Highlights

90'
+ 4

Fazit

Fürth steht als erster Absteiger der Saison 2021/22 auch rechnerisch fest. Die Elf von Stefan Leitl war gegen Leverkusen zwar redlich bemüht, der Klassenunterschied war aber vor allem in der Offensive bemerkbar, wo die Fürther einfach zu wenig zwingend waren. Leverkusen tat gar nicht mehr als unbedingt nötig, die wenigen Chancen saßen aber recht konsequent. Die Werkself untermauert mit diesem Sieg Platz 4.
Spielende
90'
+ 2

Hrgota am Boden

Der Fürther Stürmer muss noch behandelt werden.
90'

Drei Minuten Nachschlag

Dann ist das Spiel vorbei.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Tobias Raschl
Tobias Raschl 25,07km/h
2.
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker 24,65km/h
3.
Patrik Schick
Patrik Schick 24,45km/h
89'

Vereinsrekord

Leverkusen kommt nun auf 37 Auswärtstore - eingestellter Saisonrekord der Werkself (2018/19).
85'

TOR: Palacios stellt auf 4:1

Jetzt wird es deutlich: Der eingewechselte Palacios zieht aus 20 Metern einfach mal flach ab. Der Ball landet links unten im Eck.
84'

Exequiel Palacios

TOR!

1 : 4
Exequiel Palacios
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
83'

Raschl!

Der Fürther zimmert aus der zweiten Reihe drauf. Beste Chance für Fürth!
83'

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
83'

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Jessic Ngankam
Jessic Ngankam
82'

Wechsel

sub
Julian Baumgartlinger
Julian Baumgartlinger
sub
Moussa Diaby
Moussa Diaby
82'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
79'

Wieder Schick

Der Leverkusener Stürmer lässt die nächste Chance zum 4:1 liegen.
77'

Fürth macht Dampf!

Gute Phase der Hausherren, Ngankam kommt im Strafraum an den Ball, nachdem Tah und Bakker ineinander gerauscht sind. Dann wird der Winkel beim Flankenversuch aber zu spitz und der Ball landet wieder bei der Werkself.
77'

Wechsel

sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
76'

Itter!

Über links bietet sich die Chance für Itter, dessen Flanke Hradecky aber problemlos abfängt.
75'

Fürth gibt nicht auf

Die Hausherren sind wirklich bemüht und geben sich nicht auf, sie kommen aber nicht in die gefährliche Zone.
73'

Wechsel

sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
sub
Sardar Azmoun
Sardar Azmoun
camera-photo

Paulinho bejubelt das 3:1

71'

Jetzt mal wieder Fürth

Asta mit einer scharfen Hereingabe. Tapsoba klärt zur Ecke. Die bringt aber keine Gefahr.
70'

Den muss er machen

Diaby tankt sich mit einem Sprint in den Strafraum, wird dort zunächst von Willems gestellt, der den Ball aber in die Füße von Schick klärt. Der Tscheche ist davon etwas überrascht und setzt den Ball am Pfosten vorbei!
70'

Wechsel

sub
Gideon Jung
Gideon Jung
sub
Jetro Willems
Jetro Willems
69'

Keine Großchancen en masse

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
xGoals
1
0,31
0,82
3
64'

Guter Lauf von Paulinho

Paulinho erzielte sein 3. Bundesliga-Saisontor (eingestellter persönlicher Rekord), alle auswärts und alle in der Rückrunde (zuvor Doppelpack am 27. Spieltag in Wolfsburg).
59'

TOR: 3:1 für Leverkusen!

Jetzt krönt Paulinho seine starke Leistung doch mit einem Tor: Azmoun mit einem traumhaften Außenrist-Pass in den Strafraum, wo der Brasilianer schließlich vollstreckt!
58'

Paulinho

TOR!

1 : 3
Paulinho
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
52'

Tor zählt nicht

Starker Konter von Leverkusens Diaby, der auf Paulinho ablegt. Der Brasilianer staubt ab. Aber Diaby war zuvor im Abseits. Es bleibt beim 2:1.
51'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
50'

Was geht noch?

Die Hausherren brauchen noch zwei Tore. Es fehlt ein wenig die Phantasie, wie es der Mannschaft heute gelingen soll.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Fürth macht es den Leverkusenern nicht einfach. Die Hausherren halten mit, was die Spielanteile betrifft und lassen eigentlich wenig zu. Kurios, dass fast jede gefährliche Szene im Tor landete. Das Kleeblatt muss im zweiten Durchgang dennoch offensiv zulegen, Stand jetzt würde dieses Ergebnis den Abstieg heute Nachmittag besiegeln!
Halbzeit
43'

Azmoun am Boden

Ohne Gegnereinwirkung rutscht Azmoun aus und hält sich sofort das Knie. Das sieht zunächst gar nicht gut aus, doch dann gibt es erst einmal Entwarnung. Es scheint für den Bayer-Stürmer weiterzugehen.
42'

Schlampig

Viel Platz für Fürths Hrgota. Die Seitenverlagerung landet dann jäh bei der Leverkusener Abwehr. Da müssen sie mehr aus solchen Möglichkeiten machen!
41'

Fast das 3:1!

Richtig gute Chance zum 3:1. Schick mit einem satten Schuss aufs kurze Eck. Jetzt kann sich Linde auszeichnen und hält sensationell.
38'

Aktivposten Paulinho

Viel läuft über den Leverkusener Linksaußen, der erneut einen Sololauf startet und am Strafraum hängen bleibt.
35'

Freistoß Fürth

Diaby legt Green halblinks. Willems bringt den Flankenball in die Box, wo aber nicht ansatzweise ein Mitspieler zu finden ist. Tapsoba klärt per Kopf.
camera-photo

Leverkusen bejubelt das 2:0

31'

Konterchance

Green verliert den Ball, dann geht es über Aranguiz mit einem Steilpass blitzschnell Richtung Fürther Tor. Schick kommt aber nicht mehr dran.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Tobias Raschl
Tobias Raschl 25,07km/h
2.
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker 24,65km/h
3.
Patrik Schick
Patrik Schick 24,45km/h
camera-photo

Ngankam im Duell mit Tah

26'

Wieder geblockt

Diesmal kommt Diaby nach Flanke von Paulinho zum Schuss. Diesmal steht Itter dazwischen und kann entschärfen.
23'

Paulinho!

Der Leverkusener hat eine gute Schussmöglichkeit im Strafraum. Grießbeck wirft sich erfolgreich dazwischen
22'

Wenige Torszenen

Dem Spiel sieht man es nicht an, dass es schon 1:2 steht. Bezeichnend: Beide Torschüsse von Bayer zappelten im Netz.
18'

TOR: Azmoun dreht das Spiel!

Und da steht es 2:1 für die Gäste: Linde mit einem kapitalen Bock, als der Fürther Keeper den Ball hinten herausspielen will und zu lange zögert. Der heranstürmende Azmoun kann den Ball abfangen und im Fünfer locker einschieben. Was für ein Torwartfehler!
18'

Sardar Azmoun

TOR!

1 : 2
Sardar Azmoun
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
71 %
17'

Tillman!

Gute Abschlussposition für den Fürther, der den Kasten aus zwölf Metern aber daneben setzt.
17'

Schick mit neuer Bestmarke

Patrik Schick erzielte sein 21. Saisontor, auf mehr Treffer in einer Bundesliga-Spielzeit kam für Bayer Leverkusen noch nie ein ausländischer Spieler (Dimitar Berbatov traf 2005/06 auch 21 Mal).
15'

Ecke Fürth

Green bringt den Ball hinein, Hradecky entschärft mit der Faust.
14'

Bayer erhöht den Druck

Leverkusen schaltet jetzt einen Gang rauf, ohne noch in gefährliche Abschlusssituationen zu kommen.
13'

Ausgeglichene Kräfteverhältnisse bisher

Spielanteile
5149
12'

Tor-Premiere

Für Jetro Willems war es sein erstes Tor im 68. Bundesliga-Spiel.
10'

TOR: Schick direkt mit dem Ausgleich!

Nach einer Ecke netzt Schick mit der Hacke ein. Klares Abseits, wird zunächst vermutet, doch der Ball kommt von Fürths Hrgota. Nach kurzer Rücksprache mit dem VAR zählt der Treffer!
8'

Patrik Schick

TOR!

1 : 1
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
40 %
8'

Ngankam macht Alarm

Der Fürther Startelf-Debütant ist sehr auffällig, setzt sich jetzt mit viel Kraft und Tempo im Laufduell gegen Tapsoba durch.
7'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
5'

TOR für Fürth: Willems macht das 1:0

Und da steht es direkt 1:0 für das Kleeblatt: Ngankam tankt sich erstmals in den Leverkusener Strafraum und hält drauf. Hradecky kann zunächst noch parieren, dann landet der Ball wieder bei Ngankam, der aus spitzem Winkel auf den langen Pfosten flankt, wo Willems nur noch abstauben muss.
5'

Jetro Willems

TOR!

1 : 0
Jetro Willems
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
Anstoß

Startelf-Debüt für Ngankam

Jessic Ngankam steht nach zwei Einwechslungen erstmals in der Fürther Startelf. Von Beginn an spielte er zuletzt im Mai 2021 im Trikot von Hertha BSC.

Leverkusener Doppelspitze

Sardar Azmoun und Patrik Schick stehen erstmals zusammen in der Startelf.
1:28
camera-professional-play-symbol

Fürth ist da

Das Kleeblatt empfängt heute Bayer 04 Leverkusen.
0:08
camera-professional-play-symbol

Blick in den Ronhof

So spielt Leverkusen

Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba, Bakker - Aranguiz, Demirbay - Diaby, Paulinho - Schick, Azmoun

So spielt Fürth

Linde - Griesbeck, Viergever, Itter - Asta, Raschl, Willems - Green, Tillman - Ngankam, Hrgota

Schiedsrichter

Tobias Reichel (SR), Benedikt Kempkes (SR-A. 1), Sascha Thielert (SR-A. 2), Florian Lechner (4. Offizieller), Dr. Matthias Jöllenbeck (VA), Frederick Assmuth (VA-A)

Das sagt Stefan Leitl

"Leverkusen hat auch Probleme. Es ist trotzdem eine absolute Topmannschaft, die über sehr viel Tempo verfügt und gute Umschaltmomente kreieren kann. Darauf müssen wir uns einstellen. Wir wissen was wir tun müssen, um sie von unserem Tor wegzuhalten."

Die Ausfälle bei Fürth

Bauer (Gelbsperre), Christiansen (Corona), Kehr (Knieverletzung), Leweling (Corona), Meyerhöfer (Knöchelbruch), Nielsen (Muskelfaserriss), Pululu (Rotsperre), Seguin (Trainingsrückstand)

Die Ausfälle der Werkself

Adli (Sehnenriss), Andrich (5. Gelbe), Fosu-Mensah (Sehnenverletzung), Frimpong (Syndesmose-Riss im rechten Sprunggelenk), Hincapie (5. Gelbe), Wirtz (Kreuzbandriss)

Das sagt Gerardo Seoane

"Gegen Fürth haben sich zuletzt einige Mannschaften schwergetan. Wir sind vorbereitet, dass sie zu Hause mutig und kompakt auftreten werden. Wir müssen viel Offensivspiel anbieten, dürfen dabei aber die defensive Kompaktheit nicht verlieren.“
6:10
camera-professional-play-symbol

Skill und Standard-Gefahr als neue Match Facts

Premieren

Jeremy Dudziak erzielte im Hinspiel in Leverkusen sein erstes Bundesliga-Tor. Auch Piero Hincapie erzielte beim 7:1 sein einziges Bundesliga-Tor.

Schicks Viererpack

Patrik Schick erzielte im Hinspiel den einzigen Viererpack dieser Bundesliga-Saison und den einzigen eines Leverkuseners in der Bundesliga.

Historisches Hinspiel

Im Hinspiel feierte Leverkusen den höchsten Sieg seiner Bundesliga-Geschichte (7:1). Für Fürth war es die höchste Niederlage in der Bundesliga, in keinem Spiel der Bundesliga und 2. Bundesliga kassierten die Franken so viele Gegentore.

Sieglos gegen Bayer

Fürth gewann noch nie ein Spiel gegen Leverkusen (ein Remis und zwei Niederlagen, stets in der Bundesliga).

Auswärtsstark

Leverkusen verlor nur eines der zurückliegenden sechs Auswärtsspiele in der Bundesliga (zudem drei Siege und zwei Remis in diesem Zeitraum).

Heimflaute

Fürth holte aus den vergangenen vier Heimspielen nur zwei von zwölf möglichen Punkten.

Nicht mehr auf dem Podest

Leverkusen steht erstmals seit dem 18. Spieltag nicht unter den ersten Drei der Tabelle (damals Fünfter).

Durststrecke

Greuther Fürth ist in der Bundesliga seit sechs Spielen sieglos (vier Remis, vier Niederlagen); aktuell kein anderes Team so lange.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SpVgg Greuther Fürth gegen Bayer 04 Leverkusen am 31. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.