Highlights

camera-photo

Fazit

Ein hochverdienter Sieg für den FC Bayern, der durch eine Gnabry-Show die vorzeitige Herbstmeisterschaft feiert. Damit überwintert das Team von Julian Nagelsmann auf Platz eins und kann den Vorsprung auf Dortmund am Freitagabend gegen Wolfsburg sogar noch ausbauen.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
undefinedundefined
1.
Alphonso Davies
Alphonso Davies34,93km/h
2.
Marc-Oliver Kempf
Marc-Oliver Kempf33,32km/h
3.
Serge Gnabry
Serge Gnabry33,16km/h
undefinedundefined
84'

Wechsel

sub
Alexis Tibidi
Alexis Tibidi
sub
Omar Marmoush
Omar Marmoush
82'

Pfosten!

Lewandowski will hier auch noch seinen dritten Treffer! Der Stürmer zieht rechts in den Strafraum und schießt aus spitzem Winkel flach an den linken Pfosten.
80'

Musiala zieht ab

Die Bayern haben noch nicht genug: Tillman legt an der linken Grundlinie zurück auf Musiala, der aus 16 Metern links vorbeischießt.
78'

Wechsel

sub
Omar Richards
Omar Richards
sub
Alphonso Davies
Alphonso Davies
78'

Wechsel

sub
Mickaël Cuisance
Mickaël Cuisance
sub
Thomas Müller
Thomas Müller
75'

Wechsel

sub
Wahid Faghir
Wahid Faghir
sub
Orel Mangala
Orel Mangala
75'

Wechsel

sub
Tanguy Nianzou
Tanguy Nianzou
sub
Marc Roca
Marc Roca
75'

Wechsel

sub
Malik Tillman
Malik Tillman
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
74'

Dreierpack Gnabry

Gnabry ist heute nicht zu halten: Müller flankt von der rechten Grundlinie vor das Tor, wo Müller vor die Füße von Gnabry abwehrt, der aus kurzer Distanz nur noch abstauben muss!
74'

Serge Gnabry

TOR!

0:5
Serge Gnabry
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
32 %
undefinedundefined
72'

Auch Lewandowski trifft doppelt!

Wieder schlägt der Pole eiskalt zu! Gnabry wird hoch rechts in den Strafraum geschickt und legt quer auf Lewandowski, der eiskalt links einschiebt!
72'

Robert Lewandowski

TOR!

0:4
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
50 %
undefinedundefined
69'

Lewandowski mit der Vorentscheidung!

Jetzt trifft der Stürmer auch noch! Gnabry flankt aus dem rechten Mittelfeld perfekt in den Lauf von Lewandowski, der den Ball mit der Brust annimmt und über den herauseilenden Müller ins Tor lupft!
69'

Robert Lewandowski

TOR!

0:3
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
48 %
undefinedundefined
camera-photo

Doppelpacker

Serge Gnabry schnürte seinen dritten Doppelpack in dieser Saison. Einmal traf er mit rechts und einmal mit links.
64'

Karazor sieht Gelb

Der Stuttgarter hält Sane im Mittelfeld fest und wird verwarnt.
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Atakan Karazor
Atakan Karazor
63'

Wechsel

sub
Chris Führich
Chris Führich
sub
Philipp Förster
Philipp Förster
63'

Wechsel

sub
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa
sub
Tanguy Coulibaly
Tanguy Coulibaly
62'

Gnabry hat die Nase vorn

Zwei der sieben Schüsse von Gnabry landeten im Tor.
Schüsse
3
7
Philipp FörsterSerge Gnabry
56'

Freistoß VfB

Förster schießt rechts vor dem Strafraum aus 18 Metern mit links in die Mauer.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Alphonso Davies
Alphonso Davies
53'

Gnabry mit dem Doppelpack!

In Stuttgarts Druckphase schlägt der FC Bayern eiskalt zu! Müller schickt Gnabry mit einem Pass aus dem Mittelfeld rechts in den Strafraum. Dort schlägt der 26-Jährige einen Haken gegen Kempf und schießt aus elf Metern trocken ins linke Eck!
53'

Serge Gnabry

TOR!

0:2
Serge Gnabry
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
35 %
undefinedundefined
51'

Stuttgart kombiniert

Bayern steht sehr hoch, aber der VfB kombiniert sich von hinten raus und wird vor allem über links immer wieder gefährlich.
48'

Förster!

Die Schwaben machen jetzt Druck! Förster zieht flach aus 16 Metern ab, Neuer hält aber sicher!
47'

Die Möglichkeit!

Kempf hebt den Ball links vor dem Strafraum perfekt in den Lauf von Ito, der direkt quer vor das Tor legt. Dort läuft Endo ein, der das Zuspiel nicht kontrollieren kann und die große Chance liegen lässt!
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder!
Beginn zweite Hälfte
camera-photo

Gnabry jubelt

Der gebürtige Stuttgarter Serge Gnabry erzielte sein 7. Bundesliga-Saisontor - kein Mittelfeldspieler in der Bundesliga traf öfter.
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Bayern führt verdient zur Pause. Die Münchener gaben zwölf Torschüsse ab, alleine Gnabry davon sechs. Stuttgart gewann zwar viele wichtige Zweikämpfe, in der Offensive waren die Schwaben aber zu ungefährlich.
Halbzeit
45'

Bayern peilt nächsten Rekord an

Im 63. Bundesliga-Spiel in Folge erzielte der FC Bayern mindestens ein Tor - das ist die historisch zweitlängste Serie (Rekord 65 Spiele). Torlos blieben die Münchner in der Bundesliga zuletzt im Februar 2020 gegen Leipzig (0:0).
40'

Gnabry mit der Führung!

Der sechste Schuss des 26-Jährigen landet im Tor! Sane treibt den Ball in hohem Tempo durch das Mittelfeld und legt links auf Gnabry ab, der im Strafraum mit der rechten Innenseite schön ins rechte Eck schlenzt!
40'

Serge Gnabry

TOR!

0:1
Serge Gnabry
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
5 %
undefinedundefined
35'

Coulibaly verzieht

Mangala schickt Ito über die linke Seite, der am Strafraum an den zweiten Pfosten flankt. Dort kann Davies nicht richtig klären, wodurch Coulibaly zur Direktabnahme kommt. Der Schuss verfehlt sein Ziel aber komplett und landet links im Aus.
31'

Erster Abschluss Sane

Sane schlägt einen Haken und lässt dadurch Kempf im Strafraum aussteigen. Müller hält den flachen Schuss aber sicher.
camera-photo

Bayerns beste Chance

Müller ist gerade noch so an Gnabrys Lupfer dran.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
undefinedundefined
1.
Alphonso Davies
Alphonso Davies34,93km/h
2.
Marc-Oliver Kempf
Marc-Oliver Kempf33,32km/h
3.
Serge Gnabry
Serge Gnabry33,16km/h
undefinedundefined
27'

Für Coman geht es nicht mehr weiter

Der Franzose hat Probleme am rechten Oberschenkel. Für ihn kommt Sane ins Spiel.
27'

Wechsel

sub
Leroy Sané
Leroy Sané
sub
Kingsley Coman
Kingsley Coman
25'

Erster Abschluss VfB!

Coulibaly setzt sich gegen Davies durch und steckt auf Marmoush durch, der in den Strafraum startet, aber aus 14 Metern weit links vorbeischießt!
24'

Zweikampfstarke Schwaben

Stuttgart gewinnt über 60 Prozent der Zweikämpfe und unterbindet dadurch viele Angriffe der Bayern.
19'

Die Chance!

Jetzt verpasst Gnabry die Führung! Der Offensivspieler wird lang in den Strafraum geschickt und will den herauseilenden Müller überlupfen, der aber noch mit einer Hand dran ist. Dadurch wird Gnabry an die rechte Grundlinie gedrängt und schießt von dort drüber!
16'

Bayern schießt aus allen Lagen

5:0 Torschüsse für die Bayern, so richtig gefährlich wurde es aber noch nicht.
Schüsse
0neben das Tor
0auf das Tor
4neben das Tor
1auf das Tor
12'

Erster Schuss auf das Tor

Müller lässt Mavropanos links vor dem Strafraum stehen und spielt dann flach in die Mitte, wo Lewandowski direkt abzieht. Der Schuss ist aber zu ungefährlich und wird von Müller ohne Probleme aufgenommen.
9'

Wieder Gnabry

Gnabry wird wieder über rechts in den Strafraum geschickt und zieht diesmal flach aus spitzem Winkel ab. Der Ball fliegt knapp links vorbei.
8'

Coulibaly gegen alle

Der Franzose dribbelt sich über die rechte Seite, lässt Davies mit einer Drehung stehen und wird dann von Förster per Doppelpass in den Strafraum geschickt. Dort legt er aber den Ball quer, in der Mitte steht kein Abnehmer bereit.
camera-photo

Top-Verteidiger gegen Top-Stürmer

Mavropanos im Duell mit Lewandowski.
3'

Erster Abschluss

Lewandowski schickt Gnabry rechts in den Strafraum, der aus 15 Metern abzieht. Der Schuss wird zur Ecke geblockt, die keine Chance einbringt.
2'

Stuttgart steht hoch

Die Hausherren schieben sehr früh auf den Ball und wollen das Aufbauspiel stören.
1'

Anpfiff!

Bayern hat Anstoß und spielt heute in roten Trikots, Stuttgart in Weiß.
Anstoß

Eine Änderung beim VfB

Marc-Oliver Kempf kehrt zurück in die Startelf und ersetzt den verletzten Roberto Massimo.

Mit Gnabry und Coman

Zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison stehen Serge Gnabry und Kingsley Coman zusammen in der Startelf - in der Champions League und im Supercup war das 2021/22 aber schon der Fall.

Jubiläum für die Trainer

Pellegrino Matarazzo steht vor seinem 50. Bundesliga-Spiel als Trainer, Julian Nagelsmann vor seinem 200. (davon zwei im Home Office).

Die Startelf des VfB Stuttgart

Müller - Mavropanos, Anton, Kempf - Karazor - Coulibaly, Endo, Mangala, Ito - Förster, Marmoush

So beginnt der FC Bayern

Neuer - Pavard, Süle, Hernandez, Davies - Musiala, Roca - Coman, Müller, Gnabry - Lewandowski
0:12
camera-professional-play-symbol

Die Stuttgarter sind da

0:08
camera-professional-play-symbol

Guten Abend aus Stuttgart!

Die Schiedsrichter

Robert Schröder (SR), Dr. Jan Neitzel-Petersen (SR-A. 1), René Rohde (SR-A. 2), Patrick Alt (4. Offizieller), Sven Jablonski (VA), Frederick Assmuth (VA-A)

Die Stuttgarter Ausfälle

Sosa (Rückenprobleme), Nartey (Kniebeschwerden), Klement (Corona-Infektion), Massimo (Kapselverletzung), Kalajdzic (Aufbautraining), Sankoh (Knieverletzung)

Sie fehlen beim FCB

Kimmich (Aufbautraining), Choupo-Moting (Aufbautraining), Stanisic (Muskelbündelriss)

Die mögliche VfB-Startelf

Müller - Mavropanos, Anton, Ito - Karazor - Stenzel, Endo, Mangala, Coulibaly - Förster - Marmoush

Das sagt Julian Nagelsmann

"Ich kenne Materazzo sehr gut, wir haben beim Fußballlehrer das Zimmer geteilt, er war auch mein Co-Trainer. Defensiv sind es sechs, sieben unterschiedliche Ordnungen, die sie haben, auch offensiv sind sie sehr variabel. Es ist ein sehr tougher Gegner. Gegen diese Variabilität kannst du eigentlich nur mit Dominanz punkten. Sie haben sehr viele Verletzungssorgen gehabt. Es ist eine sehr gute Mannschaft, mit einem sehr guten Trainer, die uns sehr viel abverlangen wird."

Das sagt Pellegrino Matarazzo

"Wir gehen grundsätzlich mutig in unsere Spiele. Das wollen wir auch gegen München beibehalten. Wenn wir nicht versuchen, Fußball zu spielen und offensiv aktiv zu sein, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Bayern ein Tor schießen."

Drei Spiele ungeschlagen

Stuttgart holte aus den letzten drei ungeschlagenen Spielen sieben Punkte – das ist die beste Phase der Schwaben in dieser Saison.

Vorsprung ausgebaut

Der FC Bayern baute den Vorsprung auf den Zweiten Dortmund an den letzten beiden Spieltagen von einem auf sechs Punkte aus – die Herbstmeisterschaft ist Bayern kaum noch zu nehmen und einen solchen Vorsprung so spät in einer Saison verspielte Bayern im Drei-Punkte-Zeiltalter noch nie.

21 von 24

Nach 21 ihrer bisherigen 24 Herbstmeisterschaften wurden die Münchner auch am Ende Meister (88 Prozent).

Auch Stuttgart war schon oben

Beide Klubs waren in dieser Saison schon Tabellenführer: Stuttgart nach dem 1. Spieltag, Bayern seit dem 5. Spieltag (dazwischen dreimal der VfL Wolfsburg).

Defensivschwächen

Dank der Offensivwucht (47 Tore) kann sich Bayern die ein oder andere Defensivschwäche erlauben: In den saisonübergreifend letzten zehn Auswärtsspielen in der Bundesliga stand nie die Null.
4:45
camera-professional-play-symbol

Neue Match Facts: Abschluss-Effizienz und Pass-Profil

Torgefährliche Verteidiger

Mit Konstantinos Mavropanos (vier Tore) und Marc-Oliver Kempf (drei) stehen zwei Innenverteidiger auf Platz eins und zwei der internen VfB-Torschützenliste. Stuttgarts Abwehrspieler trafen schon achtmal (Bundesliga-Spitze), die der Bayern noch gar nicht.

Müller historisch erfolgreich

Thomas Müller hat 291 seiner 398 Bundesliga-Spiele gewonnen (nur Oliver Kahn und Manuel Neuer mehr); kein Feldspieler feierte mehr Siege und kein Spieler gewann mit ein und demselben Verein öfter.

Lieblingsgegner VfB

Bayern gewann 17 der letzten 18 Bundesliga-Duelle gegen den VfB; insgesamt 66 Bundesliga-Siege feierte Bayern gegen Stuttgart – historisch gab es bei keinem Duell so viele Siege einer Mannschaft.

Erfolgserlebnisse

Kingsley Coman stellte mit vier Saisontoren nach 15 Spieltagen einen neuen persönlichen Rekord auf, Philipp Förster traf zuletzt erstmals in zwei Bundesliga-Spielen in Folge.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Der VfB Stuttgart und der FC Bayern München eröffnen am Dienstag um 18.30 Uhr den 16. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga. Am Abend folgen drei weitere Partien, darunter VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln. Am Mittwoch trifft zunächst Borussia Mönchengladbach auf Eintracht Frankfurt, bevor vier weitere Partien (unter anderen Borussia Dortmund gegen SpVgg Greuther Fürth) den Spieltag abschließen.