Highlights

90'
+ 1

Fazit

Leverkusen gewinnt hochverdient dank einer Diaby-Show. Der Franzose war heute nicht zu stoppen und festigt der Werkself den dritten Tabellenplatz.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong 35,22km/h
2.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 34,77km/h
3.
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi 34,73km/h
86'

Starker Wirtz

Florian Wirtz stellte mit 102 Ballbesitzphasen einen neuen persönlichen Rekord auf.
82'

Wechsel

sub
Zidan Sertdemir
Zidan Sertdemir
sub
Florian Wirtz
Florian Wirtz
82'

Wechsel

sub
Panagiotis Retsos
Panagiotis Retsos
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
81'

Alario trifft auch!

Andrich hebt den Ball vom Sechzehner über die Abwehr in den Lauf auf Alario, der den Ball mit der Hacke durch die Beine von Gikiewicz ins Tor schießt!
81'

Lucas Alario

TOR!

5 : 1
Lucas Alario
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
79'

Wirtz im Mittelpunkt

Florian Wirtz hatte in der Bundesliga noch nie mehr als 75 Ballbesitzphasen in einem Spiel - heute sind es schon 97!
78'

Wechsel

sub
Tim Fosu-Mensah
Tim Fosu-Mensah
sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
camera-photo

Dreierpacker

Diaby gab vier Torschüsse ab, drei waren drin - alle drei Treffer erzielte er mit links.
74'

Wechsel

sub
Raphael Framberger
Raphael Framberger
sub
Robert Gumny
Robert Gumny
74'

Wechsel

sub
André Hahn
André Hahn
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
70'

Wechsel

sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
sub
Amine Adli
Amine Adli
70'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
69'

Diaby ist nicht zu stoppen!

Der Franzose schnürt hier einen Dreierpack! Frimpong hat zu viel Platz im Mittelfeld und steckt auf Diaby durch, der links im Strafraum nicht lange zögert und flach ins rechte Ecke schießt!
69'

Moussa Diaby

TOR!

4 : 1
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
34 %
65'

Diaby mit der Antwort!

Der Jubel der Augsburger hält nicht lange, denn Leverkusen trifft direkt: Wirtz hebt den Ball vor dem Sechzehner gefühlvoll in den Lauf von Adli, der aus kurzer Distanz per Kopfball an Gikiewicz scheitert. Den Abpraller schiebt Diaby aber am linken Pfosten aus spitzem Winkel ins Tor!
65'

Moussa Diaby

TOR!

3 : 1
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
62'

Maier mit dem Anschluss

Leverkusen hatte zwar alles im Griff, aber Augsburg macht den Anschluss! Gregoritsch schießt einen Freistoß aus 25 Metern direkt drauf. Hradecky kann den Schuss nur nach vorne prallen lassen, wodurch Maier per Abstauber einschieben kann!
62'

Arne Maier

TOR!

2 : 1
Arne Maier
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
51 %
60'

Niederlechner!

Erste Aktion des Stürmers, der im Strafraum frei zum Schuss kommt, aber Hincape blockt im letzten Moment!
58'

Bellarabi!

Gikiewicz unterläuft ein Fehler im Aufbauspiel, sodass Bellarabi links im Strafraum frei zum Abschluss kommt. Der Pole bügelt seinen Fehler aber mit einer guten Parade aus!
57'

Wechsel

sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
sub
Ricardo Pepi
Ricardo Pepi
53'

Knapp vorbei!

Nach einem Freistoß kommt Adli aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Der Schuss fliegt aus 20 Metern knapp links vorbei!
52'

Uduokhai sieht Gelb

Der Verteidiger stoppt Wirtz im Mittelfeld und wird verwarnt.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
50'

Günther versucht es

Zeqiri zieht über die rechte Seite und flankt an den zweiten Pfosten, wo Günther per Direktabnahme links vorbeischießt.
49'

Günther noch unerfahren

Der 18-jährige Lasse Günther hat bisher nur vier Bundesliga-Minuten auf dem Buckel (7. Spieltag, 1:2 in Dortmund).
47'

Die Flügel werden gestärkt

Zeqiri und Günther sollen die Außenbahnen im zweiten Durchgang besser kontrollieren.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Leverkusen!
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Lasse Günther
Lasse Günther
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
45'
+ 1

Wechsel

sub
Andi Zeqiri
Andi Zeqiri
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Leverkusen führt verdient zur Pause. Augsburg bekam die Offensive der Werkself kaum unter Kontrolle, die besonders über die Außen gefährlich wurde. Die Gäste hatten zudem nur einen Schuss auf das Tor, da muss mehr kommen im zweiten Durchgang.
Halbzeit
43'

Gelb für Pedersen

Der Verteidiger räumt Adli ab und wird dafür verwarnt.
43'

Gelbe Karte

yellowCard
Mads Pedersen
Mads Pedersen
41'

Leverkusen macht das Spiel

Die Werkself hat deutlich mehr Ballbesitz und greift vor allem über die Flügel an.
Ballbesitz (%)
6337
38'

Frimpong zieht an

Der Niederländer dribbelt von rechts in den Strafraum und kann nur von Vargas vor dem Abschluss gestoppt werden.
36'

Torhungrige Werkself

Mit 46 Toren nach 20 Spieltagen stellte Leverkusen den Vereinsrekord aus der Saison 2001/02 ein. Ein neuer Rekord winkt.
32'

Nächster Vorstoß

Bakker taucht links im Strafraum auf und legt am Fünfer noch mal quer auf Diaby, der die Kugel nicht richtig trifft und links vorbeischießt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby 34,77km/h
2.
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi 34,73km/h
3.
Florian Wirtz
Florian Wirtz 33,60km/h
29'

Ecke Leverkusen

Wirtz bringt den Ball scharf von rechts in den Strafraum, wo die Chance geklärt wird.
26'

Gregoritsch versucht es

Der Schuss des Stürmers wird von Hradecky pariert.
24'

Diaby erhöht auf 2:0!

Adli wird vor dem Strafraum flach von Schick angespielt und steckt direkt auf Diaby durch, der links vor dem Tor flach ins lange Eck schießt!
24'

Moussa Diaby

TOR!

2 : 0
Moussa Diaby
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
21'

Schnelles Dribbling

Frimpong zieht von der rechten Außenbahn ins Zentrum und schießt aus 16 Metern weit drüber.
19'

Nächster Tempo-Lauf

Diaby kann über die linke Seite nicht gestoppt werden und legt den Ball im Strafraum flach vor das Tor. Am kurzen Pfosten klärt Oxford in höchster Not!
17'

Wirtz gegen alle

Bakker schickt den Youngster flach bis an die linke Grundlinie, wo er den Ball in den Rückraum flankt. Adli bekommt nicht genug Druck hinter den Kopfball, steht aber auch viel zu weit dafür weg und legt den Ball in die Arme von Gikiewicz.
camera-photo

Leverkusen jubelt

Bellarabi erzielte sein viertes Bundesliga-Tor gegen den FC Augsburg - nur gegen Frankfurt und Wolfsburg traf er öfter (je fünfmal).
14'

Maier zieht ab

Der Augsburger wird flach vor dem Strafraum angespielt und zieht direkt ab. Hradecky taucht ab und pariert stark.
13'

Blitzstart

Für Leverkusen war es das zwölfte Tor in der Anfangsviertelstunde (Bundesliga-Bestwert), für Augsburg das neunte Gegentor (ligaweit die meisten).
9'

Die frühe Führung!

Bakker wird von Diaby schnell links in den Strafraum geschickt und spielt mit viel Übersicht flach an den zweiten Pfosten, wo Bellarabi aus spitzem Winkel flach in die Maschen trifft!
9'

Karim Bellarabi

TOR!

1 : 0
Karim Bellarabi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
6'

Gute Chance

Gouweleeuw wird mit einem Einwurf von rechts bedient und legt direkt vor den Fünfer. Da ist Pepi zur Stelle, trifft die Kugel aber nicht richtig.
6'

Gelbe Karte

yellowCard
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
4'

Leverkusen macht Druck

Die Werkself spielt immer wieder schnell nach vorne und kann im Strafraum nur mit vereinten Kräften gestoppt werden.
1'

Der Ball rollt!

Augsburg hat Anstoß und spielt heute in weißten Trikots, Leverkusen in Rot-Schwarz.
Anstoß
camera-professional-play-symbol

Leverkusen macht sich bereit

Die "Werkself" will zuhause gegen Augsburg einen Sieg einfahren.

Innenverteidiger-Trio

Jeffrey Gouweleeuw, Felix Uduokhai und Reece Oxford stehen zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison zusammen in der Startelf.

Pepi erneut in der Startelf

Ricardo Pepi steht wie schon letzte Woche in der Startelf. Mit 19 Jahren und 13 Tagen könnte er im Falle des Falles jüngster Augsburger Bundesliga-Torschütze werden (bisher ist das Kevin Danso).

Neue linke Seite beim FCA

Mads Pedersen und Felix Uduokhai spielen an Stelle von Iago und Andi Zeqiri. Augsburg beginnt das heutige Spiel damit exakt so wie am letzten Bundesliga-Spieltag die 2. Halbzeit gegen Frankfurt.

Offensive Leverkusener

Eine Änderung bei Bayer Leverkusen: Den gesperrten Kerem Demirbay ersetzt Amine Adli.
camera-professional-play-symbol

Erster Check

Die Leverkusener Spieler schauen sich die Gegebenheiten im eigenen Stadion genau an.

So spielt Augsburg

Die Aufstellung der Gäste: Gikiewicz - Gouweleeuw, Uduokhai, Oxford - Gumny, Dorsch, Maier, Pedersen - Vargas, Gregoritsch, Pepi

So spielt Leverkusen

Die Aufstellung der Gastgeber: Hradecky - Frimpong, Tah, Hincapie, Bakker - Andrich - Bellarabi, Wirtz, Adli, Diaby - Schick
0:14
camera-professional-play-symbol

Alles angerichtet

Hier kämpfen gleich Bayer 04 Leverkusen und der FC Augsburg um Punkte.

Die Schiedsrichter

Daniel Schlager (SR), Sven Waschitzki (SR-A. 1), Arno Blos (SR-A. 2), Sascha Thielert (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Frederick Assmuth (VA-A)

Dieser Augsburger fehlt

Strobl (Kreuzbandriss)

Diese Leverkusener fehlen

Lomb (COVID-19), Lunev (Syndesmoseriss), Baumgartlinger (Aufbau-Training), Kossounou, Tapsoba (beide Afrika-Cup), Sinkgraven (Faserriss in den Adduktoren), Palacios (Rückenprobleme), Demirbay (Gelbsperre)

Mögliche Aufstellung von Augsburg

Gikiewicz - Gumny, Oxford, Gouweleeuw, Iago - Maier, Dorsch - Hahn, Vargas - Gregoritsch, Pepi

So könnte Leverkusen spielen

Hradecky - Frimpong, Tah, Hincapie, Bakker - Andrich - Bellarabi, Wirtz, Adli, Diaby - Schick
2:59
camera-professional-play-symbol

Torgefahr pur bei Bayer 04 Leverkusen: Patrik Schick ist derzeit nicht zu stoppen

Das sagt Gerardo Seoane

"Augsburg ist eine Mannschaft, die an einem guten Tag jedem Paroli bieten kann. Es ist eine Mannschaft mit hoher Intensität, schnellem Spiel nach vorne. Sie bringen viel Physis mit. Dies wird auch die Herausforderung für uns."

Das sagt Markus Weinzierl

"Sie haben eine brutale Qualität und wir haben keine gute Statistik gegen Leverkusen. Das gilt es zu verändern und alles auf den Platz zu bringen! Wir müssen die Qualität des Gegners aus dem Spiel nehmen und die Chancen nutzen, die wir bekommen. Effektivität wird das A und O sein!"

Alles wie im Vorjahr

Leverkusen hat exakt die gleiche Zwischenbilanz wie in der letzten Saison nach 19 Spielen: neun Siege, fünf Unentschieden, fünf Niederlagen, 32 Punkte, Tordifferenz +13.

Zwei Sichtweisen

Augsburg ist zwar seit vier Bundesliga-Spielen sieglos, hat aber auch nur eins der letzten fünf Spiele verloren.

Starke Ausbeute

44 Leverkusener Tore bedeuten die zweitbeste Ausbeute in der Vereinsgeschichte – 2001/02 waren es zu diesem Saisonzeitpunkt sogar 46 Tore.

Frühe Bayer-Tore

Leverkusen hat in der Anfangsviertelstunde ein Torverhältnis von 11:2, der FC Augsburg von 1:8 – im Hinrunden-Duell stand es durch zwei Augsburger Eigentore nach 14 Minuten 2:0.
2:37
camera-professional-play-symbol

Pass-Profil als neuer Bundesliga Match Fact

Effizienter Schick

Patrik Schick ist der erste Leverkusener, der in einer Bundesliga-Saison nach 19 Spieltagen schon 18 Tore auf dem Konto hatte. Unter allen Spielern mit mehr als fünf Saisontoren brauchte Schick die wenigsten Torschüsse für ein Tor (im Schnitt nur 3,1). Seine Abschluss-Effizienz (+5,1) ist ligaweit die zweitbeste.

Gregoritsch hat einen Lauf

Michael Gregoritsch erzielte in den letzten sieben Bundesliga-Spielen vier Tore und ist jetzt der alleinige Top-Torschütze der Schwaben.

Leverkusens Lieblingsgegner

Augsburg hat nie gegen Leverkusen gewonnen. Kein anderes Duell gab es in der Eliteklasse so oft, ohne dass eine Mannschaft jemals gewann: Es gab bisher 14 Leverkusener Siege und sieben Unentschieden.

Starke Serie

Aus den vergangenen sieben Bundesliga-Duellen gegen den FCA holte Bayer 19 von 21 möglichen Punkten.

Nie abgestiegen

In der Bundesliga-Historie gibt es sieben Klubs, die nie abgestiegen sind: Leverkusen (seit 1979 in der Bundesliga) und Augsburg (2011) gehören zu diesem exklusiven Kreis.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg am 20. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.