf.
Anstoß
1:00
camera-professional-play-symbol

Die Team betreten den Rasen

Bayer betritt in dunklen Trikots, Hosen und Stutzen den Rasen. Die Gäste spielen ganz in Rot.

Hudson-Odoi im Kader

Callum Hudson-Odoi sitzt vier Tage nach seiner Verpflichtung erst einmal auf der Bank. Er ist nach Demarai Gray (zehn Einsätze, ein Tor 2020/21) erst der zweite Engländer in Leverkusens Bundesliga-Geschichte.
0:14
camera-professional-play-symbol

Platzbegehung der Gäste

Zwei Veränderungen

Anstelle der gelb-rot-gesperrten Bakker und Hincapie kommen Kossounou und Sinkgraven zum Zuge. Für den Ivorer ist es der erste Startelfeinsatz dieser Bundesliga-Saison, für den Niederländer der erste Einsatz überhaupt in dieser Spielzeit.

Gulde für Doan

Anstelle von Offensiv-Allrounder Doan steht Innenverteidiger Gulde erstmals in dieser Saison in der Startelf. Das spricht dafür, dass der SC erstmals in dieser Spielzeit mit einer Dreierkette beginnt.

Die Startelf der Freiburger

Flekken - Ginter, Lienhart, Gulde - Sildillia, Keitel, Höfler, Günter - Sallai, Gregoritsch, Grifo

So startet Leverkusen

Hradecky - Tapsoba, Tah, Kossounou - Andrich - Frimpong, Palacios, Demirbay, Sinkgraven - Diaby, Schick
0:08
camera-professional-play-symbol

Auf geht's zur BayArena!

Die Ausfälle bei Freiburg

Kimberly Ezekwem (Muskelsehnenreizung), Lucas Höler (Aufbautraining nach Mittelfußbruch), Kevin Schade (Aufbautraining nach Bauchmuskel-OP)

Diese Spieler fehlen der Werkself

Amine Adli (Schlüsselbeinbruch), Mitchel Bakker (Gelb-Rot-Sperre), Karim Bellarabi (Meniskusriss), Pierro Hincapie (Gelb-Rot-Sperre), Andrey Lunev (Oberschenkelverletzung), Florian Wirtz (Reha nach Kreuzbandriss)

Das Schiedsrichter-Gespann

Sascha Stegemann (SR), Christof Günsch (SR-A. 1), Frederick Assmuth (SR-A. 2), Patrick Ittrich (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Henrik Bramlage (VA-A)
1:00
camera-professional-play-symbol

"Bundesliga Common Ground" saniert Fußballplätze auf der ganzen Welt

Das sagt Gerardo Seoane

"Freiburg sehe ich als eine Mannschaft mit vielen Facetten und Stärken. Sie sind – ähnlich wie Mainz – sehr resolut in ihrer Zweikampfführung, haben eine starke Mentalität, die sie in jedem Spiel abrufen können und haben sich auch fußballerisch in den letzten Jahren so entwickelt, dass man sie auch absolut so wahrnehmen muss, wie es die Tabelle derzeit zeigt. Insofern werden sie uns eine Menge abverlangen, da braucht es vor allem erneut diesen Spirit von uns, um zu bestehen."

Das sagt Christian Streich

"Natürlich hätten wir gegen Bochum zwei Tore mehr machen müssen. Aber wir hätten auch zwei Tore kriegen können. Und dann kann's auch böse enden. Leverkusen hat vorher immer Viererkette gespielt, jetzt haben sie sich für 3-5-2 entschieden. Das hat funktioniert in Mainz. Sie haben zwei Tore gemacht, wo es total ums Umschalten. Ich bin gespannt, ob sie dabei bleiben."

So könnte Freiburg spielen

Flekken - Sildillia, Ginter, Lienhart, Günter - Eggestein, Höfler - Doan, Sallai, Grifo - Gregoritsch

So könnte Leverkusen spielen

Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba - Andrich - Frimpong, Palacios, Demirbay, Hlozek - Schick

Effektiver

An den ersten drei Spieltagen landete nur einer von 45 Bayer-Torschüssen im Tor, gegen Mainz drei von sieben!

Neues System

Die zuvor noch punktlose Werkself landete mit neuer Taktik den ersten Sieg 2022/23. Im neu aufgestellten 3-5-2-System schoben die Außen Mitchel Bakker und besonders Jeremie Frimpong immer wieder an und machten bei Mainzer Ballbesitz aus einer Dreier- eine Fünferabwehrkette.

Beginn verschlafen

Leverkusen kassierte in drei der vier Spiele dieser Bundesliga-Saison bereits in der Anfangsviertelstunde das 0:1.

Wenn es läuft, dann läuft es

Die Freiburger gingen als einziges Bundesliga-Team in allen vier Spielen dieser Bundesliga-Saison mit 1:0 in Führung. Herausgesprungen sind dabei drei Zu-Null-Siege.

Keine Kaltschnäuzigkeit

Nur Patrik Schick und Michael Gregoritsch ließen bereits vier Großchancen ungenutzt in der laufenden Bundesliga-Saison.

Makellos in der Fremde

Auswärts ist der SC sogar perfekt in diese Bundesliga-Saison gestartet – 6:0 Punkte und 5:0 Tore.

Rekord-Start

Freiburg holte neun Punkte aus den ersten vier Bundesliga-Spielen dieser Saison, mehr waren es zu diesem Zeitpunkt in der Bundesliga noch nie.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen Sport-Club Freiburg am 5. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.