Highlights

FINAL
Vonovia Ruhrstadion
arrow-simple-up
F. Zwayerwhistle
Vonovia Ruhrstadion
90'
+ 3

Fazit

Bochum macht mit dem 0:0 gegen Leverkusen einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Und dieses Unentschieden gegen eine vorne eher ideenlose Werkself ist absolut verdient und gerecht.
Spielende
90'
+ 1

Nachspielzeit

Es gibt drei Minuten extra. Kann diese Zeit noch ein Team für sich nutzen? Bislang sieht es weniger danach aus.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa 33,57km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,53km/h
3.
Armel Bella Kotchap
Armel Bella Kotchap 33,47km/h
81'

Comeback

Unter tosendem Applaus betritt Simon Zoller das Spielfeld. Nach knapp sieben Monaten Pausen feiert er nach auskuriertem Kreuzbandriss sein Comeback.
81'

Wechsel

sub
Simon Zoller
Simon Zoller
sub
Sebastian Polter
Sebastian Polter
81'

Wechsel

sub
Danny Blum
Danny Blum
sub
Takuma Asano
Takuma Asano
80'

Drüber

Alario versucht es aus der zweiten Reihe, aber der Schuss geht deutlich drüber. Keine Gefahr
camera-photo

Bittere Premiere

Moussa Diaby trat erstmals in der Bundesliga zum Strafstoß an und vergab diese Chance.
78'

Wieder raus

Bellarabi, der erst vor zehn Minuten eingewechselt wurde, hat den Platz jetzt schon wieder verlassen. Er scheint sich in der kurzen Zeit verletzt zu haben.
77'

Wechsel

sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
77'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
77'

Wechsel

sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
76'

Bochum wird mutiger

Auch wenn die meisten Abschlüsse das Ziel verfehlen, Bochum wird mutiger und hat in der zweiten Hälfte schon deutlich häufiger aufs Tor geschossen als der Gegner (5:2).
75'

Keiner da

Bochum setzt sich durch. Löwen gibt dann von links vors Tor, aber da ist niemand mitgelaufen und er findet keinen Abnehmer.
73'

Hexer Riemann

Drei Elfmeter gab es mittlerweile gegen Riemann in der Bundesliga, die ersten beiden hielt der Keeper, dieser zählte nicht, weil der Schütze sich anschoss.
72'

Verzogen

Asano gibt über links weiter auf Polter, der aus spitzem Winkel abschließt, aber doch deutlich verzieht und der Ball geht ins Toraus.
66'

Wechsel

sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
sub
Paulinho
Paulinho
65'

Kurios

Der Ball zappelt im Netz und Leverkusen jubelt. Doch der Treffer von Diaby wird nicht gegeben: Er ist beim Schuss weggerutscht und hat sich dann selbst angeschossen. Da eine Doppelberührung des Schützen vorliegt, zählt das Tor nicht.
65'

Elfmeter

Nach einem Foul an Paulinho gibt es Elfmeter für Leverkusen. Felix Zwayer ist sich gleich sicher. Diaby nimmt sich den Ball.
64'

Mehr Tempo

Mit Gerrit Holtmann ist jetzt einer der besten Sprinter der Liga in der Partie. Wird er für Gefahr sorgen nach vorne?
63'

Wechsel

sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
63'

Wechsel

sub
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
sub
Miloš Pantovic
Miloš Pantovic
60'

Guter start des VfL

Bochum zeigt sich nach Wiederanpfiff mutiger nach vorne. Schon drei Mal kam der Gastgeber zum Abschluss, während Leverkusen noch auf den ersten Torschuss in der zweiten Halbzeit wartet.
58'

Pantovic

Gamboa kommt mir Tempo über die rechte Seite. Seine Flanke auf den zweiten Pfosten kommt etwas in den Rücken und so bekommt Pantovic keinen Druck hinter seinen Kopfball, der auch einen guten Meter neben das Tor geht.
55'

Erste Ecke

Nach einem Freistoß von Stafylidis aus dem linken Halbfeld klärt Leverkusen zur Ecke. Doch diese kann Leverkusen umgehend klären.
54'

Keine Gefahr

Diaby jetzt mit einer Flanke von rechts. Aber auch die ist ungefährlich. Riemann kommt aus seinem Kasten und fängt den Ball 14 Meter vor dem eigene Tor aus der Luft ab.
53'

Paulinho

Leverkusen kommt jetzt mit Paulinho in den gegnerischen Strafraum. Doch Bella Kotchap hat aufgepasst und läuft ihm den Ball ab bzw. lässt ihn ins Toraus laufen.
49'

Guter Job

Danilo Soares, der einer der besten Balleroberer der Liga ist, hat auch in dieser Partie alles im Griff.
46'

Anstoß 2. Hälfte

Weiter geht es zwischen Bochum und Leverkusen. Beide Mannschaften sind unverändert auf den Rasen zurückgekehrt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit

0:0 steht es zur Pause zwischen Bochum und Leverkusen. Es ist vor allem eine taktische gute Leistung beider Abwehrreihen, die nur wenig zulassen. 4:3 steht es für Leverkusen nach Torschüssen, doch richtig gute Möglichkeiten gab es nur eine: Einen Lattentreffer der Bochumer.
Halbzeit
45'
+ 1

Kopfball

Bochum kommt über links Soares behauptet den Ball, flankt vors Tor, wo Polter zum Kopfball hochsteigt. Aber Hradecky ist zur Stelle.
camera-photo

Die Defensive steht

Soares im Duell gegen Diaby. Für die Angreifer ist kein Durchkommen.
44'

Zu ungenau

Ansano nimmt einen hohen Ball mit dem Rücken zum Tor am Sechzehner gekonnt an. Doch die Rückgabe zum Mitspieler ist dann viel zu ungenau und die Situation vorbei. Hätte das geklappt, wäre Bochum wohl erneut gefährlich vors Tor gekommen.
42'

Latte

Soares wird nicht richtig angegriffen, legt sich den Ball von links ein bisschen nach innen und hält dann mit rechts drauf. Er trifft den Ball richtig gut - aber auch nur das Aluminium.
38'

Ecke

Der Ball kommt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Demirbay per Kopf vors Tor legt. Eigentlich eine gute Variante, aber Demirbays Hereingabe kann Bochum aus der Gefahrenzone befördern.
35'

Vorne wenig los

Es gab erst drei Torschüsse, Bochum gab seinen einzigen bislang in der 9. Minute ab. Die Teams neutralisieren sich weitestgehend und die Abwehrreihen stehen gut.
Torschüsse
1 neben das Tor
0 auf das Tor
1 neben das Tor
1 auf das Tor
34'

Voller Einsatz

Es hat sich zwar etwas reguliert, aber die Gastgeber kommen immer noch auf sehr gute 56 Prozent gewonnene Duelle, kompensieren so die spielerische Unterlegenheit mit ihren Mitteln.
31'

Erster Wechsel

Seoane muss früh wechseln, da sich Tah in einem Zweikampf mit Polter doch etwas ärger verletzt zu haben scheint.
30'

Wechsel

sub
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 33,53km/h
2.
Sebastian Polter
Sebastian Polter 33,10km/h
3.
Takuma Asano
Takuma Asano 33,05km/h
27'

Nächster Versuch

Tapsoba verliert den Ball an der Torauslinie und dann bringt Pantovic ihn rein. Doch Leverkusen kann klären.
25'

Knapp

Pantovic bekommt einen langen Ball in die Spitze und ist dann durch. Doch er bekommt das Zuspiel nur schwer unter Kontrolle und wird dann in letzter Sekunde abgefangen. Pantovic stand aber ohnehin knapp im Abseits.
23'

Bissige Bochumer

Die Gastgeber gewannen in der Anfangsviertelstunde 70 Prozent der Zweikämpfe.
gew. Zweikämpfe
24
15
camera-photo

Wieder da

Paulinho wirbelt wieder für Leverkusen über den Platz. Hier im Duell mit Gamboa.
18'

Nicht konzentriert

Leverkusen in der Vorwärtsbewegung. Doch Bayer spielt die Aktion über die linke Seite viel zu unkonzentriert zu Ende und Bochum kann klären, ehe Paulinho aus elf Metern zum Abschluss kommt.
16'

Gute Aktion

Bochum mit einem Ball auf Asano, der sich in den Strafraum aufmacht. Tah läuft ihm gekonnt den Ball ab und entschärft die Situation mit einer richtig guten Aktion.
14'

Ausgeglichenes Spiel

Die Partie ist in der Anfangsviertelstunde recht offen. Beide Team mit ersten Ansätzen, vor allem nach Balleroberung machen sie das Spiel schnell.
Ballbesitz
5644
7'

Kurze Behandlungspause

Bella Kotchap hat seinen Schlussmann bei der Aktion leicht am Knie getroffen. Riemann muss kurz behandelt werden, kann aber direkt weiterspielen.
6'

Missverständnis

Bell Kotchap schmeißt sich in eine Leverkusener Flanke von der rechten Seite, da hinter ihm Schick steht. Doch Riemann war herausgeeilt und wollte den Ball wegfausten. Das Problem: Bella Kotchap tschlägt eine Kerze und damit bleibt die Situation gefährlich. Doch Gamboa kann per Kopf zu Riemann zurückspielen und alles ist geklärt.
5'

Bochum ist da

Auch der VfL mit der ersten Offensivaktion. Über rechts kommt der Ball in den Strafraum, doch dann klärt Leverkusen, ehe am zweiten Pfosten Gefahr aufkommen kann.
5'

Erster Torschuss

Patrick Schick meldet Leverkusen an. Der Bayer-Angreifer kommt aber nicht richtig an den Ball und so ist der Aufsetzer aus sechs Metern kein Problem für Riemann im Bochumer Tor
4'

Frühes Anlaufen

Bochum ist in den ersten Minuten sehr präsent in der gegnerischen Hälfte und läuft Leverkusen schon früh an.
1'

Anstoß 1. Hälfte

Los geht es in Bochum gegen Leverkusen. Der Gastgeber eröffnet die Partie.
Anstoß
2:33
camera-professional-play-symbol

So wird die Standard-Gefahr berechnet

Schick ist zurück

Erstmals seit dem 23. Spieltag steht Bayer-Torjäger Patrik Schick wieder in der Bundesliga-Startelf von Leverkusen, damals hatte am 18. Februar in Mainz seinen 20. und bislang letzten Saisontreffer erzielt und musste dann verletzt ausgewechselt werden.

Torschützen nur auf der Bank

Bei Leverkusen verdrängen Hincapie, Demirbay und Schick Bakker, Bellarabi und Alario aus dem Team. Damit beorderte Trainer Gerardo Seoane mit Alario und Ballarabi die beide Torschützen aus dem letzten Spiel gegen Hertha auf die Bank.

Eine Änderung bei Bochum

In der Rückrunde hatte VfL-Coach Reis bislang immer viel rotiert, nach dem tollen Sieg bei Hoffenheim hielt er das aber kaum für nötig und so gibt es nur eine Änderung, die auch kaum verwundert: Der gegen die TSG gesperrte Abwehrchef Bella Kotcha kommt für Masovic zurück ins Team.
camera-professional-play-symbol

Es ist angerichtet

0:06
camera-professional-play-symbol

Der Blick ins Stadion

So spielt Leverkusen

Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba, Hincapie - Andrich, Aranguiz - Diaby, Demirbay, Paulinho - Schick

So spielt Bochum

Riemann - Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Soares - Losilla - Rexhbecaj, Stafylidis - Pantovic, Asano - Polter

Schiedsrichter

Felix Zwayer (SR), Rafael Foltyn (SR-A. 1), Marco Achmüller (SR-A. 2), Dr. Robin Braun (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Markus Sinn (VA-A)

Vier fehlen bei Bayer

Amine Adli (Sehnenriss), Timothy Fosu-Mensah (Sehnenverletzung), Jeremie Frimpong (Syndesmose-Riss im rechten Sprunggelenk) und Florian Wirtz fallen bei der Werkself aus.

Sie fehlen Bochum

Beim VfL können Christopher Antwi-Adjei (unbekannt) und Jürgen Locadio (Hüftprobleme) nicht mitwirken.

Das sagt Gerardo Seoane

"Der VfL Bochum ist eine starke Mannschaft, die sowohl mutig verteidigt als auch offensiv mit gutem Umschaltspiel überzeugt. Sie haben Spieler mit individueller Qualität und sind heimstark. Wir haben uns die Woche intensiv darauf eingestellt."

Das sagt Thomas Reis

"Die Stimmung ist sehr gut. Wir haben am Sonntag eine weitere Riesenmöglichkeit, unserem Ziel näher zu kommen. Es wird natürlich Härtefälle im Kader geben, auch mit Blick auf die erste Elf. Die meisten sind topfit, hätten einen Einsatz vedient."
3:09
camera-professional-play-symbol

Japaner in der Bundesliga: Asano und Co. fiebern auf die WM hin

So könnte Leverkusen spielen

Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba, Bakker - Andrich, Aranguiz - Bellarabi, Demirbay, Diaby - Schick

Keine drei Gegentreffer

An den vergangenen 21 Spieltagen musste der VfL nie mehr als zwei Gegentreffer hinnehmen – eine solche Serie hat aktuell kein anderer Bundesligist vorzuweisen.

Die Defensivreihen der Clubs

Bochum kassierte in dieser Bundesliga-Saison weniger Gegentore (40) als Champions-League-Aspirant Leverkusen (42).

Topscorer Diaby

Moussa Diaby bereitete gegen Hertha BSC beide Leverkusener Tore vor und ist nun mit 21 Scorer-Punkten gleichauf mit Patrik Schick Bayers Topscorer.

Asanos starkes Spiel

Takuma Asano erzielte am vergangenen Spieltag bei der TSG Hoffenheim genauso viele Tore (zwei) wie in den vorherigen 48 Einsätzen seiner Bundesliga-Karriere zusammen.

Abschluss-Effizienz

Leverkusen hat die zweitbeste Abschluss-Effizienz der Bundesliga, Bochum die drittschlechteste.

Bochums Bilanz gegen Leverkusen

Bochum ist gegen Bayer seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos, holte aus diesen fünf Partien nur zwei Punkte.

Auswärtsstarke Werkself

Leverkusen ist das zweitbeste Auswärtsteam der Bundesliga (25 Punkte). In der Rückrunde holte die Werkself aus fünf Gastspielen zehn Punkte.

Bochum im eigenen Stadion

Von den ersten sieben Heimspielen dieser Bundesliga-Saison verlor Bochum nur eines, von den folgenden sieben hingegen gleich drei.

Starkes 2022 für Leverkusen

Nur Leipzig holte in der Rückrunde mehr Punkte (26) als Leverkusen (23).

Bochums starke Saison

Bochum hat 35 Punkte auf dem Konto. Mit dieser Ausbeute nach 28 Spieltagen stieg noch nie ein Verein aus der Bundesliga ab.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Bochum 1848 gegen Bayer 04 Leverkusen am 29. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.