Highlights

90'
+ 5

Schluss!

Das Spiel ist vorbei - der Letzte gewinnt gegen den Ersten und arbeitet sich in der Tabelle einen Platz nach vorne. Mit einer starken Defensivleistungen und vielen gefährlichen Kontern erarbeiteten sich die Bochumer diese drei Punkte und behalten sie verdient im heimischen Ruhrstadion.
Spielende
90'
+ 3

Der Anschlusstreffer!

Der Ex-Bochumer macht seinen verschossenen Elfmeter wieder gut und trifft zum späten Anschlusstreffer. Ryerson bringt nach einer Ecke den zweiten Ball wieder rein, der landet am zweiten Pfosten bei Pantovic, der mit links abzieht und knapp neben dem Pfosten einnetzt.
90'
+ 3

Miloš Pantović

TOR!

2 : 1
Miloš Pantović
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
90'
+ 2

Leweling nochmal

Der neue Stürmer kommt zum Abschluss, doch wird geblockt - es gibt eine Ecke für Union.
90'
+ 2

Leistung unter Gegnerdruck

Christopher Antwi-Adjei bewies heute eine beeindruckende Pressingresistenz. 16 Mal setzte ihn Union unter Druck - in 69 Prozent der Fälle konnte er den Ball für sich behaupten.
90'
+ 1

Leistung unter Gegnerdruck

69%
%
Christopher Antwi-Adjei
16 Mal unter Gegnerdruck
Christopher Antwi-Adjei
90'
+ 1

Nachspielzeit

Es gibt vier Minuten obendrauf.
camera-photo

Holtmann jubelt

Gerrit Holtmann jubelt nach dem 2:0-Treffer in der 71. Minute
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 34,23km/h
2.
Jordi Osei-Tutu
Jordi Osei-Tutu 33,94km/h
3.
Christopher Antwi-Adjej
Christopher Antwi-Adjej 33,46km/h
camera-photo

Elferkiller Riemann

Manuel Riemann pariert Pantovics Elfmeter - über die Hälfte aller Strafstöße in der Bundesliga wurden gegen Riemann nicht verwandelt (8 von 14). Diese Saison parierte der VfL-Keeper als einziger schon 3 Strafstöße (zuvor schon gegen Mane und Grifo).
89'

Keine Dreierkette

Tim Oermann verteidigt als rechter Verteidiger.
87'

Wechsel VfL

Rechtsverteidiger Cristian Gamboa geht vom Platz. Innenverteidiger Tim Oermann kommt dafür drauf. Geht der VfL in die Dreierkette?
87'

Wechsel

sub
Tim Oermann
Tim Oermann
sub
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
85'

Ausgeglichener xG - verdiente Führung

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die xG-Statistik sieht ähnlich stark aus, doch 0,75 dieser 0,88 xG kommen vom verschossenen Elfmeter. Aus dem Spiel heraus ist der VfL hier die bessere Mannschaft.
xGoals
2
0,91
0,88
0
Tore
84'

Skarke flankt

Der neue rechte Flügelspieler flankt ins Zentrum, doch Gamboa köpft den Ball am zweiten Pfosten raus. Das wurde nicht gefährlich.
81'

Wieder Holtmann

Ganvoula spielt rechts Holtmann frei, der zieht aufs Tor und will schießen, doch sein Versuch wird geblockt.
79'

Doppelwechsel Bochum

Die beiden Vorlagengeber verlassen den Platz. Förster hatte für Hofmann geflankt - Antwi-Adjei für Holtmann. Osterhage und Stafylidis kommen auf das Feld.
79'

Wechsel

sub
Patrick Osterhage
Patrick Osterhage
sub
Christopher Antwi-Adjei
Christopher Antwi-Adjei
79'

Wechsel

sub
Konstantinos Stafylidis
Konstantinos Stafylidis
sub
Philipp Förster
Philipp Förster
78'

Gelb für Skarke

Beim eingeleiteten Konter foult Skarke seinen Gegenspieler - und sieht dafür Gelb.
78'

RIEMANN PARIERT!

Der Ex-Bochumer schießt rechts halbhoch, doch Manuel Riemann fliegt in dieselbe Richtung und pariert den Elfmeter!
78'

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Skarke
Tim Skarke
77'

Elfmeter für Union

Beim Einlaufen traf Masovic Behrens am Bein. Deshalb zeigt Aytekin auf den Punkt. Ex-Bochumer Pantovic tritt an.
76'

VAR-Eingriff

Schiedsrichter Aytekin zeigt bei der Eckballsituation das VAR-Symbol und geht zum On-Field-Review raus.
75'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
75'

Ecke Union

Ryerson bringt eine Flanke von links rein. Doch Ganvoula klärt.
71'

TOR HOLTMANN!

Die Gastgeber legen einen drauf! Links kommt Antwi-Adjei in die Tiefe und flankt ins Zentrum. Dort ist Gerrit Holtmann komplett alleine und schiebt frei ins Tor ein. 2:0 für den - vor dem Spiel - Tabellenletzten!
71'

Gerrit Holtmann

TOR!

2 : 0
Gerrit Holtmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
38 %
71'

Wechsel

sub
Tim Skarke
Tim Skarke
sub
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
70'

Wechsel Union

Der Kapitän geht vom Feld. mit Tim Skarke kommt ein offensiv ausgerichteter Flügelspieler aufs Feld.
70'

Gelb für Ryerson

Ryerson verliert selbst den Ball und greift dann gegen Holtmann zum taktischen Foul. Gelb.
70'

Gelbe Karte

yellowCard
Julian Ryerson
Julian Ryerson
67'

Holtmann-Volley

Der erste Einwurf wird von Schäfer nach außen geblockt. Der zweite Einwurf wird in den Rückraum verlängert, wo Holtmann den Ball volley nimmt, aber am Tor vorbei schießt.
66'

Bochum!

Die Gastgeber kombinieren sich ins zentrum. Antwi-Adjei köpft einen hohen Ball zu Ganvoula, der legt auf Förster. Der Zehner schickt Stöger zur Grundlinie. Doch dessen Flanke wird abgefangen - Einwurf Bochum.
65'

Auch Bochum tauscht doppelt

Bei den Gastgebern haben sich zwei platt gelaufen. Der gefährliche Osei-Tutu und Torschütze Hofmann verlassen den Platz. Silvere Ganvoula und Gerrit Holtmann dürfen weitermachen.
65'

Wechsel

sub
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
sub
Jordi Osei-Tutu
Jordi Osei-Tutu
65'

Wechsel

sub
Silvère Ganvoula
Silvère Ganvoula
sub
Philipp Hofmann
Philipp Hofmann
63'

Dreifach Union

Die Gäste tauschen doppelt. Jamie Leweling und Kevin Behrens kommen für Sheraldo Becker und Jordan in den Sturm. Außerdem ersetzt Julian Ryerson Linksverteidiger Niko Gießelmann.
63'

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Jordan
Jordan
63'

Wechsel

sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
63'

Wechsel

sub
Jamie Leweling
Jamie Leweling
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
62'

LATTE!

Bochum wirft von links ein. Hofmann verlängert den Ball in den Rückraum. Dort spielt Förster den Ball in die Mitte zu Osei-Tutu. Der zieht ab - WUMMS! Die Latte wackelt, doch der Ball streicht darüber ins Toraus.
61'

Pantovic!

Der Achter zieht vom Strafraumeck ab - und zielt auf den langen Pfosten. Für die Bochumer hat er häufiger so getroffen. Doch diesmal nicht - der Ball geht rechts am Tor vorbei.
59'

Jordan nicht im Spiel

Der Berliner Sturmtank gewann bisher nur drei seiner neun Luftduelle und kommt nur auf 16 Ballaktionen im bisherigen Spiel.
59'

Lufthoheit VfL Bochum

Der Gastgeber gewann zwei Drittel aller Kopfballduelle, dabei entschied einzig Torschütze Philipp Hofmann elf seiner zwölf Luftduelle für sich.
57'

Bochum kontert

Hofmann holt sich im Mittelfeld einen Ball und spielt ihn auf Losilla, der einen Angriff startet. Gamboa steckt dann in die Spitze zu Osei-Tutu. Doch der verliert den Ball.
camera-photo

Tor zum 1:0

Rönnow kann nur zuschauen - Hofmanns Kopfball segelt ins Netz.
54'

Gießelmann wirft

Der Linksverteidiger wechselt die Seite und wirft ein. Doch der Pass in den Strafraum findet dann Jordan nicht. Bochum wieder am Ball.
53'

Zweite Ecke

Von dort darf Niko Gießelmann die Flanke schlagen. Doch die die Flanke des Linksfußes wird von Riemann weggefaustet. Einwurf auf dem linken Flügel für Union.
52'

Ecke für Union

Union trägt einen Trimmel-Einwurf von rechts nach links. Dort holt Gießelmann die Ecke heraus. Trimmel tritt von links an. Riemann faustet die hohe Flanke zur Ecke auf der gegenüberliegenden Seite.
49'

Osei-Tutu!

Der Flügelstürmer bekommt einen diagonalen Pass von links nach rechts und zieht aus der Ferne ab - vorbei.
48'

Siegwahrscheinlichkeit

Der VfL Bochum ging mit nur 26 Prozent Siegwahrscheinlichkeit in dieses Spiel. Doch nach dem späten Führungstreffer in der ersten Halbzeit steht man nun bei 57 Prozent. Gewinnt das Tabellenschlusslicht beim Tabellenführer?
48'

Siegwahrscheinlichkeit

information
Siegwahrscheinlichkeit
Mit diesem Match Fact werden wesentliche Veränderungen der Siegwahrscheinlichkeit beider Teams während des Spielverlaufs dokumentiert. Der Wert basiert auf dem tatsächlichen Spielgeschehen und bezieht bereits bestehende Match Facts wie Expected Goals, Skill und Standard-Gefahr mit ein.
Anstoß
26 %
Jetzt
57 %
46'

Weiter geht's!

Die Gäste aus Berlin stoßen an.
Beginn zweite Hälfte
camera-photo

Glückliche Bochumer

Der VfL feiert Philipp Hofmanns Führungstreffer.
camera-photo

Geteilter Toptorschütze

Philipp Hofmann zieht mit seinem Treffer zum 1:0 mit Simon Zoller gleich - beide führen die Torschützenliste der Bochumer nun mit drei Treffern an.
45'
+ 2

Halbzeit

Fast hätte Bochum per Konter noch einen draufgelegt, doch Becker verteidigt gut gegen Antwi-Adjei. Es geht mit der 1:0-Führung der Hausherren in die Pause - und das nicht unverdient.
Halbzeit
45'
+ 1

Nachspielzeit

Es gibt eine Minute obendrauf.
43'

TOR BOCHUM!

Und aus dieser Ecke entsteht das Tor! Philipp Hofmann steigt im Zentrum am Höchsten und köpft ins lange Eck. 1:0!
43'

Philipp Hofmann

TOR!

1 : 0
Philipp Hofmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
42'

Osei-Tutu!

Wieder ein Fehlpass im Unioner Aufbauspiel. Förster gibt Mitspieler Osei-Tutu den Ball, der zieht aus 16 Metern ab - und der hätte gesessen! Aber Rönnow pariert zur Ecke.
41'

Wieder Bochum!

Die Hausherren kombinieren sich an den Strafraum und drücken Union hinten rein. Gamboa flankt von der rechten Grundlinie. Zentral springt Antwi-Adjei zum Kopfball hoch, kommt jedoch nicht ran. Guter Angriff der Gastgeber.
40'

Bochum jetzt

Stöger verlagert nach rechts zu Gamboa. Dessen Pass in die Spitze landet eigentlich bei Gießelmann, doch dem rutscht der Ball durch. Deshalb kann Osei-Tutu dahinter in den Strafraum ziehen, dann verliert er aber den Ball. Bochum presst, holt sich den Ball zurück - doch eine Flanke von Losilla landet in den Armen von Rönnow.
37'

Jordan!

Der erste Abschluss der Gäste. Nach einer Trimmel-Ecke in den Rückraum kommt Jordan zum Abschluss. Der Ball ist langsam, deshalb kann Riemann den noch auf der Linie stoppen. Das war knapp.
35'

Gelb für Jaeckel

Bochums Stöger holt sich den Ball und will über Osei-Tutu kontern. Jaeckel prescht nach vorne und foult den Flügelflitzer. Für die Verhinderung des Konters gibt es Gelb.
35'

Gelbe Karte

yellowCard
Paul Jaeckel
Paul Jaeckel
33'

Union

Schäfer dribbelt rechts an und schickt dann Trimmel tief. Doch dessen Flanke wird von Riemann aufgesammelt. Kurz danach kommt Becker rechts tief, doch dessen Flanke segelt durch den Strafraum und links ins Seitenaus.
30'

Mittelfeldspiel

Union war eben mal etwas näher am Bochumer Strafraum, doch die Hausherren holten sich den Ball zurück. Über Hofmann sicherten sie den Ballbesitz und versuchten, kontrolliert aufzubauen. Der Versuch scheiterte - ein langer Ball landete dann beim Gegner.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 34,17km/h
2.
Jordi Osei-Tutu
Jordi Osei-Tutu 33,94km/h
3.
Christopher Antwi-Adjej
Christopher Antwi-Adjej 33,46km/h
27'

Erster Abschluss!

Ein Freistoß von rechts fliegt in den Strafraum. Hofmann geht hoch und köpft aufs Tor. Doch der ist unplatziert - Rönnow fängt den Kopfball aus der Luft.
26'

Keine Abschlüsse

25 Minuten sind gespielt. Es gibt noch keinen einzigen Torschuss zu verbuchen.
Torschüsse
0 neben das Tor
0 aufs Tor
0 neben das Tor
0 aufs Tor
23'

Union kontert

Der FCU holt sich im Mittelfeld einen Ball und geht sofort tief. Doch erneut fängt Masovic den schnellen Angriff ab. Becker versucht es dann aus spitzem Winkel, der ist aber zur Bogenlampe abgefälscht - und die sammelt Riemann einfach auf.
21'

Becker flankt

Soares verliert einen Ball am eigenen Strafraum. Becker holt ihn sich und flankt von rechts. Aber Masovic köpft den Ball raus.
20'

Wechsel

sub
Miloš Pantović
Miloš Pantović
sub
Janik Haberer
Janik Haberer
20'

Haberer muss raus

Für Janik Haberer geht es nach dem Treffer nicht weiter. Er setzt sich auf den Boden. Ivan Ordets kommt nochmal dazu und entschuldigt sich. Das Spiel ist erstmal unterbrochen. Ex-Bochumer Pantovic kommt auf den Platz.
18'

Freistoß Trimmel

Wieder bringt der Kapitän den Ball in denS trafraum. Doch wieder segelt der über alle hinweg. Auch weil im Zentrum ein großes Pulk an Spielern zu Fall kommt. Doch da sind von beiden Teams Spieler dabei - Schiedsrichter Aytekin lässt weiterlaufen.
17'

Gelb für Ordets - Freistoß Union

Union attackiert über links, dort kommt Haberer in die Tiefe. Ordets grätscht seinen Gegner mit den Stollen voraus ab und trifft Haberer auf dem Knöchel. Dafür sieht er die rote Karte. Haberer muss behandelt werden.
17'

Gelbe Karte

yellowCard
Ivan Ordets
Ivan Ordets
16'

Verletzungspause

Ivan Ordets wurde bei dieser Ecke vom eigenen Mann am Kopf erwischt und muss erstmal behandelt werden. Nach etwa einer Minute Pause geht es weiter. Auch für Ordets.
15'

Ecke VfL

Auch bei der Ecke von links wird der Ball kurz auf Stöger gespielt, doch wieder wird die Flanke geblockt. Stöger bringt den Ball nach nochmal in Richtung Hofmann, doch Union ist aufmerksam und köpft zurück zu Keeper Rönnow, der den Ball aufnimmt.
14'

Bochums Matchplan

Die Bochumer zeigen hier eine klare Spielidee. Lange Bälle von Riemann auf Hofmann, der verlängert für Antwi-Adjei und Osei-Tutu in die Tiefe. Im ruhigen Spiel sollen Stöger und Förster in den Halbräumen die Angriffe einleiten. Bisher funktioniert das noch zu selten.
11'

Erste Ecke Union

Nach einem Missverständnis von Gamboa und Riemann kommt Union zu einer Ecke. Doch Trimmels Flanke segelt über alle Hinweg. Die Gäste sichern den Ball über Rönnow.
10'

Bochum beginnt stark

Die Bochumer machen das hier richtig gut. Pressen hoch und lassen nichts zu. Union sieht bisher keine Schnitte. Doch bekanntlich kann sich das bei den Eisernen schnell mal ändern.
Ballbesitz (%)
5743
7'

Freistoß Bochum

Hofmann wird von Leite bei einem Kopfballduell getroffen. Dafür gibt es Freistoß. Antwi-Adjei bringt den Ball fast von der Mittellinie in den Strafraum, doch Rönnow fischt den aus der Luft.
5'

Ecke für den VfL

Nach einer Antwi-Adjei-Flanke holt Osei-Tutu einen Eckball gegen leite raus. Den bringt Förster von der rechten Seite kurz zu Stöger, der flankt. Doch Rönnow faustet den Ball raus.
3'

Gefährliche Situation am Bochum-Strafraum

Ein langer Ball wird von Masovic nach hinten verlängert. Becker wäre fast in die Tiefe gekommen, doch Gamboa unterstützt gerade noch rechtzeitig und erobert den Ball.
1'

Anpfiff

Los geht's in Bochum! Das Heimteam in blau darf anstoßen. Die Gäste spielen in rot-weißen Trikots.
Anstoß

Rotation Rückwärts

Urs Fischer gab im DFB-Pokal ein paar Backups die Startelf-Einsätze, nun geht es wieder mit voller Kraft weiter. Rönnow, Jaeckel, Trimmel, Khedira, Gießelmann und Jordan starten für Grill, Doekhi, Ryerson, Seguin, Puchacz und Michel.

Bochum tauscht auf einer Position

Nach dem Pokalsieg tauscht Letsch nur einmal. Jordi Osei-Tutu kommt für Gerrit Holtmann in die Startformation.
0:12
camera-professional-play-symbol

Ganz nah dran!

So spielt Bochum

Riemann - Gamboa, Masovic, Ordets, Soares - Losilla, Stöger - Osei-Tutu, Förster, Antwi-Adjei, Hofmann

Aufstellung von Union

Rönnow - Jaeckel, Knoche, Leite - Trimmel, Schäfer, Khedira, Haberer, Gießelmann - Becker, Jordan
0:12
camera-professional-play-symbol

Blick ins Stadion

Das Schiedsrichter-Gespann

Deniz Aytekin (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Thomas Stein (SR-A. 2), Robert Hartmann (4. Offizieller), Markus Schmidt (VA), Christian Leicher (VA-A)

Kein Ausfall bei Union

Urs Fischer hat aktuell alle Spieler zur Verfügung.

Diese Spieler fehlen Bochum

Takuma Asano (Knieverletzung), Paul Grave (Schulterverletzung), Jacek Goralski (Trainingsrückstand), Simon Zoller (muskuläre Probleme)

Das sagt Urs Fischer

"In der Bundesliga gibt es keine einfachen Spiele mehr, das ist vorbei. Du musst dich immer am Limit bewegen, um Ergebnisse zu erzielen. Das gilt auch gegen Bochum, da spielt es keine Rolle, wer Favorit ist, zumindest bei mir nicht. Die Mannschaft wird das so seriös angehen wie Heidenheim. Wir werden versuchen, uns am Limit zu bewegen und unser Leistungspotenzial abzurufen."

Das sagt Thomas Letsch

"Union Berlin ist aktuell nicht nur in der Tabelle das Maß aller Dinge. Sie lassen wenig zu, sind sehr effektiv. Das ist eine große Herausforderung. Wir müssen eklig sein. Wenn wir das schaffen, haben wir auch die Chance, etwas zu holen."

So könnte Union beginnen:

Rönnow - Jaeckel, Knoche, Leite - Trimmel, Khedira, Ryerson - Schäfer, Haberer - Jordan, Becker

So könnte Bochum starten:

Riemann - Gamboa, Masovic, Ordets, Soares - Losilla - Stöger, Förster - Antwi-Adjei, Hofmann, Holtmann

Erst ein Rückstand

Union lag in dieser Bundesliga-Saison erst in einem Spiel in Rückstand (0:2 in Frankfurt), Bochum in acht Spielen!

Noch keine Führung

Der VfL lag gegen Union in der Bundesliga noch nie in Führung, sondern 159 von 180 Minuten in Rückstand.

Duell der Methusalems

Bochum gegen Union ist das Duell der beiden ältesten Mannschaften in dieser Bundesliga-Saison. Das Durchschnittsalter der eingesetzten Bochumer Spieler liegt bei 29,1 Jahren, dass der Unioner bei 27,9 Jahren.

Punkt-Bestwert

Die 23 Punkte von Union nach zehn Bundesliga-Spieltagen sind ein neuer Rekord der Eisernen, auf eine solche Ausbeute zu diesem Zeitpunkt kamen die Köpenicker selbst in der 2. Bundesliga nie.

Die Marathon-Männer

Union stellte am 10. Spieltag mit 124,8 km eine neuen ligaweiten Saisonrekord für ein Spiel auf!
3:00
camera-professional-play-symbol

Leistung unter Gegnerdruck - der neue Bundesliga Match Fact

Die Defensiven im Vergleich

Union kassierte die wenigsten Gegentore (6) und ließ die wenigsten Großchancen zu (fünf, alle anderen Bundesliga-Mannschaften mindestens neun). Bochum ließ die meisten Großchancen zu (35 und damit sieben Mal so viele wie Union), kassierte die meisten Gegentore (27).

Unions Vorteile

Doch Union traf doppelt so oft nach Flanken aus dem Spiel (vier Mal) wie Bochum (zwei Mal) und insgesamt im Schnitt mit jedem siebten Torschuss, Bochum nur mit jedem 17. Torschuss – das ist ligaweit der schwächste Wert!

Bochums Vorteile

Bochum hatte im Mittel mehr Ballbesitz als Union, schlug in etwa so viele Flanken (109 zu 110) und gab ungefähr so viele Torschüsse ab (118 zu 120) und hatte sogar eine Großchance mehr (7) als die Nummer eins der Bundesliga (6).

Lang ist's her

Den letzten Sieg eines Bundesliga-Schlusslichts gegen die Nummer eins gab es am 10. Dezember 2016 (Ingolstadt – Leipzig 1:0)!

Letzter gegen Erster

Union ist seit fünf Spieltagen an der Spitze, Bochum seit acht Spieltagen am Tabellenende.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Bochum 1848 gegen 1. FC Union Berlin am 11. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.