Highlights

90'
+ 4

Fazit

Union Berlin lässt drei sicher geglaubte Punkte in der letzten Minute liegen. Die Eisernen waren deutlich besser und ließen das komplette Spiel über nichts zu. Wahid Faghir wird zum Retter des VfB mit seinem Treffer in der Nachspielzeit und sichert harmlosen Schwaben einen Punkt.
Spielende
90'
+ 3

Der Ausgleich!

Ist das zu glauben? Didavi tankt sich rechts vor dem Strafraum durch, damit kommt der Ball auf Umwege zu Faghir der vor dem Tor nach links zieht und aus zwölf Metern draufschießt. Baumgartl fälscht unhaltbar ab - 1:1!
90'
+ 3

Wahid Faghir

TOR!

1 : 1
Wahid Faghir
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
90'

Wechsel

sub
Kevin Möhwald
Kevin Möhwald
sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marc-Oliver Kempf
Marc-Oliver Kempf 33,70km/h
2.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 33,69km/h
3.
Hiroki Ito
Hiroki Ito 32,44km/h
89'

Knapp drüber!

Ito flankt aus dem linken Mittelfeld in den Strafraum auf Faghir, der aus 14 Metern knapp über das Tor köpft!
85'

Die Schlussphase läuft

Lange ist nicht mehr zu spielen und Stuttgart hat noch immer die Möglichkeit für einen Lucky Punch.
82'

Wechsel

sub
Mateo Klimowicz
Mateo Klimowicz
sub
Chris Führich
Chris Führich
82'

Wechsel

sub
Philipp Förster
Philipp Förster
sub
Tanguy Coulibaly
Tanguy Coulibaly
79'

Dauerläufer

Coulibaly und Prömel spulten bisher die meisten Kilometer für ihr Team ab.
Laufdistanz (km)
9.5
10.8
Tanguy Coulibaly Grischa Prömel
76'

Jaeckel zieht ab

Der Verteidiger nimmt einen abgewehrten Ball rechts vor dem Strafraum aus vollem Lauf und schießt knapp rechts vorbei!
74'

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
74'

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
71'

Bringt Didavi den Unterschied?

Der Offensivstratege ist nun im Spiel und soll frischen Wind ins Team bringen.
71'

Wechsel

sub
Daniel Didavi
Daniel Didavi
sub
Marc-Oliver Kempf
Marc-Oliver Kempf
67'

Nächster Angriff

Trimmel flankt den Ball von der rechten Seite vor das Tor, wo Führich zur Ecke klärt. Diese bringt den Gästen keine Chance ein.
64'

Khedria muss runter

Der Mittelfeldspieler hat Leistenprobleme und wird ausgewechselt.
64'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Rani Khedira
Rani Khedira
62'

Khedira wird verwarnt

Der Berliner stoppt Mangala im Mittelfeld und sieht die Gelbe Karte.
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Rani Khedira
Rani Khedira
60'

Viele Platzverweise beim VfB

Es gab in der Bundesliga 142 Platzverweise für den VfB, gegen keinen anderen Verein so viele.
57'

Karazor muss runter!

Eben sah der Stuttgarter noch die Gelbe Karte, nun geht Karazor mit gestrecktem Bein in Khedira und muss nun mit Gelb-Rot vom Feld!
57'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Atakan Karazor
Atakan Karazor
56'

Union nicht müde

Die Köpenicker liefen etwa drei Kilometer mehr als der VfB.
Laufdistanz (km)
69.5
72.4
56'

Gelbe Karte

yellowCard
Atakan Karazor
Atakan Karazor
55'

Wechsel

sub
Wahid Faghir
Wahid Faghir
sub
Hamadi Al Ghaddioui
Hamadi Al Ghaddioui
55'

Wechsel

sub
Orel Mangala
Orel Mangala
sub
Nikolas Nartey
Nikolas Nartey
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Nikolas Nartey
Nikolas Nartey
54'

Ecke Union

Trimmel bringt den Ball von der rechten Seite hoch vor den Fünfer, wo die Flanke geklärt wird.
49'

Awoniyi geht voran

Seine drei Torschüsse sind bisher die meisten in der Partie.
Schüsse
2
3
Wataru Endo Taiwo Awoniyi
47'

Erster Versuch

Al Ghaddioui wird aus dem Mittelfeld flach in den Strafraum geschickt, steht beim Zuspiel aber knapp im Abseits.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Stuttgart.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Ein Spiel mit wenigen Chancen geht in die Pause - und doch führt Union Berlin, denn die Eisernen nutzten ihren einzigen Torschuss zum 1:0. Stuttgart war offensiv viel zu harmlos und muss sich in der Pause etwas einfallen lassen, aber auch Union muss mehr machen, um die Punkte zu sichern.
Halbzeit
43'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
43'

Gleich ist Pause

Der VfB wirkt noch ideenlos in der Offensive. Vielleicht brauchen die Hausherren die Pause, um sich neu zu sammeln.
camera-photo

Rekordmann Awoniyi

Der Stürmer schoss nun zwölf Bundesliga-Tore für Union, schloss damit zu den Rekord-Torschützen Sebastian Andersson und Max Kruse auf.
38'

Wieder Awoniyi!

Haraguchi dribbelt durch das Mittelfeld und steckt auf Awoniyi durch, der im Strafraum nicht zu stoppen ist und im Fallen aus 13 Metern rechts vorbeischießt!
34'

Gute Ecke

Kempf setzt die Hereingabe von der rechten Seite mit dem Kopf knapp links am Tor vorbei.
31'

Die Führung für Union!

Mit dem ersten Torschuss gehen die Gäste in Führung! Khedira gewinnt den Ball im Mittelfeld gegen Endo und spielt direkt Becker auf der linken Seite an. Dieser legt am Strafraum quer auf Awoniyi, der aus 15 Metern platziert per Direktabnahme ins rechte Eck trifft!
31'

Taiwo Awoniyi

TOR!

0 : 1
Taiwo Awoniyi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marc-Oliver Kempf
Marc-Oliver Kempf 33,70km/h
2.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 33,69km/h
3.
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi 32,11km/h
29'

Spielaufbau

Der VfB lässt den Ball lange in den eigenen Reihen kreisen und kombiniert sich dann schnell über die rechte Seite mit Mavropanos und Coulibaly. Weit kommen die Stuttgarter aber nicht.
25'

Warten auf die erste Chance

Beide Teams gaben noch keinen Schuss auf das Tor ab - wir warten noch auf die erste große Möglichkeit.
Schüsse
1 neben das Tor
0 auf das Tor
3 neben das Tor
0 auf das Tor
21'

Freistoß VfB

Sosas Flanke aus dem linken Mittelfeld findet vor dem Tor keinen Abnehmer und landet rechts im Toraus.
17'

Erster Versuch des VfB

Mavropanos schlägt einen hohen Ball aus der eigenen Hälfte auf Endo, der den Ball im Strafraum unter Druck mit der Brust annimmt und per Direktabnahme über das Tor setzt!
16'

Guter Vorstoß

Becker setzt sich über die linke Seite durch und bringt den Ball von der Strafraumseite scharf an den zweiten Pfosten, wo Trimmel das Zuspiel knapp verpasst.
camera-photo

Laufduell

Führich gegen Baumgartl.
10'

Stuttgart macht das Spiel

Der VfB hat in der Anfangsphase deutlich mehr Ballbesitz. Eine richtige Chance sprang dabei aber noch nicht heraus.
Ballbesitz (%)
6436
8'

Schafft Union historisches?

Union würde mit einem Sieg auf Platz vier klettern, so weit oben standen die Köpenicker nach einem abgeschlossenen Bundesliga-Spieltag noch nie.
5'

Awoniyi meldet sich

Der Top-Stürmer der Eisernen wird von Trimmel im Strafraum bedient und setzt den Kopfball links vorbei.
2'

Erster Vorstoß

Coulibaly erobert den Ball auf der rechten Seite und geht in hohem Tempo bis an den Strafraum, wo er gestoppt wird.
1'

Der Ball rollt!

Union hat Anstoß und spielt heute in roten Trikots, der VfB in Weiß.
Anstoß
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Starter Becker

Sheraldo Becker steht erstmals seit neun Monaten wieder in der Bundesliga-Startelf (zuletzt am 23. Januar 2021 beim 1:2 in Augsburg).

Baumgartl beginnt

Für Marvin Friedrich (positiv auf Corona getestet) beginnt bei Union der Ex-Stuttgarter Timo Baumgartl. Es werden seine ersten Bundesliga-Minuten seitdem er am 6. Spieltag gegen Bielefeld angeschlagen raus musste.

Ein Wechsel beim VfB

Im Vergleich zum 1:1 in Mönchengladbach ist es beim VfB ein Wechsel in der Startelf, für den verletzten Omar Marmoush beginnt Hamadi Al Ghaddioui. Al Ghaddioui stand in dieser Saison u. a. in zwei Heimspielen in der Startelf und hat dabei jeweils getroffen (gegen Fürth und Freiburg).

So beginnt Union

Luthe - Jaeckel, Knoche, Baumgartl - Trimmel, Haraguchi, Khedira, Prömel, Gießelmann - Awoniyi, Becker

Die Startelf von Stuttgart

Bredlow - Mavropanos, Ito, Kempf - Karazor - Coulibaly, Nartey, Endo, Sosa - Al Ghaddioui, Führich
0:10
camera-professional-play-symbol

Bestes Fußballwetter in Stuttgart

Das Schiedsrichtergespann

Florian Badstübner (SR), Markus Schüller (SR-A. 1), Philipp Hüwe (SR-A. 2), Dr. Robin Braun (4. Offizieller), Guido Winkmann (VA), Christian Fischer (VA-A)

Zwei Ausfälle bei Union

Friedrich und van Drongelen (beide Covid-Infektion) werden den Eisernen heute fehlen.

Das sagt Fischer

"Wir müssen es besser machen als Donnerstag, sonst wird es auch gegen Stuttgart sehr schwierig. Es ist eine tolle junge Truppe. Sie haben eine Mischung aus Robustheit, aber auch eine Mannschaft, die spielerische Lösungen sucht. Viel Geschwindigkeit und die Sturmspitzen trauen sich Eins-gegen-Eins-Situationen zu."

Das sagt Matarazzo

"Union ist für jede Mannschaft ein unangenehmer Gegner. Sie haben bisher nur ein Spiel verloren. Wir werden alles dafür tun, um erfolgreich zu sein. Es geht darum, die Räume zu erkennen und diese zu attackieren. Wir fokussieren uns auf unsere Stärken."

Eine mögliche Union-Startformation

Luthe - Jaeckel, Knoche, Friedrich - Trimmel, Khedira, Gießelmann - Haraguchi, Prömel - Awoniyi, Kruse

Eine mögliche VfB-Startformation

Bredlow - Mavropanos, Anton, Kempf - Coulibaly, Mangala, Endo, Sosa - Förster, Führich - Marmoush

Vier-Treffer-Garantie?

In allen drei Pflichtspielduellen zwischen beiden Teams IN Stuttgart fielen genau vier Tore (2:2, 2:2 und 3:1).

Der erste Erfolg

Im letzten Duell gegen den VfB gewann Union erstmals gegen die Schwaben: Am 17. April 2021 an der Alten Försterei mit 2:1 (Tore: Prömel, Musa – Förster).

Alt gegen jung

Die Eisernen haben in dieser Bundesliga-Saison das höchste Durchschnittsalter der eingesetzten Spieler aller Klubs (28,4 Jahre), der VfB das niedrigste (24,7 Jahre).

Starker Awoniyi

Taiwo Awoniyi erzielte der Hälfte aller Union-Treffer (sechs von zwölf). Er traf bereits öfter als in der kompletten letzten Bundesliga-Saison (fünf Mal).

Monster Mavropanos

Konstantinos Mavropanos war an den ersten acht Spieltagen der zweikampfstärkste Spieler der Bundesliga, 71 Prozent seiner Duelle entschied er für sich.

Kopfballstarke Schwaben

Der VfB Stuttgart erzielte an den ersten acht Spieltagen von allen Teams die meisten Kopfballtreffer. Schon fünf Mal waren die Schwaben so erfolgreich.

Starker Start

Als Tabellenfünfter (beste Saisonplatzierung!) hat Union wie in der starken letzten Saison nach acht Spieltagen vier Siege, drei Remis und nur eine Niederlage (2:4 beim BVB) auf dem Konto.

Torgefährliche Verteidiger

Die Schwaben erzielten schon sechs Treffer durch Abwehrspieler (drei Mal Kempf, drei Mal Mavropanos). Bei keinem anderen Verein waren es in dieser Saison bisher mehr als drei Verteidiger-Tore.

Neuer Rekord?

Union feierte zuletzt drei Bundesliga-Siege in Folge (eingestellter Vereinsrekord) – gleich vier Mal hintereinander gewonnen haben die Eisernen in ihrer Bundesliga-Historie noch nie.

Stuttgarter Mini-Serie

Der VfB Stuttgart ist seit drei Bundesliga-Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Für das Matarazzo-Team ist dies die beste Serie seit Februar/März, als man sogar 5-mal nacheinander nicht verlor.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfB Stuttgart gegen 1. FC Union Berlin am 9. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.