Nächstes Spiel in
00T06S20M27S
RheinEnergieSTADION

KOE

1 : 1

(0 : 1)

FINAL

SGE

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 4

Fazit

Köln holt den ersten Punkt, Frankfurt setzt sich in der Spitzengruppe fest. Das 1:1 geht am Ende in Ordnung, weil Köln sich im zweiten Durchgang ordentlich steigerte und verdient zum Ausgleich kam.
Spielende
90'

Die Schlussphase läuft

Es sind nicht mehr viele Minuten zu spielen. Gelingt dem Effzeh sogar noch der Siegtreffer?
89'

Wechsel

sub
Anthony Modeste
Anthony Modeste
sub
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
88'

Gelbe Karte

yellowCard
Amin Younes
Amin Younes
86'

Wechsel

sub
Aymen Barkok
Aymen Barkok
sub
André Silva
André Silva

Kölner Jubel

Ondrej Duda freut sich über sein Tor zum 1:1.
83'

Wechsel

sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
82'

Agiler Ehizibue

Kingsley Ehizibue bereitete den Ausgleich und die Hälfte der sechs FC-Torschüsse vor, zudem gewann der schnelle Rechtsverteidiger auch noch 78 Prozent seiner Zweikämpfe.
79'

Younes!

Kamada kommt erneut über den Flügel und legt den Ball in den Rücken der Abwehr. Dort lauert Younes, der mit seinem Schuss an Bornauw scheitert.
78'

Jakobs mit der Chance

Die Frankfurter können eine Situation nicht sauber klären. In der Folge kommt Jakobs an den Ball, doch Trapp kann aus kurzer Distanz halten.
72'

Andersson!

Flanke auf den Schweden, der den Kopfball jedoch knapp über das Tor setzt.
72'

Toure

Wieder ist der Frankfurter nach einem Eckball gefährlich zur Stelle. Sein Kopfball verfehlt das Tor aber um einen halben Meter.
72'

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
69'

Dost!

Der Niederländer prüft FC-Keeper Horn mit einem wuchtigen Schuss.
69'

Wechsel

sub
Amin Younes
Amin Younes
sub
Steven Zuber
Steven Zuber
64'

Ende der Torflaute

Ondrej Duda erzielte sein erstes Tor im FC-Dress und erstes Pflichtspieltor seit fast einem Jahr. Zuletzt hatte er Ende Oktober 2019 im DFB-Pokal für Hertha gegen Dresden getroffen.
64'

Duda!

Überragende Aktion von allen Beteilgten: Wolf flankt auf Duda, Trapp klärt mit einer sensationellen Parade.
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Jannes Horn
Jannes Horn
59'

Trapp!

Nun ist deutlich mehr Niveau in der Partie. Auch auf der gegenüberliegenden Seite gibt es nun gefährliche Aktionen zu bestaunen. Ehizibue flankt scharf vors Frankfurter Gehäuse, Trapp muss sich strecken, um zu klären.
59'

Toure!

Ecke Kamada, Kopfball Toure - Horn ist da!
56'

Verhaltene Eintracht

Die Frankfurter scheinen von dem Ausgleichstreffer beeindruckt zu sein. Die Reaktion der Gäste ist jedenfalls eher zurückhaltend.
54'

Gelbe Karte

yellowCard
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
52'

Duda mit dem Ausgleich!

Starke Vorarbeit von Ehizibue, der den Ball nach einem Sprint überragend in den Rücken der Abwehr flankt. Duda nimmt den Ball mit der Innenseite des Fußes und verwertet die Vorlage - technisch anspruchsvoll - zum 1:1-Ausgleich.
52'

Ondrej Duda

TOR!

1:1
Ondrej Duda
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
MATCH FACTS powered by AWS
50'

Kamada!

Der Japaner bekommt den Ball wenige Meter vor dem Kölner Tor, trifft ihn zunächst aber nur mit dem Standbein. Der Nachschuss fliegt übers Tor.

Erfolgreicher Elfmeterschütze

Vier Kölner lauern vergeblich, Silva trifft sicher vom Punkt.
46'

Mister 100 Prozent

Andre Silva trat in der Bundesliga drei Mal zum Strafstoß an und scheiterte nie. Diese Saison hatte er bereits am 2. Spieltag bei Hertha einen Elfmeter verwandelt
46'

Umkämpfte Partie

17 Fouls am Gegenspieler gab es in dieser Partie bislang (9:8 pro Frankfurt). Mehr waren es in einer ersten Halbzeit in dieser Saison nocht nicht.
46'

Es geht weiter

Frankfurt hat 45 Minuten Zeit, um die Führung ins Ziel zu bringen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Die Gäste führen nach dem verwandelten Foulelfmeter von Silva verdient mit 1:0. Der Vorsprung geht in Ordnung, da die Mannschaft von Trainer Adi Hütter mehr vom Spiel hatte. Insgesamt ist es eine zähe Begegnung, da kein Team wirklich Gefahr entwickeln konnte.
Halbzeit
45'
+ 2

Silva vom Punkt!

Silva nimmt Anlauf und schießt den Ball mit Wucht flacht rechts ins Eck. Es steht 1:0 für die Eintracht.
45'
+ 2

André Silva

TOR!

0:1
André Silva
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
45'
+ 1

Elfmeter!

Der Video-Assistent entscheidet: Es gibt Strafstoß für Frankfurt.
45'

In höchster Not

Dost legt den Ball mit dem Außenrist auf Kamada, der aber von Bornauw gestoppt wird.
44'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
44'

Weit vorbei

Flanke Kamada, Kopfball Abraham - deutlich verfehlt.
43'

Ecke Frankfurt

Vielleicht ergibt sich nun eine Möglichkeit.
42'

Kölner Angriff

Jakobs treibt den Ball über den linken Flügel nach vorn, flankt vor das Tor, doch erreicht Andersson mit dem Zuspiel nicht.
40'

Chancenarmut

Bislang ist vor beiden Toren wenig los.
Schüsse aufs Tor
0neben das Tor
1auf das Tor
1neben das Tor
1auf das Tor
37'

Es geht gut zur Sache

Zwar mangelt es bislang an Torszenen, dafür ist ordentlich Feuer in der Partie. Beide Teams langen gut hin.
35'

Nur aus der Distanz

Mit Ausnahme zweier Distanzschüsse von Silva hat die Eintracht hier noch nichts gezeigt.
35'

Robuster Czichos

Mit Dost und Silva hat Rafael Czichos heute keine leichten Gegenspieler, dennoch gewann er bisher drei Viertel seiner Zweikämpfe
31'

Vorteil Eintracht

Frankfurt hat hier - das zeigt die Ballbesitz-Statistik - erheblich mehr vom Spiel.
Ballbesitz
4357
30'

Silva!

Der Frankfurter versucht es mit einem Fernschuss, Horn ist zur Stelle.

Frankfurt ist am Drücker

Sebastian Bornauw und Timo Horn sind erleichtert: Andre Silva kann den Ball nicht im Tor unterbringen.
27'

Die Abwehr steht

Frankfurt hat bisher mehr vom Spiel, die Geißböcke konzentrieren sich aufs Verteidigen. Das machen sie bislang recht zuverlässig.
24'

Rechte Seite

Toure ist Dreh- und Angelpunkt des Frankfurter Spiels. Viel läuft über dessen rechte Außenbahn. Zwingendes war allerdings noch nicht dabei.
21'

Abgepfiffen

Dost stützt sich bei Czichos auf, das wird abgepfiffen.
20'

Ecke

Zuber flankt scharf von der linken Seite, Czichos klärt per Kopf zur Ecke.
20'

Enge Partie

Die Kölner trauen sich allmählich mehr und mehr in die Frankfurter Hälfte, finden den Weg zum Tor aber noch nicht.
19'

Verwarnung

Hasebe trifft Wolf mit den Stollen. Auch dafür gibt es Gelb
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Makoto Hasebe
Makoto Hasebe

Engagierter Beginn

Der Kölner Jakobs im Zweikampf mit Eintracht-Offensivspieler Kamada.
15'

Gelbe Karte

Ehizibue rutscht bei einer Abwehraktion gegen Zuber weg und steigt seinem Gegenspieler damit unsanft auf den Fuß. Das wird verwarnt.
15'

Gelbe Karte

yellowCard
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
11'

Besserer Start

Die Hessen sind besser in diese Partie gekommen, hatten schon die ersten auffälligen Aktionen in der gegnerischen Hälfte.
7'

Dost im Blickpunkt

Die Gäste agieren vornehmlich mit langen Bällen auf den Niederländer, der die Kölner Defensive ordentlich beschäftigt.
6'

Erster Abschluss, nächste Ecke

Rode führt den Ball durchs Mittelfeldfeld, legt auf Silva, dessen Schuss zur Ecke gelenkt wird.
5'

Kein Erfolg

Es bleibt für Frankfurt bei zwei Toren nach Eckbällen - die Kölner können die Gefahr direkt bannen.
5'

Ecke

Die erste des Spiels - bisher hat die Mannschaft von Adi Hütter schon zwei Tore nach Ecken erzielt.
4'

Unveränderte Hessen

Frankfurt beginnt mit derselben Elf wie im letzten Spiel vor der Länderspielpause, somit muss auch Neuzugang Amin Younes zunächst auf der Bank Platz nehmen und auf sein Bundesliga-Comeback warten.
4'

Saisondebüt für Jakobs

Markus Gisdol ändert sein Team auf zwei Positionen, dabei darf Neuzugang Marius Wolf gegen seinen Ex-Klub erstmals im FC-Trikot von Beginn an ran und Ismail Jakobs feiert nach Muskelverletzung sein Saisondebüt (weichen mussten Drexler und Sörensen).
2'

Erste Aktion

Kamada ist nach einem langen Zuspiel frei, hat aber vorher Ehiziboue gefoult und wird daher zurückgepfiffen.
Anstoß
0:11

Ein Blick hinter die Kulissen

So sieht es in der Kabine des 1. FC Köln aus.

So spielt Frankfurt

Die Aufstellung der Gäste: Trapp - Abraham, Hasebe, Hinteregger - Toure, Ilsanker, Rode, Zuber - Kamada - Dost, Silva

So spielt Köln

Die Aufstellung der Gastgeber: T. Horn - Ehizibue, Bornauw, Czichos, J. Horn - Skhiri, Rexhbecaj - Wolf, Duda, Jakobs - Andersson
0:19

Die Eintracht ist da!

Die Gäste schauen sich in Köln den Rasen schon einmal an.

Schiedsrichter

Sven Jablonski (SR), Norbert Grudzinski (SR-A. 1), Dr. Martin Thomsen (SR-A. 2), Marcel Unger (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Mike Pickel (VA-A)
0:11

Alles angerichtet

In Müngersdorf wartet das RheinEnergieStadion auf das Duell zwischen dem 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt.

Das sagt Hütter

"Es ist entscheidend, dort weiterzumachen, wo wir vor der Länderspielpause aufgehört waren. Es wird kein Selbstläufer. Der Gegner ist angeschlagen, aber angeschlagene Gegner sind gefährlich. Deshalb müssen wir konzentriert sein. Wir reisen mit Selbstbewusstsein nach Köln und müssen dieses auf dem Platz unter Beweis stellen."

Das sagt Gisdol

"Frankfurt ist sehr gewachsen. Die Mannschaft spielt sehr köperbetont und physisch gut aufgestellt. Da müssen wir in den Zweikämpfen richtig dagegenhalten. Daran haben wir zuletzt intensiv gearbeitet. Ich vertraue meiner Mannschaft, dass sie dagegenhält. Tempo ist ein wichtiges Element im Fußball. Einige Spieler, die dieses Element mitbringen, haben uns in den ersten Spielen gefehlt. Aber jetzt haben wir fast den kompletten Kader wieder zusammen. Das freut mich. Daraus wollen wir Kapital schlagen."
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Erhalte ganz neue Einblicke ins Spielgeschehen mit den neuen Echtzeit-Statistiken!

Traditionelle Spätstarter

Frankfurt hat in dieser Bundesliga-Saison vier der sechs Treffer in der 2. Halbzeit erzielt. Bereits 2019/20 gelangen der SGE 43 der 59 Tore nach der Pause (73 Prozent, ligaweit der höchste Anteil).

Dost legt los

An vier der sechs Eintracht-Treffer in dieser Bundesliga-Saison war Bas Dost direkt beteiligt (zwei Tore, zwei Torvorlagen).

Starke Zeit in Frankfurt

Kölns Neuzugang Marius Wolf wurde 2018 mit Frankfurt Pokalsieger und bestritt 31 Bundesliga-Spiele für die SGE (fünf Tore).

Starke Bilanz

Köln hat in den vergangenen 26 Jahren nur eines seiner 16 Heimspiele (13-mal Bundesliga, zwei Mal 2. Bundesliga, ein Mal DFB-Pokal) gegen Frankfurt verloren (2017 mit 0:1).

Gute Erinnerungen für Gisdol

Der FC-Coach siegte in seiner Bundesliga-Karriere nur einmal nach 0:2-Rückstand - am 16. Spieltag 2019/20 mit dem 1. FC Köln in Frankfurt (4:2).

Grandiose Auswärtsserie

Die Eintracht ist in der Bundesliga seit fünf Auswärtsspielen ungeschlagen und holte dabei 13 von 15 möglichen Punkten (vier Siege, ein Remis).

Starke Moral

Das Hütter-Team hat in dieser Saison, wie sonst nur der VfB Stuttgart, schon zwei Mal nach einem Rückstand gepunktet (1:1 gegen Arminia Bielefeld, 2:1 gegen Hoffenheim).

Starker Eintracht-Start

Mit sieben Punkten nach den ersten drei Bundesliga-Spieltagen weist Eintracht Frankfurt seine beste Bilanz seit acht Jahren auf.

Durststrecke für den FC

Der 1. FC Köln ist nun schon seit 13 Bundesliga-Spielen sieglos (vier Remis, neun Niederlagen). In der Bundesliga-Geschichte des FC gab es nur drei längere Serien ohne Sieg als die aktuelle, zuletzt in der Abstiegssaison 2017/18 (16).

So lief das letzte Spiel

Florian Kainz (45.) besorgte per Foulelfmeter die zu diesem Zeitpunkt schmeichelhafte Führung für die Kölner, Bas Dost (72.) glich aus. Köln bleibt damit seit dem Corona-Restart Mitte Mai ohne Sieg, steht aber dennoch im gesicherten unteren Mittelfeld.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt am 4. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.