Nächstes Spiel in
00T09S23M15S

B04

1 : 2

(0 : 0)

FINAL

SCF

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit

Äußerst effiziente Freiburger gewinnen in Leverkusen: Drei Schüsse aufs Tor der Werkself reichten dem SC zu zwei Toren. Leverkusen vergab zu viele Chancen und agierte im Angriffsdrittel nicht präzise genug.
Spielende
90'

Vier Minuten extra

Reichen den Leverkusenern diese 240 Sekunden noch zu einem 2:2?
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jeremie Agyekum Frimpong
Jeremie Agyekum Frimpong34.02km/h
2.
Patrik Schick
Patrik Schick32.43km/h
3.
Leon Bailey
Leon Bailey32.30km/h
87'

Schick!

Der Tscheche hat im Strafraum nicht viel Platz, nimmt den Ball mit der Brust an und schließt im Fallen schnell mit links ab. Der Schuss geht weit drüber.
85'

Bellarabi verzieht

Der Eingewechselte nimmt eine hohe Hereingabe rechts im Strafraum direkt aus der Luft und schießt diese weit über den Kasten.
84'

Dragovic!

Der Österreicher ist mit aufgerückt und versucht es mit einem wuchtigen Rechtsschuss. Der Ball geht aber links vorbei.
84'

Wechsel

sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
82'

Wechsel

sub
Wooyeong Jeong
Wooyeong Jeong
sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
79'

Wendell schießt drüber

Der Linksverteidiger versucht es mit einem Schuss aus 18 Metern Entfernung. Der Ball geht aber mehrere Meter über das Tor.
78'

Bailey zu ungenau

Der Flügelspieler will eine Flanke aus dem linken Halbfeld in den Strafraum bringen. Die Hereingabe verrutscht dem Jamaikaner aber und geht am zweiten Torpfosten ins Toraus.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Roland Sallai
Roland Sallai
76'

Wechsel

sub
Roland Sallai
Roland Sallai
sub
Lucas Höler
Lucas Höler
76'

Wechsel

sub
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
sub
Lukas Kübler
Lukas Kübler
76'

Wechsel

sub
Janik Haberer
Janik Haberer
sub
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
74'

Treffsicherer Bailey

Sechs Saisontore hat der Jamaikaner bereits erzielt. In den letzten zwei Bundesliga-Spielzeiten kam er jeweils auf fünf Saisontore.
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Nicolas Höfler
Nicolas Höfler
71'

Gelbe Karte

yellowCard
Leon Bailey
Leon Bailey
70'

Der Anschluss!

Der Jamaikaner setzt sich mit einer Körpertäuschung gegen Kübler durch und packt dann ein richtiges Pfund aus: Mit links hämmert er den Ball oben rechts in die Maschen.
70'

Leon Bailey

TOR!

1:2
Leon Bailey
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
MATCH FACTS powered by AWS
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
67'

Wechsel

sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
sub
Demarai Gray
Demarai Gray
67'

Wechsel

sub
Patrik Schick
Patrik Schick
sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
65'

Eiskalte Freiburger

Zwei Torschüsse nach der Pause, zwei Tore.
61'

Der SC erhöht!

Tapsoba spielt im Aufbau einen Fehlpass. Die Gäste schalten schnell über rechts um. Demirovic verlagert das Spiel nach links zu Grifo, der zurück ins Zentrum spielt. Dort steht Höler frei und schiebt ein. Der Video-Assistent schaut sich das ganze nochmals an und bestätigt, dass Höler nicht im Abseits stand.
61'

Lucas Höler

TOR!

0:2
Lucas Höler
60'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
58'

Leverkusen drückt

Die Werkself schnürt den Sport-Club nun in dessen Spielhälfte ein und will hier zum Ausgleich kommen.

Das 1:0

Ermedin Demirovic steht frei am Elfmeterpunkt und drückt den Ball mit Gefühl rechts unten ins Tor.
53'

Alario!

Der Argentinier tankt sich durch und dringt in den Strafraum der Gäste ein. Er lässt zwei Gegenspieler stehen, kommt aber nicht mehr zum Abschluss, weil er sich zum einen den Ball zu weit vorlegt und zum anderen ein Freiburger dazwischengrätschen kann. Müller schnappt sich das Spielgerät.
52'

Effiziente Freiburger

Zwei Schüsse aufs Tor haben die Gäste bislang abgegeben. Beide kamen von Demirovic, einer war drin.
50'

Die Führung!

Demirovic schiebt ein! Höler kann rechts unbedrängt in den Strafraum einlaufen und quer an den Strafstoßpunkt spielen. Dort ist Demirovic frei und schließt direkt mit der rechten Innenseite ab. Die Kugel schlägt rechts unten ein.
50'

Ermedin Demirovic

TOR!

0:1
Ermedin Demirovic
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
MATCH FACTS powered by AWS
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Manuel Gulde
Manuel Gulde
sub
Philipp Lienhart
Philipp Lienhart
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

Leverkusen ist überlegen, hat deutlich mehr und bessere Abschlüsse zu verzeichnen. Dank eines starken Keepers steht noch die Null bei Freiburg, das sich bislang zufrieden mit einem torlosen Remis zeigt, wenig Offensiv-Akzente setzt.
Halbzeit
45'

Demirovic!

Grifo bringt eine ecke von der linken Seite zum zweiten Pfosten. Dort steht der Angreifer der Breisgauer frei und köpft - in die Arme von Grill.
44'

Fosu-Mensah mit Pech

Der Defensivspezialist bleibt ohne Gegnereinwirkung im rasen hängen und hält sich das rechte Knie. Er muss raus. Gute Besserung von dieser Stelle!
44'

Wechsel

sub
Aleksandar Dragovic
Aleksandar Dragovic
sub
Tim Fosu-Mensah
Tim Fosu-Mensah
41'

9:2

Die Torschuss-Statistik spricht deutlich für Bayer 04 Leverkusen.
Torschüsse
5Torschüsse neben das Tor
4Torschüsse aufs Tor
2Torschüsse neben das Tor
0Torschüsse aufs Tor
37'

Amiri aus großer Distanz

Nach einer Ecke versucht es der Mittelfeldspieler mit einem flachen Rechtsschuss. Ein Freiburger fälscht zur nächsten Ecke ab.
34'

Gray zieht ab

Wieder kann sich der Engländer links im Eins-gegen-eins durchsetzen und kommt zum Abschluss. Wieder findet er in Müller seinen Meister.
33'

Bailey im Abseits

Alario zieht im Strafraum mit links ab, sein Schuss landet bei Bailey, der sofort abschließt. Zum einen schießt er Müller an, zum anderen stand er zum Zeitpunkt des Schusses ohnehin im Abseits.

Gute Torwartleistung

Florian Müller hat bereits mehrere gute Paraden in dieser Partie gezeigt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Wendell
Wendell31.49km/h
2.
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic31.37km/h
3.
Leon Bailey
Leon Bailey30.96km/h
26'

Leverkusener Oberwasser

Die Werkself gibt hier klar den Ton an und hat mehr vom Spiel. Freiburg steht sicher und setzt mit den fleißigen Höler und Demirovic immer wieder Akzente im Pressing.
Ballbesitz
6832
22'

Gray!

Der Engländer dribbelt stark von rechts ins Zentrum, lässt Kübler locker stehen. Gray dringt links in den Strafraum ein und schließt mit links ab. Müller kann den harten Schuss aber zur Ecke abwehren.
21'

Zu ungestüm

Demirovic arbeitet in vorderster Linie sehr fleißig, geht weite Wege gegen den Ball. Gegen Aranguiz kommt er aber deutlich zu spät und bringt den Chilenen zu Fall.
21'

Gelbe Karte

yellowCard
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
18'

Bailey bleibt hängen

Der Jamaikaner dribbelt wieder von seiner rechten Seite nach innen und sucht mit links den Abschluss. Der Linksschuss bleibt aber in der Freiburger Abwehr hängen.

Guter Start

Beide Mannschaften erhöhen die Schlagzahl. Hier kämpfen Jonathan Schmid und Wendell um den Ball.
14'

Höler verpasst

Mit einem schönen Schnittstellenpass nach rechts hebelt der SC Leverkusen aus. Die folgende Flanke kommt scharf in den Torraum, doch Höler kommt mit seinem Kopf nicht an die Kugel.
11'

Alario!

Der Argentinier setzt sich bei der folgenden Ecke durch und köpft auf den Kasten der Breisgauer. Müller reagiert wieder glänzend und wischt den Ball mit rechts über den Kasten.
10'

Bailey zieht ab

Der Rechtsaußen zieht von rechts mit Ball am Fuß nach innen und schließt dann mit der linken Innenseite ab. Müller lenkt die Kugel ins Toraus.
8'

Die erste Ecke

Bailey bringt den Ball scharf mit links von der rechten Seite rein, Müller kann das Spielgerät aber wegfausten.
6'

Grifo wird geblockt

Die Gäste dringen über die linke Seite zum ersten Mal in den Strafraum der Leverkusener ein. Grifo versucht es mit einem Rechtsschuss, dieser bleibt aber bei Tah hängen.
4'

Abtasten

Beide teams starten ruhig in die Partie und gehen noch kein allzu großes Risiko.
Anstoß
0:56

Realformation: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

Startelf-Debüt für Gray

Demarai Gray steht erstmals in der Bundesliga in der Anfangself.

Doppelte Premiere für Grill

Lennart Grill gibt sein Bayer-Debüt und sein Bundesliga-Debüt.
0:10

Lennart Grill macht sich warm

Der Torhüter feiert heute sein Debüt in der Bundesliga.

Eine junge Werkself

Bayer 04 spielt mit seiner jüngsten Bundesliga-Startelf seit August 2018, also der jüngsten unter Peter Bosz (Schnitt 24,6 Jahre).
0:08

Platzbegehung

Die Leverkusener schauen sich locker ihr "Wohnzimmer" an.
0:16

Der Weg ins Rund

Hier treffen gleich die Werkself und der SC Freiburg aufeinander.

Die Anfangself der Breisgauer

Müller - Kübler, Lienhart, Heintz, Günter - Schmid, Santamaria, Höfler, Grifo - Höler, Demirovic

So startet die Werkself

Grill - Fosu-Mensah, Tah, Tapsoba, Wendell - Amiri, Aranguiz, Wirtz - Bailey, Alario, Gray

Schiedsrichter

Felix Zwayer (SR), Rafael Foltyn (SR-A. 1), Marco Achmüller (SR-A. 2), Dr. Robert Kampka (4. Offizieller), Timo Gerach (VA), Christian Fischer (VA-A)

Sie fehlen beim Sport-Club

Flekken (Aufbautraining nach Ellenbogen-OP), Kwon (Aufbautraining nach Wadenbeinverletzung).

Sie fehlen bei Bayer 04

Arias (Wadenbeinbruch und Syndesmoseriss), Baumgartlinger (Kreuzband-OP), L. Bender (Wadenprobleme), Diaby (Gelbsperre), Hradecky (Achillessehnenverletzung), Paulinho (Aufbautraining nach Kreuzbandriss).

Das sagt Streich

"Es gibt immer Phasen, wo Mannschaften nicht gewinnen. Bei Leverkusen kommen gerade ein paar Dinge zusammen, dann läuft es nicht. Wir hatten neunmal nicht gewonnen, haben aber auch gute Sachen gemacht. Jetzt hat Leverkusen so eine Phase. Wir müssen auf uns schauen. In Bremen waren wir nicht ballsicher genug. Gegen Union war es von der Ordnung eigentlich gut, aber wir hatten wieder zu viele Fehler."

Das sagt Bosz

"Ich erwarte den Sport-Club Freiburg als einen Gegner, der genau bei uns zugesehen hat in den letzten Spielen. Aber wir müssen uns voll auf uns selbst konzentrieren und alles dafür investierten. Wie sagt man? - Messer zwischen die Zähne! Wir wissen, dass wir sehr gut Fußball spielen können. Wenn wir Spiele gewinnen, ist natürlich mehr Selbstvertrauen dafür vorhanden. Unsere Mannschaft braucht guten Ballbesitzfußball und gutes Positionsspiel; daran arbeiten wir."

Das spricht für Leverkusen

Die Werkself ist gegen Freiburg seit sieben Spielen ungeschlagen (vier Siege, drei Remis). Trainer Peter Bosz hat außerdem noch nie gegen den SC Freiburg verloren (drei Siege und zwei Remis).

Punktegarant

Sven Bender hat von seinen elf Bundesliga-Spielen in dieser Saison keins verloren (sechs Siege, fünf Remis) – ligaweit kam kein Spieler in dieser Saison so oft zum Einsatz, ohne einmal zu verlieren.

Alario oder Schick?

Leverkusen hat mit Patrick Schick und Lucas Alario zwei ähnliche und gleichwertige Stürmer – zusammen in der Startelf standen sie in der Bundesliga aber noch nie (da müsste Peter Bosz sein Lieblingssystem 4-3-3 umstellen).

Demarai Gray...

war in seinen 50 Bundesliga-Minuten (drei Einwechslungen) an drei Toren beteiligt (alle 17 Minuten eins); und jetzt ist Moussa Diaby gesperrt, seine Startelf-Chance könnte schlagen…

Die Null steht nicht

Leverkusen kassierte in den letzten zehn Bundesliga-Spielen immer mindestens ein Gegentor – das ist die aktuell längste Serie ligaweit.

Besser nicht dominant

Freiburg hat keins der sechs Saisonspiele gewonnen, in denen der SCF mehr Spielanteile hatte als der Gegner (drei Remis, drei Niederlagen).

Fehlendes Engagement?

Leverkusen ist eigentlich eines der laufstärksten Teams, lief zuletzt gegen Mainz und Augsburg aber jeweils rund sieben Kilometer weniger als der Gegner.

Sand im Getriebe 2

Freiburg gewann nur eins der letzten vier Spiele, blieb hier dreimal ohne Tor (Ausnahme war das 2:1 gegen Dortmund).

Sand im Getriebe 1

Leverkusen holte im Jahr 2021 nur neun Punkte in neun Spielen und feierte nur zwei Siege – die Werkself hat die gute Ausgangslage im Rennen um die Champions-League-Plätze verspielt.
2:03

So lief das Hinspiel

Lucas Alario traf beim beim 4:2-Erfolg der Werkself doppelt.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen Sport-Club Freiburg am 23. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.