WOB

2 : 3

(0 : 1)

FINAL

M05

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 3

Fazit

Ein Ergebnis, mit dem offenbar alle leben können. Wolfsburg hat einne überragende Saison gespielt, Mainz ist gerettet. Es war im zweiten Durchgang ein untnerhaltsames Duell mit insgesamt fünf Toren.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste34.32km/h
2.
Jerome Roussillon
Jerome Roussillon33.82km/h
3.
Paulo Otávio
Paulo Otávio33.35km/h
86'

Fernandes!

Im Wolfsburger Strafraum wird es wuselig: Am Ende zieht Fernandes ab, Pervan hält.
85'

Lange Durststrecke

Stefan Bell traf nach 57 torlosen Bundesliga-Spielen wieder. Zuletzt war ihm das am 14. Oktober 2017 bei einem 3:2 gegen den HSV gelungen.
83'

Wechsel

sub
Yannick Gerhardt
Yannick Gerhardt
sub
Xaver Schlager
Xaver Schlager
83'

Wechsel

sub
Jérôme Roussillon
Jérôme Roussillon
sub
Paulo Otávio
Paulo Otávio
82'

Pfosten!

Schlager hält aus 20 Metern drauf, trifft aber nur Aluminium.
81'

Wechsel

sub
Phillipp Mwene
Phillipp Mwene
sub
Danny da Costa
Danny da Costa
81'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
77'

TOOOOR für Mainz!

Fernandes bringt eine Ecke von der linken Seite vor das Tor, Bell steigt am höchsten und köpft zur erneuten Mainzer Führung ein.
77'

Stefan Bell

TOR!

2:3
Stefan Bell
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
MATCH FACTS powered by AWS
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Philipp
Maximilian Philipp
71'

Joker

Joao Victor erzielte zwei seiner drei Bundesliga-Tore als Joker. Es war sein erstes Saisontor.
71'

Wechsel

sub
Edimilson Fernandes
Edimilson Fernandes
sub
Daniel Brosinski
Daniel Brosinski
71'

Wechsel

sub
Ádám Szalai
Ádám Szalai
sub
Robin Quaison
Robin Quaison

Das 1:1

Philipp erzielt per Außenrist den Ausgleich für die Wölfe.
69'

Wechsel

sub
Daniel Ginczek
Daniel Ginczek
sub
Josip Brekalo
Josip Brekalo
66'

Wolfsburg gleicht erneut aus!

Ein Traumtor zum 2:2: Joao Victor hält aus gut 30 Metern drauf, der Ball schlägt unhaltbar für Dahmen im rechten Winkel ein.
66'

Joao Victor

TOR!

2:2
Joao Victor
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
MATCH FACTS powered by AWS
61'

Guter Versuch

Ridle Baku schlenzt den Ball mit links Richtung Winkel, verfehlt das Tor aber knapp.
61'

Gelbe Karte

yellowCard
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius

So fiel das erste Tor

Boetius schaut dem Ball nach, Pervan kann nichts mehr machen.
57'

Wechsel

sub
Joao Victor
Joao Victor
sub
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu
57'

Wechsel

sub
Tim Siersleben
Tim Siersleben
sub
John Anthony Brooks
John Anthony Brooks
56'

Gelbe Karte

yellowCard
Xaver Schlager
Xaver Schlager
54'

QUAISON! Mainz führt wieder!

Nach der Schlager-Chance schalten die Rheinhessen um, Onisiwo ist allein vor Pervan, der den ersten Versuch abwehren kann. Quaison schnappt sich den Abpraller, täuscht einen Schlenzer ins rechte Eck an, vollstreckt dann aber unten links.
54'

Robin Quaison

TOR!

1:2
Robin Quaison
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
MATCH FACTS powered by AWS
53'

Knapp vorbei

Schlager bekommt eine Vorlage an die Strafraumgrenze gespielt, zieht direkt ab, trifft das Tor aber nicht.
53'

Der Ausgleich

Maximilian Philipp erzielte sein sechstes Bundesliga-Saisontor - fünf davon in der Rückrunde, nun drei in den letzten beiden Spielen.
51'

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Arnold
Maximilian Arnold
49'

Boetius wieder auswärts

Ein Nachtrag zum ersten Tor:Jean-Paul Boetius erzielte auch sein zweites Saisontor auswärts, zuvor hatte er beim 3:2 in Köln am 28. Spieltag getroffen.
47'

AUSGLEICH! Philipp macht's

Klasse Tor des Wolfsburger Stürmers: Schlager erobert einen längst geklärten Ball von den Mainzern zurück, gibt ihn auf den linken Flügel zu Brekalo, der direkt zu Otavio weiterleitet. Dessen Flanke spitzelt Philipp mit dem Außenrist über Dahmen hinweg zum 1:1-Ausgleich ins Tor.
47'

Maximilian Philipp

TOR!

1:1
Maximilian Philipp
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
MATCH FACTS powered by AWS
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Mainz geht mit einer etwas schmeichelhaften 1:0-Führung in die Kabine. Wolfsburg hatte etwas mehr vom Spiel, doch die Rheinhessen ließen nur wenige Chancen zu, verwandelten dafür die größte kurz vor dem Pausenpfiff.
Halbzeit
44'

TOOOOR für Mainz! Boetius trifft

Beim dritten Versuch klappt's dann! Kurz vor der Pause bringt Boetius die Rheinhessen in Führung. Onisiwo treibt den Ball nach einem Quaison-Pass über die rechte Seite nach vorn, legt das Leder dann in die Mitte. Mbabu hindert den mitgelaufenen Latza an der Ballannahme, doch Quaison schnappt sich die Kugel und legt ab zu Boetius, der locker verwandelt.
44'

Jean-Paul Boëtius

TOR!

0:1
Jean-Paul Boëtius
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
MATCH FACTS powered by AWS
42'

Boetius zum Zweiten!

Der Mainzer hält drauf, der Ball wird abgefälscht. Pervan kommt mit den Füßen dran und verhindert so die Führung der Gäste.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Bell
Stefan Bell
37'

Zweikampfstarke Wölfe

Die Gastgeber gewannen 54 Prozent der Zweikämpfe, sind in den direkten Duellen dominanter.
Gewonnene Zweikämpfe
35
30
35'

Das Spektakel bleibt aus

Beide Teams haben ihre Saisonziele erreicht, doch das dadurch erhoffte Tor-Spektakel mit vielen rasanten Szenen bleibt bisher aus. Es ist eher ruhig.
32'

Verletzungsbedingter Wechsel

Barreiro hat sich bei seinem Foul an Brekalo, für das er die Gelbe Karte sah, am Oberschenkel verletzt. Nun ist Latza in der Partie.
32'

Wechsel

sub
Danny Latza
Danny Latza
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu32.87km/h
2.
Paulo Otávio
Paulo Otávio32.55km/h
3.
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo32.33km/h
29'

Gelbe Karte

yellowCard
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
28'

Baku geht dazwischen

Quaison ist mit dem Ball unterwegs Richtung Wolfsburger Tor. Doch kurz vor seinem Ziel fängt Baku ihn mit einer spektakulären Grätsche ab.
27'

Schlager klärt

Kohr hat nach einer Ecke eine Einschussmöglichkeit, aber Schlager geht dazwischen.
22'

Gleichstand

Beide Teams schossen je zweimal aufs Tor.
Torschüsse
3neben das Tor
2auf das Tor
1neben das Tor
2auf das Tor
19'

Riesenchance!

Dahmen packt erneut einen klasse Reflex aus: Philipp bringt den Ball per Freistoß in den Strafraum, Mbabu kommt mit dem Kopf dran und zirkelt den Ball ins rechte Eck. Der 05-Keeper ist unten und lenkt das Leder ins Aus.
15'

Wolfsburger Dominanz

Die Gastgeber haben eindeutig mehr Ballbesitz als die Rheinhessen.
Ballbesitz
6337

Umkämpfte Partie

Ridle Baku im Duell mit Boetius.
11'

Weghorst!

Die beste Chance bis zu diesem Zeitpunkt: Weghorst kommt wenige Meter vor dem Tor zum Kopfball, Dahmen lenkt den Ball mit einem starken Reflex über die Latte.
8'

Auch die Wölfe probieren es

Ridle Baku kommt an der Strafraumgrenze zum Schuss - der Ball rollt am Tor vorbei.
5'

Die erste Chance!

Gute Aktion von Akteuren beider Seiten: Onisiwo schiebt den Ball von der rechten Seite rüber zu Boetius, der die Vorlage direkt nimmt und Pervan zu einer Glanzparade zwingt.
3'

Eine Ecke

Verhaltener Beginn hier in Wolfsburg, die Gastgeber hatten eine Ecke - mehr gab es noch nicht zu bestaunen.
1'

Los geht's

Wolfsburg beginnt das Spiel.
Anstoß

Die Bundesliga dankt allen Fans

Eine durch die Corona-Pandemie geprägte Saison geht zu Ende - die Bundesliga bedankt sich bei allen Fans für ein Jahr der Geduld, Kraft und Treue.

Zwei Wechsel

Im Vergleich zur Vorwoche ändert Oliver Glasner seine Startelf auf zwei Positionen, so rückt der im letztem Heimspiel gegen Union so erfolgreiche Josip Brekalo wieder in die erste Elf (Dreierpack beim 3:0 vor zwei Wochen) und Pavao Pervan steht zum zweiten Mal in dieser Bundesliga-Saison zwischen den Pfosten (zuvor am 2. Spieltag bei einem 1:1 in Freiburg vor fast acht Monaten).

Drei Änderungen

Bei Mainz 05 rücken Stefan Bell, Dominik Kohr und Robin Quaison anstelle von Latza, Hack und Glatzel (alle Bank) in die erste Elf. Längere Startelfpausen hat aber keiner der drei Neuen hinter sich.
0:58

Angriffszonen: Über diese Bereiche greifen die Teams an

0:31

Ein Blick in die Wolfsburger Kabine

So sieht es dort vor dem Heimspiel gegen Mainz aus.

So startet Mainz

Dahmen - St. Juste, Bell, Niakhate - da Costa, Barreiro, Brosinski - Kohr, Boetius - Quaison, Onisiwo

So beginnt Wolfsburg

Pervam - Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio - Schlager, Arnold - Baku, Philipp, Brekalo - Weghorst

Das Schiedsrichter-Gespann

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Markus Häcker (SR-A. 2), Nicolas Winter (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Christian Fischer (VA-A)

Sie fehlen bei Mainz

Zentner (Bauchmuskelbeschwerden), Stöger (OP)

Wolfsburger Ausfälle

Casteels (Wadenprobleme), Bialek (Kreuzbandriss), Steffen (Bänderverletzung im Sprunggelenk)

Das sagt Glasner

"Für mich ist wichtig, auch im letzten Heimspiel noch mal mit dem Selbstvertrauen auf den Platz zu gehen, dass wir jedes Spiel gewinnen wollen. Wir sind es uns schuldig, einen guten Abschluss hinzulegen."

Das sagt Svensson

"Natürlich wollen wir die Saison gut beenden. Auch wenn es tabellarisch nicht um viel geht, wollen wir eine gute Leistung abrufen."

Perfektes Saisonende

Der VfL Wolfsburg qualifizierte sich am 33. Spieltag für die Champions League, der FSV Mainz konnte am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt feiern. Wolfsburg sicherte sich die dritte Teilnahme an der Königsklasse, Mainz die 13. Bundesliga-Saison in Folge seit dem Wiederaufstieg 2009.

Mainzer Aufholjagd

Mainz holte in der Rückrunde einen Zehn-Punkte-Rückstand zum rettenden Ufer auf. Das gab es in der Bundesliga-Geschichte nur einmal zuvor: durch Eintracht Frankfurt 1999/2000.

Drittbeste VfL-Saison

Wolfsburg spielt seine drittbeste Bundesliga-Saison - nach Tabellenplatz und nach Punkten. Erfolgreicher waren die Wölfe nur im Meisterjahr 2009 und im Vizemeisterjahr 2015 (jeweils 69 Punkte).

Erfolgreiche Trainer

Oliver Glasner (1,64) und Bo Svensson (1,58) haben den besten Bundesliga-Punkteschnitt aller Cheftrainer der jeweiligen Klub-Geschichte.

100. Spiel für Weghorst

Wout Weghorst steht vor seinem 100. Bundesliga-Spiel. Bisher traf der Niederländer 53-mal, Robert Lewandowski erzielte 55 Tore in seinen ersten 100 Spielen.

Zehn Spiele ungeschlagen

Wolfsburg ist gegen Mainz seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen (zuletzt vier Siege, davor sechs Remis) – so lange wie aktuell gegen keinen anderen Bundesligisten.

Fünf Spiele torlos

Seit fünf Bundesliga-Spielen ist der FSV gegen Wolfsburg torlos – so lange wie aktuell gegen keinen anderen Bundesligisten.

Wiedersehen mit Baku

Der gebürtige Mainzer Ridle Baku wechselte Anfang Oktober 2020 vom FSV nach Wolfsburg; 13 Jahre lang hatte er für die Mainzer gespielt (drei Tore in 50 Bundesliga-Spielen).

32 Elfmeter verwandelt

Mainz verwandelte seit Mai 2013 alle 32 Strafstöße in der Bundesliga; das ist laufender Bundesliga-Rekord.
2:03

So lief das Hinspiel

Beim souveränen 2:0 der Wölfe in Mainz trafen Bartosz Bialek und Wout Weghorst.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Wolfsburg gegen 1. FSV Mainz 05 am 34. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.