Nächstes Spiel in
02T13S48M50S

BMG

1 : 1

(0 : 0)

FINAL

FCU

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 4

Fazit

Union Berlin belohnt sich für eine aufopferungsvolle Leistung mit einem 1:1 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach. Auch wenn Gladbach über weite Strecken die überlegene und spielbestimmende Mannschaft war, Berlin ließ von Beginn an nur wenig zu und ließ sich auch von dem Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende gibt es einen gerechten Punkt für beide.
Spielende
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Andrich
Robert Andrich
88'

Wechsel

sub
Sebastian Griesbeck
Sebastian Griesbeck
sub
Grischa Prömel
Grischa Prömel
86'

Die letzten Minuten...

...laufen. Wird es noch eine Sieger im Duell Gladbach gegen Berlin geben? Die Zahlen sprechen für die Borussen, aber Union hat bislang nie aufgesteckt und sich tapfer und erfolgreich gewehrt.
85'

Premiere

Auch Union trifft nach einer Ecke, Nico Schlotterbeck erzielt sein erstes Bundesliga-Tor im 18. Spiel.
85'

Wechsel

sub
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
sub
Florian Neuhaus
Florian Neuhaus
84'

Nächster Versuch

Teuchert kommt zum Abschluss. Doch sein Laufweg führt vom Tor weg und so bekommt er nicht genug Druck hinter den Schuss. Sommer hat den Ball sicher.
83'

Zu nachlässig?

Waren sich die Gladbacher mit der Führung im Rücken da zu sicher? Eigentlich hätten sie aus der ersten Hälfte wissen müssen, dass Berlin immer für eine Möglichkeit gut ist.
81'

Ausgleich

Und da steht es plötzlich 1:1. Nach der Ecke von der rechten Seite steht Schlotterbeck im Strafraum ganz frei und kann unbedrängt zum Kopfball hochsteigen. Stindl will am Pfosten zwar noch retten, aber der Ball schlägt genau in den Winkel ein.
79'

Nico Schlotterbeck

TOR!

1:1
Nico Schlotterbeck
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS
77'

Etwas rausgenommen

Die Gastgeber haben sich in den letzten Minuten etwas zurückgezogen und lauert wohl auf Konter. Durchaus eine Stärke der Gladbacher, die schnell umschalten können.
75'

Wechsel

sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
sub
Alassane Pléa
Alassane Pléa
73'

Wechsel

sub
Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
sub
Marius Bülter
Marius Bülter
73'

Wechsel

sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
sub
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
72'

Gladbach überlegen

Die Zahlen sind jetzt eindeutig und die Führung für die Borussen verdient.
gew. Zweikämpfe
72
67
71'

Etwas defensiver

Rose stellt bei Gladbach etwas um. Für den offnsiven Thuram kommt der defensive Wendt.
70'

Wechsel

sub
Oscar Wendt
Oscar Wendt
sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram

Gladbach jubelt

Torschütze Thuram nach dem 1:0 für die Borussia
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
63'

Bann gebrochen

Thuram köpft zum 1:0 ein, sein erstes Saisontor. Auch sein erstes Tor überhaupt für die Fohlen hatte er letzte Saison per Kopf erzielt (im Pokal in Sandhausen vor über einem Jahr).
61'

Kurze Unterbrechung

Gladbachs Hofmann wird von Luthe nach einer Fußabwehr am Kopf leicht getroffen und muss kurz behandelt werden.
58'

Thuram meldet sich zurück

Der Torgarant der letzten Saison meldet sich mit seinem ersten Treffer in dieser Saison zurück. Nach einer Ecke von Hofmann von der linken Seite bleibt der Franzose Sieger im Kopfballduell gegen zwei Berliner und köpft aus fünf Metern ein. Der Ball war noch ganz leicht abgefälscht, so dass Luthe diesmal keine Chance hatte.
57'

Wechsel

sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
57'

Wechsel

sub
Max Kruse
Max Kruse
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
56'

Marcus Thuram

TOR!

1:0
Marcus Thuram
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
19 %
MATCH FACTS powered by AWS
55'

Ginter

Mit einer einfachen Körpertäuschung verschafft sich Ginter Platz gegen Lenz. Aus 16 Metern schießt der Gladbacher, trifft aber genau in die Arme von Luthe.
50'

Zu weit

Union kontert. Doch der Seitenwechsel vor dem Tor ist ein bisschen zu weit für Awoniyi, der immerhin noch eine Ecke rausholt.
49'

Ecke

Es gibt die nächste Ecke für Gladbach. Ginter will auf Neuhaus zurücklegen, aber das Zuspiel ist viel zu ungenau und Berlin dreht die Richtung.
49'

Räume eng machen

Berlin steht defensiv sehr geordnet und macht es Gladbach schwer durchzukommen. Immer wieder bleiben die Hausherren in der Abwehr der Eisernen hängen.
46'

Weiter geht's

Es geht in die zweite Halbzeit. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Eine durchaus spannende erste Hälfte endet 0:0. Gladbach ist n der Partie gegen Union zwar die spielbestimmende Mannschaft mit deutlich mehr Ballbesitz. Aber der Gegner macht das sehr clever. Berlin lässt den Gasgeber kommen, steht defensiv aber recht stabil und habt mit einem bislang gläzend aufgelgten Luthe einen sicheren Rückhalt. Und wenn die Eisernen vorne mal durchbrechen, dann sind sie nicht ungefährlich.
Halbzeit
37'

Plea scheitert

Der Gladbacher kommt nach der Ecke zum Kopfball, aber er scheitert an einem hervorragend aufgelegten Luthe, der toll pariert.
37'

Ecke

Stindl bringt den Ball von rechts vors Tor, aber Lenz lässt den Ball nicht durch und klärt zur Ecke.
34'

Gladbach mehr vom Spiel

Die Borussen haben zwar deutlich mehr vom Spiel, aber sie müssen aufpassen, die besseren Chancen hatten die Gäste aus Berlin, die bereits 6:2 Torschüsse zu verbuchen haben.
angekommene Pässe
256
153
31'

Latte

Da kracht das Aluminium. Und erneut ist es Becker, der nach Zuspiel von Knoche von rechts frei im Strafraum zum Abschluss kommt - aber nur die Latte trifft.
27'

Becker ans Außennetz

Union schaltet schnell um und dann ist Becker auf dem Weg Richtung Gladbach-Tor. Doch im Duell mit Kramer bekommt er den Ball nur ans Außennetzt.
23'

Hofmann rennt sich fest

Der Gladbacher startet zum Eins-gegen-eins, aber die Berliner sind schnell wieder zurück und es gibt kein Durchkommen für Hofmann.
23'

Ecke

Erste Ecke für die Gäste. Aber die befördert Gladbach direkt aus der Gefahrenzone - und startet selbst einen Konter.
17'

Plea scheitert an Luthe

Stindl nimmt Plea mit, der sich auf dem Weg zum Tor durchsetzt. Aber seinen Schuss pariert Luthe perfekt.
11'

Bensebaini top und flop

Zunächst klärt der Gladbacher gegen Becker mit einer tollen Grätsche an der Strafraumgrenze absolut fair. Danach ist er zu spät gegen den Berliner und legt den Gegenspieler um. Dafür gibt es dann eine frühe Verwarnung.
11'

Gelbe Karte

yellowCard
Ramy Bensebaini
Ramy Bensebaini
8'

Zu weit

Kramer mit einem Heber über die Union-Abwehr. Aber das Zuspiel ist doch deutlich zu weit für Hofmann und landet im Toraus.
7'

Eindeutig

Gladbach macht schon den ersten Minuten deutlich, dass man viel vor hat.
angekommene Pässe
67
22
1'

Sommer muss ran

Keine gefährliche Situation, aber der Gladbach-Keeper ist gefragt. Eine Kopfballrückgabe von Bensebaini wird auf dem nassen Rasen lang und schnell. Sommer macht sich lang, damit es keine Ecke gibt.
1'

Anpfiff

Der Ball rollt. Union eröffnet das Spiel.
Anstoß

Kann los gehen

Die Teams kommen auf den Platz. Gleich geht es los im Borussia-Park

Union-Debüt für Awoniyi

Auch bei Union zwei Änderungen in der Startelf, Schlotterbeck und Awoniyi rücken für den verletzten Gentner und Ingvartsen (Bank) in die erste Elf. Für Taiwo Awoniyi ist es das Debüt für Union, er war letzte Saison eine Leihgabe Liverpools an Mainz (ein Tor in zwölf Bundesliga-Spielen) und ist nun bei Union gelandet. Schlotterbeck spielte und traf schon im Pokal für Union.

Thuram und Plea von Beginn

Gladbach in der Offensive fast wieder mit der vollen Kapelle, die beiden Top-Scorer der letzten Saison Alassane Plea und Marcus Thuram stehen erstmals seit dem 30. Spieltag der Vorsaison wieder gemeinsam in der Startelf.
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Es handelt sich dabei um Echtzeit-Statistiken für Begegnungen der Bundesliga, die neue Einblicke in das Spielgeschehen ermöglichen.
0:09

Union ist bereit

Die Berliner haben sich in der Gäastekabine ausgebreitet.
0:11

Erstes Heimspiel

Die Gladbacher freuen sich auf das erste Spiel dieser Saison im heimischem Stadion.

So startet Union

Luthe - Friedrich, Knoche, Schlotterbeck - Trimmel, Andrich, Prömel, Lenz - Becker, Bülter - Awoniyi

So startet Gladbach

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus - Hofmann, Stindl, Thuram - Plea

Schiedsrichter

Tobias Stieler (SR),Christian Gittelmann (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Benjamin Brand (4. Offizieller), Dr. Matthias Jöllenbeck (VA), Marco Achmüller (VA-A).

Diese Spieler fehlen

BMG: Jordan Beyer (Corona-Infektion), Laszlo Benes (Aufbautraining nach Sprunggelenkverletzung), Valentino Lazaro (Muskelbündelriss in der Wade), Andreas Poulsen (Reha nach Schulteroperation), Julio Villalba (muskuläre Probleme), Denis Zakaria (Trainingsrückstand nach arthroskopischem Eingriff am Knie) / FCU: Christian Gentner (Wadenverletzung), Anthony Ujah (Aufbautraining nach Arthroskopie im Knie)

Beyer positiv getestet

Abwehrspieler Jordan Beyer von Borussia Mönchengladbach wurde am Donnerstag positiv auf das Corona-Virus getestet. "Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt muss kein weiterer Spieler und kein Mitglied des Trainer- und Betreuerstabs in Quarantäne gehen. Das Bundesligaspiel gegen Union Berlin ist in keiner Weise betroffen", so die Fohlen via Twitter

Das sagt Urs Fischer

"Gladbach ist ein eingespieltes Team, bei dem es kaum Veränderungen gab. Es wird wichtig sein, dass wir mutig auftreten und eine gute Balance zwischen Offensive und Defensive hinbekommen. Wenn wird das hinbekommen, ist immer etwas möglich."

Das sagt Marco Rose

"Mit Union Berlin erwarte ich einen unangenehmen Gegner. Dieser wird versuchen, uns die Spielfreude zu nehmen. Darauf müssen wir uns einstellen."

Erfahrener Gentner fehlt den Eisernen

Christian Gentner kam am 1. Spieltag zu seinem 409. Bundesliga-Spiel - Höchstwert unter den Aktiven und genauso viele wie der 74er-Weltmeister Wolfgang Overath. Beim 1:3 gegen Augsburg verletzte sich der Routinier allerdings an der Wade und wird den Berlinern in den kommenden Wochen fehlen.

Sommer vor Jubiläum

Yann Sommer steht vor seinem 200. Bundesliga-Spiel; nur fünf ausländische Keeper kamen häufiger zum Einsatz.

Alter Bekannter

Von 2013 bis 2015 spielte Max Kruse für Mönchengladbach (66 Bundesliga-Spiele, 23 Tore) und war 2013/14 (zwölf Bundesliga-Tore) und 2014/15 (elf Bundesliga-Tore) jeweils zweitbester Torschütze der Fohlen.

In der Fremde wenig geholt

Vier der letzten fünf Bundesliga-Auswärtsspiele verlor Union und nur die beiden Absteiger Paderborn und Düsseldorf punkteten 2019/20 noch weniger auf fremden Plätzen als der FCU (14 Punkte).

Heimstarke Borussia

Borussia Mönchengladbach gewann die letzten drei Bundesliga-Heimspiele souverän (4:1 gegen Union, 3:0 gegen Wolfsburg und 2:1 gegen die Hertha), verlor letzte Saison insgesamt nur drei Bundesliga-Heimspiele (gegen die Topteams Dortmund, Leipzig und Leverkusen) und war letzte Saison das zweitbeste Heimteam der Bundesliga.

Fehlstart

Mönchengladbach (0:3) und Union (1:3) starteten mit einer Niederlage in die Saison; die Fohlen erstmals wieder seit 2015 (damals auch beim BVB), die Köpenicker wie schon im ersten Bundesliga-Jahr (damals gegen Leipzig).

So lief das letzte Duell

Florian Neuhaus (17.), Marcus Thuram (41., 59.) und Alassane Plea (81.) erzielten die Treffer des fünfmaligen deutschen Meisters, der sich damit auch für die Hinspielniederlage beim Aufsteiger (0:2) revanchierte. Die Berliner liegen nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Sieg weiter vier Punkte vor dem Relegationsplatz. Der Treffer von Sebastian Andersson (50.) war zu wenig.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Union Berlin am 2. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.