Highlights

90'
+ 5

Fazit

Der 1. FC Union Berlin hat den VfL Bochum 1848 mit 3:2 (2:0) geschlagen. Durch den Heimsieg qualifizieren sich die Köpenicker für die Europa League. Für die Eisernen treffen Grischa Prömel (5.) und Taiwo Awoniyi doppelt (25./88.). Zwischenzeitlich glich der VfL durch Tore von Simon Zoller (55.) und Eduard Löwen (79.).
Spielende
90'
+ 4

Langer Ball

Luthe fängt einen hohen Ball der Bochumer ab. Weil der VfB gegen Köln trifft, braucht sich Union auch um dieses Ergebnis keine Sorgen mehr zu machen. Alles sieht nach der Europa League aus.
90'
+ 1

Vier Minuten Nachspielzeit

Schafft Bochum doch noch den Ausgleich?
89'

Wechsel

sub
Luis Hartwig
Luis Hartwig
sub
Simon Zoller
Simon Zoller
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
88'

Awoniyi zum 3:2!

Ein ganz starkes Tor des Nigerianers, der sich nach einem missglückten Kopfballklärungsversuch von Losilla an Holtmann vorbeischiebt und links unten einschießt. Das Tor zur Europa League für die Köpenicker!
88'

Taiwo Awoniyi

TOR!

3 : 2
Taiwo Awoniyi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
25 %
87'

Abgefälschter Schuss

Öztunali schießt erneut drauf, doch Esser kann den abgefälschten Ball festhalten.
camera-photo

Zollers Kopfballtor

Das 1:2 aus VfL-Sicht.
84'

Löwens Ausgleich

Löwen traf erstmals in dieser Bundesliga-Saison aus dem laufenden Spiel heraus - sein zuvor einziges Saisontor hatte er per Strafstoß erzielt.
83'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
83'

Öztunali hat die Chance!

Riesenmöglichkeit für den eingewechselten Öztunali! Esser steht beim Flachschuss erneut im Weg!
83'

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Rani Khedira
Rani Khedira
80'

Wechsel

sub
Tarsis Bonga
Tarsis Bonga
sub
Takuma Asano
Takuma Asano
79'

Löwen gleicht für den VfL aus!

Soares' Chipball hinter die letzte Kette erläuft sich Asano gerade so vor Luthe. Der Keeper steht noch zu eng kurzen Pfosten, während Asano auf Löwen zurücklegt. Die Leihgabe der Hertha versenkt den Ball per Schlenzer rechts im Tor - 2:2!
79'

Eduard Löwen

TOR!

2 : 2
Eduard Löwen
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
75'

Union nach Fouls vorne

Fritz hat einen arbeitsreichen Tag.
Fouls
10
7
75'

Taktisches Foul

Trimmel sieht Gelb nach dem Trikotziehen gegen Holtmann.
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
73'

Schäfer im Gegenzug

Kein guter Abschluss des ungarischen Mittelfeldspielers. Esser hat keine Probleme den langsamen Flachschuss entgegenzunehmen.
71'

Löwen will ein Foul gesehen haben

Trikotzupfer von Khedira gegen Löwen im Sechzehner? Fritz winkt ab. Weiterspielen. Trimmel kann den Ball aus der Gefahrenzone befördern.
67'

Awoniyi mit der Riesenchance!

Union schaltet blitzschnell über die rechte Seite um. Voglsammer kann den Ball an Gamboa vorbei in die Mitte spielen, wo Awoniyi aus fünf Metern an Esser scheitert! Die nachfolgende Ecke köpft Knoche in die Arme des VfL-Keepers.
66'

Wechsel

sub
András Schäfer
András Schäfer
sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
65'

Wechsel

sub
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
sub
Armel Bella Kotchap
Armel Bella Kotchap
camera-photo

Awoniyi mit dem 2:0

Das Handelfmeter-Tor des Nigerianers.
62'

Per Kopf

Gute Flanke von Awoniyi, Voglsammer hält den Schädel hin. Esser greift mühelos zu.
61'

Tolle Geschichte

Zoller traf erstmals 2022, seine ersten beiden Bundesliga-Saisontore hatte er bis zum 4. Spieltag erzielt, ehe er sich einen Kreuzbandriss zuzog.
59'

Voglsammer probiert den Steckpass

Awoniyi macht den tiefen Laufweg und Voglsammer versucht diesen per Schnittstellenpass zu bedienen. Losilla macht die Lücke zu.
57'

Offensivfoul

Voglsammer bringt Bella Kotchap zu Foul.
55'

Nur noch 1:2! Zoller trifft!

Sieben Monate war Zoller wegen einer Kreuzbandverletzung raus. Nun trifft er nach einer tollen Flanke von Soares erstmals wieder per Kopf unten rechts in die Maschen. Bochum erzielt den Anschlusstreffer.
55'

Simon Zoller

TOR!

2 : 1
Simon Zoller
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
52'

Asano entschlossen

Der Japaner ist bislang der gefährlichste Bochumer. Aus 18 Metern verzieht Asano knapp über den Kasten.
51'

Awoniyi ans Außennetz!

Von der Hacke Stafylidis' springt der Ball vor die Füße von Awoniyi, der es aus spitzem Winkel wenige Meter vor dem Tor versucht - Außennetz!
50'

Keine einzige Ecke

Bei dieser Statistik haben beide Teams Luft nach oben.
Ecken
0
0
46'

Zwei Wechsel

Auf beiden Seiten gibt es je einen Wechsel. Löwen ersetzt den gelb-vorbelasteten Tesche im Mittelfeld beim VfL. Voglsammer kommt auf der anderen Seite für Michel, der akut gelb-rot-gefährdet war.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
sub
Robert Tesche
Robert Tesche
45'
+ 3

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Sven Michel
Sven Michel
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Union ist dank der 2:0-Führung zur Pause auf Kurs Europa League. Prömel und Awoniyi sorgen für die Tore gegen passive Bochumer, die keine einzigen Torchancen bis dato verzeichnen können. Union macht das Nötigste und trifft bei drei Schüssen aufs Tore zweimal. Verdiente Pausenführung für die Köpenicker.
Halbzeit
45'
+ 1

Dropkick

Asano hält nach einem Chipball per Dropkick drauf. Doch die Fahne geht anschließend hoch.
44'

Gelb für Michel

Nach einer Grätsche gegen Losilla sieht der Stürmer Gelb.
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Sven Michel
Sven Michel
41'

Prächtige Stimmung

Kaum ein Union-Fan sitzt noch. Auf dem Platz passiert allerdings fast nichts.
38'

Oczipka mit dem zweiten Ball

Unions Linksverteidiger muss den Ball nach der Ecke aus der zweiten Reihe direkt nehmen - deutlich drüber!
camera-photo

Jubel bei den Eisernen

Prömel und Co. feiern die frühe Führung.
34'

Keine Torgefahr

Die ersatzgeschwächten Bochumer entfachen bislang keine Gefahr vor dem Kasten von Luthe.
Torschüsse
2 Neben das Tor
3 Aufs Tor
0 Neben das Tor
0 Aufs Tor
31'

Ruhephase

Beide Teams gönnen sich eine Ruhepause. Viel passiert nicht im Stadion An der Alten Försterei. Bochum entwickelt keine Torgefahr, alles sieht derzeit nach einem Heimsieg aus.
29'

Der 2:0-Torschütze

Awoniyi erzielte passend zu seiner Trikotnummer sein 14. Saisontor, er baute damit den Vereinsrekord weiter aus (zuvor Sebastian Andersson 2019/20 mit zwölf Toren).
28'

Clever gelöst

Osterhage schießt Michel mit der Hacke an der Torauslinie an. Klug vom U21-Nationalspieler - Abstoß Bochum.
28'

Gelb für Losilla

Nach einem Foul an Khedira sieht Losilla zurecht Gelb.
28'

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Losilla
Anthony Losilla
25'

Awoniyi erhöht!

Unions Mittelstürmer schnappt sich die Kugel und verwandelt vom Punkt unten links. Esser ist noch dran, kann das 0:2 allerdings nicht verhindern. Die Köpenicker wären derzeit in der Europa League. Köln liegt zeitgleich hinten und für Freiburg steht es in Leverkusen 0:0.
25'

Taiwo Awoniyi

TOR!

2 : 0
Taiwo Awoniyi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
24'

Elfer!

Fritz zeigt auf den Punkt. Eine vertretbare Entscheidung, weil Tesche seine Körperoberfläche vergrößert.
24'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Tesche
Robert Tesche
23'

Michel und Union reklamieren Elfmeter

Schiri Fritz ist im Kontakt mit dem Video-Assistenten. Der Schuss des Linksfußes fliegt an die Hände von Tesche, der an der Strafraumkante den Ball zu blocken versucht. Fritz wird sich die Szene selbst anschauen.
22'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Strafstoß
21'

Kein Abschluss beim VfL

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Von den Gästen ist offensiv bis dato nichts zu sehen. Die Hausherren sind am und im gegnerischen Sechzehner präsenter.
xGoals
1
0,45
0,0
0
Tore
19'

Becker muss doch runter

Jetzt geht es wirklich nicht für den Stürmer weiter. Michel ersetzt Becker.
19'

Wechsel

sub
Sven Michel
Sven Michel
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
camera-photo

Khedira geht dazwischen

Asano wird vom Unioner gestört.
15'

Becker doch wieder auf dem Rasen

Unions Sprinter kommt überraschend zurück aufs Spielfeld. Die medizinische Abteilung scheint beste Arbeit geleistet zu haben.
15'

Awoniyi verpasst

Nach einem flachen Zuspiel von Trimmel verzieht der Nigerianer mit dem linken Schlappen.
12'

Gut verteidigt von Bella Kotchap - Becker muss runter?

Diesmal löst es das Innenverteidiger-Talent besser. Bella Kotchap drängt Becker im Sechzehner ab und erobert so den Ball. Für Becker scheint es unterdessen nicht weiterzugehen. Der Adduktorenbereich macht Probleme.
10'

Querpass ins Aus

Bella Kotchaps halbhoher Ball auf die rechte Bochumer Abwehrseite fliegt an Gamboa vorbei ins Seitenaus. Ballbesitz Union.
9'

Guter Lauf

Mittelfeldspieler Prömel erzielte vier Tore in den letzten sechs Bundesliga-Spielen.
9'

Offensivfoul

Polter verschafft sich durch einen Schubser gegen Jaeckel Platz. Luthe ist zur Stelle, dann ertönt der Pfiff - Offensivfoul des ehemaligen Unioners.
6'

Prömel trifft bei seinem Abschied - 1:0 Union!

Jaeckels Flachpass schickt Haraguchi auf der rechten Halbspur auf die Reise. Der Japaner enteilt Osterhage und Bella Kotchap, die sich beide gegenseitig etwas im Weg stehen. Haraguchi hat im Fallen das Auge für Prömel mit einer hohen Flanke. Der vor dem Spiel verabschiedete Mittelfeldmann (wechselt zu Hoffenheim) köpft freistehend aus elf Metern oben links in den Knick. Die Berliner führen!
5'

Grischa Prömel

TOR!

1 : 0
Grischa Prömel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
33 %
4'

Becker wieder fit

Unions Stürmer ist wieder wohlauf.
2'

Esser rechtzeitig draußen

Bochums Nummer zwei kommt aus seinem Kasten und grätscht gerade so vor Sprinter Becker den Ball zur Seite weg. Der Niederländer bleibt danach liegen und wird von der medizinischen Abteilung verarztet.
1'

Das Spiel läuft

Union in Rot empfängt Bochum in Blau.
Anstoß

Tesche darf noch mal beginnen

Robert Tesche steht erstmals seit über drei Monaten in der Bochumer Startelf, zuletzt war das am 21. Spieltag beim 1:1 ebenfalls in Berlin, aber bei der Hertha der Fall.
0:03
camera-professional-play-symbol

Schusstraining beim VfL

Flügelspieler Asano haut ihn in die Maschen.

Esser im Tor

Michael Esser steht zum dritten Mal in dieser Saison anstelle von Manuel Riemann im Bochumer Tor, zuletzt war das beim 4:2 gegen die Bayern vor drei Monaten der Fall (22. Spieltag).
0:23
camera-professional-play-symbol

Die Feldspieler begeben sich zum Warm-up

Unions Feldspieler kommen aus den Katakomben.

Abschlussrotation beim VfL

Thomas Reis nahm sechs Änderungen seiner zuletzt gegen Bielefeld erfolgreichen Startelf vor, mehr waren es in dieser Saison noch nie (Pflichtspiele).
0:08
camera-professional-play-symbol

Luthe beim Aufwärmen

Unions Keeper bereitet sich auf den Einsatz gegen seinen früheren Verein Bochum vor.

Union unverändert

Urs Fischer bringt die gleiche Startelf, die zuletzt 4:1 in Freiburg gewann - erstmals 2022 änderte der Coach seine Anfangsformation nicht (Pflichtspiele).

Die Bochumer Startelf

Esser - Gamboa, Bella Kotchap, Osterhage, Danilo Soares - Bockhorn, Losilla, Tesche - Zoller, Polter, Asano

Die Unioner Startelf

Luthe - Jaeckel, Knoche, Ryerson - Trimmel, Khedira, Oczipka - Haraguchi, Prömel - Becker, Awoniyi

Das Schiedsrichtergespann

Marco Fritz (SR), Dominik Schaal (SR-A. 1), Marcel Pelgrim (SR-A. 2), Florian Badstübner (4. Offizieller), Pascal Müller (VA), Thomas Stein (VA-A)

Diese Bochumer fehlen

Antwi-Adjei (Erkältung), Stafylidis (Knieprobleme)

Ein Eiserner fehlt

Baumgartl (Krebs-OP)

Das sagt Urs Fischer

"Bochum hatte zu Beginn ein bisschen Mühe, passte das Spiel dann aber an und ist damit gut gefahren. Der VfL hat eine aktive und aggressive Mannschaft, die sehr viel investiert. Sie gehen gerne auf den zweiten Ball und haben mit Polter einen starken Zielspieler in der Spitze. Bochum hat das in dieser Saison wirklich toll gemacht.“

Das sagt VfL-Trainer Reis vor dem Spiel

"Es ist wichtig, wie wir uns präsentieren. Union hat uns im Hinspiel geschlagen, wir wollen nicht, dass das ein zweites Mal passiert. Der FC Union spielt eine überragende Saison. Das wird nochmal eine tolle Kulisse und ein toller Abschluss für uns."

Alte Teams

Es treffen die beiden ältesten Mannschaften dieser Saison aufeinander.

Super Serie

Die Eisernen sind das beste Team der letzten sechs Spieltage, holten 16 von 18 möglichen Punkten. Union hat die Qualifikation für den Europacup daher bereits sicher, nur der Wettbewerb ist noch fraglich.

Heimstarke Unioner

Union zeigte sich auch in dieser Bundesliga-Saison wieder heimstark, nur vier Teams holten im eigenen Stadion mehr Punkte als die Eisernen (32). Union verlor nur eines der letzten zehn Bundesliga-Heimspiele.
6:10
camera-professional-play-symbol

Skill und Standard-Gefahr als neue Match Facts

Neuerdings auswärtsstark

Bochum gewann zwei der letzten drei Bundesliga-Gastspiele (darunter zuletzt spektakulär mit 4:3 in Dortmund), das war die Hälfte der vier Auswärtssiege dieser Saison.

Fünf Siege in Serie

Die Eisernen gewannen die letzten fünf Pflichtheimspiele gegen Bochum in Folge.

Wiedersehen mit Polter

Sebastian Polter spielte über vier Jahre für Union, ist der Rekordtorschütze des Vereins in der 2. Bundesliga (42 Treffer).

Wiedersehen mit Luthe

Andreas Luthe spielte von 2001 bis 2016 für Bochum, kam auf drei Bundesligaspiele und 154 Partien in der 2. Bundesliga für den VfL.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Union Berlin gegen VfL Bochum 1848 am 34. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.