Highlights

90'
+ 4

Fazit:

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang gewinnt Leverkusen das Spiel der Tabellennachbarn knapp aber verdient mit 1:0.
Spielende
90'
+ 3

Paulinho!

Amiri schickt Paulinho frei vor Zentner, der aber cool bleibt, sich groß macht und mit dem Fuß pariert.
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Lucas Alario
Lucas Alario
90'
+ 2

Verzogen

Stöger flankt von links, doch der Ball geht über alle hinweg ins Toraus.
90'
+ 1

Wechsel

sub
Paul Nebel
Paul Nebel
sub
Stefan Bell
Stefan Bell
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste34,35km/h
2.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong34,18km/h
3.
Amine Adli
Amine Adli34,12km/h
89'

Ingvartsen!

Die Chance zum Ausgleich! Ingvartsen kommt zentral im Strafraum zum Kopfball, doch Hradecky ist hellwach, zieht die rechte Hand hoch und pariert.
89'

Frimpong klärt das

Der Vorbereiter des 1:0 schnappt Burkardt im Leverkusener Strafraum den Ball vom Fuß.
86'

Taktisches Foul ...

... von Lee an Amiri, dafür gibt es zurecht Gelb.
86'

Stach!

Der Joker zieht aus der zweiten Reihe ab, scheitert am hechtenden Hradecky.
86'

Gelbe Karte

yellowCard
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
83'

Gelbe Karte

yellowCard
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
82'

Kräfte schonen

Vor dem anstehenden Europapokaleinsatz nimmt Seoane nun einige Stammkräfte vom Platz. Alle drei Wechsel sind positionsgetreu.
82'

Wechsel

sub
Paulinho
Paulinho
sub
Florian Wirtz
Florian Wirtz
82'

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
82'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Moussa Diaby
Moussa Diaby
80'

Einbahnstraße

Im zweiten Durchgang geht es nur noch in eine Richtung, Leverkusen hat in Sachen Abschlüsse aufgeholt, der letzte der Mainzer liegt schon länger zurück.
Torschüsse
6Schüsse neben das Tor
6Schüsse aufs Tor
8Schüsse neben das Tor
3Schüsse aufs Tor
78'

Ingvartsen!

Lucoqui kommt links durch, flankt auf Ingvartsen, doch Hincapie grätscht dazwischen und holt sogar einen Abstoß raus.
75'

Offensiver Wechsel

Lee ist ein weiterer Mainzer für die Kreativ-Abteilung, Sechser Kohr macht Platz. Außerdem kommt Stöger positionsgetreu für Boetius.
75'

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Dominik Kohr
Dominik Kohr
75'

Wechsel

sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
71'

Was fällt Mainz ein?

Im zweiten Durchgang spielt hier bislang nur die Werkself. Dennoch liegen die 05er nur mit einem Tor zurück.
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Anton Stach
Anton Stach
68'

Positionsgetreu ...

... wechselt Seoane: Hincapie ersetzt Kossounou im Abwehrzentrum.
67'

Doppelwechsel

Stach kommt für Barreiro und soll das Zentrum stabilisieren, Ingvartsen etwas defensiver als Onisiwo wieder Kreativität ins Mainzer Spiel bringen.
66'

Wechsel

sub
Piero Hincapie
Piero Hincapie
sub
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou
66'

Wechsel

sub
Anton Stach
Anton Stach
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
66'

Wechsel

sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
sub
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
65'

Adli! Zählt nicht!

Fast das 2:0! Adli bricht links durch und verwandelt aus spitzem Winkel - stand vorher aber im Abseits, wie der VAR zweifelsfrei belegt.
63'

10. Bundesligator

Damit ist Wirtz der jüngste Spieler, der in der Bundesliga auf eine zweistellige Torausbeute kam. Er löst Lukas Podolski ab,
62'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
62'

WIRTZ! 1:0!

Das hatte sich abgezeichnet! Leverkusen immer stärker und nun in Führung! Wirtz wird rechts im Strafraum flach angespielt, dreht sich schnell und schießt platziert und hart in die lange Ecke. Verdiente Führung für die Werkself!
62'

Florian Wirtz

TOR!

1:0
Florian Wirtz
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
61'

Noch mehr Power ...

... für den rechten Flügel verspricht sich Seoane von Adli, der dort den zuletzt immer stärkeren Bellarabi ersetzt.
61'

Wechsel

sub
Amine Adli
Amine Adli
sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
57'

Gefährlich!

Eine Bellarabi-Flanke wehrt Zentner nach vorne ab, ein Teamkollege kann dann löschen.
54'

Bellarabi!

Nächster Abschluss der Gäste, diesmal Bellarabi rechts von der Strafraumgrenze mit rechts - wieder springt und hält Zentner.
52'

Diaby!

Leverkusen dreht auf! Diaby täuscht den Distanzschuss mit links an, zieht dann mit rechts ab und Zentner muss fliegen. Tut er auch und pariert. Die fällige Ecke bleibt folgenlos.
51'

Diaby!

Wirtz wird links im Strafraum gefunden, legt ab für Diaby, in dessen Schuss sich Bell hineinwirft.
50'

Nur gestreift

Bellarabi erwischt eine Flanke von rechts mit dem Kopf nur leicht. So kann Brosinski locker per Brust zu Zentner zurückspielen.
47'

Dicht dran

Mainz lässt Leverkusen im Mittelfeld keine Luft zum Atmen, lässt das Kombinationsspiel der Werkself nicht zur Entfaltung kommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Weiter geht's

Beide Teams sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit:

Mainz bleibt sich treu und präsentiert sich auch in Leverkusen extrem kompakt, lässt Bayer fast nur durch Distanzschüsse zum Abschluss kommen und setzte offensiv schon einige Duftmarken. Wir sind gespannt auf den zweiten Durchgang.
Halbzeit
44'

Doppel-Gelb

Lucoqui senst Diaby um, der ihn sich daraufhin zur Brust nimmt. Der Mainzer sieht Gelb für das Foul, Diaby weil er sich kaum beruhigen lässt.
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Moussa Diaby
Moussa Diaby
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Anderson Lucoqui
Anderson Lucoqui
41'

Passsicher

Pass-Effizienz
Burkardt ist bislang der passstärkste Spieler auf dem Platz.
Pass-Effizienz
1.29
1.64
Charles Aránguiz
Jonathan Burkardt
1.24
1.4
Florian Wirtz
Jeremiah St. Juste
1.17
0.79
Jeremie Frimpong
Dominik Kohr
38'

Bakker!

Auch Leverkusen versucht es jetzt vermehrt aus der Distanz. Bakker packt aus 25 Metern ein ordentliches Pfund aus und zwingt Zentner zu einer Flugeinlage.
38'

Breitgestreute Torgefahr

Die 9 Mainzer Torschüsse verteilen auf 7 verschiedene Spieler; von den FSV-Feldspielern sind nur St. Juste, Ball und Widmer (also die Dreierabwehrkette) noch ohne Abschluss.
37'

Tah!

Der Innenverteidiger versucht es nach Bayer-Ecke von rechts mit der Hacke, der Abschluss wird aber geblockt.

Neue Match Facts: Abschluss Effizienz und Pass Profil

34'

Wirtz!

Bayers Offensivjuwel hat 25 Meter vorm Tor zu viel Platz, zieht sofort ab - knapp links vorbei.
32'

Barreiro!

Mainz geht Leverkusen gehörig auf die Nerven. Onisiwo und Barreiro knöpfen Aranguiz im Zentrum den Ball ab, Barreiro dribbelt ein Stück, zieht ab und verzieht leicht.
31'

Onisiwo!

Lucoqui flankt von links auf Onisiwo, der im Zentrum knapp links am Tor vorbei nickt.
30'

Hradecky am Boden

Der Keeper holt sich eine Freistoßflanke, prallt dabei aber mit Bell zusammen. Der Mainzer Abwehrchef gerät kurz mit Tah aneinander, Dankert kann die Szene aber ohne Karte auflösen. Und Hradecky kann auch weiterspielen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong34,18km/h
2.
Patrik Schick
Patrik Schick32,66km/h
3.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste31,08km/h
26'

Keine Gefahr ...

... nach Mainz' Ecke von links und der anschließenden Kerze, die sich Hradecky runterpflückt.
23'

Abseits! Kein Tor!

Diaby dringt rechts in den Strafraum ein, Bellarabi schießt an den linken Pfosten, den Abpraller versenkt Schick - doch Dankert hebt sofort den Arm: Diaby stand vorher deutlich im Abseits, der Treffer zählt zurecht nicht.
23'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
23'

Burkardt!

Nächster Mainzer Versuch aus der Distanz, Burkardt schießt flach links vorbei.
23'

Kein Elfmeter

Kohr wird im Leverkusener Strafraum von Aranguiz umgerempelt, hätte gerne den Elfmeter, doch Schiedsrichter Dankert stand gut und sagt: "Alles sauber."
20'

Eng am Mann

Die Absicherung stimmt bislang auf beiden Seiten, die Umschaltmomente werden jeweils im Ansatz erstickt.
17'

Klares Chancenplus ...

... für die Gäste.
Torschüsse
1Schüsse neben das Tor
0Schüsse aufs Tor
4Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
16'

Schick!

Der Tscheche macht seinem Namen alle Ehre, tunnelt Bell links im Strafraum, wird von außen kommend am Fünfmeterraum aber gestoppt.
14'

Onisiwo!

St. Juste schaltet sich in die Offensive ein, findet zentral Onisiwo, der es aus 25 Metern versucht - links vorbei.
12'

Mainz kommt!

Und wie! Nach einem Standard kommt Ex-Bayer Kohr rechts im Fünfmeterraum zum Abschluss, Hradecky lässt klatschen und Schick haut den Ball raus.
11'

Erste Gelbe

Mainz gewinnt den Ball in der eigenen Hälfte, schaltet schnell um. Onisiwo startet durch, wird von Tah an Weiterem gehindert - frühe Gelbe für den Innenverteidiger.
11'

Gelbe Karte

yellowCard
Jonathan Tah
Jonathan Tah
10'

Kein Abschluss

Onisiwo dribbelt sich an der Strafraumgrenze fest, kommt nicht zum Schuss.
9'

Brosinski!

Hradecky kommt nach einem langen Mainzer Ball links aus seinem Strafraum raus, spielt den Ball nach links raus, aber genau zu Brosinski! Der setzt sofort zum Heber an - drüber!
7'

Über rechts ...

... sucht Leverkusen den Weg nach vorne und bereitet Schienenspieler Lucoqui viel Arbeit. Der trennt Wirtz aber geschickt vom Ball.
4'

Gefährlich!

Diaby gibt den Ball von links scharf und flach auf den zweiten Pfosten, wo aber ein Abnehmer fehlt.
2'

Zu hoch

Die erste Flanke der Gäste kommt von rechts,gerät aber viel zu hoch.
Anstoß

Los geht's

Bayer stößt an und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld der BayArena. Bayer spielt im rot-schwarz-gestreiften Heimtrikot, Mainz hält im weißen Auswärtsdress dagegen.
1:51

Abschluss Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Premiere für Brosinski

Daniel Brosinski kommt bei Mainz heute erstmals in dieser Bundesliga-Saison zum Einsatz; an den vergangenen 3 Spieltagen saß er jeweils 90 Minuten auf der Bank, an den ersten beiden Spieltagen stand er nicht im Kader.

Jubiläum für Kohr

Dominik Kohr bestreitet heute sein 200. Bundesliga-Spiel. Der 27-jährige Mittelfeldspieler stammt aus der Bayer-Jugend, kam in der Bundesliga insgesamt 54-mal für die Werkself zum Einsatz.

Die Werkself kommt an

So spielt Mainz

Zentner - St. Juste, Bell, Brosinski - Widmer, Barreiro, Kohr, Lucoqui - Boetius - Burkardt, Onisiwo

So spielt Leverkusen

Hradecky - Frimpong, Tah, Kossounou, Bakker - Aranguiz, Demirbay - Bellarabi, Wirtz, Diaby - Schick

Bestes Fußballwetter!

Die Schiedsrichter

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Dr. Robin Braun (4. Offizieller), Harm Osmers (VA), Markus Häcker (VA-A)

Das sagt Gerardo Seoane

"Die Tabelle ist nur eine Momentaufnahme und nicht aussagekräftig. Aussagekräftig sind die Leistungen von Mainz: Sie verteidigen aggressiv nach vorne und schalten dann richtig gut um. Es wird sehr schwer, klare Torchancen herauszuspielen. Wir stehen vor der Aufgabe, die nötigen Lösungen gegen ihre Kompaktheit zu finden um dann in gute Abschlusssituationen zu kommen."

Die Ausfälle bei Mainz

Niakhate (Muskelverletzung im Oberschenkel), Szalai (Meniskusverletzung)

Die Ausfälle bei Leverkusen

Andrich (Rotsperre), Baumgartlinger (Knie-OP), Fosu-Mensah (Kreuzbandriss), Lomb (Fingerverletzung), Palacios (Fußverletzung), Tapsoba (Aufbautraining)

Das sagt Bo Svensson

"Leverkusen gehört zu den Top-Mannschaften der Liga. Sie spielen dynamischen und aggressiven Fußball und verfügen außerdem über absolute Ausnahmespieler in der Offensive."

Alario und Mainz

Lucas Alario traf in seinen letzten drei Partien gegen die Rheinhessen jeweils einmal.

Schicke Serie

Patrik Schick traf zuletzt erstmals in seiner Bundesliga-Karriere in vier Spielen in Folge. Auch beim letzten Duell gegen Mainz traf er ein Mal.

Kohr vor Jubiläum

Dominik Kohr steht gegen seinen Ex-Verein vor seinem 200. Bundesliga-Spiel. Mainz verlor nur eines der 17 Spiele mit ihm in der Startelf!

Topscorer Wirtz

Florian Wirtz traf zuletzt erstmals in seiner Bundesliga-Karriere in drei Spielen in Folge. Mit nun drei Toren und vier Torvorlagen ist er 2021/22 der aktuelle Topscorer der Leverkusener.

Auswärtsstarke Mainzer

Die Mainzer haben nur eins ihrer vergangenen zehn Auswärtsspiele in der Bundesliga verloren (6 Siege, 3 Remis): am 1. Spieltag mit 0:2 beim Aufsteiger VfL Bochum.

Leverkusener Schnellstarter

Insgesamt schon sieben Saisontreffer erzielte die Werkself in der Anfangsviertelstunde. Kein anderes Team traf in den ersten 15 Spielminuten öfter als drei Mal.

Top-Start

Die zehn Punkte nach fünf Spielen sind der zweitbeste Saisonstart der Mainzer Bundesliga-Geschichte (nur in der Saison 2010/11 waren es zu diesem Zeitpunkt mehr: 15).

Offensivstarke Leverkusener

In ihrer Bundesliga-Historie hatte die Werkself nach fünf Spielen erst zwei Mal so viele Tore auf dem Konto wie aktuell (15): 2008/09 (unter Bruno Labbadia) und 1996/97 (unter Christoph Daum).

Bayers Serie

Die Leverkusener holten aus den vergangenen sieben Bundesliga-Partien gegen Mainz 19 von 21 möglichen Punkten. Erst gab es sechs Siege und zuletzt ein 2:2-Remis in der BayArena.

Top-Duell

Es ist schon acht Jahre her, dass beide Teams vor dem Duell jeweils in der Top-5 der Tabelle standen. Zuletzt war dies 2013/14 der Fall (Mainz unterlag am 6. Spieltag zuhause mit 1:4).
2:03

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05 am 6. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.