Highlights

90'
+ 4

Fazit

2:0 gewinnt der FC Augsburg gegen Union Berlin. Ein wichtiger Sieg für die Elf von Markus Weinzierl, die sich den Erfolg verdient hat und zurecht als Sieger vom Platz geht. Zu wenig Gefahr versprühten die Gäste, die erst in der Schlussminute erstmals richtig gefährlich vors FCA-Tor kamen.
Spielende
90'
+ 2

Auf der Linie

Freistoß Union. Der Ball kommt aus dem linken Halbfeld in den Fünfer, wo er Behrens genau auf den Fuß fällt. Doch Gikiewicz reagiert schnell und hat den Ball auf der Linie sicher.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee 35,90km/h
2.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 34,97km/h
3.
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer 34,36km/h
89'

Sarenren Bazee

Der Augsburger wird auf der rechten Seite freigespielt und setzt dann ein Pfund ab. Das Luthe aber zur Ecke übers Tor lenken kann.Die bleibt dann ohne Ertrag.
87'

Wechsel

sub
Jan Morávek
Jan Morávek
sub
Arne Maier
Arne Maier
87'

Wechsel

sub
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
sub
André Hahn
André Hahn
85'

Union verzweifelt

Berlin macht das gut, setzt sich über links durch, aber als Haraguchi im Strafraum ist, wird er geblockt. Union verzweifelt, Augsburg hat immer noch einen Fuß davor und macht alle Räume und Wege zum Tor zu.
80'

Wechsel

sub
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
80'

Wechsel

sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
sub
Iago
Iago
77'

Die letzte Viertelstunde

Die Schlussphase ist angebrochen. Union ist bemüht wieder an Augsburg heranzukommen, doch bislang fehlt den Gästen die Gefahr vor dem Tor. Von den elf Abschlüssen der Fischer-Elf ging nur einer aufs Tor. Augsburg steht hinten sicher. In Sachen Ballbesitz haben sich die beiden Teams inzwischen zumindest wieder angenähert (50:50).
camera-photo

Hahns Traumtor

Der xGoals-Wert (Torwahrscheinlichkeit) bei Andre Hahns Weitschuss-Treffer lag nur bei drei Prozent!
75'

Wechsel

sub
Keita Endo
Keita Endo
sub
Dominique Heintz
Dominique Heintz
75'

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
75'

Wechsel

sub
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
74'

Wechsel

sub
Andi Zeqiri
Andi Zeqiri
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
70'

War das der FCA-Sieg?

Andre Hahn erzielte erst seinen dritten Saisontreffer; zuvor traf er nur am 12. Spieltag gegen die Bayern (2:1) und am 15. Spieltag in Köln (2:0); beide Spiele gewannen die Augsburger.
65'

Knapp

Neuzugang Michel hat den Ball gut liegen und versucht dann einfach mal aus der Distanz. Der Schuss ist gut, kullert aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
61'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
61'

Wechsel

sub
Sven Michel
Sven Michel
sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
60'

Gelbe Karte

yellowCard
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
60'

TOOOR! Hahn baut Führung aus

Was für ein Pfund! Nach Einwurf Augsburg behauptet Gregoritsch den Ball auf der linken Seite und spielt dann quer auf Hahn. Der hat in der Mitte richtig viel Platz, legt sich das Spielgerät zurecht und hat dann aus gut 20 Metern drauf. Der Ball schlägt mir Wucht im rechten oberen Eck ein.
59'

André Hahn

TOR!

2 : 0
André Hahn
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
57'

Konter

Union Kontert nach Luthes Parade. Awoniyi marschiert Richtung Tor, aber dann ist Gouweleeu auf Position und läuft dem Gegner ganz fair den Ball ab.
57'

Gregoritsch

gregortisch mit einem Schuss aus spitzem Winkel, aber Luthe ist auf Position und pariert.
53'

Union Präsenter

In den ersten Minuten der zweiten Hälfte ist Berlin die spielbestimmende Mannschaft. Aber wirklich gefährlich wurde es für den FCA bislang noch nicht, defensiv steht der Gastgeber gut.
51'

Abgefälscht

Trimmel kommt über rechts und bedient Haraguchi, der am Sechzehner ganz frei steht. Sein Schuss wird aber abgefälscht. Die Ecke bringt Union jedoch nichts ein.
50'

Hand

Wieder kommt die Flanke von Becker in den Strafraum. Aber diesmal nimmt Gießelmann die Hand bei der Ballannahme zu Hilfe und die Situation wird abgepfiffen.
48'

Kein Durchkommen

Becker mit der Hereingabe von der rechten Seite. Aber der Ball bleibt an Oxford hängen, der umgehend klärt.
46'

Anstoß 2. Hälfte

Weiter geht es zwischen Augsburg und Union. Beide Teams sind unverändert aus der Pause zurückgekommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Der FC Augsburg führt zur Pause 1:0 gegen Union Berlin. Und die Führung ist nicht unverdient, wenngleich die Partie zuletzt ausgeglichen war. Die Anfangsphase gehörte aber dem FCA, der sich mit dem Treffer für gutes Pressing belohnt hat.
Halbzeit
44'

Knapp

Berlin kommt über rechts. Becker mit einer guten Flanke auf den Elfmeterpunkt, wo Awoniyi den Ball weiterleitet auf den zweiten Pfosten. Aber der Kopfball von Gießelmann landet auf dem Tornetz.
42'

Von hinten

Khedira ist viel zu spät gegen Dorsch, den er von hinten umsenst und wofür er dann verwarnt wird.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Rani Khedira
Rani Khedira
40'

Latte

Gregoritsch setzt einen strammen Schuss aus 16 Metern ab, nachdem Hahn ihm den Ball perfekt aufgelegt hat. Der Ball kracht mit Wucht ans Aluminium.
38'

Union befreit sich

Die Gäste haben sich aus dem Druck des Gegners inzwischen befreien können, Augsburg steht lange nicht mehr so hoch wie noch vor dem Führungstor. Das gibt Union natürlich auch ein bisschen mehr Patz.
35'

Foul

Awoniyi setzt sich zunächst gegen Oxford durch und hat dann freie Schussbahn. Gikiewicz ist jedoch auf Position und verhindert einen Gegentreffer. Es war ohnehin ein Foulspiel des Berliners, das Schiedsrichter Osmers dann auch abpfeift.
33'

Nächste Ecke

Wieder bringt Trimmel den Ball von rechts rein, aber diesmal kann Augsburg klären.
31'

Ecke

Trimmel bringt den Ball von rechts hoch rein. Von Heintz prallt der Ball ab und landet genau vor Baumgartl. Doch Vargas ist in letzter Sekunde da und kann den Berliner entscheidend stören.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker 33,49km/h
2.
Timo Baumgartl
Timo Baumgartl 32,83km/h
3.
André Hahn
André Hahn 32,51km/h
camera-photo

Riesenjubel

Michael Gregoritsch hat in drei der vier Rückrundenspielen in der Bundesliga getroffen. Mit seinen jetzt fünf Saisontreffern ist er der Top-Torschütze der Augsburger.
26'

Fast das zweite Tor

Und wieder taucht Augsburg richtig gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf. Erneut ist Niederlechner durch, Luthe ist schon geschlagen, aber dann rutscht Trimmel in den Ball und klärt zunächst. Aus spitzem Winkel hält der Stürmer dann von rechts ein weiteres Mal drauf, diesmal ist Luthe wieder auf Position. Das hätte eigentlich das 2:0 sein müssen.
21'

Augsburg übernimmt das Kommando

Nicht erst durch die Führung hat Augsburg klar Oberwasser in der Partie. Nachdem Union zwar den ersten Torschuss absetzen konnte, haben die Schwaben das Heft an sich gerissen und immer mehr Druck durch ihr gutes Offensivpressing aufgebaut. Bis sie sich schließlich mit dem Tor belohnt haben.
Ballbesitz
6238
16'

TOOOR! Augsburg führt 1:0

Was für ein Patzer der Berliner, den Augsburg direkt zum 1:0 nutzt: Eigentlich gibt es Abstoß für Union, den die Berliner kurz ausführen, auch weil Augsburg gut zugestellt hat. Luthe schließlich mit einem Ball durch die Mitte, den Knoche in Bedrängnis aber nicht behaupten kann und dann hat Gregoritsch freie Schaussbahn.
16'

Michael Gregoritsch

TOR!

1 : 0
Michael Gregoritsch
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
46 %
14'

Kein Abnehmer

Augsburg kommt mit Tempo über die rechte Seite. Aber die Hereingabe findet keinen Abnehmer und die Gefahr ist vorbei.
11'

Und wieder Augsburg

Niederlechner ist durch, aber auch diesmal landet sein Schuss neben dem Tor. Immerhin, es gibt Ecke. Die bringt Augsburg aber nichts ein.
9'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
9'

Niederlechner

Und wieder taucht Augsburg vor dem gegnerischen Tor auf. Diesmal versucht es Niederlechner mit einem Schuss von der Strafraumgrenze, aber auch er zielt daneben.
7'

Vargas

Und auch Augsburg mit einem ersten Torschuss. Vargas zieht nach innen, zielt dann aus der Distanz aber genau auf Luthe.
5'

Gießelmann

Jetzt kommen die Gäste erstmals gefährlich vors Tor. Eine Flanke von Becker köpft Gießelmann aber dann doch deutlich daneben.
5'

Augsburg mutig

Der FCA mit einem durchaus mutigen Spielbeginn, sie attackieren früh und versuchen den Druck auf den Gegner hoch zu halten.
1'

Anpfiff

Los geht es zwischen Augsburg und Union. Die Gäste eröffnen die Partie.
Anstoß

Trimmel holt Friedrich ein

Christopher Trimmel bestreitet heute sein 78. Bundesliga-Spiel für Union Berlin und zieht mit Unions Bundesliga-Rekordspieler Marvin Friedrich (seit Januar bei Borussia Mönchengladbach) gleich.

Jubiläum

Taiwo Awoniyi bestreitet sein 50. Pflichtspiel für Union. Der 24-Jährige kam an den vergangenen drei Spieltagen nicht zum Einsatz, da er für Nigeria am Afrika-Cup teilnahm.

Ungewohntes Sturmduo

Florian Niederlechner steht erstmals seit dem 6. Spieltag wieder in der Startelf der Augsburger. Erstmals seit September 2020 (1:3-Niederlage bei 1899 Hoffenheim) bildet er von Beginn an zusammen mit Michael Gregoritsch das FCA-Sturmduo.
0:19
camera-professional-play-symbol

Warm Up

Die Torhüter der Gäste um Andreas Luthe machen sich in Augsburg bereit für das Auswärtsspiel.
camera-professional-play-symbol

Gikiewicz

Der Torwart des FC Augsburg trifft heute auf seine ehemalige Kollegen von Union Berlin.
0:07
camera-professional-play-symbol

Hinter den Kulissen

So sieht es in der Kabinen der "Eisernen" aus.

So spielt Union Berlin

Die Aufstellung der Gäste: Luthe - Baumgartl, Knoche, Heintz - Trimmel, Khedira, Gießelmann - Becker, Haraguchi - Voglsammer, Awoniyi

So spielt Augsburg

Die Aufstellung der Gastgeber: Gikiewicz - Framberger, Oxford, Gouweleeuw, Iago - Dorsch, Maier - Hahn, Vargas - Gregoritsch, Niederlechner
0:11
camera-professional-play-symbol

Blick in die WWK-Arena

Feinster Sonnenschein in Augsburg vor der Partie zwischen Augsburg und Union Berlin.

Das Schiedsrichter-Gespann

Harm Osmers (SR), Robert Kempter (SR-A. 1), Thorben Siewer (SR-A. 2), Eduard Beitinger (4. Offizieller), Tobias Stieler (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Ein Ausfall bei Union

Ryerson (COVID-19)

Diese Augsburger fehlen

Jensen (muskuläre Probleme), Strobl (Kreuzbandriss)

Das sagt Urs Fischer

"Wir müssen Zugriff haben und unser Gesicht auf den Platz bekommen. Wir müssen sie unter Druck setzen. Augsburg läuft auch immer wieder hoch an - davon müssen und können wir uns auch lösen. Sie spielen oft Mann-gegen-Mann: Da musst du dich dann auch mal im Eins-gegen-eins durchsetzen und sie so überspielen können."

Das sagt Markus Weinzierl

"Union funktioniert als Mannschaft sehr gut. Durch den Wechsel von Max Kruse ist es etwas schwierig, sie einzuschätzen. Für uns geht es aber darum, unsere Stärken ins Spiel zu bringen! Union macht es als Mannschaft sehr gut, auch die ehemaligen FCA-Spieler. Sie spielen eine gute Saison und haben sich in den letzten Jahren stabil entwickelt."

Trimmel zieht mit Friedrich gleich

Christopher Trimmel steht vor seinem 78. Bundesliga-Spiel für Union und erreicht damit den Rekordspieler Marvin Friedrich (78 Einsätze).

Angstgegner FCA

In Augsburg erzielte Union einst sein erstes Bundesliga-Tor und holte seinen ersten Bundesliga-Punkt (August 2019) – allerdings haben die Eisernen beim FCA noch nie gewonnen. Generell gewann Union nur eins der neun Pflichtspiele gegen Augsburg (Bundesliga und 2. Bundesliga).

Besser bei Standards

Augsburg erzielte fünf der letzten acht Tore nach Standards – aus dem laufenden Spiel heraus hat der FCA aber Steigerungsbedarf.

Kruse vor Awoniyi

Max Kruse ist seit seinem Doppelpack in Mönchengladbach (2:1) wieder der alleinige Rekordtorschütze des 1. FC Union in der Bundesliga (jetzt 16 Treffer, Taiwo Awoniyi hat 14).

Torhüter-Tausch

Im Sommer 2020 gab es einen ablösefreien Torhüter-Tausch: Rafal Gikiewicz ging von Union zum FCA, Andreas Luthe nahm den umgekehrten Weg.

Siegermentalität

Union verlor nur viermal (nur Bayern seltener), gewann aber neunmal – sieben Siege gab es mit einem Tor Differenz, zwei mit zwei.
2:37
camera-professional-play-symbol

Pass-Profil als neuer Bundesliga Match Fact

Union auf Champions-League-Kurs

Die Eisernen stehen erstmals überhaupt nach einem kompletten Spieltag in der Top vier der Tabelle.

Gut in Form

Union Berlin blieb zuletzt zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison fünf Spiele in Folge ungeschlagen (drei Siege, zwei Unentschieden).

Augsburg kann Abstiegskampf

Nach 91 Bundesliga-Spieltagen stand der FCA auf einem der letzten drei Plätze, aber nie nach dem 34. Spieltag.

Niederlagenserie

Augsburg ist seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos (drei Unentschieden, zwei Niederlagen) und steht in der Rückrundentabelle auf Platz 18.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen 1. FC Union Berlin am 21. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.