Nächstes Spiel in
01T20S53M23S

B04

3 : 0

(1 : 0)

FINAL

KOE

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 1

Fazit

Bayer 04 Leverkusen hat den 1. FC Köln im rheinischen Derby mit 2:0 (1:0) bezwungen. Die Gäste machten zu wenig aus ihren Abschlüssen, die Hausherren hingegen schlugen eiskalt zu. Die Tore erzielten Leon Bailey per Doppelpack (5./76.) und Moussa Diaby (51.). Durch den Dreier rutscht die Werkself auf Rang fünf, die Domstädter bleiben Vorletzter.
Spielende
90'

Schlussminuten

Es gibt noch mal Freistoß für die Werkself. Das Spiel ist gelaufen.
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Rafael Czichos
Rafael Czichos
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue34.24km/h
2.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong34.04km/h
3.
Leon Bailey
Leon Bailey33.84km/h
86'

Kopfball Bornauw

Bornauw steigt nach dem Freistoß von Schmitz am höchsten, Hradecky pariert mit beiden Händen über den Kasten.
85'

Doppelpack Bailey

Bailey schnürte seinen vierten Doppelpack in der Bundesliga, davon gelangen dem Jamaikaner zwei in dieser Spielzeit (zuvor schon am 11. Spieltag gegen Hoffenheim).
85'

Wechsel

sub
Dimitrios Limnios
Dimitrios Limnios
sub
Marius Wolf
Marius Wolf
83'

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Leon Bailey
Leon Bailey
82'

Meyer in die Arme von Hradecky

Aus der Drehung zieht der Ex-Schalker knapp vor dem Sechzehner ab - Hradecky hält die Kugel fest.
80'

Hradecky muss kaum eingreifen

Zwar geben die Kölner einige gute Schüsse ab, doch der Bayer-Keeper muss keinen Ball halten.
Torversuche
2Neben das Tor
4Aufs Tor
10Neben das Tor
0Aufs Tor
79'

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Ellyes Skhiri
Ellyes Skhiri
76'

Bailey mit dem 3:0!

Hector verspringt der Ball in der gegnerischen Hälfte, Tah schaltet sofort um. Leverkusen spielt blitzschnell über halbrechts nach vorne. Vor dem gegnerischen Sechzehner setzt sich Bailey gegen Czichos durch, zieht dann nach innen und legt den Ball in die lange Ecke.
76'

Leon Bailey

TOR!

3:0
Leon Bailey
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
MATCH FACTS powered by AWS
73'

Auch Wolf wechselt noch mal

Demirbay ersetzt Diaby, der zumindest offensiv ein gutes Spiel machte.
73'

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Moussa Diaby
Moussa Diaby
70'

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Jannes Horn
Jannes Horn
70'

Wechsel

sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
70'

Wechsel

sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
69'

Dreifachwechsel beim FC

Drexler, Katterbach und Schmitz werden ins Spiel kommen.
67'

Meyer zu unplatziert

Nach dem Fehlpass von Frimpong verzieht Meyer recht deutlich links am Tor vorbei.

Diaby ins leere Tor

Nachdem der Franzose Ehizibue ins Leere grätschen lässt, kann er völlig ungestört ins Tor einschießen - das 2:0.
63'

Flatterball von Kainz an die Latte!

Der Österreicher lässt einen Flatterball aus 27 Metern ab, die Latte wackelt. Hradecky wäre ohne Chance gewesen.
62'

Erneuter Bayer-Blitzstart

In der 1. Hälfte das 1:0 nach fünf Minuten und das 2:0 fiel dann sechs Minuten nach Wiederanpfiff.
60'

Bei Bornauw ist Schluss

Zunächst tankt sich Diaby in einem Solo gegen Ehizibue durch, bis Bailey an die Kugel kommt. Der Jamaikaner kann links im Sechzehner aus der Drehung nicht abschließen, Bornauw drängt ihn ab.
60'

Erster Rückrundentreffer von Diaby

Nach drei Bundesliga-Treffern in der Hinrunde war der schnelle Franzose nun auch erstmals in er Rückserie erfolgreich.
60'

Diaby wie im Hinspiel

Wie schon beim Hinspiel in Köln legte Moussa Diaby auch jetzt wieder einen Treffer vor und traf auch selbst.

Wolf im Duell mit Aranguiz

Enge Kiste: An der Strafraumgrenze bringt der Chilene Wolf ins Straucheln. Dafür gibt es nach einer kurzen Korrektur Freistoß.
57'

Wechsel

sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
sub
Wendell
Wendell
54'

Ärgerlich für den FC

Zweimal kassieren die Kölner früh in beiden Halbzeiten das Gegentor. Zudem nutzen die Gäste ihre Torchancen nicht.
51'

Diaby erhöht!

Aus einem eigenen Eckball wird Köln ausgekontert. Ein Fehlpass von Skhiri wird zum Bumerang, Aranguiz' Flugball landet in der Spitze bei Bailey, der frei vor Horn nach rechts zu Diaby ablegt. Der lässt Ehizibue ins Leere grätschen und vollstreckt ins leere Tor - 2:0!
51'

Moussa Diaby

TOR!

2:0
Moussa Diaby
48'

Hector am langen Eck vorbei

Wolf marschiert durchs Mittelfeld, lässt dabei Aranguiz ins Leere grätschen und spielt genau im richtigen Moment den Flachpass zu Hector. Der will mit seinem schwächeren rechten Fuß in die lange Ecke einschießen - knapp vorbei!
46'

Doppelwechsel

Frimpong und Tah ersetzen Palacios und Jedvaj. Sicherlich auch die Folge einer instabilen Defensivleistung auf der rechten Seite der Werkself.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
45'
+ 2

Wechsel

sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
sub
Tin Jedvaj
Tin Jedvaj
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Leverkusen führt mit 1:0 im rheinischen Derby gegen Köln. Torschütze ist Bailey, der per Kopf aus kurzer Distanz bereits in der fünften Minute einnickt. Danach spielt lange Zeit nur der Gast, der es vor allem über die linke Offensivseite probiert. Bayer stabilisiert sich ab der 25. Spielminute und übernimmt mehr und mehr die Spielkontrolle. Dennoch bleibt der FC gefährlich: Der Freistoß von Hector an die Latte hätte fast den Ausgleich bedeutet. Einmal rutscht Wolf fast in Horns Flanke. Es könnte durchaus Unentschieden stehen. Für die Domstädter scheint im zweiten Abschnitt alles möglich.
Halbzeit
45'
+ 1

Eine Minute extra

Storks lässt eine Minute nachspielen.
45'

Fahne oben

Schick köpft aus kurzer Distanz, Horn pariert. Beim Versuch eines zweiten Abschlusses von Bailey steht dieser im Abseits.
43'

Flügelspiel beim FC

Die Gäste versuchen es immer wieder über die linke Offensivseite. Ein ums andere Mal sind Kainz und Horn in Aktion. Auch Dennis lässt sich auf die Außen fallen, um von dort nach innen zu ziehen. Über die rechte Seite kommt bei den Gästen eher weniger.
42'

Tapsoba kocht Dennis ab

Kainz spielt einen klugen Pass in die Spitze zu Dennis, der in die Mitte ziehen will, aber von Tapsoba relativ leicht abgedrängt wird. Ballbesitz Leverkusen.

Funkel in Aktion

Kölns neuer Trainer Funkel pusht seine Spieler.
40'

Köln liegt hier vorne

Die Kölner liegen in der Zweikampfstatistik leicht vorne.
Gewonnene Zweikämpfe
41
46
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba
39'

Tapsoba grätscht Ehizibue ab

Dafür sieht der Bayer-Innenverteidiger zurecht Gelb. Es gibt Freistoß rechts direkt vor der Grundlinie für die Gäste.
36'

Hector an die Latte!

Der ehemalige deutsche Nationalspieler der Kölner haut den kurz ausgeführten Freistoß links an die Latte. Da wackelt das Gebälk gewaltig!
35'

Kein Elfmeter, sondern Freistoß

Der Chilene erwischt Wolf außerhalb. Daher gibt es zurecht Freistoß und nicht Elfmeter. Der Video-Assistent korrigiert die Entscheidung von Storks.
35'

Elfmeter für die Gäste?

Ob das ein Elfmeter ist? Ein vermeintliches Foul von Aranguiz rechts an der Strafraumgrenze gegen Wolf wird noch mal geprüft. Vermutlich erwischt er den Kölner außerhalb.
33'
Video Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungVergehen außerhalb?
EntscheidungKein Strafstoß
33'

Ermahnung für Palacios

Der Argentinier rauscht in Meyer hinein, trifft ihn dabei aber zum Glück nicht richtig. Dafür ermahnt ihn Schiri Storks.
31'

Dennis und Meyer in vorderster Front

Beide laufen die Leverkusener Innenverteidiger im letzten Drittel an.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby33.29km/h
2.
Marius Wolf
Marius Wolf32.50km/h
3.
Sebastiaan Bornauw
Sebastiaan Bornauw32.48km/h
29'

Ehizibue diesmal vor Bailey

Diaby kann unmittelbar vor der Grundlinie mit rechts in die Mitte flanken, wo Ehizibue diesmal wachsam ist und vor Bailey den Ball wegköpft.
29'

Benders Flugball findet keinen Abnehmer

Zwischen Diaby und Bailey fliegt die Kugel in die Arme von Horn.
27'

Leverkusen wird aktiver

Die Werkself will nach der Kölner Druckphase wieder mehr am Offensivgeschehen teilnehmen und die Ballkontrolle übernehmen.

Bailey mit dem Aufsetzerkopfball

Das 1:0 des Jamaikaners.
23'

Köln wirkt nicht geschockt

Die Domstädter drängen auf den Ausgleich und besitzen mehr Spielanteile als die Leverkusener.
Ballbesitz
4258
22'

Leverkusen wird beschäftigt

Die Werkself wird aggressiv und hoch von den Kölner gepresst, das eigene Offensivspiel leidet derzeit bei der Werkself darunter. Hier könnte es eigentlich auch Unentschieden stehen.
20'

Und wieder Köln

Viel geht über die linke seite beim FC: Wieder darf Horn nach dem Zuspiel von Meyer flanken, Hector steigt in der Mitte hoch und köpft mit dem Hinterkopf knapp links vorbei.
20'

Wolf rutscht um Zentimeter vorbei!

Horn spielt einen super Pass in die Tiefe zu Kainz, der mit einer scharfen Flanke in den Fünfer fast Wolf erreicht. Dem fehlen Zentimeter! Die Kugel rutscht durch.
18'

Dennis visiert die lange Ecke an

Die Leihgabe aus Brügge verzieht rechts deutlich neben den Pfosten.
17'

Offensivfoul Dennis

Horns Flanke ist wieder zu hoch für Dennis, der sich auf der Schulter von Wendell aufstützt.
16'

Missverständnis

Kainz denkt, dass Horn durchläuft, doch der bleibt links neben der Seitenlinie stehen. Ballbesitz Bayer.

Bailey ballt die Faust

Der Flügelflitzer der Werkself mit einem Luftsprung nach seinem frühen 1:0.
14'

Erneuter Bayer-Frühstart

Im Hinspiel ging Bayer nach acht Minuten 1:0 und nach 10 Minuten schon 2:0 in Führung, jetzt fiel der erste Treffer sogar bereits in der fünften Spielminute.
13'

Gut getreten

Der Standard von Kainz ist scharf getreten, ein Leverkusener ist noch dran. Einwurf von der rechten Seite.
12'

Kainz holt den Freistoß raus

Der Österreicher kann von Jedvaj nur per Foul gestoppt werden. Es gibt Freistoß links neben dem Sechzehner.
11'

Meyers Schuss geblockt

Bei einem schlechten Abspiel von Aranguiz ist Wendell auf dem Weg in die Offensive, der FC erobert die Kugel. Dennis versucht sich rechts im Strafraum gegen zwei Leverkusener Defensivleute mit zwei, drei Übersteigern, ehe er in die Mitte zu Meyer ablegt. Der zieht sofort ab, wird aber von Aranguiz geblockt. Die anschließende Ecke führt zu keiner Gefahr.
8'

Die Flanke verläuft im Sande

Meyer presst Palacios erfolgreich, auf links kann Kainz Meter machen und schließlich flanken. Dies missglückt ihm aber, sodass Hradecky den Ball dankend entgegennimmt.
5'

Blitzstart für Bayer! 1:0!

Diaby setzt sich mit etwas Glück gegen den grätschenden Horn auf rechts durch und chippt den Ball dann butterweich links in den Fünfer zu Bailey, der vor Ehizibue an den Ball kommt und aus drei Metern links oben einnickt.
5'

Leon Bailey

TOR!

1:0
Leon Bailey
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
MATCH FACTS powered by AWS
4'

Meyer zu ungenau für Wolf

Der Ex-Schalker will einen Pass in die Tiefe zu Wolf spielen, doch Hradecky ahnt das und nimmt die Kugel entgegen.
4'

Horns Flanke zu hoch für Dennis

Horn flankt von links an den Elfmeterpunkt, wo Dennis niemals an den Ball kommt. Leverkusen klärt.
1'

Meyer stößt an

Der 1. FC Köln hat Anstoß. Die Gäste spielen in Weiß, die Hausherren in Schwarz.
Anstoß
0:19

Beide Teams bereiten sich vor

Sowohl Leverkusen als auch Köln wärmen sich vor dem rheinischen Derby auf.

Neue Startelfchancen für Meyer und Dennis

Max Meyer steht heute erst zum dritten Mal und erstmals seit dem 25. Spieltag und Emmanuel Dennis erstmals seit dem 23. Spieltag in der Startelf.

Startelf-Comeback von Bornauw

Der zwischenzeitlich länger verletzte Sebastiaan Bornauw steht erstmals seit Ende Januar wieder in der Startelf. In Leverkusen erzielte der Belgier letzte Saison im Juni beim 1:3 sein letztes Bundesliga-Tor

Drei Änderungen bei Bayer

Im Vergleich zum 0:0 bei Hoffenheim ändert Hannes Wolf sein Team auf drei Positionen und dies in Mittelfeld und Angriff: Amiri, Bailey und Schick spielen anstelle von Demirbay, Wirtz und Alario. Für den Jamaikaner und der Tschechen ist es im dritten Bundesliga-Spiel nach dem Trainerwechsel der erste Startelfauftritt.
0:09

Hradecky und Co. kommen zum Aufwärmen

Bei der Werkself kommen die Torhüter vor dem rheinischen Duell mit Köln zum Aufwärmen auf den Rasen.

Funkel kehrt dort zurück, wo er aufhören musste

Genau 447 Tage nachdem er zum letzten Mal als Düsseldorf-Trainer auf einer Bundesliga-Bank saß, kehrt Trainer-Routinier Friedhelm Funkel in die Bundesliga zurück und wie bei seiner letzten Partie ist der Tatort erneut Leverkusen (0:3-Niederlage am 26. Januar 2020)!
0:55

Most Pressed Player

Diese Spieler stehen am häufigsten unter Gegnerdruck.

Die Kölner Startelf

Horn - Ehizibue, Bornauw, Czichos, Horn - Skhiri, Hector - Wolf, Meyer, Kainz - Dennis

Die Leverkusener Startelf

Hradecky - Jedvaj, Bender, Tapsoba - Diaby, Aranguiz, Palacios, Wendell - Amiri, Bailey - Schick
0:13

Platzbegehung in Leverkusen

Die Spieler erkunden die Begebenheiten.

Das Schiedsrichtergespann

Sören Storks (SR), Thorben Siewer (SR-A. 1), Thorsten Schiffner (SR-A. 2), Marcel Unger (4. Offizieller), Daniel Siebert (VA), Michael Emmer (VA-A)

Zwei Ausfälle bei Köln

Duda (5. Gelbe Karte), Jakobs (Bänderverletzung)

Die Ausfälle der Werkself

Arias (Aufbautraining), L. Bender (Meniskus-OP), Fosu-Mensah (Kreuzbandriss), Baumgartlinger (Knie-OP)

Das sagt Friedhelm Funkel

"Die Vorfreude auf das Spiel ist groß. Die Arbeit mit der Mannschaft diese Woche hat Spaß gemacht. Die Spieler strahlen Optimismus aus. Ich bin gespannt, wie wir die Arbeit der Woche umsetzen. Die Jungs haben in den bisherigen Einheiten viel investiert. Das stimmt mich zuversichtlich."

Das sagt Hannes Wolf

"Der klare Sieg im Hinspiel spielt eine untergeordnete Rolle. Es bringt nichts, zu weit in die Vergangenheit zu gucken. Es geht um den nächsten Derbysieg – dafür müssen wir alles geben und guten Fußball spielen."
2:02

Friedhelm Funkel will es noch einmal wissen

Zwei Jubiläen

Jorge Mere hat am 17. April 2021 mehrfach Grund zum Feiern: Es ist sein 24. Geburtstag und mit dem 50. Bundesliga-Spiel steht ein Jubiläumsspiel an. Ein Derby-Sieg in Leverkusen würde den Feiertag für Mere wohl perfekt machen.

Wiedersehen

Top-Talent Florian Wirtz gewann mit Köln 2019 die Deutsche B-Junioren-Meisterschaft; der Teenager wechselte Anfang 2020 vom einen zum anderen Rheinklub.
3:02

Mit Leichtigkeit zum Erfolg: Bayer 04 Leverkusens Lukas Hradecky ist kein gewöhnlicher Keeper

Meyer und Hradecky

Max Meyer erzielte sein einziges Länderspieltor (vier Einsätze) am 31. August 2016 gegen Finnland (2:0); im Tor der Finnen stand Lukas Hradecky.

Derby-Bilanz

Leverkusen hat die letzten beiden Bundesliga-Spiele gegen Köln gewonnen (3:1, 4:0); Drei Derby-Siege in Folge gelangen der Werkself zuletzt 2008 und 2009.

Offensivdrang gegen Bollwerk

Köln gab am 28. Spieltag gegen Mainz 22 Torschüsse ab – Saisonrekord für den FC. Leverkusen ließ beim 0:0 in Hoffenheim nur zwei gegnerische Torschüsse zu.

Wolf-Effekt

Bayer 04 Leverkusen hat auch bereits den Trainer gewechselt; Hannes Wolf holte aus seinen ersten beiden Bundesliga-Spielen mit der Werkself vierr Punkte, der beste Trainerstart in Leverkusen seit Roger Schmidt 2014.

Mehr Erfahrung geht nicht

Friedhelm Funkel trainierte sieben verschiedene Vereine in der Bundeliga (Uerdingen, Duisburg, Rostock, Köln, Frankfurt, Hertha und Düsseldorf) und nur fünf Trainer kommen historisch auf mehr Spiele als Chef-Trainer in der Bundesliga als Funkel (512).

Funkel und Leverkusen

Friedhelm Funkel konnte als Trainer keines seiner letzten neun Bundesliga-Spiele gegen Leverkusen gewinnen; 2018/19 und 2019/20 verlor er mit Düsseldorf alle vier Duelle.

Pause vom Ruhestand

Friedhelm Funkel heißt der neue FC-Trainer. Funkel wird in Leverkusen erstmals wieder auf einer Bundesliga-Bank sitzen – genau 447 Tage nach seinem letzten Bundesliga-Spiel als Düsseldorf-Trainer, am 26. Januar 2020, ebenfalls in Leverkusen (0:3-Niederlage)!

Neustart

Der 1. FC Köln holte nur zwei Punkte aus den letzten acht Spielen, wartet aktuell am längsten von allen Bundesligavereinen auf einen Sieg und trennte sich nach dem 28. Spieltag von Trainer Markus Gisdol.
2:03

So lief das Spiel

Die Werkself setzt sich im rheinischen Duell mit 4:0 durch und bleibt an der Tabellenspitze.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Köln am 29. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.