Highlights

90'
+ 4

Fazit

Leverkusen bot eine überragende zweite Halbzeit und bestrafte nachlässige Hoffenheimer. Mit einer Willensleistung und einem überragenden Schick sichert sich die Werkself die Qualifikation für die Champions League. Hoffenheim wartet seit acht Spielen auf einen Sieg und wird kommende Saison nicht international spielen.
Spielende
90'
+ 1

Alario macht den Deckel drauf

Rudy verliert den ball an Palacios, der Alario schickt. Der ist komplett frei vor Baumann und macht es dann ganz abgezockt: 4:2 für Leverkusen.
90'
+ 1

Lucas Alario

TOR!

2 : 4
Lucas Alario
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
95 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Paulinho
Paulinho 35,49km/h
2.
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker 33,69km/h
3.
Sardar Azmoun
Sardar Azmoun 33,42km/h
84'

Wechsel

sub
Julian Baumgartlinger
Julian Baumgartlinger
sub
Paulinho
Paulinho
84'

Wechsel

sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
83'

Schick!

Paulinho gewinnt den Ball und dann geht es wieder schnell. Er schickt links Schick, der in den Strafraum eindringt und es mit einem Linksschuss versucht. Der Ball geht aber knapp rechts vorbei.
79'

Das muss doch das 3:3 sein!

Bruun Larsen wird rechts in den Strafraum geschickt. Dessen Rechtsschuss geht an den linken Pfosten und springt zu Kramaric. Der Kroate schießt den Abpraller aus zehn Metern Entfernung links am leeren Tor vorbei.
78'

Wechsel

sub
Jacob Bruun Larsen
Jacob Bruun Larsen
sub
Diadié Samassékou
Diadié Samassékou
76'

Das Spiel ist gedreht!

Aranguiz spielt Schick an der Strafraumgrenze an. Der dreht sich bei der Ballannahme stark um den Gegenspieler herum und dribbelt dann auch noch Baumann aus. Den Ball schiebt er aus kurzer Distanz locker zum 3:2 ins Tor.
76'

Patrik Schick

TOR!

2 : 3
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
93 %
73'

Der Ausgleich!

Toller Angriff der Leverkusener! Aranguiz chipt in den Strafraum, wo Paulinho mit dem Kopf zu Schick ablegt. Der spielt mit einem Kontakt weiter zum gestarteten Diaby, der mit links ins rechte Eck schiebt.
73'

Moussa Diaby

TOR!

2 : 2
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
55 %
70'

Wechsel

sub
Robert Skov
Robert Skov
sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
69'

Wechsel

sub
Sebastian Rudy
Sebastian Rudy
sub
Christoph Baumgartner
Christoph Baumgartner
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Munas Dabbur
Munas Dabbur
65'

Diaby!

Der Franzose ist rechts durch und versucht es mit einem Rechtsschuss, der nur knapp links am Kasten vorbei geht.
64'

Wechsel

sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
sub
Robert Andrich
Robert Andrich
64'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Sardar Azmoun
Sardar Azmoun
63'

Der Ball will nicht rein

Leverkusen bekommt den Ball nicht aus dem Strafraum heraus, bis er zu Kramaric fliegt. Der Kroate schalte schnell und versucht es mit einem Fallrückzieher aus kurzer Entfernung. Der Ball wird unsauber geklärt, flippert noch ein wenig durch den Torraum und wird schlussendlich zur Ecke weggedroschen.
camera-photo

Der Jubel nach dem Ausgleich

Bayer drückt. Gibt es bald wieder Grund zur Freude?
57'

Andrich!

Der Mittelfeldmann kommt im Strafraum nach einer Freistoß-Flanke von links mit einem Drehschuss zum Abschluss. Baumann hält und lässt nach links klatschen. Dort ist dann Tah und schießt weit drüber.
55'

Der erste Wechsel

Positionsgetreuer Tausch: Bebou kommt für Rutter in den Angriff.
55'

Wechsel

sub
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou
sub
Georginio Rutter
Georginio Rutter
51'

Schick!

Der Tscheche hat zentral vor dem Tor, aus 15 Metern Entfernung, etwas Platz und schließt mit links ab. Baumann ist schnell unten und hält den Schuss des Angreifers.
50'

Konzentrierte Abwehr-Arbeit

Die TSG kommt aktuell noch gut mit den Gas gebenden Leverkusenern zurecht. Über außen kommt die Werkself nach vorne, aber im Zentrum klärt Hoffenheim die Hereingaben.
46'

Aranguiz zieht ab

Der eingewechselte Bakker macht links Dampf und flankt von seiner Seite in den Strafraum. Über Umwege landet der Ball bei Aranguiz, der sofort abzieht. Der Rechtsschuss geht knapp links vorbei.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
sub
Piero Hincapie
Piero Hincapie
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Die TSG zeigt sich heute sehr griffig in der Defensive und bringt in der Offensive viele gefährliche Bälle von außen in den Strafraum. Von Leverkusen kommt bislang wenig, da muss im zweiten Durchgang eine Steigerung her beim Dritten.
Halbzeit
40'

Steigerung in 2022

Vier seiner sieben Bundesliga-Saisontore erzielte Christoph Baumgartner in der Rückrunde.
camera-photo

Hoffenheim jubelt

Den engagierten Kraichgauern gelangen bereits zwei Treffer.
36'

Die Hoffenheimer Antwort!

Schon führt wieder die TSG. Kaderabek wird von Rutter rechts in die Tiefe geschickt. Der Franzose flankt in hohem Bogen in den Strafraum. Hradecky kommt nicht an die Kugel und Baumgartner köpft aus kurzer Distanz zum 2:1 ein.
36'

Christoph Baumgartner

TOR!

2 : 1
Christoph Baumgartner
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
96 %
34'

Schick gleicht aus

Diaby flankt von links in den Strafraum, wo Schick den Ball technisch höchst anspruchsvoll mit links direkt links oben in die Maschen drischt.
34'

Patrik Schick

TOR!

1 : 1
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
30'

Paulinhos Schuss wird abgefälscht

Der Brasilianer wird rechts hinter die Abwehr geschickt. Dort zieht Paulinho schnell ab, Vogt fälscht ab und der Ball landet im rechten Außennetz.
28'

Leverkusener Probleme

Hoffenheim gewinnt mehr Zweikämpfe, macht es der Werkself schwer, nach vorne zu spielen. Die TSG lässt den Gästen kaum Raum.
24'

Rutters kleiner Lauf

Der Franzose traf in zwei der drei letzten Spiele für die TSG.
22'

Rutter macht's!

Hincapie verliert die Kugel im eigenen Drittel an den anlaufenden Baumgartner. Der schaltet schnell um und legt im Strafraum in den Rückraum zu Rutter, der den Ball flach und wuchtig in die Maschen schießt.
22'

Georginio Rutter

TOR!

1 : 0
Georginio Rutter
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
41 %
camera-photo

Rutter ist auffälligster TSG-Akteur

Vom Franzosen kamen bislang zwei Abschlüsse.
16'

Gute Defensiven

Die Abwehrreihen der beiden Teams machen das bislang ganz ordentlich, es wird konzentriert verteidigt in Sinsheim.
12'

Ausgeglichener Start

Beide Teams schenken sich in der Anfangsphase nicht viel. Die etwas besseren Szenen in der Offensive hatte die TSG.
Ballbesitz
5149
8'

Paulinho aus spitzem Winkel

Diaby dringt rechts in den Strafraum ein und spielt rüber auf links zu Paulinho. Der setzt sich im Dribbling gegen Kaderabek durch und kommt dann aus spitzem Winkel zum Abschluss. Baumann hält das erste Ausrufezeichen der Werkself fest.
7'

Gefährliche Flanke

Raum ist auf der linken Seite durch und kommt an der Grundlinie zur Flanke. Hradecky kommt Rutter im Torraum aber zuvor und schnappt sich den Ball.
4'

Rutter zieht ab

Der Franzose hat links im Strafraum etwas Platz und nutzt diesen zu einem Linksschuss. Hradecky hat den unplatzierten Ball aber sicher.
3'

Die erste Ecke

Kramaric spielt sie kurz und es kommt zum doppelten Doppelpass mit Raum. Leverkusen kann aber eine Hereingabe verhindern.
Anstoß
1:00
camera-professional-play-symbol

Danke an die besten Fans der Welt!

Never change a winning Team

Gerardo Seoane ändert seine zuletzt gegen Frankfurt erfolgreiche Startelf nicht - erstmals 2022 tritt Leverkusen mit einer unveränderten ersten Elf an.
0:14
camera-professional-play-symbol

Die Werkself ist da

Zwei Neue

Bei Hoffenheim gibt es gegenüber dem 3:4 gegen Freiburg am 32. Spieltag zwei Änderungen in der Startelf: Stefan Posch rückt nach verbüßter Gelbsperre für Kevin Akpoguma (Bank) in die Abwehr, Georginio Rutter für Ihlas Bebou in die Offensive.

So beginnt die Werkself

Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba, Hincapie - Aranguiz, Andrich - Diaby, Azmoun, Paulinho - Schick

Die Hoffenheimer Startelf

Baumann - Kaderabek, Posch, Vogt, Raum - Baumgartner, Samassekou, Stiller - Rutter, Dabbur, Kramaric

Die Schiedsrichter

Frank Willenborg (SR), Guido Kleve (SR-A. 1), Christian Bandurski (SR-A. 2), Daniel Schlager (4. Offizieller), Dr. Robert Kampka (VA) und Felix-Benjamin Schwermer (VA-A)
0:16
camera-professional-play-symbol

Bestes Wetter in Sinsheim

Diese Spieler fehlen der Werkself

Adli (Sehnenriss), Bellarabi (Muskelfaserriss), Fosu-Mensah (Sehnenverletzung), Frimpong (Syndesmose-Riss im rechten Sprunggelenk), Wirtz (Kreuzbandriss)

Ausfälle bei der TSG

Asllani (Belastungssteuerung), Bicakcic (Aufbautraining), Hübner (Rückenprobleme), Geiger (Schienbeinprellung), John (Schulterluxation), Nordtveit (Sehnenabriss im Oberschenkel), C. Richards (Oberschenkelverletzung)

Das sagt Gerardo Seoane

"Auch wenn aktuell vielleicht die Ergebnisse nicht so stimmen, pflegt Hoffenheim einen offensiven Spielstil. Ich erwarte viel Intensität, viele Zweikämpfe und zwei Teams, die dem anderen ihren Spielstil aufdrücken wollen. Es ist allen klar, wie unsere Ausgangslage ist, aber das darf keinen Einfluss auf unseren Weg haben. Wir wissen, was es für eine Leistung braucht. Natürlich wäre es schön, ein Endspiel am nächsten Wochenende zu vermeiden."

Das sagt Sebastian Hoeneß

"Wir müssen mutig auftreten. Leverkusen gehört zu den erfolgreichsten Mannschaften in der Rückrunde. Sie kämpfen um die Champions League und werden uns alles abverlangen. Dennoch zählt für uns nur der Sieg. Trotz der schwierigen Umstände werden wir wieder versuchen das Beste rauszuholen und geben nicht auf."
2:33
camera-professional-play-symbol

Alle Infos zum neuen Bundesliga Match Fact Standard-Gefahr

Anfang und Ende

Die Rheinländer erzielten schon 14 Tore in den ersten 15 Minuten und damit die meisten, die TSG derweil 19 in den letzten und damit die meisten.

Aluminium

Hoffenheim scheiterte jedoch auch schon 17 Mal an Pfosten oder Latte und damit am zweithäufigsten hinter dem FC Bayern München, Leverkusen hingegen hatte bereits 14 Mal hinten Aluglück und damit am öftesten.

xGoals

Nach erwarteten Toren hätte die TSG fast genau so oft einnetzen müssen (60 Mal) wie Bayer 04 (63), 1899 steht aber erst bei 55 Treffern und die Werkself bereits bei 74.

Treffer en masse

Drei Tore fehlen der Werkself noch zum Vereinsrekord. Auswärts stellte Leverkusen mit 37 Treffern schon einen Bestwert ein.

Flankengötter

Die TSG weist in Sachen Tore nach Hereingaben mit 16 den Bestwert auf. In der Rückrunde war Hoffenheim mit zwölf Treffern auf diese Weise mindestens doppelt so oft erfolgreich wie jedes andere Team. Vor allem Nationalspieler David Raum überzeugt hier, bereitete so bereits acht Tore vor - mit Filip Kostic von Eintracht Frankfurt die meisten.

Champions League in Sicht

Gewinnt Leverkusen, sichert es sich die Teilnahme in der nächsten Spielzeit.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie TSG Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen am 33. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.