Nächstes Spiel in
00T03S13M34S

FCB

5 : 0

(2 : 0)

FINAL

SGE

Alle Spiele
vsHighlights
90'
+ 2

Fazit

Ein klarer Sieg des FC Bayern, der auch in dieser Höhe in Ordnung geht. Die Münchner waren heute wieder einmal eine Klasse besser und ließen Frankfurt keine Chance. Lewandowski schnürte dabei einen Dreierpack, Sane feierte ein Traum-Comeback.
Spielende
90'
+ 1

Musiala mit dem 5:0!

Kimmich schickt Sane rechts in den Strafraum, der am Fünfer quer auf Goretzka liegt. Dessen Direktabnahme wird abgewehrt und landet vor Musiala, der nur noch einschieben muss!
90'

Jamal Musiala

TOR!

5:0
Jamal Musiala
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
MATCH FACTS powered by AWS
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Stefan Ilsanker
Stefan Ilsanker33.30km/h
2.
Jérôme Boateng
Jérôme Boateng32.07km/h
3.
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger31.99km/h
86'

Goretzka hat das 5:0 auf dem Fuß

Der Münchner wird alleine vor das Tor geschickt und will den Ball über Trapp lupfen. Der Eintracht-Keeper hebt im richtigen Moment den Arm und verhindert das nächste Tor!
84'

Fast das Tor für die Eintracht

Sarr köpft den Ball zurück auf Neuer, der sich verschätzt und von Dost irritiert wird. Die Kugel rollt am Keeper vorbei und wird auf der Linie erst von ihm geklärt.
80'

Neuer Bundesliga-Rekord

Der FC Bayern hat nach fünf Spieltagen nun bereits 21 Tore auf dem Konto. Damit wurde ein neuer Bundesliga-Rekord aufgestellt (bisher 20 Tore von Borussia Mönchengladbach 1973/74).
80'

Sane trifft wieder zu Hause

Leroy Sane bestritt zwei Heimspiele für Bayern und erzielte jeweils ein Tor (zuvor das 7:0 gegen Schalke am 1. Spieltag).
74'

Wechsel

sub
Djibril Sow
Djibril Sow
sub
Stefan Ilsanker
Stefan Ilsanker
73'

Traumtor Sane!

Was für ein Comeback für Sane! Der 24-Jährige wird über die rechte Seite geschickt, zieht am Strafraum nach innen und schlenzt den Ball unhaltbar ins lange Eck zum 4:0!
73'

Wechsel

sub
Jamal Musiala
Jamal Musiala
sub
Kingsley Coman
Kingsley Coman
72'

Leroy Sané

TOR!

4:0
Leroy Sané
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
MATCH FACTS powered by AWS
71'

Wechsel

sub
Aymen Barkok
Aymen Barkok
sub
Almamy Touré
Almamy Touré
71'

Wechsel

sub
Danny da Costa
Danny da Costa
sub
André Silva
André Silva
68'

Wechsel

sub
Leroy Sané
Leroy Sané
sub
Douglas Costa
Douglas Costa
68'

Wechsel

sub
Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
sub
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
68'

Wechsel

sub
Javi Martinez
Javi Martinez
sub
Thomas Müller
Thomas Müller

Neuer Bundesliga-Rekord

Robert Lewandowski ist der erste Spieler der Bundesliga-Geschichte, der nach fünf Spieltagen schon eine zweistellige Anzahl an Toren auf dem Konto hat: Zehn Tore zu diesem Zeitpunkt sind eine historische Premiere!
65'

Fast das 4:0!

Coman geht mit Tempo über die linke Seite und legt den Ball dann an den zweiten Pfosten auf Hernandez, der die Kugel frei vor Trapp weit drübersetzt!
61'

Lewandowski eiskalt!

Costa schickt Lewandowski durch eine Lücke in der Abwehr in den Strafraum, der Pole nimmt den Pass ganz stark mit und trifft dann unten rechts in Tor zum 3:0!
60'

Robert Lewandowski

TOR!

3:0
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
26 %
MATCH FACTS powered by AWS
59'

Toure versucht es

Der Schuss vom Strafraum fliegt weit über das Tor.
57'

Läuferisch gleichauf

Beide Teams arbeiten viel auf dem Platz, dennoch behält Bayern weiter die Oberhand.
Laufdistanz (km)
72.2
72.5
55'

Coman!

Der Franzose hat rechts am Strafraum Platz und schießt ganz knapp drüber!
53'

Schöner Angriff

Lewandowski macht links im Strafraum den Ball fest und spielt dann Hernandez an, der mit Tempo vor das Tor dribbelt und aus spitzem Winkel links abzieht. Trapp pariert die Chance stark.
51'

Frankfurt wacher

Die Hessen treten in diesem Durchgang viel mutiger auf und führen entschlossenere Zweikämpfe.
50'

Müller vor dem Tor

Hinteregger läuft dem Offensivspieler im letzten Moment den Ball ab.
47'

Freistoß Frankfurt

Rode bringt den Ball aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, wo Toure weit links vorbeiköpft.
46'

Gelbe Karte

yellowCard
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Halbzeitfazit

Der FC Bayern führt verdient zur Pause. Die Münchner kontrollierten das komplette Spielgeschehen und waren der Eintracht immer einen Schritt voraus. Frankfurt fehlte der Raum nach vorne und die Anspielstationen im letzten Drittel. Adi Hütter muss sich etwas einfallen lassen, um hier noch etwas zu reißen. Gleicht geht's weiter!
Halbzeit
45'
+ 3

Wechsel

sub
Amin Younes
Amin Younes
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
45'
+ 3

Wechsel

sub
Timothy Chandler
Timothy Chandler
sub
Steven Zuber
Steven Zuber
45'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Jérôme Boateng
Jérôme Boateng
45'

Müller mit der Chance

Der Münchner kommt rechts vor dem Tor aus kurzer Distanz zum Abschluss, der Aufsetzer wird von Zuber gerade so geblockt.
39'

Nächster Abschluss

Lewandowski nimmt den Ball am Strafraum direkt und prüft damit Trapp, der den Schuss nur nach vorne Abwehren kann. Hinteregger klärt im letzten Moment vor Müller.
38'

Schmidt überprüft eine Szene

Hasebe grätscht Costa rechts im Strafraum ab und bekommt den Ball dabei an den Oberarm. Nach kurzer Überprüfung geht es aber weiter.
38'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
37'

Ecke Frankfurt

Kamadas Hereingabe von der rechten Seite wird von Boateng aus dem Fünfer geköpft.

Torjäger

Das neunte Saisontor von Robert Lewandowski war das erste per Kopf.
34'

Wieder Lewandowski

Müller bedient den Stürmer links am Strafraum. Dieser gerät beim Schuss aber in Rücklage und setzt die Kugel weit drüber.
33'

Rekord eingestellt

Robert Lewandowski hat nach fünf Spieltagen jetzt bereits neun Tore auf dem Konto. Das gab es in der Bundesliga-Geschichte bisher nur zwei Mal: 1967/68 durch Mönchengladbachs Peter Meyer und letzte Saison durch Robert Lewandowski selbst!
32'

Freistoß Frankfurt

Toure köpft Kamadas Flanke von der linken Strafraumseite vor dem Tor knapp drüber.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jérôme Boateng
Jérôme Boateng32.07km/h
2.
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich31.40km/h
3.
André Silva
André Silva31.08km/h
29'

Silva fällt im Strafraum

Der Portugiese wird nach einer Flanke von Tuta im Sechzehner von Alaba zu Fall gebracht. Es gibt aber keinen Strafstoß, da er beim Zuspiel im Abseits steht.
26'

Lewandowski zum 2:0!

Die erste Ecke im Spiel wird direkt verwandelt! Kimmich flankt den Ball von der rechten Seite an den zweiten Pfosten, wo sich Lewandowski gegen Ilsanker durchsetzt und zum 2:0 einnickt!
26'

Robert Lewandowski

TOR!

2:0
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
MATCH FACTS powered by AWS
22'

Gewohnte Dominanz

Der FC Bayern kontrolliert das Spielgeschehen und hat viel Ballbesitz.
Ballbesitz (%)
6337
21'

Dost auf Silva

Der Niederländer verlängert einen hohen Ball im Mittelfeld in den Lauf des Stürmers, der aber im Strafraum zu lange braucht und gestellt wird.

Torschütze

Lewandowski jubelt nach dem 1:0 für den FC Bayern.
18'

Torfabrik

Der FC Bayern hat nach fünf Spieltagen nun bereits 18 Tore auf dem Konto, damit wurde ein neuer Vereinsrekord aufgestellt.
17'

Noch zu ungenau

Wenn die Eintracht mal in Ballbesitz kommt, verlieren die Hessen die Kugel meist weit vor dem Strafraum.
17'

Gelbe Karte

yellowCard
Leon Goretzka
Leon Goretzka
15'

Bayern deutlich griffiger

Die Hausherren gewinnen viele wichtige Bälle im Mittelfeld, die sie im Anschluss direkt auf die Außen auf Coman oder Costa verlagern.
10'

Frühe Führung für die Bayern!

Frankfurt steht hinten viel zu offen. Dadurch kann Coman rechts vor dem Strafraum auf Lewandowski durchstecken, der vor dem Tor eiskalt bleibt und zur Führung trifft!
10'

Robert Lewandowski

TOR!

1:0
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
32 %
MATCH FACTS powered by AWS
8'

Es geht hin und her

Erst wird Comans Schuss vor dem Tor von Rode geblockt, dann kommt die Eintracht zum schnellen Konter, aber auch Silva wird im gegnerischen Strafraum gestoppt.
6'

Zuber mit dem Abschluss

Der Frankfurter kommt vor dem Strafraum frei zum Schuss, der Versuch fliegt aber weit rechts vorbei.

Leere Ränge

Am heutigen Spieltag sind in München keine Zuschauer zugelassen.
3'

Für Davies geht es nicht mehr weiter

Lucas Hernandez ersetzt den verletzten Kanadier.
3'

Wechsel

sub
Lucas Hernández
Lucas Hernández
sub
Alphonso Davies
Alphonso Davies
2'

Davies verletzt

Der Kanadier knickt ohne Fremdeinwirkung mit dem rechten Fuß um und muss behandelt werden.
1'

Bayern mit dem Anstoß

Die Gastgeber spielen heute ganz klassisch in roten Trikots, die Eintracht ganz in Weiß.
Anstoß

Startelf-Chance für Tuta

Bei Frankfurt gibt es nur eine Änderung gegenüber dem Köln-Spiel: Tuta ersetzt den angeschlagenen David Abraham. Der 21-jährige Brasilianer steht erstmals in der Anfangsformation, bisher wurde er nur einmal eingewechselt (für 27 Minuten im Heimspiel gegen Hoffenheim).

Douglas Costa und Sarr von Beginn an

Douglas Costa steht erstmals seit Mai 2017 in der Bundesliga in der Startelf (damals gegen Darmstadt), Bouna Sarr erstmals überhaupt. Die beiden Neuzugänge haben aber schon im DFB-Pokal gegen Düren von Beginn an gespielt.

So beginnt Eintracht Frankfurt

Trapp - Tuta, Hasebe, Hinteregger - Toure, Ilsanker, Rode, Zuber - Kamada - Dost, Silva

Die Startelf des FC Bayern

Neuer - Sarr, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Coman, Müller, Costa - Lewandowski
0:11

Die Eintracht ist da

Frankfurt freut sich auf das Duell beim FC Bayern München.
0:09

Die Allianz-Arena ist bereit

Das Duell zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt steht an.

Das Schiedsrichtergespann

Markus Schmidt (SR), Christof Günsch (SR-A. 1), Eduard Beitinger (SR-A. 2), Mike Pickel (4. Offizieller), Patrick Ittrich (VA), Michael Emmer (VA-A)
0:59

Speed Alarm als neue Echtzeitstatistik

Nach den xGoals und der Realformation präsentieren die Bundesliga und ihr Kooperationspartner AWS den nächsten Bundesliga Match Fact - den Speed Alarm.

Das sagt Flick

"Sie haben sehr viel Leidenschaft, sind sehr laufstark und gehen in die Zweikämpfe. Frankfurt setzt den Gegner immer wieder unter Druck. Für uns ist es wichtig, dass wir von Anfang an wach und konzentriert sind und unser Spiel durchziehen."

Das sagt Hütter

"Momentan haben die Bayern die beste Mannschaft in Europa. Wir freuen uns auf dieses Spiel. Ich möchte, dass meine Mannschaft da weitermacht, wo sie auswärts zuletzt aufgehört hat. Wir brauchen einen absoluten Stern-Tag, um etwas zu holen. Aber wir sind gut drauf, ungeschlagen und wollen unser Spiel durchziehen. Wir müssen Lösungsansätze nach vorne suchen und nicht nur verteidigen. Mir ist wichtig, dass wir unsere eigene Identität zur Geltung bringen."

Zwei Verletzte

Filip Kostic (Aufbautraining) und Ragnar Ache (Sehnenverletzung im Oberschenkel) stehen im Duell mit dem Rekordmeister nicht zur Verfügung.

Ohne Gnabry, Tolisso und Nianzou

Serge Gnabry (Quarantäne nach SARS-CoV-2-Infektion), Tanguy Nianzou (Oberschenkelverletzung) und Corentin Tolisso (Rotsperre) sind gegen Eintracht Frankfurt nicht einsetzbar.

Wieder nichts zu holen?

Aus den letzten 15 Bundesliga-Gastspielen beim FCB holte Frankfurt nur einen von 45 möglichen Punkten.

Nächster Patzer?

Bayern hat zwei der letzten sieben Pflichtspiele gegen Frankfurt verloren und es war jeweils ein letztes Spiel für einen Bayern-Trainer: Das Pokal-Finale 2018 (1:3) war der Abschied von Jupp Heynckes und nach dem Hinrunden-Duell der letzten Bundesliga-Saison (1:5) musste Niko Kovac gehen.

Neues Offensiv-Trio

An jedem der sieben Saisontore der Eintracht war entweder Andre Silva, Bas Dost oder Daichi Kamada beteiligt.

Torgarant

Robert Lewandowski hat wie in der letzten Saison nach vier Spieltagen schon sieben Tore erzielt, alleine in den letzten beiden Partien traf er insgesamt sechsmal.

Torhungrig

17 Tore nach vier Spieltagen wie die Bayern jetzt schaffte in der Bundesliga zuvor nur Borussia Mönchengladbach 1967/68. Allerdings fingen die Bayern auch schon acht Gegentore, so viele wie letztmals 1977 zu diesem Zeitpunkt.

Festung Allianz Arena

Die Bayern sind seit zwölf Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen und haben die letzten acht alle gewonnen (bei diesen letzten acht Heimsiegen erzielte der FCB insgesamt 32 Tore!)

Auswärtsstarke Hessen

Auswärts hat die Eintracht am 23. Mai letztmals eine Niederlage hinnehmen müssen, am 27. Spieltag 2019/20 mit 2:5 bei den Bayern. Danach folgten sechs Gastspiele in der Bundesliga mit vier Siegen und zwei Unentschieden.

Starker Start

Frankfurt ist in dieser Saison noch ungeschlagen und folgt auf Rang vier. Saisonübergreifend haben die Hessen sogar keine der letzten acht Bundesliga-Partien verloren.

Gewohntes Bild

Die Top drei der letzten beiden Bundesliga-Saisons steht in der Tabelle wieder oben, Bayern eingerahmt von Leipzig und Dortmund.
2:03

So lief das letzte Duell

Das Rückspiel der vergangenen Saison gewann der FC Bayern München deutlich mit 5:2 (2:0). Leon Goretzka (17.), Thomas Müller (41.), Robert Lewandowski (46.) und Alphonso Davies (61.) schossen die Tore für die Bayern. Für Eintracht Frankfurt schoss Martin Hinteregger beide Tore (52. und 55.) und erzielte zudem ein Eigentor (74.).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt am 5. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.