Highlights

90'
+ 6

2:1 in Köln: Leverkusen feiert zweiten Sieg in Serie

Ein Doppelschlag entscheidet das Duell der rheinischen Rivalen zwischen dem 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen zugunsten der "Werkself": Nadiem Amiri (65.) und Moussa Diaby (71.) schießen die Gäste zum 2:1 (1:0)-Erfolg in einer packenden Partie im RheinEnergieStadion, Benno Schmitz hatte die "Geißböcke" vor der Pause in Führung gebracht (30.).
Spielende
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es oben drauf.
90'

Wechsel

sub
Tim Fosu-Mensah
Tim Fosu-Mensah
sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 34,63km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,93km/h
3.
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan 33,83km/h
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
87'

Geht hier noch etwas?

Es laufen die letzten Minuten in dieser packenden Partie: Der FC drängt auf den Ausgleich, Leverkusen lauert auf den entscheidenden Konter.
85'

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Callum Hudson-Odoi
Callum Hudson-Odoi
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Andrich
Robert Andrich
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Thielmann
Jan Thielmann
83'

Martel stark

Der U21-Nationalspieler überzeugt im zentralen Mittelfeld der Kölner. Defensiv wie offensiv macht Martel eine starke Partie.
83'

Leistung unter Gegnerdruck

information
Leistung unter Gegnerdruck
Dieser Match Fact untersucht, wie erfolgreich Spieler unter Druck agieren. Der Anteil "Gelöster Situationen" gibt dabei prozentual an, wie häufig sich ein Akteur durch Dribbling, Pass, Torabschluss oder ein gezogenes Foul aus Gegnerdruck befreit hat. (edited)
80%
%
Eric Martel
10 Mal unter Gegnerdruck
Eric Martel
82'

Tigges - LATTE!

Die Kölner wieder im Aluminium-Pech: Von rechts kommt die Flanke genau auf den eingewechselten Tigges, der den Ball mit dem Kopf Richtung Leverkusener Tor wuchtet. Hradecky ist mit den Fingerspitzen noch dran, der Abschluss klatscht an die Latte!
80'

Wechsel

sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
sub
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan
77'

Köln mit wütenden Angriffen

Die "Geißböcke" wollen die Partie noch nicht so einfach herschenken, drängen Leverkusen wieder in die Defensive. Abschlüsse von Schindler und Soldo bleiben allerdings harmlos.
76'

Schlussphase läuft

Leverkusen hat durch zwei Einzelaktionen die Partie auf den Kopf gestellt. Kann die "Werkself" die knappe Führung in Köln über die Runden bringen?
74'

Kölner Doppelwechsel

Jan Thielmann und Steffen Tigges sollen die Schlussoffensive der Kölner einleiten. Noch eine Viertelstunde bleibt dem FC in dieser Partie noch.
74'

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
74'

Wechsel

sub
Steffen Tigges
Steffen Tigges
sub
Linton Maina
Linton Maina
71'

2:1 Diaby: Leverkusen dreht das Spiel

Die Gäste kontern den FC eiskalt aus: Nach einer Ecke der Kölner geht es bei der "Werkself" blitzschnell über Diaby und Frimpong. Letzterer tanzt Hector aus und legt quer auf Diaby - 2:1 Leverkusen!
71'

Moussa Diaby

TOR!

1 : 2
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
95 %
camera-photo
68'

Durststrecke beendet

Nadiem Amiri traf nach über einem Jahr wieder: Sein letztes Bundesliga-Tor hatte er im August 2021 gegen Mönchengladbach erzielt (danach 20 torlose Bundesliga-Spiele).
66'

Maina schießt drüber

Köln antwortet auf den Ausgleich mit der nächsten Chance: Hector bringt den Ball von der Grundlinie scharf vor das Leverkusener Tor, den Abpraller schießt Maina aus der Drehung über den Kasten.
65'

1:1 Leverkusen: Amiri mit dem Ausgleich

Das hatte sich in den vergangenen Minuten angedeutet: Einen Freistoß aus 20 Metern zieht Amiri direkt aufs Tor, Schindler fälscht unhaltbar für Schwäbe ab. 1:1 Leverkusen!
65'

Nadiem Amiri

TOR!

1 : 1
Nadiem Amiri
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
63'

Leverkusen drückt

Die "Werkself" schnürt den FC nun in der eigenen Hälfte ein, doch immer wieder wirft sich ein Kölner bei den Leverkusener Abschlüssen in die Schussbahn.
63'

Nicht viel spricht für die "Werkself"

Leverkusen hat nach Rückstand in dieser Bundesliga-Saison nie gewonnen (zwei Remis, sieben Niederlagen) und Köln nach Führung nie verloren (vier Siege, ein Remis).
61'

Torschütze Schmitz runter

Für Rechtsverteidiger Schmitz geht es verletzungsbedingt nicht weiter, Schindler kommt bei den "Geißböcken" ins Spiel.
61'

Wechsel

sub
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler
sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
59'

Dreifach-Wechsel

Auch Bayer-Coach Alonso scheint unzufrieden mit der Leistung seines Teams zu sein. Für Tah, Palacios und Hlozek kommen Kossounou, Amiri und Adli in die Partie.
59'

Wechsel

sub
Amine Adli
Amine Adli
sub
Adam Hložek
Adam Hložek
59'

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
59'

Wechsel

sub
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
56'

Hohe Intensität

Die Kölner pressen die "Werkself" weit in deren Hälfte, versucht den geordneten Spielaufbau der Gäste immer wieder zu stören: Das gelingt erstaunlich gut, gerade im zweiten Durchgang kriegen die Leverkusener noch keinen Fuß auf den Boden.
54'

Maina gegen alle

Der Außenstürmer der Kölner nimmt an der Mittellinie Fahrt auf und stürmt von der linken Seite auf die Bayer-Defensive zu. Aus 18 Metern sucht er den Abschluss, der Schuss aus halblinker Position ist aber kein Problem für Hradecky.
52'

Abschlussfreudig

Der FC ist nicht nur auf der Anzeigetafel vorne, sondern auch bei der Quantität der Torabschlüsse.
Torschüsse
6 neben das Tor
6 auf das Tor
4 neben das Tor
1 auf das Tor
50'

Skhiri mit dem Kopf

Die Kölner drängen auf das 2:0: Skhiri kommt bei der Ecke im Anschluss an die Adamyan-Chance zum Kopfball, Tapsoba verhindert per Rettungsaktion den Einschlag im Leverkusener Tor.
49'

Adamyan stark, Hradecky stärker

Direkt im Anschluss der nächste Hochkaräter für den FC: Adamyan schließt im Strafraum ab, Hradecky lenkt den Ball noch um den Pfosten.
49'

LATTE!

Hector pflückt den Ball aus der Luft und zieht dann aus 20 Metern mit links ab. Hradecky lenkt den Ball mit den Fingerspitzen soeben noch an die Latte.
47'

Bayer mit Elan

Die Gäste kommen mit ordentlich Schwung aus der Kabine, die Kölner Defensive hält dem Druck aber stand.
46'

Weiter geht es

Die zweite Hälfte läuft im RheinEnergieStadion. Keine Wechsel bei beiden Mannschaften, die unverändert aus der Kabine kommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Köln führt zur Pause gegen Leverkusen

Nach 45 Minuten steht es zwischen dem 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen 1:0. Benno Schmitz mit seinem allerersten Bundesliga-Tor brachte die "Geißböcke" nach 30 Minuten verdient in Führung. Der FC macht das Spiel, die Gäste setzen allein auf ihr Tempo - der Pausenstand geht völlig in Ordnung.
Halbzeit
45'
+ 2

Adamyan mit viel Risiko

Kölns Ecke von rechts kann Leverkusen in den Rückraum abwehren - allerdings genau zu Adamyan, der den Ball volley nimmt. Deutlich drüber!
45'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es oben drauf.
45'

Tapsoba per Kopf

Leverkusen bringt den Freistoß von rechts in den FC-Strafraum: Tapsoba setzt sich im Kopfballduell durch, setzt die Kugel aber rechts am Kölner Kasten vorbei.
43'

Andere Ausgangslage

Im 14. Saisonspiel erzielte Köln erst zum dritten Mal das 1:0.
camera-photo

Erst Seligenporten, dann Leverkusen

Sein zuvor letztes Tor hatte Benno Schmitz im April 2014 in der Regionalliga Bayern für den FC Bayern II gegen Seligenporten erzielt (im Stadion an der Grünwalder Straße)! Sein Trainer war damals Erik ten Hag, die Vorlage zu seinem Tor kam von Tobias Schweinsteiger.
40'

Kainz zu zentral

Auf der Gegenseite haben die Kölner den nächsten Abschluss: Kainz wird übers Zentrum freigespielt und zieht von der Sechzehnerkante ab. Der Schuss aus halblinker Position geht allerdings genau auf Hradecky, der wenig Mühe bei seiner Parade hat.
39'

Diaby ins Toraus

Jetzt schaffen es die Gäste, ihr Tempo ins Spiel zu bekommen: Auf rechts hat Diaby viel Platz und initiiert den Zwei-auf-eins-Angriff, doch der Franzose legt sich den Ball zu weit vor und sprintet ins Toraus.
38'

Adamyan gestoppt

Gute Konterchance für die Kölner: Martel schickt Adamyan auf die Reise, dessen erster Kontakt nicht sauber genug ist und deshalb von der Leverkusener Defensive den Ball abgenommen bekommt.
37'

Antwort gesucht

Wie reagieren die Leverkusener auf den durchaus verdienten Rückstand? Die "Werkself" scheint das 0:1 getroffen zu haben. Diabys Versuch bleibt an Kilian hängen - doch der Franzose stand beim Angriff eh im Abseits.
35'

Kainz am Boden

Nach einem Leverkusener Foul an der Außenlinie muss der Österreicher behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen für den FC-Offensivmann.
33'

Köln will mehr

Angetrieben vom frenetischen Publikum sucht der FC direkt die nächsten Offensivchancen: Nach Passstafette über mehrere Stationen flankt Schmitz von rechts, doch in der Mitte ist kein Abnehmer zu finden.
31'

Tor-Premiere

In seinem 92. Bundesliga-Spiel erzielte Benno Schmitz sein erstes Tor. Er war zuvor der aktive Bundesliga-Feldspieler mit den meisten Einsätzen ohne einen einzigen Treffer.
30'

1:0 Köln: Schmitz traumhaft zur Führung!

Die Gastgeber machen das 1:0: Adamyan wird auf links tief geschickt und bringt den Ball von der Seite auf den zweiten Pfosten, wo am Strafraumeck Schmitz eingelaufen kommt. Der Außenverteidiger nagelt den Ball per Direktabnahme ins linke Eck - keine Abwehrchance für Hradecky!
30'

Benno Schmitz

TOR!

1 : 0
Benno Schmitz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan 33,83km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,62km/h
3.
Jonathan Tah
Jonathan Tah 33,56km/h
28'

Skhiri abgefälscht

Kainz nimmt auf der linken Außenbahn Huseinbasic mit, der Youngster sucht und findet im Rückraum Skhiri. Dessen Abschluss aus 18 Metern wird von der Leverkusener Defensive zur Ecke abgewehrt - diese bleibt harmlos.
27'

Wenig Torgefahr

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Beide Mannschaften geben Vollgas in den direkten Duellen, doch Gefahr für das gegnerische Tor versprühen weder Köln noch Leverkusen in der ersten halben Stunde.
xGoals
0
0,19
0,2
0
Tore
25'

Palacios drüber

Die Kölner können eine Hereingabe der Gäste nicht klären, die "Werkself" setzt über Palacios nach - doch der setzt den Schuss aus 14 Metern deutlich über das FC-Tor.
23'

Bayer stabil

Die Gastgeber kombinieren sich auf links durch, bringen Kapitän Hector in Stellung. Dessen Flanke kommt gefährlich Richtung Leverkusener Fünfmeterraum, doch die Bayer-Defensive kann souverän Schlimmeres verhindern.
21'

Bereinigt

Schwäbes Pass misslingt dem Kölner Torwart, doch Kilian bereinigt die Situation und klärt am eigenen Strafraum gegen Diaby.
camera-photo
17'

Umkämpft

Die rheinischen Rivalen schenken sich auf dem Platz und auf den Rängen nichts. Packendes Duell in den ersten Minuten!
14'

Hlozek vorbei

Über links spielt sich die "Werkself" nach vorn, der Ball kommt kurz vor dem Strafraum ins Zentrum zu Hlozek, der nach der Ballannahme direkt mit links abzieht. Am linken Pfosten vorbei, FC-Torwart Schwäbe muss nicht eingreifen.
12'

Köln gehört der Ball

Die Leverkusener lassen den FC kommen und lauern auf Fehler der "Geißböcke", doch bisher sind diese im Ballvortrag sehr konzentriert unterwegs.
Ballbesitz (%)
5941
10'

Munterer Auftakt

Den Gastgebern gehört das Gros der Anfangsphase, aber auch Leverkusen zeigte sich schon offensiv. Das Duell der rheinischen Rivalen hält bislang, was es verspricht.
8'

Adamyan!

Köln kombiniert sich klasse über links nach vorn, Kainz bringt den Ball von der Grundlinie vors Leverkusener Tor. Maina legt auf Adamyan ab, dessen Schuss Hradecky über die Latte lenkt.
7'

Frimpong!

Auf der Gegenseite geht Frimpong auf rechts ins Dribbling und kommt in den Kölner Strafraum. Der Schuss des Leverkuseners geht allerdings klar links am FC-Kasten vorbei.
6'

Harmlos

Köln gehört die erste kleinere Angriffssequenz. Maina luchst der Bayer-Defensive den Ball ab, doch die folgende Hereingabe von der rechten Seite bleibt ungefährt. Leverkusen kann problemlos klären.
4'

Abtasten

Beide Teams suchen erst einmal Stabilität im eigenen Spiel - Offensivaktionen sind in der Auftaktphase noch Mangelware.
1'

Der Ball rollt

Köln in rot-weiß unterwegs, die Gäste aus Leverkusen spielen in komplett schwarz.
Anstoß

Gleich geht's los

Die FC-Hymne läuft im RheinEnergieStadion, die Mannschaften laufen ein. Nicht mehr lange, dann rollt der Ball im rheinischen Duell.
0:33
camera-professional-play-symbol

Aufwärmen

Die FC-Profis machen sich bereit für das Duell gegen Leverkusen.

Junge Teams

Kölns Startelf ist im Schnitt 25,9 Jahre alt, Leverkusens sogar nur 24,2 - insgesamt zwölf der 22 Spieler auf dem Platz sind maximal 23 Jahre alt.

Jubiläum für Schmitz

Benno Schmitz bestreitet sein 100. Pflichtspiel für den 1. FC Köln.

Palacios zurück in der Startelf

Bei Leverkusen steht Exequiel Palacios erstmals seit zwei Monaten wieder in der Bundesliga-Startelf (in der Champions League war das schon vorher der Fall).

Hector-Comeback

Jonas Hector hat keins der letzten vier Pflichtspiele des FC bestritten, nun ist er wieder dabei. In der Bundesliga gab es ohne ihn zuletzt nur einen Punkt und ein Tor aus zwei Spielen.
0:12
camera-professional-play-symbol

Platzbegehung

Die Gäste schauen sich im RheinEnergieStadion um.
0:57
camera-professional-play-symbol

Leverkusen ist da

Die "Werkself" trifft in Köln zum Nachbarschaftsduell ein.

Auch bei der Werkself ein Trio neu

Bayer-Coach Xabi Alonso tauscht nach dem 5:0-Kantersieg gegen Union Berlin ebenfalls dreifach: Jonathan Tah, Ezequiel Palacios und Callum Hudson-Odoi kommen für Odilon Koussounou, Kerem Demirbay und Nadiem Amiri in die Startelf.

Drei Änderungen beim FC

Kölns Coach Steffen Baumgart wechselt im Vergleich zum 0:2 in Freiburg auf drei Positionen: Jonas Hector, Denis Huseinbasic und Sargis Adamyan rücken in die Startelf, Kristian Pedersen, Ondrej Duda und Steffen Tigges rotieren heraus.
0:12
camera-professional-play-symbol

Die Kölner Kabine

Ein Blick hinter die Kulissen der "Geißböcke".

So spielt Leverkusen

Die Aufstellung der Gäste: Hradecky - Tapsoba, Tah, Hincapie - Frimpong, Palacios, Andrich, Bakker - Diaby, Hudson Odoi - Hlozek

So spielt Köln

Die Aufstellung der Gastgeber: Schwäbe - Schmitz, Soldo, Kilian, Hector - Martel, Skhiri - Huseinbasic, Kainz - Adamyan, Maina
0:09
camera-professional-play-symbol

Alles angerichtet in Müngersdorf

Hier trifft ab 18.30 Uhr der 1. FC Köln auf Bayer 04 Leverkusen.
0:53
camera-professional-play-symbol

Saisonstart in der VBL: Wer wird Deutscher Club-Meister im eFootball?

Ausfälle

Bei Leverkusen fehlen Sardar Azmoun (Muskelfaserriss in der Wade) und Florian Wirtz (Trainingsrückstand). Bei Köln fehlen Sebastian Andersson (Reha nach Knieverletzung), Florian Dietz (Kreuzbandverletzung), Timo Hübers (Pferdekuss), Tim Lemperle (Sprunggelenksverletzung), Dimitrios Limnios (Kreuzbandriss), Dejan Ljubicic (Innenbandriss im Knie) und Mark Uth (Schambein-OP).

Das sagt Alonso

"Vom ersten Tag an wusste ich, welche Bedeutung das Derby für die Fans, den Verein und die Mannschaft hat. Wir brauchen morgen Energie und Emotionen auf dem Platz. Wir sind bereit zu kämpfen und alles zu geben."

Das sagt Baumgart

"Leverkusen hat auf allen Positionen eine exzellente Qualität. Im Umschaltspiel gehören sie zu den besten Mannschaften der Liga. Das Spiel gegen Union hat gezeigt, welche Qualität Leverkusen in der Offensive hat. Wir werden hoch angreifen und nach vorne spielen. Das ist unsere Art und Weise, Fußball zu spielen. Das möchte ich beibehalten."

Die Schiedsrichter

Tobias Stieler (SR), Christian Gittelmann (SR-A. 1), Thomas Stein (SR-A. 2), Nicolas Winter (4. Offizieller), Sven Jablonski (VA), Markus Schüller (VA-A)

Alonsos Auswärtsbilanz

Leverkusen gab in den beiden Auswärtsspielen unter Xabi Alonso jeweils nur vier Torschüsse ab und holte keinen Punkt.

Baumgart und die Werkself

Steffen Baumgart machte sein erstes Bundesliga-Spiel als Aktiver gegen Leverkusen und erzielte dabei auch gleich sein erstes Tor (bei Rostocks 1:2-Heimniederlage am 12. August 1995).

Die Offensive läuft nicht immer

Bei den wenigen Siegen erzielte die Werkself also zwölf Tore - in den übrigen zehn Partien trafen die Rheinländer zusammen nur neun Mal!

Ketchup-Flaschen-Prinzip

Leverkusen gewann in dieser Bundesliga-Saison nur drei Spiele: mit 3:0, 4:0 und 5:0.

Schindler, der King im März

Kingsley Schindler erzielte im letzten Duell beider Teams den 1:0-Siegtreffer - sein einziges Tor in 43 Bundesliga-Spielen.
3:00
camera-professional-play-symbol

Leistungen unter Gegnerdruck

Bitteres letztes Duell gegen Köln im März 2022

Leverkusen verlor 0:1 und Jeremie Frimpong (vorzeitiges Saisonende) und Florian Wirtz (seitdem kein Spiel) durch schwere Verletzungen.

Es geht hitzig zu

In 68 Bundesliga-Partien zwischen Leverkusen und Köln gab es 20 Platzverweise (jeweils 10). Zum Vergleich: In 95 Kölner Derbys gegen Mönchengladbach gab es nur fünf Platzverweise.

Beide in der unteren Tabellenhälfte

Erst zum zweiten Mal in der Bundesliga-Geschichte stehen beide Teams vor einem direkten Duell beide in der unteren Tabellenhälfte.

Nur ein Mal blieb der FC vor B04

Von den vergangenen 17 gemeinsamen Saisons beendete der 1. FC Köln nur eine vor der Werkself (2016/17).

Köln vor der Werkself

Der 1. FC Köln stand an allen 13 Spieltagen in der Tabelle vor Bayer Leverkusen.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen Bayer 04 Leverkusen am 14. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.