2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit:

Die Fohlen retteten den Vorsprung trotz 2:11 Torschüssen nach der Pause über die Zeit und gewannen erstmals seit 4 Jahren wieder nach einem 2-Tore-Rückstand (damals 3:2 in Leverkusen). Die Bayern verspielten erstmals seit fast 10 Jahren wieder einen Vorsprung von 2 Toren (2:3 in Köln am 5. Februar 2011).
Spielende
90'
+ 2

Süle!

Die Ecke kommt von rechts zu Süle am zweiten Pfosten. Dessen Kopfball kratzt Ginter von der Linie.
90'
+ 1

Müller!

Alabas langer Schlag wird zu Müller abgewehrt, der aus 18 Metern abzieht - abgefälscht, Ecke!
90'
+ 1

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es obendrauf.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Breel Embolo
Breel Embolo34,54km/h
2.
Leroy Sané
Leroy Sané32,95km/h
3.
Alphonso Davies
Alphonso Davies31,87km/h
89'

Großer Abgang

Der Mann des Spiels holt sich seinen verdienten Beifall ab: Jonas Hofmann wird durch Linksverteidiger Wendt ersetzt, außerdem ersetzt Jantschke Bensebaini hinten rechts.
89'

Wechsel

sub
Tony Jantschke
Tony Jantschke
sub
Ramy Bensebaini
Ramy Bensebaini
89'

Wechsel

sub
Oscar Wendt
Oscar Wendt
sub
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
82'

Frische Beine

Wolf ersetzt den bärenstarken Stindl im jetzt sehr tief stehenden Offensivverbund.
82'

Wechsel

sub
Hannes Wolf
Hannes Wolf
sub
Lars Stindl
Lars Stindl
81'

Kein Abnehmer

Pavard flankt von rechts, findet aber keinen Mitspieler.
76'

Münchner Drängen

Die Bayern erarbeiteten sich 7:2 Torschüsse nach der Pause bei 59 % gewonnenen Duellen.
74'

Wechsel

sub
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
sub
Denis Zakaria
Denis Zakaria
72'

Lewandowski!

Comans Flanke findet Lewandowski an der Fünfmeterraumgrenze, dessen Kopfball in Bedrängnis aber nicht den Weg ins Tor - drüber!
71'

Druck nimmt zu

Bayern gestaltet das Spiel nun wieder weiter in der Gladbacher Hälfte.
71'

Alaba!

Der Innenverteidiger schaltet sich in den Angriff ein und kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss. Der Schuss wird aber früh geblockt.
69'

Frischer Wind

Coman ersetzt Costa positionsgetreu auf dem linken Flügel.
68'

Mehraufwand

Gladbach läuft bislang rund vier Kilometer mehr als Bayern.
Laufdistanz in km
89.7
85.8
68'

Wechsel

sub
Kingsley Coman
Kingsley Coman
sub
Douglas Costa
Douglas Costa
67'

Volltreffer

Sané lässt ein Pfund aus über 25 Metern ab und trifft Ginter hart am Kopf. Gladbachs Innenverteidiger muss behandelt werden.
65'

Ungenau

Sanés Pass von rechts ins Zentrum kommt über Umwege zu Lewandowski, der aus 23 Metern deutlich das Tor verfehlt.
63'

Auch auf der anderen Seite ...

... sieht ein Innenverteidiger Gelb. Süle foult Embolo im Mittelfeld und beschwert sich danach zu heftig - Gelb wegen Meckerns.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Süle
Niklas Süle
62'

Zu hart

Ginter sieht nachträglich Gelb, weil er Costa gelegt hat. Bayern spielt aber zunächst weiter und Kimmich schießt aus 16 Metern drüber.
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Matthias Ginter
Matthias Ginter
61'

Zu lasch

Bayern erzielt links mal einen hohen Ballgewinn, doch dann dauert es zu lange, bis Kimmich nach rechts verlagert. Sein Pass wird abgefangen.
59'

Wieder in Rückstand

Im 9. Bundesliga-Spiel in Folge geriet der FC Bayern in Rückstand; in ihrer Bundesliga-Historie zuvor nie mehr als 7-mal in Serie. Keins der letzten 8 Spiele mit Rückstand verloren die Bayern (5-3-0).
58'

Stindl!

Unglaublich, wie schnell Gladbach umschaltet und wie oft Bayern dann nicht hinterherkommt. Hofmann verlagert nach rechts auf Lainer, der legt ins Zentrum ab, wo Stindl seinen Schuss aus 22 Metern drüber setzt.
57'

Verunglückt

Sané setzt sich rechts erst sehenswert gegen zwei Gegenspieler durch, beim Abschuss mit links tritt er aber in den Boden - keine Gefahr für Sommers Tor.
54'

Bayern versucht's ...

... kommt im zweiten Durchgang offensiv aber noch gar nicht zum Zug. Gladbachs Pressing ab der Mittellinie greift ein ums andere Mal.
52'

Nummer 3

Neuhaus erzielte sein 3. Saisontor - seine saisonübergreifend letzten 4 Bundesliga-Tore markierte er in Heimspielen.
49'

NEUHAUS! 3:2!

Gladbach dreht das Spiel! Süle spielt einen halbherzigen Pass auf Pavard. Hofmann ist dazwischen, bringt den Ball ins Zentrum zu Neuhaus und der macht seinen Fehler vom Handelfmeter wieder wett: Zirkelt den Ball mit rechts in den rechten Winkel. Traumhafter Abschluss und die "Fohlen" führen.
49'

Florian Neuhaus

TOR!

3:2
Florian Neuhaus
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
MATCH FACTS powered by AWS
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Keine Wechsel

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
45'
+ 4

Halbzeit-Fazit:

Bayern begann mit erdrückend viel Ballbesitz, der folgerichtig und verdient in zwei Tore umgemünzt wurde. Als das dritte Tor aber ausblieb, nutzte Gladbach zwei Chancen in Person von Jonas Hofmann eiskalt zum Anschluss- und Ausgleichstreffer. Was für ein Spitzenspiel! Wir freuen uns auf den zweiten Durchgang.
Halbzeit
45'
+ 2

AUSGLEICH!

Stindl gewinnt den Ball an der Mittellinie gegen Kimmich und schickt erneut sofort Jonas Hofmann in die Spitze. Der taucht erneut vor Neuer auf und bleibt wieder eiskalt. Harm Osmers entscheidet zunächst auf Abseits, doch der VAR hat die kalibirerte Linie und sagt: alles sauber, der Treffer zählt!
45'

Jonas Hofmann

TOR!

2:2
Jonas Hofmann
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
43 %
MATCH FACTS powered by AWS
44'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
40'

Zu lang

Gladbach kommt nach gutem Angriff nicht zum Abschluss, dann schaltet Bayern schnell um. Kimmich schickt Sané auf rechts, der sieht links Costa und dem Brasilianer fehlt ein Schritt, um das Zuspiel zu erreichen.
38'

Aufsetzer

Sané versucht es aus der Distanz. Sommer hat es beim Aufsetzer nicht leicht und wehrt zur Ecke ab.
36'

HOFMANN verkürzt!

Gladbach ist zurück, dank einer ganz starken Umschaltsituation. Bensebaini erpresst den Ball an der Mittellinie, Stindl schickt Hofmann in die Spitze und der bleibt am Ende seines clveren Laufs eiskalt: Mit links in die kurze Ecke. Nur noch 1:2.
35'

Jonas Hofmann

TOR!

1:2
Jonas Hofmann
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
MATCH FACTS powered by AWS
35'

Effizient

Beide Bayern-Schüsse aufs Tor landeten auch im Tor.
Torschüsse
2Schüsse neben das Tor
1Schüsse aufs Tor
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
32'

Missverständnis

Lewandowski erläuft auf dem rechten Flügel einen Abpraller, sieht Sané im Zentrum, der aber auf den zweiten Pfosten geht - Lewandowski flankt auf den ersten und erreicht so nur einen Gladbacher.
31'

Bayern will mehr

Der Meister geht auf das dritte Tor. Sané nimmt nach hohem Zuspiel von Costa die Hand zur Hilfe und wird zurückgepfiffen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leroy Sané
Leroy Sané31,97km/h
2.
Breel Embolo
Breel Embolo31,49km/h
3.
Ramy Bensebaini
Ramy Bensebaini31,35km/h
29'

Ginter!

Der Weltmeister kommt nach Ecke von rechts zum Kopfball, setzt ihn aber zu unplatziert, genau auf Neuer.
29'

Nummer 2

Goretzka traf erstmals seit dem 1. Spieltag wieder, als er einen Treffer zum 8:0 gegen Schalke beigesteuert hatte.
26'

GORETZKA! 2:0!

Das ging zu einfach! Goretzka pflückt einen langen Gladbacher Ball im Mittelfeld mit der Brust runter. Kurzer Doppelpass mit Sané und dann darf er fast unbedrängt von der Strafraumgrenze schießen. Elvedi geht nicht drauf, versperrt Sommer wohl etwas die Sicht, der so nichts am Schuss in die kurze Ecke machen kann.
26'

Leon Goretzka

TOR!

0:2
Leon Goretzka
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
MATCH FACTS powered by AWS
25'

Lewandowski!

Müller erläuft rechts einen langen Kimmich-Ball, flankt auf den ersten Pfosten und Lewandowski köpft in Bedrängnis drüber.
24'

Ein Schuss, ein Tor

Die Bayern nutzen ihren ersten Torschuss der Partie. Lewandowski verwandelte 31 von 34 Elfmetern in der Bundesliga, rückte damit auf Rang 5 unter den Spieler mit den meisten verwandelten Elfmeter vor (Breitner, Hannes & Volkert auch alle 31).
23'

Zakaria verpasst!

Lainer flankt von rechts auf den ersten Pfosten, wo Zakaria knapp am Ball vorbei springt. Neuer nimmt die Kugel auf.
22'

Tor Nummer 20

Bayerns Nummer 9 baut die Führung in der Torschützenliste aus.
21'

LEWANDOOWSKI eiskalt!

Lewandowski tritt mit seinem bewährten Anlauf an und schießt hart nach links. Sommer fliegt in die andere Ecke und ist geschlagen. Die verdiente Führung für die Gäste.
20'

Robert Lewandowski

TOR!

0:1
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
19'

Elfmeter!

Neuhaus hat im Strafraum in etwas seltsamer Pose die Fingerspitzen am Ball - Elfmeter!
18'

Kein Abschluss

Lewandowski verpasst zentral an den Strafraumgrenze den Zeitpunkt des Abspiels nach rechts auf Sané und kommt im Anschluss nicht zum Abschluss. Doch Bayerns Druck nimmt jetzt zu.
17'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
15'

Zu steil

Lewandowski taucht auf dem linken Flügel auf, steckt ins Zentrum durch für Müller, der die Idee aber etwas zu spät erkennt und dann zwei Schritte zu spät kommt.
12'

Ungenau

Kimmichs Flanke von halbrechts schnappt sich Sommer.
11'

Neuer ganz cool

Nach einem Rückpass lässt Neuer im Fünfmeterraum Hofmann mit einem Haken aussteigen.
10'

Erdrückend

In der Anfangsphase lässt Bayern Ball und Gegner laufen.
Ballbesitz in Prozent
2476
9'

Ab der Mittellinie ...

... presst Gladbach die Bayern, um Ballgewinne in der Münchner Vorwärtsbewegung zu provozieren.
5'

Gladbach im 4-3-3

Im Mittelfeld spielen Zakaria, Kramer und Neuhaus, davor Embolo, Stindl und Hofmann.
3'

Gut kombiniert

Bayern baut über links auf, bringt den Ball dann nach rechts. Die Flanke ist etwas zu hoch, als dass Sané sie Richtung Tor köpfen könnte.
1'

Erster Vorstoß

Gladbach legt gleich los. Embolo entkommt links Pavard, bei seinem Abspiel steht Hofmann allerdings im Abseits.
Anstoß

Los geht's

Gladbach stößt an und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

Ab auf den Rasen

Die Spieler betreten das Spielfeld im BORUSSIA Park. Gladbach spielt wie gewohnt in Weiß, Bayern hält, ebenfalls im Heimtrikot, ganz in Rot dagegen.
1:15

Startelf-Comeback

Ramy Bensebaini spielt erstmals nach seiner Corona-Erkrankung wieder von Beginn an, nachdem er in Bielefeld für ein paar Minuten eingewechselt wurde. Letztmals in der Startelf stand er vor 2 Monaten am 8. November beim 3:4 in Leverkusen am 7. Spieltag.

Mit Goretzka und Costa

Moderate drei Änderungen in der Startelf bei den Bayern, bei denen Leon Goretzka und Douglas Costa erstmals seit rund einem Monat wieder in der Startelf stehen - Costa zuletzt in der Königsklasse gegen Lok Moskau, Goretzka in der Bundesliga bei Union.

Zwei Änderungen

Bei den Fohlen rücken gegenüber dem Sieg in Bielefeld Denis Zakaria und Ramy Bensebaini für Patrick Herrmann und Oscar Wendt in die erste Elf. Für Zakaria ist es der erste Einsatz von Beginn an seit 4 Wochen, letztmals lief er beim 1:1 gegen Hertha Mitte Dezember auf.
0:14

Alles angerichtet

Ein Blick in die Bayern-Kabine.
0:08

Ein Blick ins Stadion

Um 20:30 Uhr rollt hier der Ball.

Und so startet der FC Bayern:

Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Davies - Goretzka, Kimmich - Sané, Müller, Costa - Lewandowski

Gladbachs Aufstellung ist da:

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Zakaria, Kramer - Neuhaus - Hofmann, Stindl - Embolo

Das Schiedsrichter-Team

Harm Osmers (SR), Robert Kempter (SR-A. 1), Thomas Gorniak (SR-A. 2), Arne Aarnink (4. Offizieller), Christian Dingert (VA), Mike Pickel (VA-A)

Diese Spieler fehlen

Gladbach muss auf Lazaro (strukturelle Verletzung) und Thuram (Rotsperre) verzichten, bei den Bayern fehlt Nianzou (Muskelbündelriss).
3:53

FC Bayern will ganz oben bleiben

Das sagt Hansi Flick

"Wir wollen mit einer anderen Haltung und Dynamik ins Spiel gehen. Wir wollen in den Zweikämpfen präsenter sein und gegen den Ball den Meter mehr machen, der wichtig ist."

Das sagt Marco Rose

"Die Bayern verteidigen oft recht hoch, um Bälle zu gewinnen und ihre Dominanz auszustrahlen. Das eröffnet dem Gegner manchmal Räume, aber diese muss dann auch konsequent nutzen. Es geht darum, das Spiel so lange wie es geht offen zu gestalten und unsere Chance zu suchen. Die Bayern sind momentan – trotz der Gegentreffer, die sie kassieren – gut drauf, trotzdem werden wir alles dafür tun, sie erneut zu bezwingen."

So könnte Gladbach spielen

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Kramer, Neuhaus - Hofmann, Stindl, Plea - Embolo

So könnte Bayern spielen

Neuer - Süle, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Kimmich - Sane, Müller, Coman - Lewandowski

Nächster Rekord?

Robert Lewandowski schnürte an den letzten drei Spieltagen jeweils einen Doppelpack und könnte nun den Bundesliga-Rekord einstellen: Vier Doppelpacks in Serie gelangen bisher nur Lothar Emmerich (1967 für Dortmund) und Tomislav Maric (2001 für Wolfsburg).
3:08

Alle Saisontore von Robert Lewandowski

Großes Jubiläum

Patrick Herrmann bestreitet bei seinem nächsten Einsatz sein 350. Pflichtspiel für Mönchengladbach. Im vereinsinternen Ranking zieht er damit an Günter Netzer vorbei.

Stark gegen Bayern

Kein anderer Bundesligist holte seit Sommer 2014 so viele Punkte gegen die Bayern wie Mönchengladbach (fünf Siege, zwei Unentschieden, fünf Niederlagen).

Offensivpower

Bayern erzielte in dieser Bundesliga-Saison in 14 Spielen 44 Tore (hochgerechnet 107 Saisontore). Nur einmal gab es in der Bundesliga-Geschichte eine bessere Offensive: die Bayern selbst 1976/77.
1:15

Bundesliga Match Facts: Die Realformation

Diesmal eine weiße Weste?

Manuel Neuer kassierte in den letzten neun Bundesliga-Spielen immer mindestens ein Gegentor, zehnmal in Serie passierte ihm das noch nie.

Stark unter Flick

Der FC Bayern hat von 59 Pflichtspielen unter Trainer Hansi Flick nur drei verloren, davon eins in Mönchengladbach (1:2 im Dezember 2019).

Oft in Rückstand

In den letzten acht Bundesliga-Spielen geriet Bayern immer in Rückstand. Das passierte dem Rekordmeister in seiner Bundesliga-Historie nie zuvor. Die Bayern punkteten allerdings auch in allen diesen Spielen – ebenfalls Rekord.

Wird der Erfolg wiederholt?

Letzte Saison holten die Bayern ab dem 15. Spieltag 58 der 60 möglichen Punkte (19 Siege, ein Unentschieden gegen Leipzig) und feierten am Saisonende das Triple.

Frühe Tabellenführung

Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren steht Bayern nach dem 14. Spieltag auf Platz eins der Tabelle. 2019/20 hatten die Münchner zu diesem Saisonzeitpunkt sieben Punkte Rückstand zur Tabellenspitze, 2018/19 sogar neun.

Plätze getauscht

Nach dem 2:1-Heimsieg in der letzten Saison gegen die Bayern (14. Spieltag) war Mönchengladbach Erster und die Bayern Siebter; vor dem jetzigen Duell ist es umgekehrt.
2:03

So lief das letzte Duell

Rekordmeister FC Bayern München hat Borussia Mönchengladbach knapp mit 2:1 geschlagen. Damit machte der Tabellenführer der Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Deutsche Meisterschaft,

Willkommen zum 15. Spieltag!

Am Freitagabend geht es los mit dem Duell Gladbach gegen Bayern! Samstagnachmittag stehen die Partien Leverkusen - Bremen, FReiburg - Köln, Union - Wolfsburg, Schalke - Hoffenheim und Mainz - Frankfurt auf dem Plan, ehe im Abendspiel Leipzig den BVB zu Gast hat. Am Sonntag schließen dann Augsburg - Stuttgart und Bielefeld - Hertha die 15. Runde ab. Viel Vergnügen mit spannenden Spielen!