Highlights

90'
+ 5

Fazit

Ein verdienter Erfolg für den Effzeh, der in Überzahl besonnen agierte und sich den Sieg gegen Schalke hart erarbeiten musste. Schalke sorgte für wenig Entlastung, konnte mit seinem Treffer zum 1:2 aber auch keine Spannung mehr erzeugen.
Spielende
90'
+ 1

Das muss doch das 4:1 sein!

Maina setzt sich auf der linken Seite durch und kommt dort beinahe bis zur Grundlinie. Er legt in den Torraum quer, wo Lemperle am Ball vorbei tritt. Da war deutlich mehr drin.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler 32,71km/h
2.
Alex Kral
Alex Kral 32,67km/h
3.
Florian Dietz
Florian Dietz 32,51km/h
89'

Wieder vier Wechsel

Erneut tauschen beide Mannschaften doppelt. Der ehemalige Kölner Terodde ist unter anderem dabei.
89'

Wechsel

sub
Kerim Çalhanoğlu
Kerim Çalhanoğlu
sub
Alex Kral
Alex Kral
88'

Wechsel

sub
Simon Terodde
Simon Terodde
sub
Sebastian Polter
Sebastian Polter
86'

Wechsel

sub
Tim Lemperle
Tim Lemperle
sub
Florian Dietz
Florian Dietz
85'

Wechsel

sub
Mathias Olesen
Mathias Olesen
sub
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic
83'

Premiere für Ljubicic

Bei seinem vierten Bundesliga-Tor traf er erstmals per Kopf.
80'

Ljubicic belohnt sich

Thielmann flankt von rechts in den Strafraum und Ljubicic ist im Zentrum des Sechzehners frei. Er köpft das Rund an den rechten Innenpfosten. Von dort fliegt der Ball zu Schwolow, der der Kugel den nötigen Impuls gibt, um letztendlich im Tor zu landen.
80'

Dejan Ljubicic

TOR!

3 : 1
Dejan Ljubicic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
77'

Vier Wechsel

Beide Mannschaften wechseln jeweils zwei Mal.
77'

Wechsel

sub
Florian Flick
Florian Flick
sub
Tobias Mohr
Tobias Mohr
77'

Wechsel

sub
Danny Latza
Danny Latza
sub
Tom Krauß
Tom Krauß
76'

Wechsel

sub
Kristian Pedersen
Kristian Pedersen
sub
Jeff Chabot
Jeff Chabot
76'

Wechsel

sub
Linton Maina
Linton Maina
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
76'

Der Anschluss!

Ouwejan bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld zum ersten Pfosten, wo Bülter zur Stelle ist und links in die Maschen köpft.
76'

Marius Bülter

TOR!

2 : 1
Marius Bülter
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
70'

23 Torschüsse

So viele waren es in der Vorsaison mit Anthony Modeste nie.
66'

Kainz und der 1. Spieltag

In der Vorsaison traf er am 1. Spieltag beim 3:1 gegen Hertha BSC sogar doppelt, auch da stand Alexander Schwolow im Kasten der Gäste.
64'

Lange kein Abschluss mehr

Der letzte Schalker Schuss kam in der 29. Minute.
62'

Wechsel

sub
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan
sub
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler
62'

Florian Kainz

TOR!

2 : 0
Florian Kainz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
83 %
62'

2:0!

Skhiri verlängert einen Einwurf von Schmitz in den Torraum, wo Schwolow gegen Dietz nicht an die Kugel kommt. Der Ball fliegt zu Adamyan, der erst Schwolow und dann Brunner anschießt. Dann fliegt das Rund nach links zu Kainz, der ins leere Tor einschießt.
62'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
camera-photo

Das 1:0

Kilian befördert den Ball über die Linie.
58'

Wechsel

sub
Marius Bülter
Marius Bülter
sub
Rodrigo Zalazar
Rodrigo Zalazar
57'

Klare Vorteile

18:4 ist das Torschuss-Verhältnis zu Gunsten des FC.
Schüsse
13 Neben das Tor
5 Aufs Tor
3 Neben das Tor
1 Aufs Tor
55'

Thielmann!

Die Schalker können eine Kölner Flanke von der rechten Seite nicht richtig klären und so landet das Spielgerät links im Strafraum bei Thielmann. Der zieht direkt ab, schießt das Rund aber knapp rechts vorbei.
54'

Chabot köpft

Ljubicic flankt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum zum zweiten Pfosten. Dort steigt Chabot in die Luft und kommt mit dem Kopf an die Kugel. Er kann nicht genug Druck in den Abschluss legen, Schwolow schnappt sich den Ball.
54'

Kein 0:0

Mit Steffen Baumgart endete noch kein Kölner Bundesliga-Spiel torlos.
51'

Gelbe Karte

yellowCard
Cédric Brunner
Cédric Brunner
50'

Das zweite Bundesliga-Tor für Kilian

Im April 2022 traf er zu Hause beim 3:2-Sieg gegen Mainz.
49'

Das 1:0!

Die Kölner führen eine Ecke auf der linken Seite kurz aus und spielen sich die Kugel vor dem Schalker Strafraum hin und her. Dann geht es aber schnell: Hector wird im Strafraum bedient und er legt in die Mitte des Sechzehners ab, wo Kilian frei ist und in den Pass hineinrutscht. Er drückt die Kugel aus drei Metern über die Linie.
49'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
49'

Luca Kilian

TOR!

1 : 0
Luca Kilian
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
96 %
47'

Ljubicic!

Wieder versucht es der Österreicher aus der Distanz. Der Aufsetzer aus 19 Metern Entfernung ist nicht leicht zu halten, aber Schwolow wehrt den Ball nach links vorne ab.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 5

Halbzeit-Fazit

Köln ist hier überlegen, hat mehr vom Spiel. Der FC kommt zudem häufiger zum Abschluss, vor allem aus der Distanz. Seit dem Platzverweis für Drexler agieren die Schalker noch defensiver und machen den Kölnern die Räume eng. Die Rheinländer brauchen im zweiten Durchgang etwas mehr Tempo in ihrem Spiel, um die engmaschigen Schalker Reihen aufsprengen zu können.
Halbzeit
45'
+ 1

Thielmann versucht es nun auch

Der Stürmer des Effzeh kommt nach einer Ecke von der rechten Seite im Rückraum an den Ball. Schnell schließt er von außerhalb des Strafraums mit rechts ab. Der Ball geht links am Kasten vorbei.
camera-photo

Die Rote Karte

Drexler muss nach seinem Foul an Hector runter.
43'

Ljubicic aus der Ferne

Der Österreicher versucht es nun aus der zweiten Reihe. Der Schuss aus 25 Metern geht aber einen halben Meter links vorbei.
41'

Defensive Einstellung

Nach dem Platzverweis agieren die Schalker noch etwas defensiver. Zwei Viererreihen machen es sehr eng für Kölner.
37'

Ljubicic zieht ab

Der Mittelfeldspieler der Kölner wird rechts in den Strafraum geschickt. Er hat etwas Platz und zieht aus 15 Metern mit rechts ab. Schwolow lenkt den Schuss über den Kasten.
35'

Rot für Drexler

Der Mittelfeldmann und Hector kämpfen um den Ball. Der Schalker tritt dem Kölner mit der offenen Sohle in die Wade. Nach Hinzuziehen des Video-Assistenten fliegt Drexler dafür vom Feld.
35'

Rote Karte

redCard
Dominick Drexler
Dominick Drexler
33'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Keine Rote Karte
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Rote Karte
32'

Polter am Boden

Der Stürmer der Schalker und Chabot prallen beim Kopfballduell aufeinander.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler 32,71km/h
2.
Florian Dietz
Florian Dietz 31,87km/h
3.
Maya Yoshida
Maya Yoshida 31,67km/h
camera-photo

Das Tor, das nicht zählte

Yoshida versperrt Keeper Schwäbe die Sicht. Der wuchtige Schuss in rechte obere Eck von Zalazar ist somit nicht das 1:0 für Schalke.
24'

Dietz!

Der Effzeh verlagert das Spiel von links auf die rechte Seite. Dort schickt Skhiri Schmitz in die Tiefe. Der flankt in den Torraum und findet dort Dietz. Dessen Kopfball pariert Schwolow geistesgegenwärtig. Das hätte der Führungstreffer sein müssen.
21'

Dietz mit dem guten Laufweg

Der Angreifer wird hinter die Abwehr geschickt. Dietz dring links in den Strafraum ein, wird von Yoshida gestellt und kommt dann aber dennoch zum Abschluss. Der abgefälschte Ball sorgt für den nächsten Eckball.
20'

Köln erhöht den Druck

Die Hausherren kommen auf 68 Prozent der Spielanteile.
17'

Chabot!

Die Ecke von links wird an den zweiten Pfosten verlängert. Dort ist der FC-Innenverteidiger eingelaufen, rutscht dann aber am Spielgerät vorbei. Die beste Möglichkeit der Kölner bislang.
17'

Skhiri versucht es

Der Tunesier zieht aus über 20 Metern Torentfernung ab. Der Schuss wird abgefälscht und geht dann gut zwei Meter rechts vorbei. Es gibt Ecke für Köln.
camera-photo

Intensiver Beginn

Die Teams schenken sich nichts. So wie hier Hector und Drexler, die einst zusammen beim FC spielten.
10'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
10'

Nicht die Führung!

Ouwejan bringt eine Freistoß-Flanke aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Der wird abgewehrt und landet dann bei Zalazar im Rückraum, der direkt abzieht und das Rund aus 16 Metern oben rechts in den Knick schweißt. Weil Yoshida Keeper Schwäbe die Sicht leicht versperrte und im Abseits stand, zählt der Treffer nach Hinzuziehen des Video-Assistenten nicht.
9'

Chabot!

Schwolow verschätzt sich leicht, kann die Ecke von der rechten Seite nicht richtig wegfausten. Am zweiten Pfosten ist Chabot, der den Ball aber nicht aufs Tor köpfen kann, sondern nur einen Meter links vorbei.
8'

Ordentlicher Freistoß

Kainz bringt den Ball von der rechten Seite per Freistoß in den Strafraum der Schalker. Polter klärt im Torraum zur Ecke.
5'

Intensiver Start

Beide Teams gehen mit gesunder Aggressivität zu Werke, schenken sich nichts in den Zweikämpfen.
2'

Zalazar versucht es

Der Uruguayer schließt nun ebenfalls von außerhalb des Strafraums ab. Sein Schuss wird leicht abgefälscht, ist aber kein Problem für Schwäbe. Die Kugel kommt viel zu zentral.
1'

Kral zieht ab

Der Neuzugang der Schalker versucht es direkt mal mit einem Schuss aus 20 Metern Entfernung. Chabot blockt aber mit seinem Kopf.
Anstoß

Neue Knappen

Köln beginnt mit keinem externen Neuzugang, Schalke dagegen mit sieben: Schwolow, Yoshida, Brunner, Kral, Krauß, Mohr und Polter.

Modeste steht vor Wechsel

Der Angreifer der Kölner steht heute nicht im Kader der Kölner, er steht kurz vorm Wechsel zu Borussia Dortmund. "Wir haben auf Wunsch von Tony Modeste hin heute Mittag mit dem BVB mündlich eine grundsätzliche Einigung über seinen Wechsel zum BVB erzielt. Die Bestätigung des Transfers soll nach dem Medizincheck erfolgen, der für den morgigen Tag geplant ist", sagt Kölns Sportchef Christian Keller.
0:17
camera-professional-play-symbol

Die Schalker sind da

Premiere

Florian Dietz kommt zu seinem ersten Pflichtspiel für die FC-Profis. In der Vorsaison traf er 13 Mal in 18 Spielen für Köln II in der Regionalliga West.

Kontrastprogramm

Bei Köln sind es sechs Veränderungen in der Startelf im Vergleich zum DFB-Pokal, bei Schalke keine einzige.
0:14
camera-professional-play-symbol

Die Kölner Platzbegehung

Die Schalker Startelf

Schwolow - Brunner, Yoshida, Kaminski, Ouwejan - Krauß, Kral, Zalazar - Drexler, Mohr - Polter

So geht es der FC an

Schwäbe - Schmitz, Kilian, Chabot, Hector - Skhiri - Schindler, Ljubicic, Kainz - Thielmann, Dietz

Schiedsrichter

Robert Schröder (SR), Dr. Jan Neitzel-Petersen (SR-A. 1), Thomas Gorniak (SR-A. 2), Nicolas Winter (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Michael Emmer (VA-A)

Das sagt Frank Kramer:

"Nach dieser Vorbereitungszeit nun endlich loslegen zu dürfen, da haben wir richtig Bock drauf. Es wird laut im Kölner Stadion werden. Man spürt überall und bei jedem, dass es kribbelt und dass es höchste Zeit wird, dass es losgeht. Die Jungs brennen und sind sehr entschlossen."

Das sagt Steffen Baumgart:

"Wir haben ein Heimspiel und wollen erfolgreich sein. Schalke ist zwar ein Aufsteiger, aber für mich haben sie nur ein Jahr Pause gemacht. Es geht darum, gut zu starten – in Sachen Leistung, aber auch beim Ergebnis."

Keine Fehlenden bei Königsblau

Trainer Kramer kann auf sein volles Personal zugreifen.

Sie fehlen dem FC

Timo Hübers (Blessur), Dimitrios Limnios (Kreuzbandriss), Steffen Tigges (Aufbautraining nach Sprunggelenkbruch), Mark Uth (Adduktorenprobleme)

Die mögliche FC-Startelf

Schwäbe - Schmitz, Hübers, Chabot, Hector - Skhiri - Ljubicic, Uth, Kainz - Modeste, Adamyan

So könnte Schalke spielen

Schwolow - Brunner, Yoshida, Kaminski, Ouwejan - Kral, Krauß - Drexler, Zalazar, Mohr - Polter

Kann er auch Bundesliga?

Mit insgesamt 172 Treffern ist Terodde der historische Rekordtorschütze der 2. Bundesliga, eine Spielklasse höher absolvierte er für Köln und Stuttgart nur 58 Spiele und erzielte dabei zehn Treffer.

Seitenwechsler

In der Saison 2018/19 schoss Simon Terodde den 1. FC Köln mit 29 Zweitliga-Toren in die Bundesliga, im letzten Spieljahr traf er für Schalke sogar 30 Mal (neuer persönlicher Saisonrekord).

Lieblingsgegner

Historisch feierten die Geißböcke gegen Schalke die meisten Bundesliga-Siege (39). Der letzte davon am 34. Spieltag 2020/21 war einer der wichtigsten: Erst das 1:0 im letzten Duell am 22. Mai 2021 (Torschütze Sebastiaan Bornauw) brachte den FC in die Relegation, über die dann noch die Klasse gehalten wurde.

Köln kann Schalke

Köln ist gegen Schalke seit acht Bundesliga-Spielen ungeschlagen (4 Siege, 4 Remis), so lange wie aktuell gegen keinen anderen Verein.
2:46
camera-professional-play-symbol

Ein Schalke-Fan mit grünem Daumen

Traditionsclubs

Köln und Schalke sind zwei der sieben Gründungsmitglieder der Bundesliga, die aktuell dabei sind. Zum 89. Mal treffen die beiden Traditionsclubs in der Bundesliga aufeinander.

Wieder im zweiten Glied

Michael Büskens gewann als Schalke-Coach sieben seiner acht Spiele am Ende der letzten Saison und ist jetzt wieder Co vom neuen Cheftrainer Frank Kramer.

Schnelle Rückkehr

Schalke schaffte als Zweitliga-Meister den direkten Wiederaufstieg, obwohl acht Spieltage vor Ende der 2. Bundesliga nur der 6. Rang zu Buche stand.

Starker Trend

Köln verbesserte sich in der letzten Saison von Rang 16 auf Platz 7 in der Bundesliga und damit am meisten von allen Mannschaften.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen FC Schalke 04 am 1. Spieltag der Saison 2022/23 in der Bundesliga.