Highlights

camera-photo

Kamada und Co. dürfen feiern

90'
+ 1

Fazit

Eintracht Frankfurt hat am 10. Spieltag durch ein 5:1 (1:0) gegen Bayer 04 Leverkusen seine Punkte 15 bis 17 geholt und bleibt in der Tabelle in aussichtsreicher Position. Für die Hessen trafen Leistungsträger Kamada doppelt per Foulelfmeter (45.+5 und 72.), Kolo Muani (58.), Lindström (65.) und Alario (86.). Für Bayer 04 war Hincapie der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen (56.), später musste der Youngster mit Gelb-Rot vom Platz (71.). Ein hochverdienter Eintracht-Erfolg gegen eine schwache Werkself.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 36,00km/h
2.
Jesper Gränge Lindström
Jesper Gränge Lindström 35,73km/h
3.
Piero Martin Hincapie Reyna
Piero Martin Hincapie Reyna 34,86km/h
87'

Der Spieler des Spiels geht

Kamada verlässt den Platz, Wenig gibt dafür sein Bundesliga-Debüt.
87'

Wechsel

sub
Marcel Wenig
Marcel Wenig
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
86'

Alario gegen das Ex-Team

Borre passt rechts im Strafraum auf seinen Mitjoker, der nur noch einschieben muss.
86'

Lucas Alario

TOR!

5 : 1
Lucas Alario
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
84 %
85'

Kamada verteidigt

Mit einer Grätsche zeigt der Doppeltorschütze auch beim Stand von 4:1 seine Defensivqualitäten.
80'

Wechsel auf beiden Seiten

Alario kommt für den sehr auffälligen Kolo Muani, der einiges liegen ließ, aber alles in allem überzeugte. In der Alonso-Elf ersetzen Sinkgraven und Hlozek Bakker und den kaum sichtbaren Schick.
80'

Wechsel

sub
Adam Hložek
Adam Hložek
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
80'

Wechsel

sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
sub
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
80'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Randal Kolo Muani
Randal Kolo Muani
78'

Glasner tauscht dreifach

Rode, Borre und Alidou kommen für Sow, den enorm starken Lindström und Dina Ebimbe.
77'

Wechsel

sub
Faride Alidou
Faride Alidou
sub
Djibril Sow
Djibril Sow
77'

Wechsel

sub
Rafael Borré
Rafael Borré
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
76'

Wechsel

sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
sub
Éric Dina Ebimbe
Éric Dina Ebimbe
75'

Kolo Muani technisch versiert - Hradecky verhindert das nächste Tor

Lindström flankt vom rechten Flügel flach, sein Teamkollege schließt toll per Hacke ab - und scheitert knapp am Schlussmann.
73'

Abwehrspieler für Angreifer

Alonso bringt Kossounou für Diaby.
73'

Wechsel

sub
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou
sub
Moussa Diaby
Moussa Diaby
72'

Kamada mit dem Elfmeter-Doppelpack

Der Führungstorschütze netzt mit rechts flach links ein, Hradecky springt auf die andere Seite.
72'

Daichi Kamada

TOR!

4 : 1
Daichi Kamada
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
71'

Nächster Elfer und Gelb-Rot!

Hincapie legt Kolo Muani und muss mit einer Ampelkarte vom Platz, zudem gibt es wieder Strafstoß.
71'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Piero Hincapie
Piero Hincapie
camera-photo

Kolo Muani mit dem 2:1

68'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
65'

Toller Treffer von Lindström!

Hincapie leistet sich einen Bock, sein Gegenspieler lässt sich das nicht nehmen und überlupft Hradecky zum 3:1.
65'

Jesper Lindström

TOR!

3 : 1
Jesper Lindström
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
62'

Hradecky muss gegen Bakker reagieren

Eine Lenz-Hereingabe von links befördert der Niederländer vor Kolo Muani gefährlich Richtung eigenes Tor, sein Tormann pariert.
61'

Lindström fehlt nicht viel

Kolo Muani schickt seinen Teamkollegen, der aus vielversprechender Lage flach neben den rechten Pfosten schießt.
58'

Jetzt macht es Kolo Muani!

Postwendend die Antwort: Lenz gibt das Leder von der linken Außenbahn vor den Kasten, wo sein Mitspieler flach einköpft.
58'

Randal Kolo Muani

TOR!

2 : 1
Randal Kolo Muani
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
56'

Hincapie gleicht aus!

Der eingewechselte Demirbay schlägt einen ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo sein Mannschaftskollege ins kurze Eck köpft.
56'

Piero Hincapie

TOR!

1 : 1
Piero Hincapie
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
52'

Nullnummer gibt es hier nicht

Auch im 75. Bundesliga-Duell zwischen Eintracht und Werkself fällt also mindestens ein Tor, keine Paarung gab es historisch so oft ohne 0:0.
51'

Der fünfte Saisontreffer...

...in der Bundesliga für Kamada - schon nun die Einstellung seines bisherigen Bestwerts. Zudem war er bereits zweimal im DFB-Pokal und unter der Woche in der Champions League beim 2:3 bei Tottenham Hotspur erfolgreich.
50'

Hohe Siegwahrscheinlichkeit

Der neue Bundesliga Match Fact spricht jetzt deutlich für Frankfurt.
49'

Siegwahrscheinlichkeit

information
Siegwahrscheinlichkeit
Mit diesem Match Fact werden wesentliche Veränderungen der Siegwahrscheinlichkeit beider Teams während des Spielverlaufs dokumentiert. Der Wert basiert auf dem tatsächlichen Spielgeschehen und bezieht bereits bestehende Match Facts wie Expected Goals, Skill und Standard-Gefahr mit ein.
1'
42 %
Jetzt
70 %
49'

Nach erwarteten Toren...

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
...steht es aufgerundet bereits 2:0.
xGoals
1
1,76
0,4
1
Tore
camera-photo

Kamadas Treffer

46'

Das Leder rollt wieder

Weiter geht's! Die Adler kommen personell unverändert aus der Kabine, auf der anderen Seite ersetzen Demirbay und Amiri bereits Aranguiz und Paulinho.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 5

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Paulinho
Paulinho
45'
+ 5

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
45'
+ 5

Halbzeitfazit

Eintracht Frankfurt führt hochverdient gegen Bayer 04 Leverkusen, wenn in der Entstehung des 1:0 unmittelbar vor dem Pausenpfiff auch glücklich. Die Eintracht, vor allem in Person Kolo Muanis, hatte viel liegen gelassen - Kamada die Wiederholung des Foulelfmeters allerdings nicht. Die Leverkusener zeigen bis jetzt eine schwache Leistung, scheinen nur über Frimpong und Diaby auf der rechten Außenbahn gefährlich.
Halbzeit
45'
+ 5

Kamada macht es besser!

Der 26-Jährige schießt mit dem rechten Fuß halbhoch nach rechts - Hradecky ahnt erneut die Ecke, muss dieses Mal aber passieren lassen.
45'
+ 5

Daichi Kamada

TOR!

1 : 0
Daichi Kamada
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
45'
+ 2

Hradecky pariert gegen Kolo Muani - aber Wiederholung

Den flachen Abschluss nach rechts hat der Keeper, stand jedoch zu weit vor der Linie.
45'
+ 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Regelwidrigkeit beim 11m?
Entscheidung Kein Tor
45'
+ 2

Gelb für Tapsoba

Der Foulende bekommt gelben Karton.
45'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba
45'
+ 2

Strafstoß für die Frankfurter!

Tapsoba foult Lindström, es gibt Elfer.
45'

Was macht Kolo Muani?

Links in der Gefahrenzone nähert sich der Youngster dem Tor, möchte gegen Tah dribbeln - driftet dabei aber ab und die Situation verpufft.
43'

Standardsituation Lenz

Der Linksverteidiger flankt weit über Freund und Feind hinweg und das bei einem Freistoß nicht zum ersten Mal im Spiel.
42'

Zweite Verwarnung

Hincapie bringt Dina Ebimbe bei einem Konter taktisch zu Fall.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Piero Hincapie
Piero Hincapie
41'

Kolo Muani haut drauf!

Nach gutem Dribbling probiert es der französische Nationalakteur vom Strafraumrand - Hradecky pariert wieder stark.
38'

Hincapie erneut resolut

Diesmal grätscht der linke zentrale Abwehrmann Kamada den Ball weg.
camera-photo

Aranguiz und Kamada im Zweikampf

35'

Rekord in dieser Spielzeit

Kein Adler war schneller unterwegs als Lindström heute.
Höchstgeschwindigkeit
35.73
33.95
Jesper Lindström Jonathan Tah
33'

Frimpong!

Diaby gibt das Rund von links in die Gefahrenzone, wo sein Mitspieler per Volley an die Latte abschließt. Da hätte Eintracht-Schlussmann Trapp keine Möglichkeit des Abwehrens gehabt.
31'

30 Minuten rum

Frankfurt müsste bereits führen, mittlerweile spielt das Alonso-Team aber zumindest teilweise mit. Kolo Muanis vergebene Chancen könnten sich allerdings auch rächen...
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Piero Martin Hincapie Reyna
Piero Martin Hincapie Reyna 33,68km/h
2.
Jesper Gränge Lindström
Jesper Gränge Lindström 33,41km/h
3.
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba 32,69km/h
28'

Dicke Gelegenheit!

Lindström setzt Kolo Muani links im Strafraum in Szene, aus wenigen Metern findet der in Hradecky seinen Meister.
27'

Kolo Muani fordert Strafstoß

Der Angreifer fällt nach einer flinken Bewegung, will dann den Elfmeter. Den gibt es jedoch zu Recht nicht.
24'

Freistoß-Steilpass

Aranguiz schickt Frimpong rechts im Sechzehner, Trapp kommt aber aus seinem Tor und holt sich den Ball.
20'

Frimpong findet Diaby

Der Doppeltorschütze des letzten Spieltags passt von rechts nach feinem Durchsetzen gegen mehrere Kontrahenten in den Rückraum, wo sein Teamkollege abschließt - abgefälscht über den Kasten.
19'

Diaby großartig

Der Franzose legt das Spielgerät mit der Hacke aus dem Strafraum ab, Paulinho kann aus der Situation allerdings nichts machen. Sehenswerte Szene!
18'

4:0...

...steht es nach Abschlüssen.
Schüsse
2 am Tor vorbei
2 auf das Tor
0 am Tor vorbei
0 auf das Tor
camera-photo

Luftduell zwischen Kamada und Paulinho

16'

Eintracht klar besser

Die Anfangsviertelstunde gehört ausschließlich den Gastgebern, die durch Götze und Kolo Muani auch erste gute Chancen verbuchten. Die Werkself zieht sich zurück, wirkt aber weder hinten sicher noch vorne richtig auf Gelegenheiten lauernd.
14'

Tah wach, Lindström nicht platziert genug

Erst stoppt der Leverkusener eine flache Lenz-Hereingabe vom linken Flügel vor Kolo Muani, dann scheitert der Frankfurter innerhalb der Gefahrenzone an Hradecky.
12'

Freistoß Kamada

Den fälligen ruhenden Ball befördert der japanische Nationalspieler aus dem linken Halbfeld Richtung zweiter Winkel, Werkself-Torwart Hradecky pflückt den aus dem Himmel seines früheren Heimstadions.
11'

Gelbe Karte Nummer eins

Andrich foult etwas vor dem eigenen Strafraum taktisch und sieht die erste Verwarnung der Partie.
11'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Andrich
Robert Andrich
10'

Kamada will den Elfmeter

Nach einem Zweikampf mit Aranguiz fordert der Offensivleistungsträger einen Strafstoß, richtigerweise gibt es den jedoch nicht.
9'

Riesenmöglichkeit!

Kolo Muani taucht quasi frei vor dem Tor auf, verliert auf dem Weg in den Sechzehner aber an Tempo und Hincapie grätscht stark in seinen Schuss. Da war mehr drin...
5'

Erste Chance

Nach einem missglückten Tah-Klärungsversuch zieht Götze aus halblinker Position etwas außerhalb des Strafraums ab - knapp neben den kurzen Pfosten!
5'

Ball in den Reihen der Eintracht

Die Frankfurter lassen die Kugel geduldig durch die Ketten laufen, lauern auf sich öffnende Lücken.
1'

Los geht's!

Eintracht Frankfurt stößt in seiner weiß-schwarz-weißen Heimspielkleidung an, Bayer 04 Leverkusen entgegnet auch auswärts ganz in Rot.
Anstoß

Zwei Neue

Bei Frankfurt beginnen im Vergleich zum Spiel bei Tottenham Hotspur Götze und Dina Ebimbe für Hasebe und Rode. Gegenüber dem Bochum-Spiel rückt unter anderem auch der ligaweite Top-Vorbereiter Randal Kolo Muani (fünf Torvorlagen) wieder in die Startelf (er war beim VfL gesperrt).

Xabi Alonso wechselt

Bei Leverkusen gibt es vier Änderungen gegenüber dem Champions-League-Spiel gegen Porto, aber nur eine gegenüber der Startelf gegen Schalke: Paulinho beginnt für Callum Hudson-Odoi.
0:16
camera-professional-play-symbol

Die Frankfurter sehen sich in ihrem Wohnzimmer um

Und so startet B04

Hradecky - Tapsoba, Tah, Hincapie - Frimpong, Andrich, Aranguiz, Bakker - Diaby, Schick, Paulinho

So beginnt die SGE

Trapp - Tuta, Jakic, Ndicka - Dina Ebimbe, Kamada, Sow, Lenz - Lindström, Götze - Kolo Muani
camera-professional-play-symbol

Ein Blick in den Deutsche Bank Park

Diese Spieler fehlen der Werkself

Sardar Azmoun (Muskelfaserriss), Karim Bellarabi (Aufbautraining), Exequiel Palacios (Oberschenkelverletzung), Florian Wirtz (Reha nach Kreuzbandriss)

Die Ausfälle bei der Eintracht

Aurelio Buta (Knieverletzung), Makoto Hasebe (Innenbandverletzung im Knie), Ansgar Knauff (Faszienverletzung im Oberschenkel), Jerome Onguene (Trainingsrückstand), Luca Pellegrini (Schulterverletzung), Almamy Toure (Trainingsrückstand)

Das sagt Oliver Glasner

"Leverkusen hat zuletzt im 3-4-3 agiert. Vor der Saison habe ich Leverkusen mit Leipzig als den größten Bayern-Konkurrenten genannt, weil sie ihren Kader zusammenhalten und verstärken konnten. Sie haben mit das höchste Tempo in der Liga.“

Das sagt Xabi Alsonso

"Frankfurt ist ein starker Gegner, sie haben in der letzten Saison die Europa League gewonnen. Wir brauchen viel Energie und müssen bereit sein zu kämpfen. Es wird ein wichtiges Spiel."

Das Schiedsrichter-Gespann

Frank Willenborg (SR), Guido Kleve (SR-A. 1), Dr. Arne Aarnink (SR-A. 2), René Rohde (4. Offizieller), Robert Schröder (VA), Mark Borsch (VA-A)
3:02
camera-professional-play-symbol

Xabi Alonso in der Taktik-Analyse

Doppelpacker Frimpong

Jeremie Frimpong schnürte in dieser Bundesliga-Saison bereits zwei Doppelpacks und ist mit diesen vier Treffern Bayers Top-Torschütze.

Knoten bei Diaby geplatzt?

Moussa Diaby sammelte gegen Schalke drei Scorer-Punkte (1 Tor, 2 Torvorlagen) und damit dreimal so viele wie an den ersten acht Spieltagen.

Frankfurter Standardschwäche

Die Eintracht musste in dieser Bundesliga-Saison acht Standardgegentreffer hinnehmen (kein Team mehr, u. a. alle 3 in Bochum) und damit schon fast genauso viele wie in der kompletten vergangenen Spielzeit (9).
3:00
camera-professional-play-symbol

Leistung unter Gegnerdruck - der neue Bundesliga Match Fact

Passsichere Werkself

Leverkusen spielte gegen Schalke 547 Pässe aus dem Spiel, 89 Prozent davon kamen an. Beides sind neue Saisonbestwerte für die Werkself. Alle vier Tore wurden mit Pässen herauskombiniert.

Tore garantiert?

In ihren 74 Bundesliga-Duellen trennten sich beide Vereine nie 0:0 – in der Bundesliga-Historie fand keine andere Paarung so oft statt, ohne dass es eine Nullnummer gab.

Aufholjagd

In der vergangenen Saison gewann die Eintracht zu Hause trotz eines frühen 0:2-Rückstands (nach 22 Minuten) am Ende noch mit 5:2 – es war das einzige Mal, dass die Hessen unter Oliver Glasner fünf Tore in einer Bundesliga-Partie erzielten.

Heimsieg garantiert?

In den vergangenen neun Bundesliga-Duellen beider Vereine gewann immer die jeweilige Heimmannschaft. Letztmals nicht der Fall war dies im November 2017, als Bayer in Frankfurt einen 1:0-Sieg landete.

Frankfurt schwächelt daheim

In der letzten Bundesliga-Saison unter Adi Hütter (2020/21) war Frankfurt zu Hause eine Macht und blieb ungeschlagen; unter Oliver Glasner verbuchte die Eintracht in 22 Bundesliga-Heimspielen hingegen mehr Niederlagen (8) als Siege (6).

Auf und ab

Frankfurts 2:0-Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Union Berlin folgte eine Woche später die Niederlage beim bis dato sieglosen Schlusslicht Bochum.

Rekord-Einstand von Alonso

Leverkusen feierte beim Debüt von Xabi Alonso einen 4:0-Sieg gegen Schalke 04 – nie zuvor hatte ein Coach sein erstes Bundesliga-Spiel mit Bayer so hoch gewonnen wie der Spanier.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Eintracht Frankfurt gegen Bayer 04 Leverkusen am 10. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.