Highlights

90'
+ 4

Fazit

Ein enorm intensives wie hitziges Kellerduell, das mit zwei Platzverweisen seinem Namen gerecht wurde. Werder hatte insgesamt mehr Torabschlüsse, doch Augsburg nutzte nach der Pause die Gunst der Stunde, konnte das Verhältnis auf dem Platz durch die Ampelkarte gegen Groß wieder herstellen und traf zur Führung. Das 2:0 war am Ende vielleicht etwas hoch gegen dominante Werderaner, doch damit hält Augsburg sicher die Klasse, während Bremen auf Platz 16 abrutscht.
Spielende
90'
+ 3

Wechsel

sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
sub
André Hahn
André Hahn
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
André Hahn
André Hahn
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Moisander
Niklas Moisander
90'
+ 1

Caligiuri macht alles klar!

Das dürfte der Klassenerhalt sein: Caligiuri schnappt sich den Elfer und verwandelt unhaltbar ins linke Eck!
90'
+ 1

Wechsel

sub
Patrick Erras
Patrick Erras
sub
Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
90'

Elfmeter für Augsburg

Rashica trifft Hahn im Strafraum: Schiedsrichter Schröder zeigt sofort auf den Punkt!
90'

Daniel Caligiuri

TOR!

2:0
Daniel Caligiuri
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Iago
Iago33,78km/h
2.
Ömer Toprak
Ömer Toprak33,06km/h
3.
André Hahn
André Hahn32,31km/h
89'

Freistoßflanke Werder

Augustinsson bringt den Ball in die Augsburger Box, Oxford klärt die Situation mit dem Kopf.
88'

Bremen klar dominant

Spielanteile
3763
86'

Was geht hier noch?

Ein Tor und Werder würde - Stand jetzt - aufgrund des besseren Torverhältnisses an Bielefeld vorbeiziehen und würde immerhin als 15. in den letzten Spieltag gehen.
81'

Wechsel

sub
Yuya Osako
Yuya Osako
sub
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt
79'

Iago!

Der Augsburger Linksverteidiger wird von Hahn in den Strafraum geschickt und zieht ab. Pavlenka kann parieren.
75'

Wechsel

sub
Alfreð Finnbogason
Alfreð Finnbogason
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
72'

Pfosten!

Das wäre fast der Ausgleich gewesen: Leonardo Bittencourt hält aus der zweiten Reihe drauf und trifft mit einem harten Außenrist-Schuss den linken Pfosten. Da hätte Gikiewicz keine Chance gehabt.
71'

Sargent!

Jetzt mal wieder Werder: Nach einer guten Flanke von Gebre Selassie kommt Sargent in der Zentrale zum Kopfball, trifft die Kugel aber nicht richtig. Vorbei!
71'

Wechsel

sub
László Bénes
László Bénes
sub
Jan Morávek
Jan Morávek
70'

Wechsel

sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
sub
Marco Richter
Marco Richter
66'

Aufregung

Richter will nach einer Berührung im Zweikampf mit Friedl einen Strafstoß. Da macht der Ausgburger aber viel zu viel Drama draus. Schiedsrichter Schröder zeigt Gelb wegen Schwalbe, was sich auch durch den VAR bestätigt.
65'

Gelbe Karte

yellowCard
Marco Richter
Marco Richter

Khedira trifft zum 1:0

64'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
61'

Aktuelle Konstellation

Augsburg wäre - Stand jetzt - gerettet. Werder rutscht auf Relegationsplatz 16, weil es bei Bielefeld gegen Hoffenheim derzeit 1:1 steht.
60'

Wie reagiert Werder?

Augustinsson mit einem Schuss von der Strafraumkante, der geblockt wird.
58'

Khedira mit dem 1:0

Nach einer Ecke können die Bremer den Ball nicht aus dem Strafraum klären. Khedira steht genau richtig und schießt den Ball aus zehn Metern Torentfernung rechts unten rein!
57'

Rani Khedira

TOR!

1:0
Rani Khedira
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
56'

Früher Doppelwechsel

Rashica soll neuen Schwung bringen, Toprak scheint noch nicht bei 100 Prozent, er wird von Friedl ersetzt.
56'

Wechsel

sub
Milot Rashica
Milot Rashica
sub
Davie Selke
Davie Selke
55'

Wechsel

sub
Marco Friedl
Marco Friedl
sub
Ömer Toprak
Ömer Toprak
54'

Khedira!

Aus gut 20 Metern hält Khedira drauf. Das Spielgerät rauscht am rechten Knick vorbei. Gute Chance für den FCA!
53'

Werder weiter gefährlich

Über die rechte Seite rauscht ein Ball von Füllkrug in den Fünfer. Gumny kommt Sargent zuvor, der sonst nur hätte einschieben müssen.
49'

Platzverweis Groß

Es lag irgendwie in der Luft, dass die Aktion von Vargas nicht der letzte Platzverweis war: Groß kommt viel zu spät gegen Niederlechner bei einem Zweikampf im Mittelfeld. Da er schon verwarnt war, fliegt er mit der Ampelkarte vom Platz. Damit ist es wieder ausgeglichen auf dem Platz: Zehn gegen zehn heißt es nun.
49'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Christian Groß
Christian Groß
Beginn zweite Hälfte

Augsburg nur noch zu zehnt

45'
+ 4

Halbzeit-Fazit

Ein enorm intensives Kellerduell, bei dem es im Schnitt mehr als alle drei Minuten ein Foul gibt. Schon nach knapp einer Viertelstunde überschlugen sich die Ereignisse, als Vargas nach Tätlichkeit die Rote Karte sah. In der Folge witterte Bremen mit einem Mann mehr vor allem durch das agile Offensivtrio Sargent/Selke/Füllkrug Morgenluft. Die Abschlüsse waren aber noch zu ungenau.
Halbzeit
45'
+ 2

Jetzt der FCA!

Und das war richtig gefährlich, wenngleich Richter hier aus enorm spitzem Winkel von links abzieht. Pavlenka klärt gerade noch zur Ecke.
45'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Rafal Gikiewicz
Rafal Gikiewicz
44'

Wieder Werder

Sargent ist hier der beste Mann auf dem Platz: Jetzt zieht der US-Amerikaner von halbrechts aus spitzem Winkel ab. Wenn Selke dann noch die Fußspitze in der Mitte hinbringt, steht es 1:0.
43'

Verwarnung

Groß sieht nach einem taktischen Foul gegen Niederlechner die erste Gelbe Karte des Spiels.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Groß
Christian Groß
39'

Aufregung

Die Augsburger fordern nach einer Hereingabe von Hahn Handelfmeter. Schiedsrichter Schröder entscheidet aber ohnehin auf Abseits.
37'

Werder gibt den Ton an

Torschüsse
1neben das Tor
0auf das Tor
4neben das Tor
3auf das Tor
36'

Ecke Werder

Diesmal köpft Moisander auf den Kasten. Wieder fängt Gikiewicz sicher.
30'

Groß aus der Distanz

Jetzt probiert es mal Groß aus der zweiten Reihe. Zu zentral, um Gikiewicz vor Probleme zu stellen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Ömer Toprak
Ömer Toprak33,06km/h
2.
André Hahn
André Hahn32,31km/h
3.
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt31,33km/h
29'

Doppelchance!

Zunächst scheitert Sargent mit einem Schuss an Gikiewicz, dann hämmert Augustinsson den Ball über die Latte. Werder will hier mit Biegen und Brechen die Führung!
28'

Es geht hart zur Sache

Fouls
4
7
28'

Freistoß FCA

Richter chippt den Ball in den Strafraum, der dort jäh geklärt wird.
24'

Wieder Werder

Ganz gefährliche Aktion von Füllkrug, der per Kopf von Selke bedient wird und dann zum Flugkopfball ansetzt. Doch zuvor stand Selke nach Flanke von Gebre Selassie knapp im Abseits. Füllkrug hätte aus dieser aussichtsreichen Situation aber auch vorbeigeköpft.
23'

Selke mit dem Kopf

Nach einer Ecke köpft Selke am langen Pfosten knapp links vorbei. Die Werderaner kommen jetzt gut rein.
21'

Sargent!

Die beste Chance des Spiels: Sargent kommt im Strafraum zum Abschluss, doch der Ball wird von Oxford vor der Linie zur Ecke geblockt.
19'

Ein Schock für den FCA

Vargas merkt noch auf dem Platz, was er hier angerichtet hat und stapft nahezu schockiert vom Platz. Dennoch reihen sich auch in der Folge viele Fouls aneinander. Es gibt zahlreiche Diskussionen. Gut möglich, dass hier am Ende auch keine 21 Mann mehr auf dem Platz stehen.
14'

Rot für Vargas!

Jetzt wird es hitzig mit Rudelbildung. Vorausgegangen ist ein Zweikampf zwischen Vargas und Gebre Selassie. Nach Ansicht der Bilder entscheidet Referee Robert Schröder auf Rot für Vargas. Der Schweizer hatte eindeutig gegen den Bremer nachgetreten. Eine völlig unnötige Aktion, mit der er seiner Mannschaft einen Bärendienst erweist. Bremen ist damit für mehr als 75 Minuten mit einem Mann mehr auf dem Platz.
13'

Rote Karte

redCard
Ruben Vargas
Ruben Vargas
12'
Video Assistant Referee
SituationRote Karte
ÜberprüfungTätlichkeit?
EntscheidungRote Karte

Groß im Duell mit Richter

9'

Füllkrug!

Und das ist direkt die Bremer Antwort: Halbrechts am Strafraum kommt Füllkrug zum Schuss, verzieht aber deutlich. Der Ball geht mehrere Meter am linken Pfosten vorbei.
8'

FCA mit einer Möglichkeit

Vargas bringt einen scharfen Ball – irgendwo zwischen Flanke und Torschuss – an den langen Pfosten. Immerhin eine erste Toraktion.
6'

Lang und hoch

Das ist die Devise in diesen ersten Minuten. Auf beiden Seiten also eher Kick-and-rush statt Tiki-Taka. Letzteres ist bei diesem Kellerduell aber auch nicht zu erwarten.
3'

Ecke Werder

Bittencourt von der linken Seite, Gikiewicz klärt mit der Faust.
2'

Freistoß FCA

Richter bringt die Flanke von der rechten Seite mit viel Gefühl in die Bremer Box. Sargent klärt per Kopf.
Anstoß
0:56

Realformation: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

Toprak zurück

Florian Kohfeldt nimmt in seiner Startelf einen Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (0:0 gegen Leverkusen) vor: Ömer Toprak spielt für Milos Veljkovic (nicht im Kader). Toprak feiert nach über einem Monat Verletzungspause sein Comeback. Der Innenverteidiger hatte sich am 28. Spieltag beim 1:4 gegen RB Leipzig einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen und fiel in den vergangenen vier Spielen aus.

Weinzierl setzt auf die gleiche Elf

Markus Weinzierl schickt die gleiche Elf auf den Platz, die auch am vorherigen Spieltag bei der 1:2-Niederlage in Stuttgart beginnen durfte.

Die Gäste kommen an

So spielt Werder

Pavlenka - Gebre Selassie, Toprak, Moisander, Augustinsson - Groß - Eggestein, Bittencourt - Sargent - Selke, Füllkrug

So spielt Augsburg

Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Oxford, Iago - Khedira, Moravek- Hahn, Richter, Vargas - Niederlechner

Bestes Fußballwetter

Schiedsrichter

Robert Schröder (SR), Jan Neitzel-Petersen (SR-A. 1), Rene Rohde (SR-A. 2), Dr. Matthias Jöllenbeck (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Marcel Pelgrim (VA-A)

Diese Spieler fehlen Werder:

Dinkci (Rot-Sperre), Woltemade (Bänderverletzung im Knie), Plogmann (Patellasehnenruptur)

Uduokhai fällt aus

Der Innenverteidiger ist aufgrund einer Sehnenverletzung im Sprunggelenk nicht mit dabei.

Das sagt Florian Kohfeldt

"In den letzten beiden Spielen haben wir eine deutliche Leistungssteigerung gesehen und das gibt der Mannschaft ein gewisses Vertrauen. Das stimmt mich für Samstag optimistisch. Wir müssen nicht auf andere Mannschaften schauen, weil wir es aus eigener Kraft schaffen können. Das soll auch nach Samstag noch so sein."

Das sagt Markus Weinzierl

"Die Mannschaft hat kapiert, um was es geht. Sie hat in Stuttgart ein gutes Spiel abgeliefert und kann mit breiter Brust ins Spiel gegen Bremen reingehen. Wir haben es in der eigenen Hand, können in 90 Minuten den Deckel draufmachen und den Klassenerhalt perfekt machen. Mit Werder Bremen treffen wir auf einen guten Gegner, der in den letzten beiden Spielen aufsteigende Tendenz gezeigt hat und uns alles abverlangen wird. Ich hoffe, dass wir die Besseren sind und die mit dem kühleren Kopf."

FCA kann Bremen

Augsburg feierte historisch nur gegen Mainz mehr Bundesliga-Siege (10) als gegen Werder (9) und erzielte gegen Bremen die meisten Tore.

Kohfeldt kann Augsburg

Florian Kohfeldt gewann als Bundesliga-Trainer gegen keinen Verein öfter als gegen den FCA (Fünf der sechs Partien).

Chance

Mit einem Sieg würde Werder an Augsburg vorbeiziehen, in der Tabelle vor dem FCA platziert waren die Grünweißen letztmals nach dem 26. Spieltag.

Schlechtes Omen?

Markus Weinzierl verlor sein erstes Spiel nach der Rückkehr nach Augsburg, bei seinen Bundesliga-Stationen zuvor kassierte er dann auch jeweils der zweiten Partie eine Niederlage.

Zu wenig Siege

Werder gewann in dieser Bundesliga-Saison erst sieben Spiele, kommt kein Sieg mehr hinzu, wäre das ein neuer Negativrekord der Grünweißen in einer Bundesliga-Spielzeit.

Bremen...

...erreichte mit dem Remis gegen Leverkusen die Punkteausbeute aus der kompletten Vorsaison (31), der FCA will das nun mit einem Sieg im Duell mit den Grünweißen schaffen (dann 36 Zähler).

Auch Augsburg zuletzt schwach

Der FCA holte aus den letzten fünf Bundesliga-Partien nur einen Punkt, nur Werder wartet länger auf einen Dreier als Augsburg.

Der Trend macht Sorge

Werder ist seit acht Bundesliga-Spielen sieglos und damit länger als jeder andere aktuelle Erstligist.

Szenarien im Abstiegskrimi

Augsburg ist mit einem Sieg gerettet, Werder kann sich auch mit einem Sieg noch nicht retten.
2:03

So lief das Hinspiel

Beim 2:0 der Bremer trafen die beiden Außenverteidiger Gebre Selassie und Agu.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen SV Werder Bremen am 33. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.