Nächstes Spiel in
00T06S39M44S

TSG

1 : 3

(0 : 3)

FINAL

SCF

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'
+ 5

Fazit:

Eine Hoffenheimer Steigerung nach dem Seitenwechsel reichte nicht, um die furiose erste Halbzeit der Freiburger zu egalisieren. Der Sport-Club setzt seinen Lauf im neuen Jahr fort und feiert schon den vierten Sieg in Serie.
Spielende
90'
+ 2

Nachspielzeit

Vier Minuten wurden angezeigt.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Christian Günter
Christian Günter33.58km/h
2.
Kouassi Ryan Sessegnon
Kouassi Ryan Sessegnon33.16km/h
3.
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou32.87km/h
87'

Kein Abnehmer

Baumgartner dribbelt rechts auf die Grundlinie, knallt den Ball ins Zentrum, wo aber kein Mitspieler bereitsteht.
85'

Wechsel

sub
Amir Abrashi
Amir Abrashi
sub
Baptiste Santamaria
Baptiste Santamaria
85'

Skov!

Hoffenheim gibt nochmal alles. Skov hämmert einen seiner gefürchteten Freistöße aus 25 Metern aufs rechte Eck, wo Müller aber erneut zur Stelle ist.
85'

Frische Beine

Santamaria hat Feierabend und wird auf der Doppelsechs durch Abrashi ersetzt.
83'

Kramaric!

Kramaric hat im linken Halbfeld Platz und nutzt ihn für einen satten Rechtsschuss Richtung linker Torwinkel. Da ist Müller aber zur Stelle.
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Vogt
Kevin Vogt
81'

Taktisches Foul

Vogt legt Sallai an der Mittellinie und wird zurecht verwarnt.
80'

Wechsel

sub
Roland Sallai
Roland Sallai
sub
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
78'

Schwer zu nehmen

Grifo hat zentral zu viel Platz, legt nochmal raus nach rechts, von wo Kübler Santamaria bedient. Die Hereingabe ist aber abgefälscht und so schwer zu verwerten - harmloser Abschluss auf Baumanns Tor.
77'

Doppelwechsel

Hoeneß bringt zwei neue Stürmer. Adamyan ersetzt Belfodil positionsgetreu, mit Dabbur für Samassekou kommt Stürmer für Sechser.
76'

Wechsel

sub
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan
sub
Ishak Belfodil
Ishak Belfodil
76'

Wechsel

sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
sub
Diadie Samassékou
Diadie Samassékou
75'

Doppelchance!

Freiburg wird wieder aktiver. Höler legt per Brust für Petersen ab, dessen satter Halbvolley aber zu zentral aufs Tor kommt. Baumann pariert ebenso problemlos wie Sekunden später einen weiteren zu zentralen Distanzschuss von Grifo.
73'

Fast schon erdrückend ...

... ist der Hoffenheimer Ballbesitz, der bislang aber nur zu einem Tor reichte.
Ballbesitz
7030
72'

Frischer Wind

Höler fügt sich gut ein, sucht links oft das Dribbling. Seine Flanke ins Zentrum kommt aber zu ungenau, ist kein Problem für Baumann.
66'

Drittes Saisontor für Bebou

Alle seit dem 9. Spieltag. Wenn er für die TSG traf, wurde immer gepunktet (bislang sieben Siege und ein Remis).
65'

Wechsel

sub
Lucas Höler
Lucas Höler
sub
Changhoon Kwon
Changhoon Kwon
65'

Wechsel

sub
Nils Petersen
Nils Petersen
sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
64'

Doppelwechsel

Christian Streich bringt - durchaus bemerkenswert - zwei neue Stürmer: Petersen und Höler ersetzen Kwon und Demirovic im Angriff.
61'

Außennetz!

Eine TSG-Ecke von rechts landet am zweiten Pfosten bei Kramaric, der etwas überrascht nur ans Außennetz köpft.
59'

BEBOU verkürzt!

Endlich mal kann die TSG im Mittelfeld Fahrt aufnehmen. Baumgartner erobert den Ball, Belfodil schaltet schnell und legt den Ball in den Lauf von Bebou. Der kommt zentral an der Strafraumgrenze frei zum Abschluss und haut den Ball über Müller hinweg unters Dach. Hoffenheim ist wieder da!
58'

Ihlas Bebou

TOR!

1:3
Ihlas Bebou
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
30 %
MATCH FACTS powered by AWS
54'

Eigener Mann

Nach einer Ecke von links kommt Bogarde im Strafraum erneut zum Abschluss, trifft mit seinem Schuss aber nur Bebou.
52'

Der Wille ist da ...

... bei den Hausherren, doch gegen nun tiefstehende Freiburger fällt es der TSG sehr schwer, strukturiert und nennenswert nach vorne zu kommen.
50'

Bogarde!

Der Neffe von Champions-League-Sieger Winston Bogarde versucht es mit einem Distanzschuss und zwingt Müller zu seiner ersten Parade in diesem Spiel. Mehr springt aber nicht raus.
46'

Ein Wechsel

Ex-Hoffenheimer Schmid ist in der Kabine geblieben und wird im zweiten Durchgang positionsgetreu durch Kübler ersetzt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 5

Wechsel

sub
Lukas Kübler
Lukas Kübler
sub
Jonathan Schmid
Jonathan Schmid
45'
+ 5

Halbzeit-Fazit:

Wer auf die Statistiken schaut, mag der Anzeigetafel kaum glauben: Über 65 Prozent Ballbesitz für die Hoffenheimer, Freiburg schoss nur zwei Mal aufs Tor - doch es steht 0:3. Die Gäste präsentieren sich spritzig, kreativ und vor allem eiskalt im Strafraum. Versucht die TSG nochmal alles, oder geht man schon auf Schadensbegrenzung? Gleich geht's weiter mit Durchgang Nummer 2.
Halbzeit
45'
+ 1

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es obendrauf.
44'

Mehr als effizient

Freiburg schoss nur zwei Mal aufs Tor, führt aber schon mit 3:0.
Torschüsse
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
42'

EIGENTOR! 3:0

Es wird bitter für die TSG! Kwon schickt auf dem rechten Flügel Demirovic, der von Vogt nicht richtig attackiert wird und scharf ins Zentrum flankt. Da ist zwar kein Mitspieler, dafür aber Adams, der den Ball unglücklich ins eigene Tor lenkt.
42'

Kasim Adams

EIGENTOR!

0:3
Kasim  Adams
40'

Top-Form

Grifo erzielte sein siebtes Saisontor und egalisierte damit seinen persönlichen Rekord aus der Spielzeit 2018/19 (damals eines für die TSG und sechs für den SC).
36'

Gelbe Karte

yellowCard
Nicolas Höfler
Nicolas Höfler
35'

Eiskalt

Freiburg schoss zwei Mal aufs und jeweils ins Tor.
Torschüsse
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
34'

GRIFO eiskalt! 0:2!

Vincenzo Grifo tritt an, schießt stramm halbhoch nach rechts, Baumann springt nach links und es steht 2:0 für Freiburg!
34'

Vincenzo Grifo

TOR!

0:2
Vincenzo Grifo
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
33'

Elfmeter für Freiburg!

Grifos Ecke kommt von rechts und fliegt Bogarde über Umwege an die Hand. Strafstoß!
31'

Spiel beruhigt

Freiburg hat alles unter Kontrolle und verlagert das Spiel aktuell weit weg vom eigenen Tor.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Christian Günter
Christian Günter33.58km/h
2.
Sebastian Rudy
Sebastian Rudy31.48km/h
3.
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic31.04km/h
25'

Stürmerfoul

Kwon kämpft sich rechts in den Strafraum, geht im Duell mit Baumgartner zu Boden, hofft auf einen Elfmeter, kriegt aber stattdessen die Gelbe Karte. Der Hoffenheimer war zuerst am Ball.
24'

Gelbe Karte

yellowCard
Changhoon Kwon
Changhoon Kwon
22'

Wenig Ertrag

Hoffenheim hat von Anfang an deutlich mehr Ballbesitz, kann ihn aber noch nicht in Torgefahr ummünzen.
Ballbesitz
6337
22'

Skov in die Mauer

Der Däne darf sich mit einem Freistoß aus 25 Metern einführen, den er aber nicht aufs Tor bringt.
17'

Wechsel

sub
Robert Skov
Robert Skov
sub
Kevin Akpoguma
Kevin Akpoguma
16'

Nächster Wechsel

Fast an der gleichen Stelle wie eben Rudy liegt nun Akpoguma am Boden und muss ebenfalls behandelt werden. Nach einer Viertelstunde muss Hoeneß so schon zum zweiten Mal verletzungsbedingt wechseln: Skov kommt für Akpoguma.
16'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Akpoguma
Kevin Akpoguma
15'

Bebou!

Belfodil dribbelt links in den Strafraum und flankt auf den Kopf von Bebou, der aber nicht genug Druck hinter seinen Abschluss bringt.
14'

Frühe Freiburger

Freiburg traf bereits zum sechsten Mal in dieser Bundesliga-Saison in der Anfangsviertelstunde.
12'

Fast!

Freiburg schaltet nach Ballgewinn blitzschnell um, Demirovic wird direkt in die Spitze geschickt, doch Vogt ist knapp vor ihm am Ball.
12'

Bitter

Rudy kann nicht weiterspielen und wird früh durch Bogarde ersetzt.
12'

Wechsel

sub
Melayro Bogarde
Melayro Bogarde
sub
Sebastian Rudy
Sebastian Rudy
9'

Rudy draußen

Rudy hat bei der Abwehraktion vorm 0:1 etwas abbekommen und muss am Spielfeldrand behandelt werden.
8'

SANTAMARIA! 0:1!

Erster Schuss, erstes Tor für die Gäste! Günter setzt sich links ab, seine Flanke wird abgefälscht und landet am zweiten Pfosten bei Santamaria, der den Ball aus spitzem Winkel in die kurze Ecke drischt. Freiburg führt!
7'

Baptiste Santamaria

TOR!

0:1
Baptiste Santamaria
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
MATCH FACTS powered by AWS
6'

Erste Vorstöße

Hoffenheim versucht, sich aus dem Mittelfeldgeschehen zu lösen und attackiert über rechts. Belfodil kommt aber nicht an Schlotterbeck vorbei.
2'

Heftig

Akpoguma und Santamaria gehen beide per Grätsche zum Ball, mit dem besseren Ende für Akpoguma, der eher am Ball ist und seinem Gegenspieler wehtut. Nach einem Moment kann es für den Freiburger aber weitergehen.
Anstoß

Los geht's

Hoffenheim stößt an und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Hoffenheim spielt wie gewohnt in Blau, Freiburg, ebenfalls im Heimtrikot, in Rot und Weiß.
0:59

Kwon nach fast einem Jahr

Changhoon Kwon steht erstmals seit Februar 2020 in der Bundesliga in der Startelf; er ersetzt den absenten Roland Sallai. Ansonsten spielt der SC mit der gleichen Anfangsformation wie im letzten Bundesliga-Spiel gegen Hertha.

Vorsicht vor Kramaric

Erwartungsgemäß starten darf gegen den SC Freiburg Andrej Kramaric. Der Hoffenheimer Top-Torschütze (acht Saisontore) traf in der Bundesliga in fünf seiner sechs Einsätze gegen den SC und erzielte dabei insgesamt sechs Treffer.

Vier Änderungen bei der TSG

In Hoffenheims Startelf gibt es gegenüber dem Sieg im letzten Bundesliga-Spiel in Mönchengladbach fünf Änderungen. Drei sind es gegenüber dem Pokal-Aus gegen Fürth kurz vor Weihnachten.

Und so startet Freiburg

Müller - Lienhart, Schlotterbeck, Gulde - Schmid, Santamaria, Höfler, Günter - Kwon, Grifo - Demirovic

Die Hoffenheimer Startelf ist da:

Baumann - Akpoguma, Vogt, Adams, Sessegnon - Rudy, Samassekou - Bebou. Kramaric, Baumgartner

So spielt Freiburg

Die Aufstellung der Gäste: Müller - Lienhart, Schlotterbeck, Gulde - Schmid, Santamaria, Höfler, Günter - Kwon, Demirovic, Grifo

So spielt Hoffenheim

Die Aufstellung der Gastgeber: Baumann - Akpoguma, Adams, Vogt, Sessegnon - Samassekou, Rudy - Baumgartner, Bebou - Kramaric, Belfodil
0:10

Gute Bedingungen in Sinsheim

Der Rasen sieht exzellent aus.

Sie fehlen dem SC

Flekken (Aufbautraining), Itter (Muskelfaserriss)

Sie fehlen der TSG

Bicakcic (Kreuzbandriss), Geiger (muskuläre Probleme), Grillitsch (Bauchmuskelzerrung), Hübner (Sprunggelenkverletzung), Kaderabek (Trainingsrückstand), Posch (Gelbsperre), Stafylidis (Schulter-OP)

Das sagt Hoeneß

"Ich schätze Christian Streich und seine Arbeit sehr. Er ist ein super Typ und ich habe seine Mannschaften immer sehr gerne spielen sehen. Wir spielen zu Hause gegen eine Mannschaft, die vor der Pause gut drauf war. Wir wollen das Spiel gewinnen und unseren Bundesliga-Aufschwung nach dem Sieg in Mönchengladbach fortsetzen."

Das sagt Streich

"Wir müssen höllisch aufpassen. Hoffenheim ist individuell sehr gut aufgespielt und sie spielen auch sehr aggressiv. Da kann es richtig weh tun. Wir müssen uns auf einen heißen Kampf einstellen und diesen Kampf annehmen."

Rudy vor Jubiläum

Sebastian Rudy steht vor seinem 300. Bundesliga-Spiel. 236 Spiele bestritt er für Hoffenheim - er ist der Bundesliga-Rekordspieler der Kraichgauer.

Enge Duelle

Es gab neun Unentschieden und elf Siege (sechs für den SCF, fünf für die TSG) – zehn dieser elf Siege fielen mit maximal zwei Toren Differenz knapp aus.

Grifo zurück bei der TSG

Der Ex-Hoffenheimer Vincenzo Grifo stellte mit sechs Bundesliga-Toren schon nach 13 Spieltagen seinen persönlichen Saisonrekord ein – so effektiv war er bei den Kraichgauern nicht ansatzweise.

Wichtiger Kramaric

Mit dem Kroaten holte die TSG 14 Punkte in neun Bundesliga-Spielen, ohne ihn war es nur ein Zähler in vier Partien. Der Kroate erzielte in neun Spielen acht Tore, brauchte weniger als vier Torschüsse für ein Tor - nun geht es gegen die Freiburger, gegen die Kramaric in sechs Bundesliga-Spielen sechsmal traf.

Unikat Hoffenheim

Nur die TSG schaffte es im Kalenderjahr 2020 den FC Bayern zu besiegen (Barca, PSG, Atletico Madrid, Chelsea oder Dortmund gelang das nicht).

Auf der Suche nach Konstanz

Die TSG ging als einziger Bundesliga-Klub mit einem neuen Trainer in diese Saison, Sebastian Hoeneß sucht mit seinem Team noch nach Konstanz (nur einmal zwei Siege in Folge) – zwischen Platz 1 und Platz 13 war Hoffenheim in dieser Saison zu finden, dafür lief es international rund.

Starker Sport-Club

Der SC Freiburg ist das beste Team der letzten fünf Bundesliga-Spieltage (drei Siege, zwei Unentschieden) und hat als einziger Bundesligist die letzten drei Spiele alle gewonnen.

Luft nach oben

Hoffenheim hat nach 13 Spieltagen 15 Punkte auf dem Konto - weniger waren es zuletzt vor fünf Jahren (2015/16).
2:03

So lief das letzte Spiel

Luca Waldschmidt ist mit seinem Tor der Matchwinner für den Sport-Club gegen die TSG.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie TSG Hoffenheim gegen Sport-Club Freiburg am 14. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.