90'
+ 5

Fazit:

Augsburg gewinnt ein Spiel auf Augenhöhe, weil sie ihre Chancen konsequenter nutzten als die Gäste aus Mainz. Damit steht der FCA nun sechs Punkte vor dem Relegationsplatz.
Spielende
90'
+ 3

Augsburg steht

Die Zuschauer haben sich erhoben und wollen den FCA ins Ziel klatschen und singen. Die vierminütige Nachspielzeit ist fast um.
90'
+ 1

Zentner mit vorne

Mainz versucht alles, Zentner kommt bei zwei Ecken mit nach vorne, doch am Ende triumphiert der andere Keeper: Gikiewicz fängt den Ball und begräbt ihn unter sich.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Silvan Dominic Widmer
Silvan Dominic Widmer 33,52km/h
2.
Ruben Vargas
Ruben Vargas 33,28km/h
3.
Iago
Iago 32,72km/h
88'

Wechsel

sub
Raphael Framberger
Raphael Framberger
sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
88'

Wechsel

sub
Jan Morávek
Jan Morávek
sub
André Hahn
André Hahn
87'

Doppelwechsel

Winzierl zieht noch zwei Joker, um den Sieg über die Zeit zu kriegen: Framberger und Moravek sind jeweils defensivere Optionen als Caligiuri und Hahn.
86'

Vargas!

Der Schweizer brennt und versucht es bei einem Konter mit einem Schuss aus rund 40 Metern - etwas zu schlecht gezielt.
83'

Premiere

Widmer sieht für ein taktisches Foul im Mittelfeld an Vargas seine erste Gelbe Karte in der Bundesliga.
83'

Gelbe Karte

yellowCard
Silvan Widmer
Silvan Widmer
80'

Stach!

XXL-Chance zum 2:2! Onisiwos Flanke von rechts findet Stach am zweiten Pfosten, dessen Kopfball Gikiewicz aber mit einem Super-Reflex pariert.
80'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Gumny
Robert Gumny
78'

Doppelwechsel

Svensson stellt nochmal um, jetzt auf Viererkette, da Innenverteidiger Hack für Achter Barreiro weicht. Ingvartsen ersetzt Burkardt als hängende Spitze hinter Onisiwo.
78'

Wechsel

sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
sub
Alexander Hack
Alexander Hack
77'

Nächster Versuch

Diesmal darf Stöger sich beim Freistoß von halbrechts versuchen, bleibt aber an der Mauer hängen.
77'

Wechsel

sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
76'

Es wird hektisch

In den Zweikämpfen geht es nun ganz schön zur Sache. Nach einem Foul Dorsch an Widmer beschwert sich Gouweleeuw zu vehement und sieht ebenfalls Gelb.
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
75'

Nummer fünf

Gruezo erhält nach einem Foul im Mittelfeld seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison und fehlt damit beim Auswärtsspiel in München.
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
73'

Drüber

Aaron hat diese Saison schon einen Freistoß direkt verwandelt. Aus 28 Metern halbrechter Position versucht er es wieder, zielt aber deutlich zu hoch.
71'

Positionsgetreu

Pepi kommt für Niederlechner, Stürmer für Stürmer.
71'

Wechsel

sub
Ricardo Pepi
Ricardo Pepi
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
70'

Burkardt!

Wieder stimmt die Abstimmung zwischen Gikiewicz und seinen Vorderleuten nicht. Der Keeper köpft kurz vor seinem Strafraum den Ball genau zu Burkardt, dessen anspruchsvollen Volley-Aufsetzer Gikiewicz - noch immer außerhalb des Strafraums - knapp neben das eigene Tor köpft. Skurrile Szene.
68'

Keine Gefahr

Caligiuri bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld direkt aufs Tor - oder versucht es zumindest: Der Ball geht ein paar Meter drüber.
65'

Vargas!

Der Schweizer mit der nächsten Chance. Seinen satten Rechtsschuss kratzt Zentner aus der rechten Ecke.
62'

Offensiver Wechsel

Stöger ist die offensivere Option für die Zentrale, Stach spielt nun als alleiniger Sechser.
62'

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Dominik Kohr
Dominik Kohr
60'

Nicht viel zu halten

Vier Schüsse gingen in diesem Spiel bislang aufs Tor, drei davon waren auch drin.
Torschüsse
8 Schüsse neben das Tor
3 Schüsse aufs Tor
8 Schüsse neben das Tor
1 Schüsse aufs Tor
58'

Lange her!

Für Vargas war es das erste Saisontor, entsprechend groß ist der Jubel.
57'

Vargas! 2:1!

Der Joker sticht sofort! Sekunden nach seiner Einwechslung köpft Hahn nach Ecke auf Vargas, der im Fünfer blitzschnell schaltet und mit rechts versenkt.
56'

Ruben Vargas

TOR!

2 : 1
Ruben Vargas
55'

Wechsel

sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
sub
Arne Maier
Arne Maier
54'

Widmer! Ausgleich!

Ein ganz feiner Mainzer Spielzug führt zum 1:1! Nach feiner Direktspiel-Kombination spielt Boetius einen perfekten Schnittstellenpass auf Widmer, der halbrechts unbeaufsichtigt ist und im Stile eines Stürmers einschiebt.
54'

Wechsel

sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
54'

Silvan Widmer

TOR!

1 : 1
Silvan Widmer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
57 %
53'

Erster Wechsel

Mit Stach für Lee stellt Svensson von 3-5-2 auf 3-4-3 mit Doppelsechs um.
52'

Wechsel

sub
Anton Stach
Anton Stach
sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
49'

Burkardt!

Nach langem Ball in die Spitze legt sich Burkardt den Ball rechts an Gikiewicz vorbei, aber zu weit Richtung Eckfahne. Als er die Kugel erreicht, steht Augsburg schon wieder sortiert.
46'

Keine Wechsel

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit:

Mainz hatte mehr Chancen, Augsburg aber die deutlich klareren und gefährlicheren. Die Gäste werden sich über den Elfmeter ärgern und müssen im Angriffsdrittel klarer und genauer werden.
Halbzeit
45'
+ 1

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es obendrauf.
45'

Maier!

Es geht hin und her! Maiers nächster Versuch aus der zweiten Reihe wird zur dritten Augsburger Ecke abgefälscht, aus der sich die vierte Augsburger Ecke ergibt. Die haut Caligiuri frech aufs kurze Eck, trifft aber nur das Außennetz.
45'

Nochmal Lee!

Diesmal per Kopf! Sein Versuch nach Onisiwo-Flanke fliegt aber zu weit nach rechts.
44'

Lee! Kein Tor!

Der Südkoreaner hebt den Ball von rechts über Gikiewicz hinweg ins Tor, stand beim finalen Abspiel zuvor aber deutlich im Abseits.
43'

Gefährlich!

Iagos Diagonalball findet rechts im Fünfer Hahn. Der legt per Kopf nach innen, wo Zentner vor Niederlechner wegfausten kann.
41'

Maier!

Augsburgs Nummer zehn schließt einen Angriff per Distanzschuss ab, der aber ein paar Meter rechts am Tor vorbei geht.
39'

Kein Abnehmer

Tolles Dribbling von Lee, der rechts auf Burkardt durchsteckt. Dessen flache Hereingabe kommt aber zu ungenau.
37'

Kein Zielwasser

Mainz kommt zwar öfter zum Abschluss, brachte aber noch keinen Schuss aufs Gikiewicz' Kasten.
Torschüsse
2 Schüsse neben das Tor
2 Schüsse aufs Tor
6 Schüsse neben das Tor
0 Schüsse aufs Tor
37'

Stürmerfoul ...

... von Burkardt gegen Gumny im Kampf um die nächste Mainzer Hereingabe von rechts.
34'

Video-Assistent

Nach einer Ecke und missglücktem Klärungsversuch von Lee knallt Hahn den Ball aus kurzer Distanz ins Tor. Augsburg jubelt, doch der Check des Video-Assistenten ergibt: Hahn war mit der Hand dran, es bleibt beim 1:0.
32'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Handspiel bei Torerzielung?
Entscheidung Kein Tor
31'

Nichts Zwingendes ...

... bringt Mainz nach zwei Ecken zustande. Lees Nachschuss aus der Distanz geht weit vorbei.
30'

Aufpassen!

Augsburg lässt es in Führung liegend sehr ruhig angehen und verteidigt links zu luftig. Mainz spielt sich regelmäßig auf die Grundlinie.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Iago
Iago 33,54km/h
2.
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt 32,32km/h
3.
André Hahn
André Hahn 32,23km/h
camera-photo

Gouweleeuw bleibt cool

26'

Burkardt!

Riesenchance zum Ausgleich! Nächstes Missverständnis in der Augsburger Abwehr. Oxford will für Gikiewicz abschirmen, Burkardt kommt dazwischen und schießt aus spitzem Winkel rechts ans Außennetz.
23'

Heftig

Niederlechner und Niakhate gehen jeweils zum Ball, ziehen voll durch und tun sich weh. Nach kurzer Behandlung können beide aber weitermachen.
20'

Rechts geht was

Mainz bespielt die linke Augsburger Abwehrseite, diesmal kommt Onisiwo durch. Seine scharfe Hereingabe lenkt Oxford knapp über die Querlatte.
17'

Zu lasch

Widmer dringt rechts bis zur Grundlinie durch, legt den Ball dann aber mit zu wenig Druck ins Zentrum. Ein gefundenes Fressen für Gikiewicz.
16'

Verzogen

Nach einem Einwurf von links kommt Boetius zentral zum Abschluss, schießt aber weit drüber.
15'

Erste Gelbe

Bell stoppt Iago unsanft und unfair, und sieht dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.
15'

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Bell
Stefan Bell
13'

Geht in Ordnung

Augsburg begann stärker, in den letzten Minuten kam Mainz aber auf. Trotzdem ist die Führung nach den zwei FCA-Chancen zu Beginn nicht unverdient.
Torschüsse
2 Schüsse neben das Tor
1 Schüsse aufs Tor
1 Schüsse neben das Tor
0 Schüsse aufs Tor
12'

Gouweleeuw eiskalt! 1:0!

Der Kapitän übernimmt Verantwortung und schiebt den Ball flach in die linke Ecke. Zentner springt in die andere und Augsburg führt!
11'

Jeffrey Gouweleeuw

TOR!

1 : 0
Jeffrey Gouweleeuw
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
10'

Elfmeter für Augsburg!

Zentner verspringt der Ball rechts in seinem Strafraum. Niederlechner kommt dazwischen, Zentner erwischt ihn und Schiedsrichter Dr. Matthias Jöllenbeck zeigt auf den Punkt.
9'

Missverständnis

Bei Boetius' Freistoßflanke von rechts sind sich Caligiuri und Gikiewicz nicht einig, es gibt Ecke für Mainz. Die fliegt geradewegs zu Onisiwo, der links am Tor vorbei köpft.
6'

Burkardt verpasst ...

... die erste Mainzer Flanke im Zentrum. Widmers Ball fliegt über Freund und Feind hinweg.
3'

Hahn!

Nächste Flanke, nächste Chance für die Hausherren. Pedersens Hereingabe von links findet Hahn am zweiten Pfosten, der den Ball per Kopf aber nicht richtig drücken kann.
1'

Erster Versuch

Augsburg bricht mit der Tür ins Haus: Hahn flankt von rechts auf Niederlechner, der seinen Kopfballversuch recht frei rechts am Tor vorbei köpft.
1'

Und los!

Augsburg stößt an und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.
Anstoß
0:11
camera-professional-play-symbol

Augsburger Warm-Up

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld in der WWK Arena. Augsburg läuft in rot-grünen Streifen auf, Mainz hält ganz in Weiß dagegen.
0:11
camera-professional-play-symbol

Mainz ist heiß

Und so startet Mainz:

Zentner - Bell, Hack, Niakhate - Widmer, Kohr, Aaron - Lee, Boetius - Burkardt, Onisiwo

Die Augsburger Aufstellung ist da:

Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Oxford, Iago - Maier, Dorsch - Caligiuri, Pedersen - Hahn, Niederlechner

Ein Ausfall bei Mainz

St. Juste (Schulter-OP)

Diese Spieler fehlen dem FCA

Hahn (Coronavirus), Uduokhai (angeschlagen)

Das sagt Bo Svensson

"In der Augsburger Mannschaft steckt viel Qualität und Erfahrung. Ich glaube, dass es ein körperliches und intensives Spiel wird."

Das sagt Markus Weinzierl

"Nach diesem Nachholspiel ist die Tabelle wieder gerade, danach wissen wir, wo wir stehen. Wir haben Rückenwind aus dem Heimsieg gegen Wolfsburg. Die Spieler sind im Rhythmus und brennen auf das Spiel vor unseren Fans!"

Beständigkeit

Der FCA hält sich seit dem erstmaligen Aufstieg 2011 durchgängig in der Bundesliga, der FSV stieg nur einmal im Jahr 2007 ab und ist seit 2009 konstant in der Bundesliga dabei.

Immer wieder Hahn

Andre Hahn schoss gegen keinen Verein mehr Bundesliga-Tore als gegen Mainz (5) und war an jedem der letzten vier Augsburger Tore gegen Mainz beteiligt (3 Mal als Torschütze, einmal als Vorbereiter).
6:10
camera-professional-play-symbol

Skill und Standard-Gefahr als neue Match Facts

Gefahr durch Burkardt droht

Der Mainzer Top-Torschütze Jonathan Burkardt (9 Saisontore) traf in der Rückrunde lediglich zwei Mal (Doppelpack gegen Bielefeld), war aber in der Hinrunde beim 4:1-Heimerfolg gegen Augsburg mit seinem ersten Bundesliga-Doppelpack plus Torvorlage ein Matchwinner.

Sehr gute Defensive

Einzig Bayern erhielt weniger Gegentore als Mainz (31). Ebenso ließ das Svensson-Team nur wenige Großchancen zu (29).

Erfolgreiche Joker

Einzig für Dortmund trafen die Joker öfter als für Mainz 05, das bereits neun Tore durch Einwechselspieler erzielt hat.

Gefahr aus der Distanz

Nur zwei Bundesliga-Mannschaften gaben mehr Torschüsse von außerhalb des Strafraums ab als Mainz (142).

Erfolgreich nach Ecken

Nur zwei Mannschaften trafen öfter im Anschluss an einen Eckball als Augsburg (6 Ecken-Tore).

Erfolgreicher als Klopp und Tuchel

Auch Bo Svensson ist bei Mainz 05 oben auf. Er hat Jürgen Klopp und Thomas Tuchel bezüglich des Punktschnitts in der Bundesliga mit Mainz übertroffen, holte bisher überragende 1,51 Zähler pro Bundesliga-Spiel (71 in 47 Spielen). Unter Svensson hat Mainz mehr Spiele gewonnen (20) als verloren (16) und mehr Tore geschossen (65) als kassiert (56).

Keiner hat mehr Siege

Markus Weinzierl saß bei 166 der 367 Augsburger Bundesliga-Spiele auf der Bank und feierte mehr Siege (55) als alle anderen FCA-Trainer zusammen (53)!

Augsburger Torgarantie

Der FCA hat in allen seinen zehn Rückrundenspielen getroffen. In der Bundesliga-Geschichte der bayerischen Schwaben gab es nur eine längere Serie. Der Club-Rekord von zwölf Bundesliga-Spielen mit Torerfolg in Serie wurde von Februar bis April 2016 aufgestellt - schon damals hieß der Trainer Markus Weinzierl.

Mainzer Auswärtsschwäche

Der FSV holte nur zwei Punkte aus den letzten acht Auswärtsspielen in der Bundesliga. Seit November 2021 läuft die längste Sieglosserie unter Cheftrainer Bo Svensson.

Lieblingsgegner

Der FC Augsburg feierte gegen Mainz zehn Bundesliga-Siege. Gegen keinen Verein wurden mehr Bundesliga-Spiele gewonnen. Allein in den letzten neun Bundesliga-Duellen hieß der Sieger sieben Mal Augsburg.

Augsburg gegen Mainz am 6. April

Das Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FSV Mainz 05 ist für Mittwoch, 6. April (18:30 Uhr, live bei Sky), neu angesetzt. Die Partie des 26. Spieltags konnte am vergangenen Samstag nicht wie geplant ausgetragen werden, da dem 1. FSV Mainz 05 infolge positiver Corona-Befunde jeweils nicht die nach der DFL-Spielordnung notwendige Mindestanzahl an Spielern zur Verfügung stand.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen 1. FSV Mainz 05 am 26. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.