Nächstes Spiel in
00T09S03M18S

WOB

1 : 0

(0 : 0)

FINAL

KOE

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 7

Fazit

Es war ein Arbeitssieg für den VfL Wolfsburg. Die Kölner zeigten über lange Strecken eine gute Leistung und stellten die Hausherren damit vor Probleme. Schlussendlich waren die Wolfsburger aber kaltschnäuziger vor dem Tor und freuen sich somit über die drei Punkte.
Spielende
90'
+ 5

Skhiri daneben

Der Kölner kommt nach einer guten Flanken von links per Kopf zum Abschluss, setzt den Ball aber neben den Kasten.
90'
+ 3

Gefährlich

Weghorst kommt nach einem Eckball noch einmal per Kopf zum Abschluss, Horn ist aber zur Stelle und pariert.
90'
+ 3

Wechsel

sub
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
sub
Xaver Schlager
Xaver Schlager
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Kainz
Florian Kainz
90'

Fünf Minuten...

... gibt es an Nachspielzeit.
86'

Geklärt

Der VfL kann die Kölner Hereingabe entschärfen. Es wird nicht gefährlich.
85'

Eckball

Andersson erarbeitet einen Eckball für den FC. Kainz wird ausführen...

Jubel beim VfL

Die Wolfsburger feiern Torschütze Brekalo.
84'

Ehizibue angeschlagen

Nach einem Zusammenprall mit Viktor muss der Kölner an der Seitenlinie behandelt werden.
82'

Nächster Doppelwechsel

Nun kommen beim FC Mittelfeldmann Meyer und Offensivkraft Dennis in die Partie. Frische Beine für die Schlussphase scheint die Kölner Devise zu sein.
81'

Wechsel

sub
Emmanuel Dennis
Emmanuel Dennis
sub
Marius Wolf
Marius Wolf
81'

Wechsel

sub
Max Meyer
Max Meyer
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
78'

Wolfsburg beruhigt

Nach dem Führungstreffer ist der VfL nun um Ruhe im Spielaufbau bemüht.
75'

Offensive Wechsel beim FC

Markus Gisdol setzt nun auf zwei Rückkehrer. Jeweils nach langen Verletzungspausen kehren Andersson und Kainz auf den Platz zurück. Kapitän Hector und Außenverteidiger Katterbach müssen dafür weichen.
75'

Wechsel

sub
Florian Kainz
Florian Kainz
sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
75'

Wechsel

sub
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
sub
Jonas Hector
Jonas Hector
74'

Horn pariert

Weghorst kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht optimal - Horn pariert problemlos.
73'

Wechsel

sub
Joao Victor
Joao Victor
sub
Josip Brekalo
Josip Brekalo
71'

Wie reagiert der FC?

Die Kölner haben bisher eine gute Leistung gezeigt, dennoch liegen sie nun zurück. Kommt jetzt die Schlussoffensive der Gisdol-Elf?
69'

Brekalo trifft!

Weghorst bekommt an der Strafraumgrenze den Ball und verliert ihn fast schon wieder, stochert das Spielgerät dann aber doch noch irgendwie zu Brekalo herüber, der links im Strafraum lauert und sich dann nicht zweimal bitten lässt. Mit einem Flachschuss versenkt der Wolfsburger den Ball im Kölner Kasten. Wolfsburg führt!
69'

Josip Brekalo

TOR!

1:0
Josip Brekalo
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
MATCH FACTS powered by AWS
66'

Wechsel auf beiden Seiten

Oliver Glasner brachte vor wenigen Minuten Philipp für Roussillon, nun reagiert auch Markus Gisdol und bringt Wolfsburg-Leihgabe Rexhbecaj für Drexler.
66'

Wechsel

sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler

Intensive Partie

Ehizibue und Brooks im Zweikampf. Köln und Wolfsburg schenken sich hier nichts.
63'

Verwarnung

Gerhardt hält Gegenspieler Wolf im Mittelfeld fest, für das taktisches Foul sieht der Wolfsburger die Gelbe Karte.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Yannick Gerhardt
Yannick Gerhardt
62'

Wechsel

sub
Maximilian Philipp
Maximilian Philipp
sub
Jérôme Roussillon
Jérôme Roussillon
62'

Eckball

Brekalo bringt den Ball von links hoch vor das Tor - es wird aber nicht gefährlich. Köln klärt.
60'

Hector wieder dabei

Der Kölner ist wieder auf dem Platz und kann weitermachen.
59'

Hector am Boden

Nach einem Luftduell mit Brooks bleibt der Kölner Kapitän zunächst liegen und wird nun an den Seitenlinie behandelt.
57'

Gerhardt per Kopf

Der Wolfsburger kommt nach einer guten Flanke von Brooks vom linken Flügel kaum bedrängt per Kopf im Strafraum zum Abschluss, Timo Horn ist aber zur Stelle und pariert sicher.
53'

Gut in den Zweikämpfen

Die Gäste machen es dem VfL weiterhin nicht leicht und gewinnen mehr Zweikämpfe.
Gewonnene Zweikämpfe
54
69
49'

Wolfsburg aktiv

Die Hausherren scheinen sich hier etwas vorgenommen zu haben für die zweite Halbzeit. Der VfL hat mehr Ballbesitz und stört ohne Ball bereits früh den Kölner Spielaufbau.
46'

Weiter geht's

Der Ball rollt wieder.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Der 1. FC Köln ist nach 45 Minuten die bessere und engagiertere Mannschaft an diesem Samstagnachmittag. Der VfL findet bisher kein Mittel, um für Gefahr zu sorgen und steht gleichzeitig in der Defensive immer wieder unter Druck. Die Mannschaft von Markus Gisdol hingegen hat das Spiel an sich gerissen - es fehlen nur die Tore.
Halbzeit
45'

Drexler verzieht

Die nächste gute Kölner Hereingabe von links - diesmal kommt Drexler per Fuß zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht ordentlich.
43'

Gefährlich

Katterbach setzt sich auf dem linken Flügel gut durch und bringt dann eine Flanke vor das Tor - Drexler steigt hoch, kommt aber nicht kontrolliert zum Kopfballabschluss. Es wird nicht gefährlich.
40'

Schlussphase

Die letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit laufen. Fällt hier noch das erste Tor des Spiels?
37'

Hector gut drauf

Der Kölner Kapitän zeigt sich heute abschlussfreudig.
Schüsse
1
3
Yannick GerhardtJonas Hector
34'

Hector verzieht

Gerhardt verliert an der eigenen Strafraumgrenze den Ball gegen Hector - der Kölner fackelt nicht lange, setzt den Schuss aber über den Kasten.
33'

Knapp daneben

Schlager kriegt an der Strafraumgrenze den Ball und probiert es mit einem gefühlvollen Schuss in Richtung linkes, unteres Toreck - der Ball landet aber knapp neben dem Pfosten. Beste Wolfsburger Gelegenheit!
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Maxence Lacroix
Maxence Lacroix34.91km/h
2.
Ismail Jakobs
Ismail Jakobs33.75km/h
3.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue32.77km/h
29'

Brekalo ungefährlich

Brekalos Hereingabe vom linken Flügel wird von Katterbach im Strafraum per Kopfballrückgabe zu Keeper Timo Horn entschärft.
26'

FC macht Druck

Die Kölner zeigen hier bisher ein ansprechende Leistung und suchen weiterhin den Weg vor Wolfsburgs Tor. Zwingende Torchancen sind noch Mangelware, sonst kontrolliert die Gisdol-Elf hier aber die Partie.
23'

Aktive Kölner

Die Gäste haben mehr vom Spiel.
Ballbesitz (%)
4357
22'

Verwarnung

Mbabu kommt im Zweikampf mit Jakobs zu spät und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
22'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu
21'

Freistoß

Die Kölner bekommen die Gelegenheit mit einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld, die Hereingabe von Hector wird aber nicht gefährlich.
18'

Hector verzieht

Wolf bedient den Kölner Kapitän an der Strafraumgrenze, Hector steht aber mit dem Rücken zum Tor, muss einen Drehschuss probieren und setzt den deutlich rechts neben den Kasten. Dennoch eine durchaus gefährliche Situation.
17'

Keine Gefahr

Gerhardt bringt eine hohe Hereingabe aus dem Halbfeld an den Fünfmeterraum, dort lauert Weghorst, kommt aber per Kopf nicht kontrolliert zum Abschluss. Es wird nicht gefährlich.
17'

Roussillon verzieht

Der Wolfsburger kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss, setzt den Ball aber deutlich über den Kölner Kasten.

Umkämpft

Drexler im Zweikampf mit Brooks
14'

Riesenchance!

Was für eine Chance! Jakobs hat den Ball auf dem linken Flügel, bedient dann Katterbach für eine Flanke und der bringt das Leder mustergültig an den Fünfmeterraum zu Jonas Hector, der mit seinem Direktschuss aber nur die Querlatte trifft - Glück für Wolfsburg, Pech für den FC!
13'

Köln besser im Spiel

Der FC spielt hier nun gut mit, hat mehr Ballbesitz und sucht den Weg vor das Wolfsburger Tor.
11'

Ehizibue über rechts

Der Kölner Außenverteidiger wagt sich auf dem rechten Flügel nach vorne - die Hereingabe wird von Wolfsburg aber geblockt, es wird nicht gefährlich.
8'

Freistoß

Erstes Kölner Lebenszeichen im Wolfsburger Strafraum: Nach einer Freistoßhereingabe kommt Czichos per Kopf zum Abschluss, setzt den Ball aber in Bedrängnis neben das Tor.
5'

Wolfsburg aktiver

Die Hausherren haben zunächst mehr vom Spiel, gefährlich wird es hier aber noch nicht.
2'

Der Ball rollt

Die Partie ist eröffnet, Wolfsburg beginnt mit Ballbesitz.
Anstoß
0:58

Angriffszonen: Über diese Bereiche greifen die Teams an

Zwei Hoffnungsträger auf der Bank

Florian Kainz steht nach seiner Knie-OP erstmals in dieser Saison im Kader; sein letztes Spiel machte er am 33. Spieltag der Vorsaison (20. Juni). Sebastian Andersson steht erstmals seit Mitte Dezember wieder im Aufgebot.

FC unverändert

Köln spielt erstmals in der Rückrunde mit der gleichen Startelf wie im vorherigen Spiel.

Roussillons erster Startelfeinsatz 2021

Einzige Änderung beim VfL gegenüber dem letzten Spiel: Jerome Roussillon steht erstmals seit dem 12. Spieltag in der Startelf (16. Dezember, 1:2-Niederlage in München). Er kommt für den verletzten Admir Mehmedi ins Team; Gerhardt rückt damit vermutlich wieder auf die Zehn.

So beginnt der FC

Horn - Ehizibue, Mere, Czichos, Katterbach - Hector, Skhiri - Wolf, Jakobs - Duda, Drexler

So beginnt Wolfsburg

Casteels - Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon - Schlager, Arnold - Baku, Gerhardt, Brekalo - Weghorst

Das ist das Schiedsrichter-Gespann:

Robert Hartmann (SR), Christian Leicher (SR-A. 1), Markus Schüller (SR-A. 2), Frank Willenborg (4. Offizieller), Dr. Felix Brych (VA), Dominik Schaal (VA-A)

Das sagt Oliver Glasner

"Gegen Dortmund hat Köln gezeigt, dass es gegen sie nicht so einfach ist. Sie sind gut organisiert und sorgen immer wieder für Torgefahr, auch bei Standardsituationen."

Diese Spieler fehlen dem FC:

Bornauw (Aufbautraining).

Diese Spieler fehlen dem VfL:

Otavio (Rotsperre), Melhmedi (Wadenverletzung), Steffen (Bänderverletzung).

Das sagt Markus Gisdol

"Wolfsburg hat mit Leipzig zusammen das vielleicht beste Gegenpressing der Liga. Sie spielen gegen den Ball sehr diszipliniert und in der Offensive sehr kreativ. Ihre Saison ist herausragend. Sie sind sehr konstant. Die Aufgabe wird knifflig."

Lang ist's her

Kölns einziger Bundesliga-Sieg in Wolfsburg datiert vom 24. Januar 2010 (3:2 unter Trainer Zvonimir Soldo; Pezzoni, Freis und Chihi trafen für den FC).

Gutes Omen?

Die Kölner holten in den vergangenen zwei Bundesliga-Duellen gegen die Niedersachsen vier Zähler - im Hinspiel gab es ein 2:2-Remis und am 18. Spieltag 2019/20 einen 3:1-Heimsieg.

Kuriose Mini-Serie

An den vergangenen beiden Spieltagen ging Wolfsburg jeweils durch ein Kopfball-Eigentor des Gegners (Shkodran Mustafi, Joshua Sargent) mit 1:0 in Führung.

Besonderes Spiel

Elvis Rexhbecaj spielt seit Januar 2020 bei den Kölnern - von den Wölfen ist der 23-jährige noch bis zum Ende dieser Saison an den FC ausgeliehen.

Möglicher neuer Rekord

In den vergangenen vier Heimspielen blieb der VfL ohne Gegentor und könnte nun einen neuen Bundesliga-Rekord aufstellen: Fünf Zu-Null-Heimspiele in Folge gelangen den Wölfen noch nie.

Heimstarke Wölfe

Der VfL Wolfsburg ist in dieser Bundesliga-Saison (wie auch die Bayern und Frankfurt) noch ohne Heimniederlage – es gab acht Siege und vier Remis.

Historische Wölfe

Für Wolfsburg bedeuten die nur drei Saisonniederlagen (alle auswärts) und 22 Gegentore neue Vereinsrekorde nach 26 Bundesliga-Spieltagen.

Kölner Sieglos-Serie

Die Kölner warten seit sechs Bundesliga-Spielen auf einen Sieg (zwei Remis, vier Niederlagen) – nur Tabellenschlusslicht Schalke war in diesem Zeitraum auch so erfolglos.

Starke Saison

Der VfL Wolfsburg hat jetzt schon mehr Punkte auf dem Konto (51) als am Ende der letzten Saison (49).
2:03

So lief das Hinspiel

Der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg trennen sich nach einem packenden Spiel mit 2:2 (2:1). Jan Thielmann (18.) und Ondrej Duda (43.) bringen den FC zweimal in Führung, Maximilian Arnold (29.) und Wout Weghorst (47.) gleichen jeweils aus.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Wolfsburg gegen 1. FC Köln am 27. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.