Nächstes Spiel in
00T17S00M31S
RheinEnergieSTADION

KOE

1 : 2

(0 : 2)

FINAL

FCB

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit

Bayern schaltete nach dem Seitenwechsel bald einen Gang runter und Drexlers Treffer machte es kurz vor Schluss tatsächlich nochmal spannend. Zwingend wurde Köln danach aber nicht mehr, sodass unter dem Strich ein verdienter wie souveräner Sieg für den Rekordmeister steht.
Spielende
90'
+ 4

Debüt

Marc Roca kommt für Gnabry und zu seinem Bundesliga-Debüt.
90'
+ 4

Wechsel

sub
Marc Roca
Marc Roca
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
90'
+ 3

Kein Abschluss

Alaba kommt links im Strafraum an den Ball, findet mit seinem Querpass aber keinen Abnehmer.
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es obendrauf.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leroy Sané
Leroy Sané34.32km/h
2.
Ismail Jakobs
Ismail Jakobs34.17km/h
3.
Jan Thielmann
Jan Thielmann32.87km/h
89'

Gelb für Wolf

Wolf rauscht an der Seitenlinie in Kimmich hinein und wird zurecht verwarnt.
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Marius Wolf
Marius Wolf
85'

Tolu!

Der sicher geglaubte Bayern-Sieg gerät doch noch ins Wanken! Tolu köpft nach Ecke von rechts aufs Tor - aber zu unplatziert, Neuer greift zu.
82'

DREXLER verkürzt!

Thielmann zieht von der Strafraumgrenze satt ab. Sein Schuss wird von Drexler noch abgefälscht und fliegt ins Tor. Der Schiedsrichter entscheidet zunächst auf Abseits, doch der VAR korrigiert ihn: Der Treffer zählt, nur noch 1:2!
82'

Dominick Drexler

TOR!

1:2
Dominick Drexler
81'

Stürmer für Stürmer

Tolu soll in den letzten Minuten nochmal Schwung ins Kölner Offensivspiel bringen.
80'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
79'

Martinez hat Feierabend

Alaba kommt für den Spanier und sortiert sich neben Kimmich ein, spielt damit nun auf seiner bevorzugten Position auf der Doppelsechs.
79'

Wechsel

sub
David Alaba
David Alaba
sub
Javi Martinez
Javi Martinez
79'

Wechsel

sub
Tolu Arokodare
Tolu Arokodare
sub
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
77'

Ungenau

Jakobs sucht per Flanke von links Andersson, der aber gut bewacht wird und nicht an den Ball kommt.
74'

Einen Tick zu hoch

Jakobs macht ein gutes Spiel auf der linken Seite, setzt sich dort wieder durch und kommt zur Flanke. Die gerät aber etwas zu hoch für Thielmann.
71'

Jakobs!

Dudas Flanke von rechts findet Jakobs zentral im Strafraum. Der steigt hoch und setzt den Kopfball mit viel Effet knapp links am Tor vorbei. Da wäre Neuer nicht mehr dran gekommen.
67'

Lauwarm

Das Spiel ist ein wenig eingeschlafen. Bayern hat einen Gang zurückgeschaltet, kontrolliert die Kölner, ohne offensiv in die höchsten Gänge zu schalten.
63'

Doppelwechsel

Bayern wechselt zwei Mal positionsgetreu: Zirkzee stürmt zentral anstelle von Choupo-Moting und Costa übernimmt die linke Außenbahn von Sané.
63'

Wechsel

sub
Douglas Costa
Douglas Costa
sub
Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
63'

Wechsel

sub
Joshua Zirkzee
Joshua Zirkzee
sub
Leroy Sané
Leroy Sané

Lieblingsgegner

Serge Gnabry erzielte sieben Tore in sechs Bundesliga-Spielen gegen Köln.
61'

Dreifachwechsel

Katterbach ersetzt Horn hinten links. Und im Mittelfeld reihen sich Drexler und Thielemann in einer Viererreihe ein. Köln jetzt im 4-1-4-1.
59'

Andersson!

Hoher Ballgewinn der Kölner, die sich schnell in den Strafraum kombinieren. Andersson zieht aus 15 Metern halblinker Position ab - deutlich drüber.
59'

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Dimitrios Limnios
Dimitrios Limnios
59'

Wechsel

sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
sub
Ellyes Skhiri
Ellyes Skhiri
59'

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Jannes Horn
Jannes Horn
56'

Jakobs!

Pavards Kopfball nach hinten auf Süle gerät zu kurz, Jakobs kommt dazwischen und schießt aus spitzem Winkel von links ans Außennetz.
53'

Wolf!

Nun auch die Kölner mit dem ersten Abschluss in der zweiten Halbzeit. Wolf zieht nach einer Ecke von der Strafraumgrenze ab und schießt knapp rechts vorbei.
51'

Choupo-Moting!

Nächste Chance für die Gäste! Nach einem eigentlich abgefangenen Bayern-Pass verspringt Bornauw die Kugel, die so bei Choupo-Moting landet. Etwas überrascht verstolpert der die Chance freistehend vor Horn.
50'

Gnabry!

Müller taucht mal auf der linken Seite auf, legt sich den Ball auf rechts und schlägt eine Musterflanke auf den zweiten Pfosten. Gnabry steigt hoch und zwingt Horn im Tor zu einer Parade.
48'

Kein Abnehmer

Sané setzt sich links durch, findet per flacher Hereingabe aber keinen Abnehmer.
47'

Kein Abschluss

Gnabry kämpft rechts um den Ball, Müller serviert nach eleganter Drehung für Choupo-Moting, der den Ball aber nicht kontrollieren kann.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Keine Wechsel

Beide Teams sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
Halbzeit
45'
+ 1

GNABRY! 2:0!

Super-Einsatz von Kimmich, der in der eigenen Hälfte den Ball ergrätscht und rechts Gnabry schickt. Der darf ungestört bis in den Strafraum dribbeln, dort mit links abziehen und den Ball flach in der langen Ecke versenken. Das ging sehr einfach - Bayern erhöht Sekunden vor dem Pausenpfiff.
45'
+ 1

Serge Gnabry

TOR!

0:2
Serge Gnabry
42'

Bornauw klärt

Im Anschluss an einen harmlosen Kimmich-Freistoß hat Sarr ein gutes Auge für Pavard auf rechts. Der flankt flach und scharf, doch Bornauw klärt.
40'

Vorteil Bayern

Die Münchner haben die Kontrolle über das Spiel gewonnen, lassen aktuell Ball und Gegner laufen.
Ballbesitz
3664
39'

Nicht zwingend

Bayern wird stärker, schnürt die Hausherren jetzt in deren Hälfte ein. Müller tritt über eine Hereingabe von links, Gnabrys anschließender Heber geht deutlich drüber.
36'

Handspiel

Süle setzt nach Ballverlust gut nach und findet per Flugball Sané links im Strafraum. Der spielt den Ball bei der Annahme aber mit der Hand und wird zurückgepfiffen.
32'

Verunglückt

Süles Verlagerung auf rechts rutscht ihm über den Fuß und landet links im Toraus. Nach einer halben Stunde läuft bei Bayern im Kombinationsspiel noch nicht viel zusammen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leroy Sané
Leroy Sané34.32km/h
2.
Ismail Jakobs
Ismail Jakobs34.17km/h
3.
Niklas Süle
Niklas Süle32.62km/h
29'

Choupo-Moting!

Zweiter Torschuss der Bayern und kein einfacher für Horn! Choupo-Moting leitet die Aktion mit einer guten Ballannahme selber ein und nickt dann eine Flanke von links aufs Tor. Horn wehrt nach vorne auf Sané ab, der aber nicht schnell genug reagieren kann. Von ihm prallt der Ball zurück zu Horn, der ihn dann hat.

Eiskalt

Thomas Müller verwandelt trocken zum 1:0.
28'

Historisch viele Tore

Der FC Bayern hat nach 6 Spieltagen nun bereits 23 Tore auf dem Konto; damit wurde der Bundesliga-Rekord von Borussia Mönchengladbach aus der Saison 1973/747 eingestellt.
27'

Müller klettert

Thomas Müller erzielte sein 122. Bundesliga-Tor und überholte damit in der ewigen Torschützenliste unter anderem Miroslav Klose und Lothar Matthäus (jeweils 121 Tore).
23'

Zweite Gelbe

Zweites ungestümes Einsteigen von Pavard, diesmal gegen Jakobs. Diesmal sieht der Weltmeister Gelb.
23'

Gelbe Karte

yellowCard
Benjamin Pavard
Benjamin Pavard
22'

Neuer rettet vor Jakobs

Abstimmungsprobleme zwischen Boateng und Neuer, in deren Folge Jakobs im Strafraum einschussbereit fast zum Schuss kommt - doch Neuer eilt aus seinem Tor und schlägt den Ball weg.
19'

Jakobs!

Erste gute Chance für die Gastgeber. Duda schickt Jakobs über links im richtigen Moment in den Strafraum. Der setzt sich gegen Pavard durch und schießt mit links flach knapp am rechten Pfosten vorbei.
18'

Kein Durchkommen

Andersson tritt links gegen Süle an, kommt zunächst vorbei, wird dann aber vom Münchner eingeholt und sauber vom Ball getrennt.
13'

MÜLLER eiskalt! 1:0 für die Bayern

In Abwesenheit von Stammschütze Lewandowski übernimmt Thomas Müller die Verantwortung vom Punkt und verwandelt souverän mit einem straffen Schuss in die rechte Ecke. Horn ist da, kommt aber nicht dran. Erster Bayern-Schuss aufs Tor, erster Treffer.
13'

Thomas Müller

TOR!

0:1
Thomas Müller
12'

Elfmeter für Bayern!

Nach einer Kombination mit Müller flankt Sané auf Gnabry. Dessen Kopfball fliegt Wolf an den rechten Arm - Elfmeter für die Gäste.
11'
Video Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
10'

Erste Gelbe

Choupo-Moting kommt im Mittelkreis gegen Özcan zu spät und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
10'

Gelbe Karte

yellowCard
Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
9'

Köln munter

Der "Effzeh" versteckt sich nicht, sondern versucht, über Flanken Druck aufzubauen. Nach knapp zehn Minuten haben sie mehr Ballbesitz als der Meister.
Ballbesitz
5743
7'

Zu lang

Martínez' Verlagerung auf die rechte Grundlinie gerät etwas zu lang für Pavard, der den Ball erst hinter der Linie erreicht.
5'

Freistoß

Pavard hat rechts vom Bayern-Strafraum den Fuß auf dem von Özcan, der zurecht einen Freistoß bekommt. Nach kurzer Ausführung zieht Jakobs von der Strafraumgrenze ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.
3'

Konter

Im Gegenzug kommt Köln über links. Jakobs' Flanke schnappt sich Neuer.
2'

Abgewehrt

Müller erobert den Ball in der Kölner Hälfte, Choupo-Moting tritt wuchtig an, wird aber von Bornauw gestoppt.
1'

Sarr hinten links

In Abwesenheit von Alaba, Hernández und Davies spielt Rechtsverteidiger Sarr heute links in der Viererkette.
Anstoß

Los geht's

Köln stößt an und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld des Rheinenergie Stadions. Köln spielt wie gewohnt in Rot-Weiß, Bayern hält im schwarz-roten Ausweichdress dagegen.
0:59

Speed Alarm als neue Echtzeit-Statistik

Choupo-Moting startet

Eric Maxim Choupo-Moting steht erstmals seit April 2017 in der Bundesliga in der Startelf (damals für Schalke gegen Wolfsburg). In seinem bisher einzigen Startelf-Einsatz für die Bayern im DFB-Pokal gegen Düren (3:0) war er an allen drei Treffern beteiligt (zwei Tore, eine Torvorlage).

Zwei Wechsel bei Köln

Salih Özcan steht erstmals seit April 2018 in der Bundesliga in der Startelf, Dimitrios Limnios erstmals überhaupt. Das Duo rückt für Kingsley Ehizibue und Elvis Rexhbecaj in die Anfangsformation.

Müller kann Kahn-Rekord einstellen

Thomas Müller hat 259 seiner bisherigen 356 Bundesliga-Spiele gewonnen; mit dem nächsten Sieg stellt er den historischen Vereinsrekord von Oliver Kahn ein: Der frühere Keeper hat 260 Bundesliga-Siege mit dem FC Bayern gefeiert (429 Spiele), mehr als jeder andere!

Köln macht sich warm

Die "Geißböcke" bereiten sich auf die große Herausforderung FC Bayern vor.
0:11

Blick in die Bayern-Kabine

Der FC Bayern ist beim Auswärtsspiel in Köln bestens vorbereitet.
0:18

Der FC ist bereit

Gegen den FC Bayern München wollen die Kölner die Überraschung schaffen.

Und so starten die Bayern

Neuer - Pavard, Süle, Boateng, Sarr - Kimmich, Martínez - Gnabry, Müller, Sané - Choupo-Moting

Die Kölner Aufstellung ist da

T. Horn - Jakobs, Bornauw, Czichos, J. Horn - Özcan, Skhiri - Wolf, Duda, Limnios - Andersson
0:14

Kölner Kabine

So sieht es im RheinEnergieStadion hinter den Kulissen aus.

Das Schiedsrichtergespann

Frank Willenborg (SR), Benedikt Kempkes (SR-A. 1), Timo Gerach (SR-A. 2), Robert Kempter (4. Offizieller), Felix Zwayer (VA), Holger Henschel (VA-A).

Das sagt Flick

" Ich kehre immer wieder gerne zurück. Ich habe erlebt, was Köln ausmacht. Das sind die Fans, die Stimmung. Das ist aktuell leider nicht der Fall. Es war eine Zeit, ein Kapitel in meinem Leben. Jetzt kommen andere Zeiten. Wir kommen unter anderen Voraussetzung nach Köln und wollen dort drei Punkte holen. Jede Mannschaft versucht, gegen uns so gut wie möglich auszusehen. Es gibt nichts Einfacheres, als eine Mannschaft zu motivieren wenn es gegen Bayern geht. Es geht um viel Leidenschaft. Alle versuchen, möglichst 100 Prozent zu bringen und die Tugenden, die wichtig sind, auf den Platz zu bringen."

Sie fehlen beim FC Bayern

Davies (Bänderriss im Sprunggelenk), Nianzou (Knieverletzung), Tolisso (Rotsperre)

Sie fehlen beim FC

Kainz (Knieoperation), Voloder (COVID-19)
0:51

Rekordmann Robert Lewandowski

Zehn Tore nach fünf Spieltag hatte noch nie ein Spieler in der Bundesliga.

Das sagt Markus Gisdol

"Die Bayern haben ein sehr variables Spiel in der Offensive. Die haben kaum Passfehler. Nicht nur auf Lewandowski muss man aufpassen, auch auf alle dahinter. Wir müssen eng dran bleiben und dürfen unsere Gegenspieler nicht aus den Augen verlieren.“

Wach sein!

In der Rückrunde der vergangenen Saison führte der FC Bayern in Köln bereits nach zwölf Minuten 3:0, hatte vorher in keinem Auswärtsspiel seiner Bundesliga-Geschichte so früh mit drei Toren geführt. Und in der neuen Spielzeit lag der FC noch gar nicht in Führung, dreimal innerhalb der ersten Viertelstunde sogar hinten - am 4. Spieltag gab es den Gegentreffer in Stuttgart schon nach 24 Sekunden.

Angstgegner

Die Domstädter holten aus ihren letzten zwölf Bundesliga-Partien gegen den FCB nur einen Punkt. Den letzten Sieg der Rheinländer gegen den Rekordmeister gab es im Februar 2011, als sie aus einem 0:2 zu Hause noch ein 3:2 gemacht hatten.
2:03

So lief das letzte Duell

Robert Lewandowski (3.), Kingsley Coman (5.), und Serge Gnabry (12.) sorgten für einen Blitzstart. Gnabry legte nach dem Wechsel nach (66.), ehe Mark Uth (70.) verkürzte.

Torjäger der Torjäger

Robert Lewandowski markierte schon zehn Treffer und sorgte damit ebenfalls für eine Bundesliga-Bestmarke zu diesem Zeitpunkt.

Torgierig

Bayern hat nach fünf Spieltagen bereits 22 Tore auf dem Konto, stellte damit einen Bundesliga-Rekord auf.

Negativserie

Der FC wartet seit 15 Bundesliga-Vergleichen bei sechs Remis auf einen Sieg. Als die Geißböcke 1991 sogar 18 Bundesliga-Aufeinandertreffen in Folge sieglos blieben, war der heutige Münchner Erfolgstrainer Hansi Flick dort Spieler.

Topform

Der FC Bayern gewann 17 seiner letzten 18 Bundesliga-Spiele. Die Niederlage bei Hoffenheim am 2. Spieltag war die einzige der vergangenen 25 Bundesliga-Duelle.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen FC Bayern München am 6. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.