Highlights

90'
+ 5

Fazit

Der 1. FC Köln hat den Auftakt des 7. Spieltags verdient mit 3:1 (0:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth für sich entschieden. Marco Meyerhöfer (7.) brachte das Kleeblatt früh in Führung. In Hälfte zwei wurde der Druck des FC aber zu hoch, Sebastian Andersson (50.) und Doppelpacker Ellyes Skhiri (55./89.) drehten die Partie für die Rheinländer.
Spielende
90'
+ 2

Jöllenbeck lässt vier Minuten nachspielen

Es gibt noch mal vier Minuten oben drauf. Während die Fürther das Spiel austrudeln lassen müssen, feiert ganz Köln das 3:1.
2:37

Pass-Profil als neuer Bundesliga Match Fact

90'

Skhiri macht den Deckel drauf

Nach einem Konter macht Skhiri auf Vorlage von Schaub per Chipball den Sack zu - 3:1!
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue33,44km/h
2.
Ellyes Skhiri
Ellyes Skhiri33,10km/h
3.
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic32,46km/h
89'

Ellyes Skhiri

TOR!

3:1
Ellyes Skhiri
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
89'

Kainz mit der größten Passqualität

Pass-Effizienz
Die Pass-Effizienz vergleicht die Anzahl der angekommenen Pässe mit der Anzahl der erwarteten Pässe, die den Mitspieler finden. Dazu wird jedem Pass mittels KI eine Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Passes zugeordnet. Wenn ein Spieler eine positive Pass-Effizienz aufweist, hat er also mehr Pässe an den Mitspieler gebracht als vorausberechnet. Stark!
Der Österreicher spielt sehr starke Pässe aufseiten des FC.
Pass-Effizienz
2.22
0.78
Florian Kainz
Branimir Hrgota
1.73
0.42
Jorge Meré
Håvard Nielsen
1.05
0.34
Ellyes Skhiri
Jeremy Dudziak
87'

Uth!

Aus neun Metern testet Uth die Fähigkeiten von Funk, der die linke Ecke gerade so zumachen kann und den Ball ins Toraus lenkt. Es gibt Ecke für den FC.

Skhiri trifft zum 2:1

Der Tunesier dreht die Partie gegen in dieser Phase zu passive Fürther.
85'

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
85'

Wechsel

sub
Louis Schaub
Louis Schaub
sub
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
84'

Harmloser Freistoß

Links im Mittelfeld schlagen die Fürther einen Ball in den Strafraum, den Horn spielend leicht herunterpflücken kann. Momentan sieht es so aus, als könnte das knappe 2:1 für den Heimdreier reichen.
79'

Etwas ruhigere Phase

Derzeit gönnen sich die Kölner, die nach der Pause viel investieren, eine kleine Auszeit. Fürth schafft es derweil nicht, Horn im Kasten des FC in Verlegenheit zu bringen.
78'

Wechsel

sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
sub
Anthony Modeste
Anthony Modeste
78'

Wechsel

sub
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
76'

Dudziak ins Seitenaus

Auf der linken Offensivseite misslingt dem Linksfuß ein einfacher Pass zu Willems, die Kugel rollt ins Seitenaus.
76'

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Håvard Nielsen
Håvard Nielsen
73'

Klares Chancenplus jetzt bei Köln

Die Führung geht mittlerweile mehr als in Ordnung.
Torversuche
10Neben das Tor
5Aufs Tor
3Neben das Tor
2Aufs Tor
72'

Fürth flankt

Die Kleeblätter schalten sich mal offensiv ein und flanken von rechts durch Meyerhöfer ins Zentrum. Dort steht Schmitz richtig, um den Ball aus der Gefahrenzone zu köpfen.
70'

Wechsel

sub
Max Christiansen
Max Christiansen
sub
Sebastian Griesbeck
Sebastian Griesbeck
69'

Andersson bekommt Gelb

Der Schwede umklammert mit beiden Beinen Bauer und bringt diesen neben der Seitenlinie zu Fall.
68'

Nach der Pause ...

... kam der FC auf fünf Schüsse und nutzte diesen Angriff zu zwei Toren.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
68'

Wechsel

sub
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
67'

Freistoß Seguin

Der Freistoß von Seguin zentral weit vor dem Tor findet keinen Fürther, Köln kann den Ball entschärfen.
65'

Ljubicic steht bereit

Bei den Kölner bekommt Ljubicic letzte Instruktionen vor seiner Einwechslung.
63'

Wechsel

sub
Jamie Leweling
Jamie Leweling
sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
63'

Wechsel

sub
Cedric Itten
Cedric Itten
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota

Jubelschrei bei Andersson

Der Schwede erzielt das 1:1 für die Kölner.
61'

Funk lenkt die Ecke an die Latte

Eine Ecke von der rechten Seite wird länger und länger, Funk muss schließlich den Ball an die Latte lenken. Da verschätzt sich der Fürther Keeper ein wenig.
60'

Köln klar besser

Fürth droht, die Kontrolle zu verlieren. Köln ist klar spielbestimmend und drängt auf das 3:1.
58'

Kein Abseits

Kurz nach dem 2:1 checkt der Video-Assistent noch eine mutmaßliche Abseitsposition von Skhiri, die sich nicht bewahrheitet.
56'

Der FC dreht das Spiel! Skhiri ist der Torschütze!

Wieder ist es eine Standardsituation, die die Hausherren die Führung bringt. Eine Ecke von der linken Seite verlängert Hector per Kopf rechts in den Fünfer, wo Skhiri und Czichos beide den Körper reinstellen. Skhiri ist mutmaßlich als Letzter am Ball und drückt den Ball über die Linie. Köln dreht mit dem 2:1 das Spiel.
55'

Ellyes Skhiri

TOR!

2:1
Ellyes Skhiri
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
93 %
54'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
53'

Wieder Andersson!

Dicke Gelegenheit, das Spiel zu drehen! Weniger Meter vor dem Tor scheitert der Schwede an Funk.
52'

Schmitz auf Uth!

Wieder eine brandgefährliche Flanke von Schmitz, der im Fünfer beinahe Uth findet. Bauer klärt in höchster Not über das Tor.
50'

Andersson steht goldrichtig - 1:1!

Köln gleicht durch Andersson aus! Schmitz spielt rechts raus zu Duda, orientiert sich dann nach innen und bildet mit Duda und Kainz ein Dreieck. Kainz erhält die Kugel von Duda und tunnelt Willems mit einem Pass. Dadurch schickt der Österreicher Schmitz auf die Reise. Dieser dringt in den Sechzehner frei ein und kann am zweiten Pfosten Andersson in Szene setzen. Der Ball zappelt im Netz. 1:1!
50'

Sebastian Andersson

TOR!

1:1
Sebastian Andersson
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
48'

Ein Haken zu viel

Hrgota will sich den Ball bei einer Umschaltsituation auf den starken linken Fuß legen, macht die Rechnung aber ohne Skhiri, der dem Schweden den Ball abluchst. Ein Pass nach außen wäre die bessere Alternative gewesen.
46'

Weiter in Köln

Ohne Wechsel geht es in Abschnitt zwei. Köln stößt zum Wiederbeginn an.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Zur Pause steht es zwischen Köln und Fürth 0:1. Die Anfangsphase gehört den Franken, die durch Meyerhöfer in Führung gehen. Danach stabilisieren sich die Hausherren, kommen zu zwei Distanzschüssen von Uth und Skhiri. Fürth muss seinerseits durch Dudziak mit 2:0 in Führung gehen. Der linke Innenpfosten rettet den FC zweimal. Die Rheinländer haben insgesamt mehr vom Spiel, was sich auch in der Ballbesitzstatistik (65 zu 35 Prozent) widerspiegelt. Erst zum Ende der ersten Hälfte werden die Kölner aber zwingender.
Halbzeit
45'
+ 1

Eine Minute Nachschlag

Jöllenbeck lässt eine Minute nachspielen. Köln hat den Ball.
44'

Modeste aus der Drehung!

Der Mittelstürmer der Kölner scheitert per Kopf an Funk, der die Beine gerade so schließen kann.
43'

Duda geschmeidig

Vor dem Sechzehner wackelt Duda seinen Gegenspieler mit einer Körpertäuschung aus und verschafft sich so Raum für den Abschluss, den er schließlich deutlich über das Tor manövriert.
43'

Griesbeck sichert ab

Bei Ballbesitz Köln sichert Griesbeck als einziger zentraler Mittelfeldspieler ab, während Seguin vor ihm aufläuft.

Dudziak verpasst das 2:0

Eine dicke Doppelchance, die der Linksfuß aufseiten des Kleeblatts liegen lässt. Zweimal kracht der Ball an den linken Innenpfosten.
40'

Modeste in Rücklage

Im Zweikampf mit Viergever schafft es Modeste zwar den Ball zu köpfen, jedoch ohne Präzision, weil der Franzose in Rücklage ist.
38'

Köln nach Ecken vorne

Die Hausherren bekommen bis dato vier Ecken zugesprochen, bei Fürth steht hier noch die 0.
Ecken
4
0
33'

Zweimal Pfosten! Dudziak verpasst das 2:0!

Fürth wirft von der rechten Seite ein, Köln kann den Ball nicht entscheidend klären. Dann hat Hrgota einen Geistesblitz und steckt perfekt in die Lücke zu Dudziak durch. Der Mittelfeldmann ist alleine vor Horn, der erste Schuss des Fürthers klatscht an den linken Pfosten. Die Kugel springt wieder zu Dudziak, im Nachschuss trifft er wieder den linken Innenpfosten. Das Tor ist eigentlich leer. Unglaublich, dass es nach dieser Chance nicht 2:0 für die Franken steht.
32'

Horn eilt aus seinem Kasten

Der Kölner Keeper flitzt aus seinem Kasten, weil sonst Hrgota frei durch ist. Horn klärt ins Seitenaus.
30'

Zwischenfazit

Fürth beginnt gut, wird im Laufe des Spiels und vor allem nach der Führung durch Meyerhöfer passiver. Der FC versucht derweil zu seinem Spiel zu finden, hat Abschlüsse durch Uth und Skhiri aus der Distanz. Der FC muss noch eine Schüppe drauflegen, um vor der Pause schon auf 1:1 zu stellen. Fürth macht das clever.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Timothy Tillman
Timothy Tillman31,56km/h
2.
Anthony Modeste
Anthony Modeste30,90km/h
3.
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota30,81km/h
26'

Abseits Hrgota

Nach dem Zuspiel von Tillman läuft Hrgota alleine auf Horn zu und will diesen flach überwinden. Horn fährt die Beine aus und wehrt den Ball ab. Kurz darauf geht die Fahne hoch, der Schwede steht zuvor im Abseits.
26'

Andersson steigt am höchsten

Die Flanke von Kainz findet Kainz, der sich im Getümmel durchsetzt und den Ball neben den Kasten setzt.
24'

Jöllenbeck zückt Gelb

Zu rüdes Einsteigen von Griesbeck gegen Uth, wofür ihn Jöllenbeck mit Gelb bestraft.
24'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Griesbeck
Sebastian Griesbeck
22'

Skhiri drüber

Aus der zweiten Reihe landet Skhiris Ball im zweiten Obergeschoss.
21'

Tillman zu unplatziert

In der Mitte ist keine Anspielstation, Tillman entscheidet sich deswegen für den Fernschuss. Dieser landet flach rechts neben dem Tor.
21'

Funk wachsam

Uths Steilpass in die Spitze landet beinahe vor den Füßen von Modeste, doch Fürths Keeper Funk ist wachsam und eilt aus seinem Tor, um die Kugel wegzuschlagen.

Meyerhöfer schiebt ein

Das 1:0 der Spielvereinigung in Köln.
17'

Kann auch Köln das Ergebnis gegen Fürth umdrehen?

Auch im letzten Auswärtsspiel in Berlin hatte Fürth bei der Hertha mit 1:0 geführt, aber dennoch mit 1:2 verloren.
15'

Uth!

Nach der kurz ausgeführten Ecke spielt sich Uth selbst frei und zieht aus halbrechter Position 23 Meter vor dem Tor ab - drüber!
15'

Ecke für den FC

Die Kölner bekommen einen Eckball von der rechten Seite.
11'

Abseits von Nielsen

Die Fürther bekommen einen Elfmeter nicht, weil Nielsen nach einem langen Ball im Abseits steht und das darauffolgende Foul von Mere somit irrelevant ist.
10'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungAbseits im Vorfeld?
EntscheidungKein Strafstoß
8'

TOR für Fürth! Meyerhöfer!

Mit einem genialen Pass hebelt Tillman die Kölner Abwehr aus und schickt Meyerhöfer in den Strafraum, der recht unbedrängt vor Timo Horn einschieben kann.
7'

Freistoß Fürth

Mit einem langen Flugball sucht Seguin Nielsen, der aber nicht mehr an die Kugel herankommt.
7'

Marco Meyerhöfer

TOR!

0:1
Marco Meyerhöfer
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
47 %
4'

Ecke FC

Kainz bringt den Ball aber zu flach in die Box, wo er jäh geklärt wird.
3'

Erste Torannäherung

Nielsen wird in den Kölner Strafraum geschickt, doch dort erfolgreich von Mere abgedrängt.
Anstoß
4:45

Leitl tauscht ebenfalls zweimal

Marius Funk kommt für Sascha Burchert in den Kasten, vorne spielt Timothy Tillman für Julian Green.

Doppelwechsel bei Köln

Jorge Mere und Mark Uth rücken für Luca Kilian und Dejan Ljubicic nach dem Remis in Frankfurt ins Team.

So beginnt Fürth

Funk - Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems - Seguin - Nielsen, Griesbeck, Tillman, Dudziak - Hrgota

So beginnt Köln

Horn - Schmitz, Mere, Czichos, Hector - Skhiri - Duda, Uth, Kainz - Modeste, Andersson

Der Kabinen-DJ gibt Vollgas!

Noch ist das Stadion leer...

Ausfälle auf beiden Seiten

Köln muss auf Hauptmann, J. Horn, Lemperle und Thielmann verzichten. Bei Fürth fehlen Jung und Ngankam.
3:17

Motivator Steffen Baumgart pusht den 1. FC Köln

Das Schiedsrichter-Gespann

Dr. Matthias Jöllenbeck (SR), Christof Günsch (SR-A. 1), Jonas Weickenmeier (SR-A. 2), Arno Blos (4. Offizieller), Daniel Siebert (VA), Markus Häcker (VA-A)

Das sagt Stefan Leitl

"Wir wollen die gleiche Leistung abrufen wie gegen Bayern. Die Chancen, die sich ergeben, müssen wir verwerten. Es wird Räume für uns geben, die müssen wir im ersten Step bespielen. Und wenn wir dann in Abschlussaktionen kommen, müssen wir die mit Vertrauen nehmen."

Das sagt Steffen Baumgart

"Eine schwere Aufgabe kommt auf uns zu. Fürth läuft aggressiv an und wirft alles in die Waagschale. Auch gegen Bayern München hatten sie offensiv einige Ballgewinne. Es wird ein enges Spiel. Wir kämpfen genauso wie Fürth um den Klassenerhalt. Es ist kein Spiel zwischen Groß und Klein."

So könnte Fürth spielen

Burchert - Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems - Griesbeck - Seguin, Dudziak - Nielsen - Itten, Hrgota

So könnte Köln spielen

T. Horn - Schmitz, Mere, Czichos, Hector - Skhiri - Ljubicic, Kainz - Uth - Modeste, Andersson

Flügellastig

Köln erzielte alle 10 Saisontore aus dem laufenden Spiel heraus – sieben nach Flanken aus dem Spiel, drei nach Pässen.

Spätstarter

Fürth erzielte alle vier Saisontore nach Pause, Köln sieben von zehn.

Friday I'm in love

Köln verlor keines der letzten vier Bundesliga-Spiele an Freitagabenden (zwei Siege, zwei Remis).

Baumgart

Seit vier Spielen ist Steffen Baumgart mit dem FC ungeschlagen und damit so lange wie noch nie zuvor als Bundesliga-Coach. Sein Niederlagenanteil von 17 Prozent ist der geringste unter allen Kölner Trainern mit mindestens vier Bundesliga-Spielen.

Festung Müngersdorf

Köln verlor keines der saisonübergreifend letzten vier Bundesliga-Heimspiele und gewann drei davon. Fürth holte aber 17 der 22 Bundesliga-Punkte auf fremden Plätzen.

Noch sieglos

Fürth hat nach sechs Spieltagen nur einen Punkt auf dem Konto. Das ist kein Grund für Trübsal: Vergangene Saison schaffte Mainz trotz null Punkte nach sechs Runden noch den Klassenerhalt.

Starker Start

Köln verlor in dieser Bundesliga-Saison nur gegen die Bayern und ist seit vier Bundesliga-Spielen ohne Niederlage. Eine so lange Serie ohne Niederlage hatte es in der letzten Bundesliga-Saison nie gegeben.

Herzlich willkommen zum 7. Spieltag!

Der 7. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga wird eröffnet mit dem Duell zwischen Köln und Fürth. Die Samstagskonferenz bilden die Partien Dortmund-Augsburg, Wolfsburg-Mönchengladbach, Stuttgart-Hoffenheim und Hertha-Freiburg. Das Topspiel des Spieltags bestreiten Leipzig und Bochum. Am Sonntag treffen zum Abschluss Mainz-Union, Bayern-Frankfurt und Bielefeld-Leverkusen aufeinander.