BVB

4 : 0

(2 : 0)

FINAL

S04

Alle Spiele
90'
+ 1

Fazit

Der BVB entscheidet das Revierderby gegen Schalke hochverdient für sich. Mit dem 2:0 durch Haaland und Guerreiro aus der ersten Hälfte im Rücken spielt Dortmund auch im zweiten Durchgang befreit auf, Hazard und erneut Guerreiro erhöhen noch.
Spielende
87'

Wechsel

sub
Marcel Schmelzer
Marcel Schmelzer
sub
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
87'

Wechsel

sub
Mario Götze
Mario Götze
sub
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
87'

Wechsel

sub
Timo Becker
Timo Becker
sub
Jonjoe Kenny
Jonjoe Kenny
86'

Gelbe Karte

yellowCard
Rabbi Matondo
Rabbi Matondo
83'

Haaland fehlt nicht viel

Bei einer flachen Hakimi-Hereingabe von rechts kommt der Torjäger knapp nicht zum Abschluss.
79'

Wechsel

sub
Jadon Sancho
Jadon Sancho
sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
76'

Wechsel

sub
Juan Miranda
Juan Miranda
sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
74'

Kopfball Sane

Nach einer Oczipka-Ecke von links köpft der Innenverteidiger zentral über die Latte.
74'

Wechsel

sub
Alessandro Schöpf
Alessandro Schöpf
sub
Suat Serdar
Suat Serdar
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Lukasz Piszczek
Lukasz Piszczek
70'

Zweiter Bundesliga-Einsatz...

...für den eingewechselten Leonardo Balerdi.
68'

Wechsel

sub
Leonardo Balerdi
Leonardo Balerdi
sub
Thomas Delaney
Thomas Delaney
66'

Erster Bundesliga-Doppelpack...

...für Guerreiro.
63'

Guerreiro mit dem Außenrist

Haaland schickt seinen Mannschaftskollegen in den Strafraum, der taucht frei vor dem Tor auf und schießt toll mit dem linken Fuß ins Netz.
63'

Raphaël Guerreiro

TOR!

4:0
Raphaël Guerreiro
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
MATCH FACTS powered by AWS
56'

Burgstaller abgefälscht

Der Joker schießt, Bürki hat den von Piszczek noch tückisch gemachten Versuch.
54'

Sechstes Bundesliga-Tor...

...für Hazard in dieser Saison.
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Thomas Delaney
Thomas Delaney
48'

Gelbe Karte

yellowCard
Salif Sané
Salif Sané
48'

Thorgan Hazard

TOR!

3:0
Thorgan Hazard
47'

Hazard schießt ein

Brandt passt von links nach rechts, sein Mitspieler zieht mit rechts flach ab - und trifft ins kurze Eck.
47'

Was der Doppelwechsel bedeutet

Trainer David Wagner stellt auf Viererkette um - und jetzt einen Offensivmann mehr auf dem Platz.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Rabbi Matondo
Rabbi Matondo
sub
Benito Raman
Benito Raman
45'
+ 2

Wechsel

sub
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
sub
Jean-Clair Todibo
Jean-Clair Todibo
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Borussia Dortmund führt verdient, auch in der Höhe, gegen den FC Schalke 04. Schwarzgelb bestimmt das Geschehen weitestgehend, lässt kaum etwas zu und belohnt sich durch Haaland und Guerreiro. Auf der anderen Seite gibt es nur eine Möglichkeit, als Caligiuri an Bürki scheitert.
Halbzeit
45'
+ 2

Vierter Bundesliga-Treffer in der Rückrunde...

...für Guerreiro. Sein sechster in dieser Spielzeit.
45'

Guerreiro erhöht

Brandt passt halblinks in den Lauf seines Teamkollegen, der flach mit dem linken Fuß abschließt und ins Tor trifft.
45'

Raphaël Guerreiro

TOR!

2:0
Raphaël Guerreiro
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
MATCH FACTS powered by AWS
45'

Home Sweet Home

Dortmund traf auch im 38. Bundesliga-Heimspiel in Folge und baute damit seinen Vereinsrekord weiter aus.
43'

Nur einer war schneller

Bis zu seinem 10. Bundesliga-Treffer stand Erling Haaland nur 541 Minuten auf dem Platz. Nur ein Spieler war in der Historie noch flotter: Ex-Mitspieler Paco Alcacer mit 281 Minuten.
41'

Dahoud mit Wucht

Aus 20 Metern haut der Mittelfeldspieler aus dem Zentrum drauf, Sane bereinigt die Situation aber.
40'

Abschluss Hakimi

Doch Nastasic blockt seinen Schuss.
39'

Todibo angeschlagen

Es scheint für den Innenverteidiger jedoch weiterzugehen.
36'

Guerreiro daneben

Rechts beeindruckt Hakimi mit seiner Schnelligkeit, passt in den Rückraum - dort verfehlt sein Mannschaftskollege aber.
35'

Elfte Torvorlage...

...für Hazard in dieser Bundesliga-Saison. Damit ist er hinter Mitspieler Sancho zweitbester Assistgeber beim BVB.
32'

Wer sonst?

Das erste Tor nach der Pause erzielt der beste Bundesliga-Torschütze des Kalenderjahres.
31'

Zehntes Saisontor...

...im neunten Bundesliga-Spiel für Haaland.
29'

Erling Haaland

TOR!

1:0
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
MATCH FACTS powered by AWS
28'

Haaland knipst!

Hazard flankt vom rechten Flügel, aus elf Metern schießt Haaland mit links direkt flach ins lange Eck ein.
26'

Caligiuri!

Aus sechs Metern bietet sich Caligiuri bedrängt die Chance, der Außenbahnmann versucht es flach - Bürki pariert mit dem Fuß.
24'

Haaland ans Außennetz

Nach einer Brandt-Flanke von rechts landet die Kugel halblinks im Sechzehner bei Haaland, der wuchtig abzieht - etwas vorbei.
23'

Hakimi-Freistoß

Aus 18 Metern halblinker Position schießt der Flügelspieler mit rechts, scheitert jedoch an der Mauer.
15'

Guerreiro geblockt

Diesmal nimmt Raphael Guerreiro halbrechts Tempo auf und probiert es flach, bei seinem Schuss steht aber ein Kontrahent im Weg.
13'

Gefährliche Hakimi-Hereingabe

Rechts hat Achraf Hakimi viel Platz und flankt mit Schnitt flach vor das Tor - ein Gegenspieler bereinigt die Situation. Das war vielversprechend.
10'
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
9'

Dreierketten

Sowohl Dortmund als auch S04 spielen in der Abwehr mit drei Akteuren, beim 0:0 in der Hinrunden agierten beide Teams noch mit Viererketten.
8'

Hazard probiert es einfach mal

Der Flügelstürmer hält drauf - drüber und daneben.
7'

Freistoß Caligiuri

Aus 22 Metern halblinker Position schießt der Rückkehrer mit dem rechten Fuß - in die Mauer.
2'

Schubert vor Haaland

Halbrechts taucht Erling Haaland im Strafraum auf, Torwart Markus Schubert stürmt aber aus seinem Kasten und klärt den Ball, bevor der Torjäger drankommt.
2'

Schwarzgelb gegen Königsblau

Nicht nur im übetragenen Sinne: Borussia Dortmund spielt in gelben Trikots, schwarzen Hosen und schwarz-gelb-gestreiften Stutzen, der FC Schalke 04 in Blau-Weiß-Blau.
Anstoß

Kurzfristiger Reyna-Ausfall

Thorgan Hazard beginnt für das Talent.

Comeback-Trio

Salif Sane spielt erstmals seit November, Daniel Caligiuri und Suat Serdar setzten seit Februar aus und kehren jetzt zurück.

Sancho auf der Bank - Reyna von Beginn an

Bundesliga-Topscorer Jadon Sancho bleibt zumindest erstmal draußen, Youngster Giovanni Reyna ersetzt ihn - und steht zum ersten Mal in der Bundesliga in der Startelf.

So startet Schalke

Schubert - Todibo, Sane, Nastasic - Kenny, Serdar, McKennie, Oczipka - Caligiuri, Harit - Raman

So beginnt der BVB

Bürki - Piszczek, Hummels, Akanji - Hakimi, Dahoud, Delaney, Guerreiro - Brandt, Reyna - Haaland

Schiedsrichter

Deniz Aytekin (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Eduard Beitinger (SR-A. 2), Sven Jablonski (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Michael Emmer (VA-A)

Das sagt David Wagner:

Wir haben einen Riesen-Vorteil: Wir spielen nicht irgendein Spiel, sondern das Derby! Auch wenn die Fans leider nicht im Stadion sein können, weiß ich, dass sie uns mit absolutem Herzblut unterstützen werden.
Das sagt Lucien Favre: "Wir haben gut trainiert. Jetzt sind wir im Hotel, alle machen ihren Job sehr gut. Wir haben kein Problem damit."

Schalke behauptet sich

Obwohl Dortmund in der jüngeren Vergangenheit meist als Favorit ins Derby ging, hat die Borussia nur eins der letzten acht Duelle gegen den Erzrivalen gewonnen (5 Remis, 2 Niederlagen).

Heimstärke und eine schlechte Erinnerung

Dortmund hat nur eins der letzten 29 Bundesliga-Heimspiele verloren (23 Siege, 5 Remis), letzte Saison gegen Schalke (2:4).

Stabilität durch Can

Seitdem Emre Can eine "dreckigere" Spielweise einforderte, hat Dortmund in vier Bundesliga-Spielen nur ein Gegentor kassiert und nur 32 gegnerische Torschüsse zugelassen.

Mit 68 Toren...

...nach 25 Spieltagen hat der BVB seinen Uralt-Torrekord aus der ersten Bundesliga-Saison 1963/64 übertroffen.

Furiose Offensive mit zwei Super-Youngstern

Erling Haaland und Jadon Sancho erzielten in der Rückrunde jeweils mehr Tore (9 bzw. 5) als alle Schalker zusammen (4). Der BVB kommt 2020 auf 27 Bundesliga-Tore, das sind im Schnitt 3,4 pro Spiel.

Sieg Nummer 800 winkt

Dortmund hat zuletzt erstmals in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele in Folge gewonnen. Eine solche Siegesserie war dem BVB zuletzt Ende 2018 gelungen. Jetzt kann der BVB den 800. Bundesliga-Sieg einfahren.

Schalker Negativlauf

S04 hat keins der letzten sieben Bundesliga-Spiele gewonnen (4 Remis, 3 Niederlagen) - das ist der längste Negativlauf unter David Wagner und der längste aktuelle aller Bundesliga-Clubs.

Dortmund holte...

...in der Rückrunde dreimal so viele Punkte (21) wie Schalke (7), gegen die gleichen Gegner waren es in der Hinrunde für S04 noch doppelt so viele Punkte (14).

BVB mit starkem Start

Dortmund hat sieben der ersten acht Rückrundenspiele gewonnen, das war dem BVB zuvor nur in der letzten Meistersaison 2011/12 gelungen.
Herzlich Willkommen zur Partie Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 am 26. Spieltag! Hier findest du in Kürze alle wichtigen Infos zum Spiel.