Highlights

90'
+ 7

Fazit

Augsburg gewinnt verdient 2:0 gegen Bochum. Dem VfL fehlte offensiv an diesem Nachmittag die Kreativität, um gegen clevere Augsburger etwas auszurichten. Der FCA nutzte seine wenigen Chancen hingegen eiskalt und zeigte defensiv eine Top-Leistung.
Spielende
90'
+ 6

Ecke

Die Hereingabe von der linken Seite findet keinen Abnehmer. Und auch der zweiten Versuch wird dann durch ein Offensivfoul zurückgepfiffen.
90'
+ 6

Gelbe Karte

yellowCard
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
90'
+ 6

Gelbe Karte

yellowCard
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
90'
+ 1

Sechs Miuten

Es gibt noch sechs Minuten oben drauf. Tore sind zwar in der zweiten Hälfte bislang keine gefallen, es gab allerdings eine längere Behandlungspause vor der Auswechselung von Iago.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa 34,22km/h
2.
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann 34,17km/h
3.
Patrick Osterhage
Patrick Osterhage 34,11km/h
89'

Wechsel

sub
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
89'

Wechsel

sub
Raphael Framberger
Raphael Framberger
sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
86'

Die letzten Minuten

Es geht in die Schlussphase. Es sieht nicht danach aus, dass Bochum noch etwas zählbares mitnimmt. Ein Tor etwas früher, dann wäre es vielleicht noch einmal spannend geworden, doch jetzt sollte Augsburg die Führung ohnehin über die Zeit bringen.
85'

Übereifrig

Pedersen holt Asano an der Seitenauslinie von den Beinen und wird dafür verwarnt.
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Mads Pedersen
Mads Pedersen
80'

Körpersprache stimmt beim FCA

Augsburg lässt nichts anbrennen und erstickt jegliche Bochumer Bemühungen im Keim. Und wenn es sein muss, dann eben auch mit einem Foulspiel.
Fouls
8
15
79'

Gute Chance

Eduard Löwen bringt einen Freistoß aus gut 25 Metern mittig direkt aufs Tor. Und der Ball ist richtig gut. Gikiewicz fischt ihn mit einer gute Parade raus. Die Ecke anschließend bringt nichts ein.
75'

Gikiewicz mit Problemen

Bockhorn setzt einen Schuss aus der zweiten Reihe ab nachdem Augsburg den Ball nach einer Ecke nicht entscheidend geklärt bekommt. Eigentlich ist der Schuss nicht platziert, doch Gikiewicz ist etwas unkonzentriert bei der Abwehr und hat den Ball, der ihm durch die Beine springt, erst im Nachfassen.
74'

Locadia gestoppt

In letzter Sekunde rauscht Oxford heran und grätscht Locdia im Stafraum ab. Es gibt Ecke.
74'

Wechsel

sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
74'

Wechsel

sub
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn
sub
Danilo Soares
Danilo Soares
72'

Pedersen

Nach einer Caligiuri-Ecke kann Bochum den Ball nicht richtig klären und Pedersen kommt aus dem Rückraum zum Abschluss. Aber Riemann hat ihn sicher.
71'

Wenig los

Den letzten Torschuss gab es in der 53. Minute durch Bella Kotchap. Seitdem ist tote Hose vor den Toren. Wobei man ganz klar sagen muss: Augsburg will mit der Führung im Rücken nichts machen und Bochum kann heute nicht.
69'

Jubiläumsspiel

Der eingewechselte Arne Maier kommt zu seinem 100. Bundesliga-Spiel
65'

Geht nicht weiter

Iago hat sich in einem Zweikampf am gegnerischen Strafraum doch etwas doller verletzt. Für ihn kommt Maier ins Spiel.
65'

Wechsel

sub
Arne Maier
Arne Maier
sub
Iago
Iago
63'

Riemann zögert

Der Bochumer Schlussmann kommt bei einem Ball auf Gregoritsch in den Strafraum aus seinem Kasten. Doch er zögert dann ein bisschen und am Ende wird es knapp. Gregoritsch kommt noch an den Ball, bekommt ihn aber nicht aufs Tor und es gibt Abstoß.
62'

Zu weit vorgelegt

Augsburg öffnet das Spiel mit eine Pass auf die linke Seite, wo Dorsch mit Tempo kommt. Doch der legt sich den Ball etwas weit vor und Bochum klärt.
59'

Wechsel

sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
59'

Wechsel

sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
sub
André Hahn
André Hahn
58'

Drei Wechsel

Vielleicht platzt ja jetzt der Knoten bei den Bochumern, die in der Offensive drei frische Kräfte gebracht haben.
57'

Wechsel

sub
Danny Blum
Danny Blum
sub
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
57'

Wechsel

sub
Jürgen Locadia
Jürgen Locadia
sub
Patrick Osterhage
Patrick Osterhage
57'

Wechsel

sub
Sebastian Polter
Sebastian Polter
sub
Simon Zoller
Simon Zoller
56'

Bochum schraubt etwas zurück

Der Gastgeber versucht sich jetzt auch etwas aus dem Spiel herauszunehmen und den Gegner damit etwas rauszulocken. Doch bislang fehlen Bochum weiterhin die Ideen im Offensivspiel.
camera-photo

Riemann erstmals überwunden

Manuel Riemann sah sich zum vierten Mal in der Bundesliga einem Strafstoß gegenüber und zum ersten Mal musste er den Ball aus dem Tor holen. Die ersten beiden Elfmeter hatte er gehalten und Leverkusens Diaby hatte sich ans Standbein geschossen.
49'

Spitzer Winkel

Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Gouweleeuw am zweiten Pfosten zum Abschluss. Doch seine Direktschuss kommt aus spitzem Winkel und Riemann hat den Ball sicher.
48'

Was macht Bochum?

Der Gastgeber rennt jetzt einen Zwei-Tore-Rückstand hinterher. In der ersten Hälfte waren die Bochumer weit entfernt von einem Treffer. Haben sie sich in der Pause etwas überlegt, wie sie die starke Augsburger Defensive knacken wollen?
47'

Eindeutig

Osterhage treibt den Ball in der eigenen Hälfte nach vorne. Da kommt Dorsch angerauscht und fährt das Bein aus, wo der Gegenspieler drüberfliegt. Das gibt natürlich Gelb.
47'

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Dorsch
Niklas Dorsch
46'

Anstoß 2. Hälfte

Weiter geht es zwischen Bochum und Augsburg. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine zurück auf den Platz gekommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Augsburg führt 2:0 zur Pause in Bochum. Zwei individuelle Fehler des Gegners hat der FCA genutzt und liefert defensiv bislang eine starke Leistung ab. Bochum fehlen nach vorne etwas die Ideen, wie es die kompakte Augsburger Abwehr knacken kann. Zumal die Reis-Elf immer vor Kontern der Gäste auf der Hut sein muss.
Halbzeit
45'
+ 2

Leitsch passt auf

Augsburg setzt zum nächsten Abschluss an. Doch Leitsch hat aufgepasst und ist diesmal Sieger im Duell mit Hahn, der nicht von rechts vors Tor flanken kann.
43'

TOOOR! Gregoritsch erhöht

Der Angreifer legt sich den Ball am Punkt zurecht und verwandelt links unten.
43'

Michael Gregoritsch

TOR!

0 : 2
Michael Gregoritsch
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
42'

Elfmeter oder nicht?

Soares gegen Caligiuri im Bochumer Strafraum. Der Bochumer hakt nach und touchiert den Gegenspieler an der Strafraumkante und Schiedsrichter Dankert entscheidet auf Strafstoß.
40'

Keiner da

Osterhage bringt von links eine Flanke vors Tor. Aber da ist niemand und der Ball geht durch den Strafraum.
39'

Wenig Gefahr

Bochum ist es in den letzten zehn Minuten zwar gelungen, den Gegner vom eigenen Tor zurückzuhalten und hat selbst den einen oder anderen Abschluss abgegeben. Doch sind diese bislang viel zu ungefährlich, noch keiner der sieben Torschüsse des VfL kam aufs Ziel.
camera-photo

Gekonnt

Andre Hahn legt den Ball mit Gefühl über Riemann zum 1:0 ins Tor. Es war Augsburgs erster Torschuss.
31'

Augsburg kontert

Spätestens nach der Führung besinnt sich der FCA aufs Kontern. Und macht das richtig gut. Während Bochum zwar klar mehr Ballbesitz hat als der Gegner, kommt zuletzt nur Augsburg gefährlich vors Tor.
Ballbesitz
6238
30'

Knapp

Gruezo wird freigespielt und kommt dann mit Tempo über halblinks in den Strafraum. Den Abschluss setzt er dann ganz knapp übers Lattenkreuz.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann 34,17km/h
2.
Armel Bella Kotchap
Armel Bella Kotchap 33,65km/h
3.
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa 33,63km/h
28'

Da war mehr drin

Holtmann legt raus auf Zoller, der über rechts dann viel Platz hat. Doch dessen Hereingabe findet so recht keinen Abnehmer und es gibt nur Ecke für Bochum. Diese fängt Gikiewicz direkt ab.
24'

Ecke

Die Hereingabe köpft Oxford einen guten Meter übers Tor.
24'

Riemann geht kein Risiko

Eine Hereingabe von Hahn von der rechten Seite wird noch leicht abgefälscht, doch Riemann geht ebenfalls auf Nummer sicher und gibt den Ball noch einen Stups, damit er auch sicher über die Latte geht.
19'

Ecke

Der Ball kommt von links rein, wo Riemann vor Gouweleeuw zur Stelle ist und dessen Kopfball verhindert.
16'

TOOOR! Hahn macht das 1:0

Augsburg nutzt einen Fehler der Bochumer zur Führung: Einen weiten Ball von Gikiewicz verlängert Gegoritsch in der Mitte per Kopf. Leitsch bekommt das Spielgerät dann nicht kontrolliert, spielt per Kopf zurück zu Riemann, doch der Rückpass ist viel zu kurz. Hahn hat das gerochen, setzt den Gegenspieler unter Druck und erläuft dann den Ball und legt ihn gekonnt über Riemann drüber in die Maschen.
15'

André Hahn

TOR!

0 : 1
André Hahn
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
44 %
14'

Iago gestoppt

Der Linksverteidiger geht über seine Seite mit und treibt den Ball. Doch ehe er flanken kann, ist Bella Kotchap da und klärt.
11'

Freistoß

Soares schießt aus 20 Metern direkt drauf, haut den Ball aber deutlich drüber.
9'

Losilla erwischt

Hahn will einen Ball klären und hat Losilla dann den Fuß gegen den Kopf. Der Bochumer kann aber weiterspielen.
6'

Asano verpasst

Gamboa geht auf der linken Seite mit und bringt dann eine tolle Flanke vors Tor. Doch Zoller verpasst in der Mitte und am zweiten Pfosten ist Asano eine halben Schritt zu spät und kommt nicht mehr richtig an den Ball, den er nur ins Toraus befördert.
4'

Etwas versprungen

Augsburg kommt über links. Iago mit der Flanke, die Hahn nicht richtig unter Kontrolle bekommt und dann beim Abschluss gestört wird.
1'

Anstoß 1. Hälfte

Los geht es zwischen Bochum und Augsburg. Eine wichtige Partie für den FCA gegen Heimstarke Bochumer.
Anstoß

Beide setzen auf Routine

In Bochum und in Augsburg wird in dieser Bundesliga-Saison und auch im direkten Duell auf eine eher routinierte Mannschaft gesetzt, so beträgt der Alsterschnitt der VfL-Startelf heute 28,1 Jahre und beim FCA 27,9 Jahre. In Sachen Bundesliga-Erfahrung haben allerdings die elf Fuggerstädter klar die Nase vorn (1.401 Bundesliga-Spiele im Vergleich zu 459 Partien auf Seiten der Bochumer).

Drei Änderungen beim FCA

Markus Weinzierl verändert sein Team auf drei Positionen, besetzt mit Caligiuri und Vargas die Flügel neu und vor der Abwehr soll heute Carlos Gruezo an der Seite von Niklas Dorsch abräumen (auf die Bank rotierten dafür Finnbogason, Maier und Pedersen).

Zoller mit Startelf-Comeback

VfL-Coach Thomas Reis, der aufgrund seiner Rotsperre von Markus Gellhaus vertreten wird, nimmt nach der Niederlage in Freiburg vier Änderungen vor. Dabei dürfen im Mittelfeld Osterhage und Rexhbecaj anstelle von Löwen sowie dem gesperrten Stafylidis ran und weiter vorne stürmen Holtmann und Zoller für Pantovic und Polter - für Simon Zoller ist es nach langer Verletzungspause und bisher zwei Jokerauftritten sein erster Startelfeinsatz seit dem 4. Spieltag (1:3 gegen Hertha).
0:20
camera-professional-play-symbol

Hier kommen die Augsburger!

So spielt Augsburg

Die Aufstellung der Gäste: Gikiewicz - Gumny, Oxford, Gouweleeuw, Iago - Gruezo, Caligiuri, Dorsch - Hahn, Gregoritsch, Vargas

So spielt Bochum

Die Aufstellung der Gastgeber: Riemann - Gamboa, Leitsch, Bella Kotchap, Soares - Osterhage, Losilla, Rexhbecaj - Asano, Zoller, Holtmann
0:14
camera-professional-play-symbol

Blick ins VfL-Stadion

Schiedsrichter

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Frank Willenborg (4. Offizieller), Guido Winkmann (VA), Christian Fischer (VA-A)

Ein Bochumer fehlt

Stafylidis (Rotsperre)

Das sagt Thomas Reis

"Augsburg hat sich weiter entwickelt. Sie sind wesentlich kompakter. Die letzten Niederlagen waren unglücklich, natürlich hat man sich gerade das Hertha-Spiel anders vorgestellt. Dennoch sind sie brandgefährlich, suchen die spielerischen Lösungen."

Nur die Langzeitverletzten fallen beim FCA aus

Sarenren Bazee (Kreuzbandriss), Strobl (Kreuzbandriss)

Das sagt Markus Weinzierl

"Ich erwarte ein enges Spiel. Wir müssen die Kleinigkeiten besser machen als der Gegner. Wir sind motiviert und haben in dieser Woche nochmals explizit den Leistungsgedanken in den Vordergrund gestellt, auch im Training!"
6:10
camera-professional-play-symbol

Skill und Standard-Gefahr als neue Match Facts

Immer wieder Sonntags

Der FCA hat 2021/22 am Sonntag nur am 6. Spieltag in Freiburg 0:3 verloren, danach blieb das Weinzierl-Team sonntags fünf Mal ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis) – jeweils zu Hause.

Kein Wiedersehen

Konstantinos Stafylidis stand vier Jahre beim FCA unter Vertrag (2015-2019; nur 40 Bundesliga-Spiele); nach seiner Roten Karte in Freiburg ist er nun gegen seinen Ex-Verein gesperrt.

Gute Erinnerungen II

Matchwinner am 14. Spieltag: Sebastian Polter schnürte in Augsburg beim 3:2-Hinrundensieg seinen einzigen Bundesliga-Doppelpack! Der Ex-Augsburger Eduard Löwen (Januar bis Oktober 2020: 16 Bundesliga-Spiele, zwei Tore für den FCA) bereitete beim 3:2-Erfolg im Hinrunden-Duell zwei Treffer per Eckball vor!

Gute Erinnerungen I

Das Reis-Team kam in der 2. Pokalrunde im Heimspiel gegen den FC Augsburg spektakulär im Elfmeterschießen weiter: Der eingewechselte Manuel Riemann verwandelte den letzten Elfmeter.

Flaute

Bochum gewann zwar nur eines der vergangenen fünf Spiele, hat aber immer noch ein beruhigendes Polster zu den Abstiegsplätzen (acht Punkte Vorsprung auf Platz 16).

Auswärtsschwach

Die Augsburger haben in dieser Bundesliga-Saison nur zwei ihrer 15 Auswärtsspiele gewonnen (vier Remis, neun Niederlagen); am 15. Spieltag mit 2:0 in Köln und am 25. Spieltag mit 1:0 in Bielefeld.

Heimstark

Bochum holte 25 seiner 36 Punkte (69 Prozent) im Ruhrstadion und feierte dort sieben seiner zehn Siege.

Aller schlechten Dinge sind drei?

Der FC Augsburg hat die vergangenen beiden Spiele knapp verloren (0:1 bei den Bayern und gegen Hertha); gleich drei Mal in Folge verlor das Weinzierl-Team 2021/22 nie.

Novum

Thomas Reis ist der erste Trainer der Bundesliga-Geschichte, der glatt Rot sah (am vergangenen Spieltag in Freiburg). Der VfL-Coach ist damit nun gegen Augsburg gesperrt.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Bochum 1848 gegen FC Augsburg am 31. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.