Nächstes Spiel in
00T17S29M21S
RheinEnergieSTADION

KOE

2 : 3

(1 : 2)

FINAL

TSG

Alle Spiele
2:03
vsHighlights
90'

Fazit

Am Ende ist es ein durchaus glücklicher Sieg für die TSG Hoffenheim in Köln, die mit Andrej Kramaric einen eiskalten Torjäger auf dem Platz hatten. Die Kölner hätten sich ein Remis auf Grund ihres Engagements in der zweiten Halbzeit verdient gehabt. So gehen die Punkte nach Hoffenheim.
Spielende
90'
+ 5

Gelbe Karte

yellowCard
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
90'
+ 5

Wechsel

sub
Joshua Brenet
Joshua Brenet
sub
Kevin  Akpoguma
Kevin Akpoguma
90'
+ 3

Wieder Kramaric

Die letzten Minuten gehörten eigentlich den Kölner, jetzt trifft aber die TSG - und wieder heißt der Torschütze Andrej Kramaric. Gacinovic spitzelt im Strafraum den Ball zum Kollegen, Kramaric legt sich das Spielgerät zu recht und zieht ab. Horn rutscht der Flachschuss durch die Arme - Hoffenheim führt erneut.
90'
+ 2

Andrej Kramaric

TOR!

2:3
Andrej Kramaric
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
MATCH FACTS powered by AWS
90'

Nachspielzeit

Fünf Minuten gibt es obendrauf.
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Oliver Baumann
Oliver Baumann
89'

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
86'

Ausgleich!

Es hatte sich angebahnt! Der 1. FC Köln trifft zum 2:2: Nach einer Freistoßhereingabe setzt Andersson den Ball zunächst per Kopf an den linken Pfosten, dann ist Drexler aber zur Stelle und schiebt locker ein.
86'

Dominick Drexler

TOR!

2:2
Dominick Drexler
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
78 %
MATCH FACTS powered by AWS
85'

Wechsel

sub
Frederik Sørensen
Frederik Sørensen
sub
Ellyes Skhiri
Ellyes Skhiri
85'

Gelbe Karte

yellowCard
Jonas Hector
Jonas Hector
84'

Köln macht Druck

Der FC drängt nun zunehmend auf den Ausgleich, noch hält die TSG aber dicht.
81'

Baumann zur Stelle

Duda bekommt den Ball an der Strafraumgrenze, der Neuzugang zieht verdeckt ab - Baumann macht sich lang und pariert den Ball zunächst. Den Nachschuss setzt Drexler dann aus spitzem Winkel ans Außennetz.
78'

Vorwärtsgang

Die letzte Viertelstunde läuft, die Kölner erhöhen wieder den Druck.
76'

Doppelwechsel

Auch die TSG wechselt zweimal. Samassekou scheint angeschlagen. Für ihn kommt Neuzugang Gacinovic zum ersten Bundesliga-Einsatz für die TSG. Auch für Geiger ist Feierabend, für ihn kommt Ishak Belfodil.
76'

Wechsel

sub
Mijat Gacinovic
Mijat Gacinovic
sub
Diadie Samassékou
Diadie Samassékou
76'

Wechsel

sub
Ishak Belfodil
Ishak Belfodil
sub
Dennis Geiger
Dennis Geiger
72'

Doppelecke

Die TSG bekommt gleich zweimal hintereinander die Gelegenheit - einmal von rechts, einmal von links. Beide Versuche sorgen aber nicht für Gefahr, Köln kann sich befreien.
71'

Wechsel

sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
71'

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Ondrej Duda
Ondrej Duda
68'

Erster Eckball

Jetzt bekommen auch die Kölner mal die Gelegenheit. Die erste Kölner Ecke des Spiels landet aber in den Armen von Baumann.
Ecken
1
2
67'

Kein Durchkommen

Bebou versucht sich jetzt mit Dribblings im Kölner Strafraum, die folgenden Pässe werden aber stets von Bornauw und Co geblockt - kein Durchkommen gerade für die TSG.
65'

Viele Unterbrechungen

Der Spielfluss aus der Anfangsphase der zweiten Hälfte ist etwas abhanden gekommen. Viel Zweikämpfe und Unterbrechungen prägen gerade das Spiel.
62'

Wechsel

sub
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou
sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
58'

Viel unterwegs

Die Kölner Bemühungen schlagen sich auch statistisch nieder.
Gelaufene Distanz (km)
75
72.4
56'

Guter Beginn

Die Hausherren haben den Vorwärtsgang eingelegt, belohnen konnten sie sich bisher aber noch nicht. Dennoch ein guter Start in die zweite Halbzeit des 1. FC Köln.
54'

Skhiri daneben

Der nächste gefährliche Kölner Abschluss, diesmal probiert es Skhiri aus gut 20 Metern. Der Ball landet aber links neben dem Kasten.
51'

Duda verzieht

Der Kölner Neuzugang dribbelt über links in den Strafraum, setzt seinen Schuss dann aber deutlich über den Kasten.
50'

Adams angeschlagen

Der Hoffenheimer muss behandelt werden, kann aber weiterspielen.
48'

Thielmann gefährlich

Erneut wird es gefährlich! Diesmal kommt die flache Hereingabe vom rechten Flügel. Wieder ist der 18-jährige Thielmann im Strafraum in Stellung, verpasst den Ball aber knapp.
47'

Direkt die Chance

Die Kölner beginnen mit Zug zum Tor und bringen den Ball flach vor den Hoffenheimer Kasten. Andersson scheitert aus kurzer Distanz aber an Baumann.
46'

Weiter geht's

Die zweite Halbzeit läuft.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 6

Wechsel

sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
sub
Marco Höger
Marco Höger
45'

Halbzeitfazit

Die Führung für Hoffenheim ist nicht gänzlich unverdient, ein 1:1 wäre aber auch durchaus angemessen gewesen als Halbzeitstand. Nach der Führung ließ die TSG den FC ins Spiel kommen, der belohnte sich prompt für die Mühen. Nun gehen die Hoffenheimer mit der Führung in die zweite Halbzeit - wir dürfen gespannt sein, ob der FC erneut die Antwort gibt.
Halbzeit
45'
+ 5

Gelbe Karte

yellowCard
Ermin Bicakcic
Ermin Bicakcic
45'
+ 3

Souverän verwandelt

Kramaric tritt zum Elfmeter an und verwandelt ganz sicher rechts unten.
45'
+ 3

Andrej Kramaric

TOR!

1:2
Andrej Kramaric
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
44'

Elfmeter

Schiedsrichter Siebert entscheidet auf Elfmeter.
43'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
43'

Baumgartner gestoppt

Nach einem feinen Zuspiel von Kramaric kommt Baumgartner nicht richtig zum Abschluss, da er von einem Kölner gestört wurde. Die Szene wird nun überprüft.
40'

Kein Durchkommen

Die TSG kommt meist bis zur Kölner Strafraumgrenze und dann geht nicht mehr viel. Die Kölner stehen jetzt sicher.
38'

Geplänkel

Die Partie hat sich doch sehr ins Mittelfeld verlagert. Vor den Toren ist auf beiden Seiten nicht allzu viel los, es bleibt aber ein intensives Duell hier in Köln.
35'

Eckball für die TSG

Die Gäste haben die Gelegenheit von der rechten Seite. Die Hereingabe wird aber zunächst geklärt, landet dann bei Vogt, der aus der Distanz abziehen will, den Ball aber nicht richtig trifft. Keine Gefahr für Köln.
34'

Präzise

Beide Mannschaften kommen auf gute Passquoten: 86% bei der TSG, 84% beim FC.
Pässe
148
201
33'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastiaan Bornauw
Sebastiaan Bornauw

Jubel über den Ausgleich

30'

Köln natürlich per Kopf

In der Vorsaison traf der FC 15-mal per Kopf, Bundesliga-Spitze.
27'

Starke Köln-Serie

Der 1. FC Köln hat in den letzten 21 Bundesliga-Spielen immer mindestens ein Tor erzielt; das ist die aktuell längste Serie aller Teams.
25'

Auf Augenhöhe

Die Mannschaften begegnen sich hier jetzt auf Augenhöhe. Klare Vorteile kann sich kein Team herausspielen.
22'

Ausgleich!

Es hatte sich abgezeichnet, die Kölner kommen immer besser ins Spiel. Nun trifft Andersson zum Ausgleich. Erneut wird es nach einer Hereingabe vom linken Flügel gefährlich, diesmal bringt Thielmann den Ball vors Tor. Der Neuzugang hält den Kopf rein, das Spielgerät zappelt im Hoffenheimer Tor. Guter Angriff des FC!
22'

Sebastian Andersson

TOR!

1:1
Sebastian Andersson
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
58 %
MATCH FACTS powered by AWS
20'

Köln steigert sich

Die Hausherren sind jetzt besser im Spiel und halten gut dagegen.
17'

Fast das 2:0

Gute Chance für die TSG - erneut kommt Kramaric nach einem feinen Zuspiel im Strafraum zum Abschluss, Timo Horn pariert den Schuss aus kurzer Distanz aber gut.
17'

Ausgeglichen

Gewonnene Zweikämpfe
14
14
14'

Andersson per Kopf

Duda findet Horn auf dem linken Flügel, der bringt den Ball hoch vor das Tor. Dort lauert Andersson, kommt aber per Kopf nicht so richtig an den Ball. Es wird nicht gefährlich für Baumann.
11'

Wie reagiert der FC?

Die Kölner haben sich langsam vom Schock erholt und attackieren nun früher in der Hälfe der Hoffenheimer. Gefährlich wird es aber noch nicht.

Torschütze Kramaric

7'

Ballbesitz

Beim FC spürt man den Schock durchaus, die TSG hat nun viel Ballbesitz und sucht den Weg vor das Kölner Tor.
4'

Start nach Maß

Horn spielt Hector in suboptimaler Position an, der Kölner Kapitän will zurück zum Torhüter passen, das gelingt nicht. Kramaric ist zur Stelle, nutzt den Kölner Patzer, schnappt sich den Ball und erzielt die 1:0-Führung für die TSG.
3'

Andrej Kramaric

TOR!

0:1
Andrej Kramaric
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
63 %
MATCH FACTS powered by AWS
1'

Der Ball rollt

Die Partie ist eröffnet.
Anstoß
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Es handelt sich dabei um Echtzeit-Statistiken für Begegnungen der Bundesliga, die neue Einblicke in das Spielgeschehen ermöglichen. Sie werden aus den offiziellen Spieldaten live generiert und unter anderem den Medienrechte-Inhabern zur Einbindung in ihre Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Höger von Beginn an

Marco Höger beginnt erstmals im Jahr 2020 in einem Pflichtspiel.

Andersson und Duda starten

In Köln beginnen mit Sebastian Andersson und Ondrej Duda zwei echte Neuzugänge, außerdem auch der Rückkehrer Jannes Horn.

So spielt Hoffenheim

Baumann – Adams, Vogt, Bicakcic – Akpoguma, Geiger, Samsassekou, Kaderabek – Baumgartner, Dabbur, Kramaric

So spielt der FC

T. Horn – Rexhbecaj, Bornauw, Czichos, Horn - Höger, Skhiri - Thielmann, Duda, Hector - Andersson

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Siebert (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Marcel Pelgrim (SR-A. 2), Sören Storks (4. Offizieller), Frank Willenborg (VA), Jan Seidel (VA-A)

Das sagt Sebastian Hoeneß

„Wir sind gegen Chemnitz nicht richtig in die Partie gekommen. Das darf uns gegen Köln nicht passieren, da muss der Start stimmen. Was wir aber auch mitnehmen: Wir haben eine schwierige Situation gut gemeistert.“

Das sagt Markus Gisdol

"Hoffenheim ist ein Top-Gegner mit einem tollen Kader. Tolle Individualisten spielen im Team. Sie haben einen neuen Trainer, der für Offensivdrang steht. Es ist immer ein bisschen unberechenbar, wenn ein neuer Trainer da ist."

Auch Duda verstärkt den FC

Nach Sebastian Andersson kommt nun auch Ondrej Duda aus der Hauptstadt - allerdings von Hertha BSC. Der Slowake könnte ebenfalls gegen Hoffenheim schon sein Debüt feiern. "Beide Neuzugänge brennen. Frisches Blut in der Mannschaft ist immer gut. Ob sie am Wochenende schon zum Einsatz kommen, wird man sehen", sagte Trainer Markus Gisdol vor der Partie.

Mit Andersson zum Auftakt?

Wenige Tage vor dem Saisonstart hat der 1. FC Köln noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Nach dem Abgang von Jhon Cordoba zu Hertha BSC verpflichteten die "Geißböcke" Sebastian Andersson, der in der vergangenen Spielzeit zwölf Tore für den 1. FC Union Berlin erzielte. Ob der Schwede bereits am Samstag zum Einsatz kommen wird?

Tore garantiert?

Beide Teams waren in der letzten Saison offensivstark und erzielten über 50 Treffer (Köln 51, Hoffenheim 53, nur sechs Bundesligisten mehr).

Verhängnisvoll

Nach dem 1:2 gegen Hoffenheim am 8. November 2019 trennte sich Köln von Armin Veh und Achim Beierlorzer.

Starker Österreicher

Im letzten Aufeinandertreffen überragte der junge Christoph Baumgartner mit zwei Toren und einer genialen Vorlage per Hacke (3:1 für Hoffenheim am 27. Mai).

Finstere Serie

Köln ist seit acht Bundesliga-Spielen gegen die TSG sieglos und verlor die letzten vier allesamt.

Nächste Stufe

In der letzten Saison wurde Hoeneß mit Bayern II Meister in der 3. Liga, jetzt steht er vor seinem Bundesliga-Debüt.

Der Neue

Sebastian Hoeneß, Sohn von Dieter und Neffe von Uli, ist der einzige neue Trainer der 18 Bundesligisten.

Endspurt

Hoffenheim sprang durch drei Siege an den letzten drei Spieltagen 2019/20 noch auf Rang 6 und ist direkt für die Europa-League-Gruppenphase qualifiziert.

Lange her

Der letzte Dreier gelang dem FC im letzten Spiel mit Zuschauern am 6. März in Paderborn.

Bock umstoßen

Der 1. FC Köln ist seit 10 Bundesliga-Spielen sieglos.
2:03

So lief das letzte Duell

Am 28. Spieltag der Vorsaison gewinnt die TSG Hoffenheim mit 3:1 gegen den 1. FC Köln. Christoph Baumgartner trifft doppelt für die Kraichgauer und bereitet das Tor von Steven Zuber noch vor, der Treffer von Florian Kainz für die Geißböcke ist zu wenig.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen TSG Hoffenheim am 1. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.