Nächstes Spiel in
04T22S53M32S

FCA

3 : 1

(1 : 0)

FINAL

M05

Alle Spiele
vsHighlights
90'

Fazit

Der FC Augsburg siegt unter dem Strich verdient mit 3:1 gegen den 1. FSV Mainz 05. Aufgrund der starken Drangphase des FSV in Durchgang zwei fällt das Ergebnis vielleicht einen Treffer zu hoch aus. Dennoch hatten die Fuggerstädter ebenso mehrere gute Torchancen. Vargas mit seinem Fallrückziehertor und Hahn mit seinem Doppelpack besorgen den Augsburger Dreier. Vor allem Hahn hätte noch ein drittes Mal treffen können, wenn Zentner nicht was dagegen gehabt hätte. Mainz verschläft den ersten Abschnitt, wacht zu spät auf. Die Hausherren sind gnadenlos.
Spielende
90'
+ 4

Hahn fast zum Dritten

Fast der Dreierpack von Hahn. Zentner pariert zur Seite.
90'
+ 3

Doppelpacker Hahn

Andre Hahn erzielte bereits seinen siebten Doppelpack in der Bundesliga. Seinen letzten Doppelpack schnürte er allerdings vor über vier Jahren, am 7. Mai 2016 für Borussia Mönchengladbach bei einem 2:1-Heimsieg gegen Leverkusen.

Hahn mit dem Jubel

Doppel-Torschütze Hahn.
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
André Hahn
André Hahn
90'
+ 1

Sarenren Bazee auf Hahn

Der eingewechselte Sarenren Bazee darf durch vier Mainzer auf der halbrechten Spur durchspazieren. Der Rechtsaußen dringt in den Sechzehner ein, in der Mitte ist Hahn frei, staubt zum entscheidenden 3:1 ab.
90'
+ 1

André Hahn

TOR!

3:1
André Hahn
90'

4 Minuten extra

4 Minuten gibt es oben drauf. Was geht noch für die 05er?
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté34.76km/h
2.
André Hahn
André Hahn33.37km/h
3.
Raphael Framberger
Raphael Framberger33.21km/h
89'

Hahn toppt jetzt schon die Saison 2019/2020

Andre Hahn erzielte seinen zweiten Saisontreffer, zuvor traf er als Joker am 1. Spieltag bei Union. Der 30-Jährige hat damit jetzt schon öfter getroffen, als in der kompletten letzten Spielzeit (ein Treffer bei seinen 15 Einsätzen).
88'

Onisiwo ein belebendes Element

Super Flanke von Onisiwo auf Burkardt, der den Ball direkt aus der Luft nahm und über den Kasten beförderte. Tolle Co-Produktion.
85'

Gelbe Karte

yellowCard
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
84'

Schlussminuten

Die Mainzer sind sicher von dem 1:2 geschockt. Eigentlich waren die 05er am Drücker. Bekommen sie noch einmal die Kurve?
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste
83'

Wechsel

sub
Edimilson Fernandes
Edimilson Fernandes
sub
Danny Latza
Danny Latza
83'

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Pierre Kunde Malong
Pierre Kunde Malong
82'

Wechsel

sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
sub
Robin Quaison
Robin Quaison
82'

Wechsel

sub
Dong-Won Ji
Dong-Won Ji
sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
80'

Hahn zum 2:1!

In einer Phase, in der Mainz drückte, setzen die Fuggerstädter den Stich. Iago flankt gut auf den Kopf von Finnbogason, der legt ab auf Hahn. Der nimmt Maß, verwandelt direkt unten rechts im Tor! Eiskalter FCA!
80'

André Hahn

TOR!

2:1
André Hahn

Der Torschütze Onisiwo im Mittelpunkt

Quaison, Öztunali und Latza klatschen Onisiwo ab.
79'

Wechsel

sub
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
77'

Finnbogason für mehr Präsenz

Der robuste Finnbogason dient jetzt als Anspielstation in der Box beim FCA. Aktuell passiert wieder weniger.
75'

Wechsel

sub
Alfreð Finnbogason
Alfreð Finnbogason
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
74'

Fast gleichauf

Beide Teams liegen in der Lauf-Statistik fast gleichauf.
Gelaufene Kilometer
92.5
92.9
72'

Onisiwo beendet seine Torflaute

Karim Onisiwo erzielte mit seinem erstem Torschuss nach seiner Einwechslung seinen ersten Saisontreffer. In der Bundesliga hatte er zuletzt am 29. Februar beim 2:0-Heimsieg gegen Paderborn getroffen. Eine Serie von zehn torlosen Bundesliga-Spielen ging für ihn zu Ende.
71'

Gute Finte von Hahn

Der Ball kommt flach von links rein, Hahn lässt perfekt per Finte durch zu Gregoritsch. Der Österreicher nimmt den Ball direkt, verzieht knapp links am Pfosten vorbei.
69'

Mainz jetzt besser

Gikiewicz muss einen Schuss von Onisiwo zur Ecke parieren. Die 05er sind jetzt am Drücker.
68'

Vargas noch vor Onisiwo

Beide treffen, Onisiwo trifft mit seinem ersten Schuss.
Schüsse
3
1
Ruben VargasKarim Onisiwo
66'

Gerade noch so außerhalb

Iago legt Öztunali rechts neben dem Sechzehner. Das ist fast im Strafraum.
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Iago
Iago
64'

Mainz gleicht aus!

Wie aus dem Nichts gleichen die Mainzer aus! Kilian erobert gegen Vargas den Ball. St. Juste spielt rechts raus auf Öztunali. Der marschiert einige Meter, um dann in die Mitte zu Onisiwo zu flanken. Der Österreicher nimmt den Ball gut an, tunnelt Gikiewicz aus zentraler Position mit seinem ersten Schuss zum 1:1.
64'

Karim Onisiwo

TOR!

1:1
Karim Onisiwo
61'

Augsburg mit mehr Pässen

Der FCA spielt mehr Pässe als die 05er.
Pässe
369
331
60'

Wechsel

sub
Robert Gumny
Robert Gumny
sub
Raphael Framberger
Raphael Framberger
59'

Framberger muss runter

Es scheint nicht weiterzugehen für Framberger. Eine muskuläre Verletzung liegt vor.
58'

Wechsel

sub
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
sub
Jean-Philippe Mateta
Jean-Philippe Mateta
58'

Gelbe Karte

yellowCard
Tobias Strobl
Tobias Strobl
56'

St. Juste bringt Vargas zu Fall

Das nimmt Vargas dankend an, er nutzt den leichten Schubser von St. Juste.

Vargas' Fallrückzieher

Das 1:0 für den FCA.
52'

Öztunali in die Arme von Gikiewicz

Öztunali hat rechts mal Platz und Zeit zum Flanken, spielt Gikiewicz in die Arme.
50'

Vargas zu steil

Vargas will in die Spitze durchstecken, sein Pass ist zu steil.
49'

Kilian köpft vorbei

Kilian flankt in den Strafraum, Kilian köpft deutlich links vorbei.
49'

Gelbe Karte

yellowCard
Ruben Vargas
Ruben Vargas
47'

Quaison verpasst

St. Juste flankt rein, Quaison verpasst. Der Ball geht ins linke Seitenaus.
46'

Vargas wieder mit dem 1:0

Ruben Vargas erzielte seinen dritten Pflichtspieltreffer in dieser Saison. Bereits im Pokal in Celle als auch in der Bundesliga bei Union (1. Spieltag) traf er jeweils zur 1:0-Führung.
46'

Der Ball rollt wieder

Der FCA hat den Ball.
Beginn zweite Hälfte
45'

Halbzeit-Fazit

1:0 führt der FCA zur Pause. Es hätte durchaus 0:0 stehen können, wenngleich die Fuggerstädter häufiger in der gegnerischen Box auftauchen. Mainz ist viel zu ungefährlich in Durchgang eins. In der Anfangsphase verzieht Vargas noch, kurz vor der Pause macht er es per Fallrückzieher besser. Zudem hat Gregoritsch eine Chance nach einem gut getretenen Eckball von Caligiuri. Die 05er kommen einmal gefährlich mit Quaison vor das Augsburger Tor.
Halbzeit

Vargas am Ball

Der 1:0-Torschütze Vargas am Ball gegen St. Juste.
43'

Quaison erwischt den Ball nicht richtig

St. Juste flankt ins Zentrum, der FCA kann nicht klären. Quaison behauptet den Ball zunächst, kann ihn anschließend aber nicht gefährlich auf den Kasten bringen.
40'

Vargas bringt den FCA in Führung

Wieder mal ein hoher Ball von Gouweleeuw, die Kopfballverlängerung landet bei Iago. Sein Volleyschuss wird von St. Juste abgeblockt. Der abgeblockte Ball fliegt ins Zentrum runter, Vargas nimmt ihn per Fallrückzieher, verwandelt rechts unten im Tor.
40'

Ruben Vargas

TOR!

1:0
Ruben Vargas
39'

Mateta hängt in der Luft

Mateta bekommt vorne im Sturmzentrum keine Bälle.
39'

Mainz läuft mehr

Die 05er legen mehr Kilometer als der FCA zurück.
Gelaufene Kilometer
48.2
49.1
36'

Hahn im Abseits

Gouweleeuw schlägt den Ball hoch und weit auf Hahn, der steht im Abseits, wird zurückgepfiffen. Ansonsten ist wenig los, wenig Tempo und Ideen auf beiden Seiten.
33'

Brosinski ins Aus

Ein sehr scharf getretener Ball von Brosinski ist zu lang für Mateta.
33'

Boetius bekommt den Freistoß

Strobl tritt Boetius in die Achillessehne. Boetius bekommt den Freistoß links vor dem Sechzehner.
31'

Motivierter Hahn

FCA-Stürmer Andre Hahn wartet zwar noch auf seinen ersten Torschuss, legte von allen Augsburg-Spielern aber bisher die größte Laufstrecke zurück (4,1 km).
31'

Deutlich mehr Pässe bei Augsburg

Der FCA spielt mehr Pässe als die 05er.
Pässe
216
162
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Raphael Framberger
Raphael Framberger32.01km/h
2.
Iago
Iago31.98km/h
3.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste31.85km/h
29'

Langer Ball ins Nichts

Bezeichnend für das derzeitige Spielgeschehen. Langer Ball aus dem FCA-Mittelfeld über alle hinweg zu Zentner.
26'

Strobl in die Arme von Zentner

Strobl will die FCA-Stürmer mit einer Flanke bedienen, flankt aber in die Arme von Zentner.
24'

Vargas links vorbei

Varga zieht von links nach innen an St. Juste und Öztunali vorbei, um mit rechts flach links neben das Tor zu schießen.
23'

Quaison setzt Hahn unter Druck

Der Schwede jagt Hahn auf der rechten Augsburger Offensivseite, Hahn muss hintenrum spielen.
22'

Mainz noch ohne klare Torchance

Bei den Mainzern fehlt es noch an eindeutigen Torchancen. Allgemein passiert derzeit wenig in Augsburg.
19'

FCA mehr Standards

Schon drei Ecken für den FCA - Mainz hat noch keine.
Ecken
3
0
18'

Gefährlich!

Caligiuri flankt perfekt auf den ersten Pfosten, Gregoritsch verlängert den Ball am rechten Pfosten vorbei. Enge Kiste!
17'

Doppelecke

Zwei Ecken nacheinander für den FCA. Die erste wird auf dem kurzen Pfosten weggeköpft.

Strobl gegen Kunde

Duell zwischen Strobl und Kunde.
13'

Mainz hat mehr Ballbesitz

Die Gäste haben etwas mehr den Ball.
Ballbesitz
4456
10'

Latzas Verlagerung ins Aus

Latza will auf links zu Quaison verlagern, zu lang für den Schweden.
8'

Matetas Flanke

Mateta flankt von links nach innen, Öztunali kommt nicht dran. Gikiewicz ist zur Stelle.
6'

Defensives 4-4-2

Vorne laufen Gregoritsch und Hahn die gegnerischen Innenverteidiger an.
5'

Strobl lässt sich fallen

Strobl lässt sich zwischen die Innenverteidiger fallen, baut das Spiel mit auf.
2'

Vargas!

Erster guter Abschluss. Langer Ball von der rechten Seite auf Hahn, der zieht zwei Leute auf sich, legt kurz ab auf Vargas. Der verzieht aus spitzem Winkel rechts über den Kasten.
1'

Kunde abgefälscht

Kunde schießt zentral drauf, von Matetas Hacke wird der Ball ins Aus abgefälscht. Abstoß FCA.
1'

Mainz baut auf

Die Partie läuft. Die Gäste spielen Rot-Weiß, die Hausherren in Weiß.
Anstoß
0:59

Speed Alarm als neue Echtzeit-Statistik

Vargas mal wieder in der Startelf

Ruben Vargas steht ebenfalls zum zweiten Mal in dieser Saison in der FCA-Startelf. Nur am 1. Spieltag hatte der 22-Jährige zuvor von Beginn an gespielt und beim 3:1-Sieg bei Union seinen einzigen Saisontreffer erzielt.

Erneute Chance für Strobl

Tobias Strobl steht erst zum zweiten Mal in dieser Saison in der Anfangsformation; zuvor nur am 4. Spieltag bei der 0:2-Heimniederlage gegen Leipzig.

Mainz unverändert

Jan-Moritz Lichte schickt erstmals die gleiche Elf auf den Platz, die auch am vorherigen Spieltag (beim 2:3 gegen Mönchengladbach) beginnen durfte.
0:07

In der Augsburger Kabine

Ein Blick hinter die Kulissen bei den Fuggerstädtern.

Mainz ist da

In Augsburg wollen die "Nullfünfer" den ersten Saisonsieg einfahren.

Die Startelf der Mainzer

Zentner - Brosinski, St. Juste, Niakhate, Kilian - Kunde, Latza - Öztunali, Boetius, Quaison - Mateta

Die Startaufstellung des FCA

Gikiewicz - Framberger, Uduokhai, Gouweleeuw, Iago - Strobl - Caligiuri, Hahn, Vargas - Gregoritsch
0:09

Alles startklar in Augsburg

Das Heimspiel des FCA gegen Mainz 05 steht gleich an.

Die Schiedsrichter

Marco Fritz (SR), Dominik Schaal (SR-A. 1), Marcel Pelgrim (SR-A. 2), Markus Schmidt (4. Offizieller), Sören Storks (VA) Markus Sinn (VA-A)

Das sagt Lichte

"Wir haben uns das Spiel gegen Gladbach noch einmal angeschaut und da gute Dinge gesehen und Dinge gesehen, an denen wir arbeiten müssen. Und die wollen wir am Samstag umsetzen! Es geht in der Situation nur um das Spiel und darum da alles abzurufen. Da schaust du nicht auf irgendwelche Tabellenkonstellationen."

Das sagt Herrlich

"Mainz hatte ein ähnlich schweres Auftaktprogramm wie wir. Sie verfügen aber über sehr gute Einzelspieler. Wir müssen an unsere maximale Leistungsfähigkeit kommen. Wenn wir denken, dass es einfach wird, wird es brandgefährlich. Mainz steht sehr kompakt und versucht, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Es wird nicht leicht."

Keine Ausfälle beim FSV

Trainer Lichte kann auf den gesamten Kader setzen.

Sie fehlen beim FCA

Finnbogason (Oberschenkelverletzung), Moravek (Muskelverletzung)

Lauf, Fuggerstadt, lauf!

Die Herrlich-Mannen stellten jüngst in Leverkusen mit 128,5 Kilometern einen Vereinsrekord in der Bundesliga und einen ligaweiten Saisonrekord auf.

Torjäger meldet sich zurück

Jean-Philippe Mateta war nach einer enttäuschenden vergangenen Bundesliga-Spielzeit im neuen Spieljahr an allen vier FSV-Treffern beteiligt (drei markiert und einen vorbereitet).

Großzügiger Gastgeber

Der FCA gewann nur eins seiner letzten neun Bundesliga-Heimduelle, immerhin gegen Dortmund.

Gegen den Trend, Teil zwei

Wie zuvor nur in der Saison 2005/06 steht Mainz nach fünf Spieltagen noch ohne Punkt da. Unter Coach Jürgen Klopp gab es den ersten Sieg damals am 6. Spieltag.

Gegen den Trend

Nach sieben Punkten aus den ersten drei Spielen kassierte Augsburg zuletzt zwei Niederlagen in Folge, erstmals unter Trainer Heiko Herrlich.

So lief das letzte Duell

Im hitzigen Kellerduell bei den Rheinhessen siegte der FCA am Sonntag mit 1:0 (1:0). Dabei verteidigten die Schwaben den Treffer von Florian Niederlechner (1.) nahezu über die gesamte Spielzeit.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen 1. FSV Mainz 05 am 6. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.