Nächstes Spiel in
02T13S31M18S

M05

1 : 4

(1 : 1)

FINAL

VFB

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'

Fazit

Der VfB siegt mit 4:1 in Mainz. Die erste Hälfte ist bis auf die ersten 15 Minuten, in denen der VfB aktiver ist, ausgeglichen. Folglich steht es zur Pause 1:1. Der zweite Abschnitt geht klar an die Stuttgarter, die sich eiskalt zeigen. Didavis Tor zum 2:1 ist der Türöffner für eine mehr als ordentliche zweite Hälfte. Klimowicz und Kalajdzic schrauben das Ergebnis auf 4:1 hoch. Niakhate und Stenzel fliegen mit Gelb-Rot vom Platz.
Spielende
90'
+ 1

Stenzel Gelb-Rot

Stenzel geht mit dem Bein voraus in Burkhardt, sieht dafür Gelb-Rot. Zehn gegen Zehn jetzt.
90'
+ 1

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
90'

Schlussminuten

Hier ist die Luft raus. Burkhardt und Stenzel foulen sich noch mal gegenseitig.
86'

Der VfB erhöht

Kalajdzic legt rechts raus auf Massimo, der schweißt den Ball ans rechte Lattenkreuz. Von dort kommt der Ball wieder zu Kalajdzic, der im zweiten Anlauf das 4:1 erzielt. Die Entscheidung in Mainz.
87'

Kalajdzic wie Silas

Zwei Bundesliga-Spiele, zwei Tore.
87'

Wechsel

sub
Philipp Klement
Philipp Klement
sub
Orel Mangala
Orel Mangala
87'

Wechsel

sub
Hamadi Al Ghaddioui
Hamadi Al Ghaddioui
sub
Saša Kalajdžic
Saša Kalajdžic

Boetius gegen Endo

Duell zwischen Endo und Boetius.
86'

Saša Kalajdžic

TOR!

1:4
Saša Kalajdžic
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS
86'

Wechsel

sub
Paul Nebel
Paul Nebel
sub
Jean-Philippe Mateta
Jean-Philippe Mateta
83'

Wechsel

sub
Roberto Massimo
Roberto Massimo
sub
Silas Wamangituka
Silas Wamangituka
82'

Wechsel

sub
Tanguy Coulibaly
Tanguy Coulibaly
sub
Daniel Didavi
Daniel Didavi
82'

Wechsel

sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
sub
Daniel Brosinski
Daniel Brosinski
82'

Wechsel

sub
Alexander Hack
Alexander Hack
sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
81'

Wie der Vater Diego

Diego Klimowicz traf in vier Bundesliga-Spielen gegen Mainz drei Mal.
80'

VfB eiskalt

Der VfB erobert den Ball in der eigenen Hälfte. Wamangituka gewinnt den Zweikampf gegen Boetius, kann in die gegnerische Hälfte auf rechts marschieren. Klimowicz geht mit. Quaison und Baku sind für die Konterabsicherung zuständig. 2-gegen-1-Situation für den VfB, Baku geht auf Wamangituka drauf, der legt links rüber auf den freien Klimowicz. Dieser muss nur noch einschieben. 3:1.
80'

Mateo Klimowicz

TOR!

1:3
Mateo Klimowicz
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
38 %
MATCH FACTS powered by AWS
78'

Niakhate muss runter

Niakhate hält Klimowicz fest, das ist Gelb. Damit sieht er Gelb-Rot. Mainz noch rund eine Viertelstunde in Unterzahl.
77'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté
75'

Barreiro setzt sich durch

Der 05er gewinnt heute mehr Duelle als Endo vom VfB.
Gewonnene Duelle
20
15
Leandro BarreiroWataru Endo
74'

Öztunali!

Öztunali wird halbrechts vor dem Sechzehner gut freigespielt, fackelt nicht lange mit dem Abschluss. Sein Ball verfehlt das Ziel nur knapp oben links über den Kasten.
74'

Wechsel

sub
Mateo Klimowicz
Mateo Klimowicz
sub
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro
74'

Gelbe Karte

yellowCard
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro
71'

Boetius probiert es aus der Distanz

Boetius versucht sein Glück, links geht der Ball vorbei. Momentan kommt offensiv zu wenig von den 05ern.
69'

Mangalas Hand im Gesicht

Mangala geht mit der Hand ins Gesicht von Latza, Gelb für den Stuttgarter.
69'

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Orel Mangala
Orel Mangala

Stuttgarter Jubel

Die zwei Torschützen Wamangituka und Didavi auf einem Bild.
67'

Kalajdzic wieder mit einer Premiere

Gegen Freiburg sein erstes Bundesliga-Tor, nun erstmals eines vorbereitet.
65'

Onisiwo links vorbei

Onisiwo setzt sich gut gegen Anton durch, dringt mit Wucht in den Fünfer ein. Dann verpasst er es, die lange Ecke anzuvisieren. Stattdessen spielt der den Ball links an Kobel vorbei ins Toraus.
64'

Onisiwos Schuss abgefälscht

Der Österreicher schließt mit rechts ab, der Ball wird abgefälscht, Mateta versucht noch dranzukommen. Kobel ist rechtzeitig zur Stelle, schnappt sich die Pille.
61'

Didavi steht genau richtig

Endo steckt den Ball ideal in die Lücke durch auf Kalajdzic, der rechts ganz viel Platz hat. In der Mitte wittert Didavi seine Chance, läuft in den Sechzehner. Kalajdzic sieht das, spielt nach innen, Didavi staubt ab. St. Juste versucht das noch zu verhindern - vergeblich. 2:1 aus Sicht des VfB.
61'

Daniel Didavi

TOR!

1:2
Daniel Didavi
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
MATCH FACTS powered by AWS
60'

Mainz gewinnt mehr Zweikämpfe

Die 05er hauen sich ordentlich in die 1-gegen-1-Duelle.
Gewonnene Zweikämpfe
89
75
59'

Mateta haut sich rein

Mateta zeigt seine Defensivqualitäten, stibizt Mangala den Ball auf der linken Stuttgarter Seite.
56'

Boetius fasst sich ins Gesicht

Endo erwischt Boetius im Gesicht. Freistoß Mainz.
53'

Schwach von Mainz

Brosinski führt kurz aus auf Boetius, der spaziert erst mal nach innen. Kein Durchkommen für die 05er. Es geht noch mal hinten rum, von dort wieder nach links auf Brosinski, der den Ball hoch ins Nichts flankt. Dieser kurz ausgeführte Freistoß geht in die Hose.
52'

Freistoß Brosinski

Vor der rechten Strafraumkante wird Brosinski einen Freistoß reinbringen.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
50'

Weiter viele Abspielfehler

Die ersten Minuten der zweiten Hälfte deuten nicht darauf hin, dass sich die Passqualität auf beiden Seiten entscheidend verbessern wird.
47'

Didavi Fehlpass

Der VfB will das Spiel über links schnell machen, Didavi will Sosa bedienen, spielt aber ins Seitenaus.
Beginn zweite Hälfte
45'

Halbzeit-Fazit

Der VfB trifft kurz vor der Pause zum 1:1. Ein gerechtes Unentschieden. Es ist kein hochkarätiges Spiel zwischen Mainz und Stuttgart, beide Mannschaften weisen eine hohe Fehlpassquote auf. Dem VfB gehört die Anfangsphase, mit dem Tor durch Quaison bekommt Mainz etwas mehr Sicherheit. Im Anschluss verpassen es die 05er, die Führung auszubauen. Kurz vor dem Pausentee dann die Quittung: Wamangituka netzt auf Vorlage von Castro zum 1:1.
Halbzeit
45'

Wamangituka schiebt ihn rein

Castro setzt sich ganz stark zentral gegen St. Juste durch, marschiert auf den Sechzehner zu, um dann rechts rauszulegen auf Wamangituka. Dieser kann von Brosinski nur noch begleitet werden, schiebt ihn mit der rechten Innenseite unten links ins Tor.
45'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungHandspiel im Vorfeld?
EntscheidungTor
45'

Silas Wamangituka

TOR!

1:1
Silas Wamangituka
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS

Zentner hat ihn

Der 05-Keeper pariert einen hohen Ball.
43'

Offensivfoul Mateta

Beim Versuch des Kopfballes foult Mateta Kempf, der zu Boden geht. Offensivfoul und Freistoß im eigenen Sechzehner für den VfB.
43'

Noch mal ein Standard

Mainz erhält einen Freistoß von der rechten Seite. Brosinski wird reinbringen.
41'

Didavi reklamiert Elfmeter

Castro steckt im Sechzehner durch auf Didavi, der aber nicht richtig an den Ball kommt. Brosinski setzt seinen Körper regelkonform ein, Didavi fällt. Das reicht nicht für einen Strafstoß.
39'

Viele Missverständnisse

In puncto Passqualität ist hier zwischen beiden Teams noch gaaanz viel Luft nach oben.
38'

Anton kommt nicht dran

Sosa will Anton links hoch anspielen, sein Ball geht auf dem rutschigen Rasen aber ins Aus.
37'

Foul Niakhate

Auf der rechten Außenbahn foult Niakhate Wamangituka, Freistoß VfB aus circa 30 Metern.
37'

Gelbe Karte

yellowCard
Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté
36'

Kobel auf Wamangituka

Der VfB-Keeper schlägt den Ball lang, Wamangituka ist links durch, lässt vor dem Sechzehner Boetius stehen. Er zieht nach innen, visiert die rechte obere Ecke an - drüber!
34'

Mainz jetzt voll da

53 Prozent gewonnene Zweikämpfe.
34'

Konter nicht gut ausgespielt

Nachdem der VfB seinerseits mehr aus seinem Angriff machen kann, verlieren sie den Ball am gegnerischen Sechzehner. Mainz kontert mit Onisiwo, der vor dem Sechzehner noch mal rechts auf Baku rauslegt. Der flankt ins Nichts. Abstoß.
33'

Endo zieht Baku das Bein weg

Mainz will über rechts kontern, Baku kommt an den Ball, Endo geht offensichtlich regelwidrig in das rechte Bein von Baku. Freistoß Mainz.
31'

Wamangituka sehr schnell

Der Stuttgarter Flügelspieler überzeugt auch heute mit Top-Speed.
Schnellster Sprinter (km\/h)
31.3
32.9
Jean-Philippe MatetaSilas Wamangituka
30'

Wamangituka verpasst Castro

Mainz verliert im Mittelfeld den Ball, Stenzel spielt rechts raus, wo Wamangituka Platz in den Sechzehner dringen kann. Sein Ball in die Mitte wird von Niakhate über das Tor manövriert. Castro steht am zweiten Pfosten blank.
25'

Boetius rechts vorbei

Kurz vor dem Strafraum kann sich Boetius von Kempf lösen, um dann aus 14 Metern rechts am Pfosten doch recht deutlich vorbeizuschießen. Gute Chance für die 05er.
24'

Mainz verbessert

Die 05er performen nun stärker als noch zu Beginn. Sie gewinnen mehr Zweikämpfe, legen einen besseres Passspiel auf den Rasen.

Quaison köpft zum 1:0

Flanke Mateta, Kopfball Quaison, Tor.
21'

Quaison-Spezialität

Letzte Saison traf Robin Quaison acht Mal zum 1:0, nur Robert Lewandowski öfter (elf Mal).
19'

Tor gibt etwas Stabilität

Die Mainzer können den Stuttgarter Sturmlauf in den ersten 10 Minuten mit dem Tor etwas unterbinden. Dennoch bleibt die Fehlpassquote bei den Hausherren hoch.
16'

Gefährlich!

Castro bringt eine Ecke in Richtung des Fünfers, Zentner klärt nur unzureichend auf den Kopf von Kempf, der übers Tor zielt. Das wäre fast aus Mainzer Sicht in die Hose gegangen.

St. Juste gegen Mangala

Zweikampf zwischen dem Mainzer Innenverteidiger und dem Stuttgarter Mittelfeldmann.
13'

Quaison köpft ins Tor

Boetius wird von Sosa auf der rechten Seite nicht am Flanken gehindert, am zweiten Pfosten legt Mateta den Ball noch mal in die Mitte, wo Quaison aus kürzester Distanz nur noch den Schädel hinhalten muss. Überraschende Führung mit der ersten richtigen Offensivaktion der Mainzer.
13'

Robin Quaison

TOR!

1:0
Robin Quaison
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
43 %
MATCH FACTS powered by AWS
12'

Der VfB drückt

Die Schwaben holen sich im Vergleich zu Mainz einige Eckbälle raus.
Ecken
0
5
9'

Wieder Ecke

Der VfB drückt. Sosa schlägt einen Ball mit rechts scharf rein, die 05er klären zur Ecke. Die fünfte Ecke der Partie bereits.
8'

Castro sucht Wamangituka

Stuttgart hat mit Castro auf links viel Raum und Zeit, sein Pass auf die rechte Seite zum eigentlich freien Wamangituka wird gerade noch so von Latza zur Ecke geklärt, die aber zu nichts führt.
7'

VfB aktiver

Zu Beginn der Partie ist der VfB in der gegnerischen Hälfte sehr präsent. Eben findet eine Ecke von Castro nicht den gewünschten Abnehmer.
4'

Endo per Kopf

Castro befördert einen Eckball von der linken Seite in den Sechzehner, Endo steigt hoch, Zentner pariert mit einer kleinen Flugshow.
2'

Wamangituka mit dem Versuch

Der VfB taucht erstmals gefährlich im 05-Strafraum auf. Castro steckt vor dem Sechzehner durch auf Wamangituka, der tänzelt einmal kurz und schließt mit links ab. Zentner pariert in die Mitte, Brosinski klärt.
1'

VfB stößt an

Die Gäste aus dem Schwabenland stoßen an. Los geht's in Mainz.
Anstoß
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Es handelt sich dabei um Echtzeit-Statistiken für Begegnungen der Bundesliga, die neue Einblicke in das Spielgeschehen ermöglichen.
0:19

Mainz kommt auf den Rasen

Die Mainzer kommen zum Warm-up auf den Rasen.

Premiere für Kalajdzic - Sosa nach langer Pause

Nach seinem starken Joker-Auftritt gegen Freiburg (inklusive Tor), steht Sasa Kalajdzic erstmals in der Bundesliga in der Startelf. Borna Sosa kommt zu seinem ersten Pflichtspiel seit knapp acht Monaten (1. Februar 2020, in der 2. Bundesliga 1:1 in St. Pauli). Pascal Stenzel, der Vater wurde, bestreitet sein erstes Pflichtspiel dieser Saison.

So beginnt der VfB

Kobel - Stenzel, Anton, Kempf - Endo, Mangala - Sosa, Wamangituka - Castro, Didavi - Kalajdzic

Die Mainzer Aufstellung ist da

Zentner - Baku, St. Juste, Niakhate, Brosinski - Barreiro, Latza - Onisiwo, Boetius, Quaison - Mateta

Die Schiedsrichter

Daniel Schlager (SR), Sven Waschitzki (SR-A. 1), Mark Borsch (SR-A. 2), Eduard Beitinger (4. Offizieller) Felix Zwayer (VA), Christian Fischer (VA-A)

Diese Spieler fehlen

M05: - / VFB: Maxime Awoudja (Achillessehnenriss), Lilian Egloff (Teilruptur der vorderen Syndesmose), Philipp Förster (Trainingsrückstand nach Ödem im Wadenbein), Nicolas Gonzalez (Bündelriss in der Hüftmuskulatur), Konstantinos Mavropanos (Trainingsrückstand nach Adduktorenproblemen), Clinton Mola (Hüftprobleme), Erik Thommy (Bruch des linken Ellenbogens)

Das sagt Pellegrino Matarazzo

"Aus dem Freiburg-Spiel nehmen wir die guten Dinge und die Sachen, die wir in Zukunft besser machen wollen, mit. Wir haben uns viele Chancen herausgespielt und gut gepresst. Mainz hat eine schnelle, athletische Mannschaft. Sie suchen den direkten Weg zum Tor und haben ein gutes Gegenpressing. Vor allem in der Anfangsphase erwarten wir ein Kampfspiel. Wir sind bereit und freuen uns auf das Spiel."

Heimstärke

Mainz ist gegen Stuttgart seit zehn Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen (sechs Siege, vier Remis), inklusive des Pokalspiels im Dezember 2017 (3:1) sind es sogar elf ungeschlagene Heimspiele der Rheinhessen gegen den VfB.

Mainzer vor Ausgleich

Zuletzt fuhr Mainz erstmals gegen Stuttgart drei Bundesliga-Siege in Folge ein (inklusive DFB-Pokal gewannen die 05er zuletzt sogar viermal in Folge gegen den VfB). Mit einem weiteren Sieg würde der FSV die Gesamtbilanz gegen den VfB in der Bundesliga erstmals positiv gestalten (bislang neun Siege, sechs Remis, neun Niederlagen).

Junge Schwaben

Die eingesetzten Spieler des VfB Stuttgart kamen am 1. Spieltag auf ein Durchschnittsalter von knapp über 25 Jahren, damit stellten die Schwaben das drittjüngste Team der Bundesliga – noch jünger waren RB Leipzig (exakt 25) und Mainz 05 (24,4 Jahre).

Aufsteiger will sich beweisen

Der VfB hat Potential, das zeigten die 22 herausgespielten Torschüsse gegen Freiburg – diesen Wert erreichten am 1. Spieltag auch die Bayern gegen Schalke.

Kein guter Auftakt

Mainz 05 hat in fünf der letzten sechs Jahre das erste Bundesliga-Spiel einer Saison verloren. Zum 4. Mal in Folge startete der VfB Stuttgart mit einer Niederlage in eine Bundesliga-Saison.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart am 2. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.