Highlights

90'
+ 7

Fazit:

In der zweiten Halbzeit spielte eigentlich nur Schalke, doch den entscheidenden Stich setzte Köln. S04 fehlte zu oft der letzte Pass.
Spielende
90'
+ 3

THIELMANN! 1:2!

Köln verbringt die zweite Halbzeit beinahe komplett im Defensivmodus und setzt den vielleicht entscheidenden Stich in der Nachspielzeit: Thielmann verliert den Ball an der Mittellinie, kriegt ihn über Rexhbecaj aber zurück und läuft plötzlich allein auf Fährmann zu. Thielmann hat keinen Gegnerdruck und knallt den Ball am Keeper vorbei ins Tor - 2:1 für die Gäste!
90'
+ 3

Jan Thielmann

TOR!

1:2
Jan Thielmann
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
11 %
powered by AWS
90'

Nachspielzeit

Sechs Minuten gibt es obendrauf.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue32,99km/h
2.
Sead Kolasinac
Sead Kolasinac32,95km/h
3.
Timo Becker
Timo Becker32,52km/h
powered by AWS
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Jannes Horn
Jannes Horn
88'

Positionsgtreu

Gisdol bringt noch einmal zwei frische Kräfte.
88'

Wechsel

sub
Tolu Arokodare
Tolu Arokodare
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
88'

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
87'

Kein Abnehmer

Bis in den Strafraum sieht es gut aus bei den Schalkern, doch da will der entscheidende Pass einfach nicht ankommen. So auch bei Oczipkas flacher Hereingabe von links, die mal wieder bei einem Kölner landet.
83'

Bornauw am Boden

Der Kölner Innenverteidiger muss nach einem Kopftreffer behandelt werden, kann aber weiterspielen.
81'

Positionsgetreu

Özcan nimmt Hectors Position im zentralen Mittelfeld ein.
81'

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Jonas Hector
Jonas Hector
77'

Gefährlich

Rexhbecaj flankt von rechts, Serdar fängt in der Mitte ab, bewegt den Ball Richtung eigenes Tor, doch Fährmann ist da und sichert.
72'

Dreifach-Wechsel

Oczipka ersetzt Kolasinac hinten links. Boujellab geht ins Mittelfeld und Uth rückt vor auf die Raman Position. Im Abwehrzentrum ersetzt Stambouli Nastasic und Mascarell spielt zwischen den beiden Innenverteidiger als tiefer Sechser.
72'

Wechsel

sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
72'

Wechsel

sub
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
sub
Sead Kolašinac
Sead Kolašinac
72'

Wechsel

sub
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
sub
Benito Raman
Benito Raman
71'

Wechsel

sub
Omar Mascarell
Omar Mascarell
sub
Matija Nastasić
Matija Nastasić
70'

Kein Abnehmer

Kolasinac dribbelt links auf die Grundlinie, bringt den Ball flach ins Zentrum, finder dort aber keinen Mitspieler.

Hoppe zum 1:1

68'

Schalker Druck

S04 läuft jetzt entschlossen an, schaukelt sich auch emotional hoch. Köln lässt sich tief fallen, lauert auf Konter.
65'

Super-Lauf

Matthew Hoppe traf im dritten Spiel in Folge; seine insgesamt fünf Treffer sind ligaweit die meisten im Kalenderjahr 2021 (auf Platz 2 folgt Robert Lewandowski mit vier Toren).
64'

Kolasinac!

Schalkes Kapitän tankt sich bis in den Strafraum durch, schießt dann knapp rechts am Tor vorbei. Er geht zu Boden, scheint Schmerzen am linken Oberschenkel zu haben, spielt aber weiter.
61'

Stambouli!

Der Franzose zieht aus 25 Metern mit rechts ab und zwingt Horn zur nächsten Parade. Die fällige Ecke bringt nichts ein.
57'

HOPPE! Ausgleich!

Harits Steckpass wird zunächst abgefangen. Serdar setzt gut nach und dann ist Hoppe links an der Fünfmeterraumgrenze da und schiebt mit rechts in die lange Ecke. Der unglaubliche Lauf des Schalker Jungstars geht weiter und es steht 1:1.
57'

Matthew Hoppe

TOR!

1:1
Matthew Hoppe
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
28 %
powered by AWS
55'

Harit!

Schalkes Antwort kommt wieder von Harit, der zentral an seinem Gegenspieler vorbeigeht, aus 17 Metern aber zu zentral abschließt - kein Problem für Horn.
53'

Pfosten!

Köln gewinnt den Ball tief in der eigenen Hälfte und schaltet blitzschnell um. Skhiri bedient rechts Wolf, dessen Hereingabe grätscht Kabak an den Pfosten! Glück für Schalke!
51'

Drexler!

Drexler darf zentral sehr frei auf den Schalker Strafraum zulaufen und abziehen. Nastasic fälscht zur Ecke ab, die Schalke erneut nicht klären kann. Der Ball fliegt ohne Spielerkontakt durch den Fünfmeterraum.
49'

Erste Gelbe

Die erste Verwarnung des Spiels geht an Stambouli, der im Rückwartsgang gegen Ehizibue zu spät kommt.
49'

Gelbe Karte

yellowCard
Benjamin Stambouli
Benjamin Stambouli
48'

Abgefangen

Kolasinac kombiniert sich links in den Strafraum, stoppt ab, spielt nach innen, doch da steht ein Roter im Weg.
46'

Köln wechselt

Der Torschütze ist in der Kabine geblieben: Czichos wird durch Katterbach ersetzt. Der verteidigt links, dafür rückt Horn nach links in die Dreierkette.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Rafael Czichos
Rafael Czichos

Czichos zur Führung

45'
+ 1

Halbzeit-Fazit:

Schalke begann aktiver, doch gerade als sie offensiv Fahrt aufnahmen, startete Köln seine eigenen Offensivbemühungen, die zu mehreren Ecken und dem 1:0 führten. Beflügelt vom Treffer verdienten sich die Gäste die Führung im Nachhinein, Schalke fand kurz vor dem Halbzeitpfiff zurück zu offensiver Inspiration. Gleich geht's weiter mit dem zweiten Durchgang.
45'
+ 1

Und Uth!

Schalke setzt nach und kommt nochmal über links. Uth versucht es mit einem satten Linksschuss von der Strafraumecke, findet seinen Meister aber in Horn.
Halbzeit
45'

Hoppe!

Kolasinac hat links plötzlich Platz, hebt den Kopf und bedient Hoppe auf rechts. Der nimmt den Ball an, zieht nach innen und verliert dann die Kontrolle - kein Abschluss, da war mehr drin.
42'

Duda!

Schalke steht hinten unsortiert und Duda darf aus 25 Metern abziehen - drüber.
41'

Nummer 2

Czichos erzielte in seinem 39. Bundesliga-Spiel seinen zweiten Treffer; zuvor traf er nur am 12. Spieltag 2019/20 in Leipzig (1:4), ebenfalls per Kopfball nach einer Ecke.
37'

Ehizibue!

Köln verdient sich die Führung immer mehr. Drexler bedient Ehizibue rechts im Strafraum, der versucht es aus spitzem Winkel, trifft aber nur Fährmanns Brust.
37'

Verzogen

50 Prozent seiner Tore in dieser Saison hat Köln nun nach ruhenden Bällen erzielt. Der nächste Freistoß von Duda geht aber hoch und weit am Tor vorbei.
31'

CZICHOS! Köln führt!

Fährmann kommt raus, um sich eine Kölner Ecke von rechts zu schnappen, greift aber daneben. Der Ball kommt links zu Drexler, der ihn zurück ins Zentrum drischt und am zweiten Pfosten Czichos findet. Der Verteidiger hält seinen Kopf hin trifft aus kurzer Distanz ins Schwarze. 1:0 für die Gäste!
31'

Rafael Czichos

TOR!

0:1
Rafael Czichos
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
62 %
powered by AWS
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Benito Raman
Benito Raman32,36km/h
2.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue32,08km/h
3.
Amine Harit
Amine Harit31,47km/h
powered by AWS
29'

Stürmerfoul

Nach Kölner Ecke von rechts zappelt der Ball im Tor, doch vorher wurde abgepfiffen: Cestic hatte Fährmann gefoult.
27'

Uth!

Schalke wird stärker, Harit dreht auf. Der Marokkaner setzt sich links durch und legt von der Grundlinie zurück auf Uth, dessen Direktabnahme aber hoch übers Tor fliegt.
26'

Harit!

Kolasinac bedient Harit im Mittelfeld, der startet durch und prüft Horn aus 21 Metern - Kölns Keeper taucht ab und pariert erneut.
24'

Duda!

Auf der anderen Seite wird's gefährlich! Duda zirkelt den Freistoß vom linken Flügel aufs Tor, Skhiri kommt mit dem Kopf knapp nicht dran und Fährmann reagiert gut, wehrt den unberührten Freistoß ab.
23'

Schwach

Zweiter ungefährlicher Standard von Uth, der einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld geradewegs in die Hände von Horn schlägt.
22'

Hoppe versucht's

Hoppe traut sich was zu, zieht von rechts nach innen und schlenzt Richtung lange Ecke. Der Ball geht aber ein gutes Stück links am Tor vorbei.
18'

Einen Tick zu weit ...

... legt Uth sich den Ball links im Strafraum vor, Timo Horn ist aufmerksam und spitzelt zur Seite weg.
17'

Erster Angriff

Wolf hat links plötzlich viel Platz, dribbelt in den Strafraum, wo er zu spät Unterstützung bekommt und so selbst abschließt. Der Abpraller landet rechts bei Ehizibue, der von weit draußen links am Tor vorbei schießt.
15'

Erste Ecke

Hoppe schießt Bornauw links an der Eckfahne an, holt die erste Ecke des Spiels raus. Die bringt weit in den Strafraum, findet aber keinen Abnehmer.
14'

Noch nichts los

Köln findet offensiv noch nicht statt, verliert die Bälle schnell wieder.
10'

Schalke drückt

Beckers Flanke von rechts ist ungenau, im Anschluss kommt erneut Serdar aus zentraler Position zu einem Distanzschuss, der diesmal aber früh geblockt wird.
9'

Schalke am Ball

Die Hausherren lassen den Ball laufen, gehen aber noch nicht ins Risiko.
Ballbesitz in Prozent
6535
6'

Abwartend ...

... beginnen die Gäste vom Rhein, lassen S04 bis zur Mittellinie kommen, dann wird gepresst.
4'

Serdar!

Schalkes erste Aktion im Angriffsdrittel mündet in einem Serdar-Schuss aus 22 Metern. Horn wehrt zur Seite ab und Kolasinac knallt den Nachschuss ans Außennetz. Der Bosnier stand allerdings im Abseits, der Treffer hätte nicht gezählt.
Anstoß

Und los!

Köln stößt an und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld der Veltins-Arena. Schalke spielt wie gewohnt in Königsblau, Köln hält in Auswärts-Rot dagegen.
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Jubiläum

Jannes Horn kommt heute zu seinem 50. Pflichtspiel-Einsatz für den 1.FC Köln.

Auch Köln ohne Wechsel

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison lässt Markus Gisdol die Kölner mit der gleichen Startelf spielen wie am Spieltag zuvor. Zuletzt war dies am 11. Spieltag der Fall, als die Kölner in Mainz (1:0) ihren letzten Sieg feierten.

Schalke unverändert

Christian Gross schickt die gleiche Elf auf den Platz, die am letzten Spieltag beim 1:3 in Frankfurt beginnen durfte. Erstmals seit August 2019 (also auch erstmals unter Christian Gross) spielen die Königsblauen damit in der Bundesliga mal wieder zwei Mal in Folge mit gleichen Anfangsformation.

Und so startet Schalke:

Fährmann - Becker, Kabak, Nastasic, Kolasinac - Stambouli, S. Serdar - Raman, Uth, Harit - Hoppe

Die Kölner Aufstellung:

T. Horn - Cestic, Bornauw, Czichos - Ehizibue, Skhiri, Hector, J. Horn - M. Wolf, Duda, Drexler

Die Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Robert Wessel (SR-A. 2), Marcel Pelgrim (4. Offizieller), Sven Waschitzki (VA), Markus Sinn (VA-A)

Diese Kölner fehlen

Andersson (Knochenödem im Knie), Kainz (Aufbautraining)

Diese Schalker fallen aus

Ludewig (Mittelfußbruch), Paciencia (Knieverletzung), Skrzybski (Innenbandverletzung)

Das sagt Christian Gross

"In unseren Köpfen ist jetzt nur Platz für die kommende Partie. Wir waren zu passiv und hatten im eigenen Ballbesitz zu schnelle Ballverluste. Ich hätte mir gewünscht, dass wir druckvoller nach vorne agieren können."

Das sagt Markus Gisdol:

"Defensiv gut und stabil zu arbeiten ist die Basis. Darauf aufbauend müssen wir unser Offensivspiel entwickeln. Das sehe ich wie jeder andere auch. rankfurt hat sehr gut gespielt und verdient gewonnen, Schalke hat fast aus dem Nichts ein Tor gemacht. Das gestrige Spiel ist aber nicht der alleinige Maßstab für unsere Gegneranalyse."

Lange her

Der letzte S04-Heimsieg liegt schon fast zehn Jahre zurück – am 13. August 2011 gab es in der VELTINS-Arena nach 0:1-Rückstand noch ein souveränes 5:1.

Serie

Der 1. FC Köln ist seit sechs Bundesliga-Spielen gegen Schalke ungeschlagen (zwei Siege, vier Remis) und feierte gegen S04 historisch auch die meisten Bundesliga-Siege (37).

Ex-Kollegen

Christian Gross (Trainer) und Horst Heldt (Vorstand Sport) haben 2009/10 insgesamt sieben Monate lang beim VfB Stuttgart zusammengearbeitet (VfB-Sportdirektor war Jochen Schneider).

Wahnsinn

Matthew Hoppes 4 Tore im Jahr 2021 sind Ligaspitze - zusammen mit Robert Lewandowski!

Nummer acht

In den vergangenen sieben Bundesliga-Heimspielen gegen Köln saßen bei Schalke sieben verschiedene Trainer auf der Bank (Magath, Rangnick, Di Matteo, Breitenreiter, Weinzierl, Tedesco und Wagner) - nun folgt mit Christian Gross die Nummer acht.

Vorzeichen

Unterschiedlicher 15. Spieltag: Schalke gewann sein letztes Heimspiel mit 4:0 gegen Hoffenheim, das Gisdol-Team verlor sein letztes Auswärtsspiel mit 0:5 beim SC Freiburg.

Durststrecke

Köln blieb in den letzten fünf sieglosen Bundesliga-Spielen jeweils torlos; in der Vereinsgeschichte des FC gab es nur eine längere Serie ohne eigenes Tor (zehn in der Saison 2001/02).

Gastfreundlich

In dieser Saison holte der FC aus neun Heimspielen nur drei Punkte - auswärts waren es in den sieben Partien drei Mal so viele Zähler (neun).

Unten drin

Schalke hat sieben der vergangenen neun Bundesliga-Spiele verloren (ein Sieg, ein Remis) und rutschte am letzten Spieltag wieder runter auf den letzten Tabellenplatz.
2:03

So lief das letzte Duell

Das Team von Markus Gisdol lässt S04 keine Chance und gewinnt hochverdient mit 3:0.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Schalke 04 gegen 1. FC Köln am 17. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.