FCB

2 : 0

(0 : 0)

FINAL

FCA

Alle Spiele

Fazit 

Aufgrund einer druckvollen zweiten Hälfte gewinnt der FC Bayern gegen die Augsburger mit 2:0. Müller erzielt sehenswert das 1:0, Goretzka macht dann kurz vor Schluss den Deckel drauf. Die Augsburger liefern defensiv eine gute Partie ab, zeigen sich ein ums andere Mal vor dem gegnerischen Sechzehner. Mit etwas mehr Glück treffen sie vielleicht zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
Spielende
90'

Goretzka mit der Entscheidung

Gnabry und Goretzka spielen einen Doppelpass, der zentrale Mittelfeldspieler veredelt diese Aktion mit dem 2:0 für die Münchener. Der FCA sieht nur zu. Luthe ohne Chance.
90' + 1'

Leon Goretzka

TOR!

2 : 0
Leon Goretzka
90'

Abseitstor Niederlechner

Der Stürmer des FCA wird von Framberger geschickt, läuft auf Neuer zu und trifft. Der Linienrichter hebt die Fahne! Kein Tor. 
88'

Wieder über links

Goretzka setzt links Davies ein. Der spielt in die Mitte zu Müller, der rechts am Tor vorbeizieht.
87'

Gnabry verpasst die Entscheidung

Davies ist über links durch, flankt flach ins Zentrum, wo Gnabry einläuft, aber knapp links am Pfosten vorbeischießt. 
85'
<- Javi Martinez
-> Thiago
85'
substitutesThiago
85'
<- Lucas Hernández
-> Philippe Coutinho
83'

Finnbogason rasselt mit Thiago zusammen

Im Mittelfeld knallt Finnbogason mit Thiago zusammen, der Isländer erwischt den Spanier in Bauchhöhe. Beide müssen behandelt werden. Es geht wohl für beide weiter.
81'

Finnbogason ans Außennetz

Eine Ecke von der linken Seite köpft der Isländer ans rechte Außennetz. Das sind zwei gute Aktionen des FCA gewesen.
80'
<- Felix Uduokhai
-> Tin Jedvaj
80'

FCA aus dem Nichts!

Augsburg verteidigt praktisch nur noch, doch dann haben sie die Riesenchance. Finnbogason bekommt den Ball links im Strafraum, spielt diesen in die Mitte, wo Niederlechner zweimal hintereinander aufs Tor schießt. Den ersten hält Neuer, danach verzieht er links am Tor vorbei. 
80'

FCA aus dem Nichts!

Augsburg verteidigt praktisch nur noch, doch dann haben sie die Riesenchance. Finnbogason bekommt den Ball links im Strafraum, spielt diesen in die Mitte, wo Niederlechner zweimal hintereinander aufs Tor schießt. Den ersten hält Neuer, danach verzieht er links am Tor vorbei. 
76'
<- Alfreð Finnbogason
-> Eduard Löwen
75'

Und noch mal Gnabry

Jetzt will er es aber wissen. Gnabry zieht von links in die Mitte, Khedira und Iago können den Weg nicht entscheidend zumachen, sein Schuss geht rechts am Pfosten vorbei.
74'

Wieder Gnabry

Der FCB-Offensivmann geht an zwei FCA-Verteidigern vorbei, zieht an der Strafraumgrenze ab, aber auch dieser Schuss kommt zu ungenau in die Arme von Luthe.
72'

Einen Zahn zugelegt

Nach der Pause nun 7:1 Torschüsse für Bayern.
71'

Gnabry verzieht

Gnabry läuft alleine auf Luthe zu, kommt dann etwas zu weit nach außen, verzieht den Ball links am Pfosten vorbei. Den muss er machen.
70'
<- Leon Goretzka
-> Joshua Zirkzee
69'

Coutinho zu unplatziert

Gnabry spielt von links im Sechzehner rüber auf Coutinho, der aus zentraler Position zu unpräzise abschließt. Luthe pariert. Was für eine Möglichkeit!
69'

Gäste unauffällig

In Halbzeit zwei verteidigen die Gäste praktisch nur noch. Soeben haben sie mal eine Ecke, die aber keine Gefahr einbringt.
68'

Premiere

Boateng bereitete erstmals in dieser Saison einen Treffer in der Bundesliga vor.
67'
<- Ruben Vargas
-> Philipp Max
65'

Zirkzee trifft nicht

Die Hausherren sorgen mächtig für Unruhe im FCA-Sechzehner. Erst blockt Khedira einen Schuss von Coutinho ab, danach kommt der Ball von Müller zu Zirkzee, der an Luthe scheitert. 
63'

Gouweleeuw mit dem Querschläger

Müller flankt von rechts in den Sechzehner, Coutinho ist am zweiten Pfosten da, bringt den Ball direkt in den Fünfer, wo Gouweleeuw den Ball über das eigene Tor befördert. Die anschließende Ecke führt zu nichts.
60'

Fehlpass Richter

Das hätte böse für die Gäste ausgehen können. Richter spielt vor dem eigenen Strafraum einen Querpass in die Füße von Gnabry, der den Ball nicht richtig verarbeiten kann.
59'

Müller liefert weiter

Der Ex-Nationalspieler hat nun in 15 Bundesliga-Spielen unter Flick sensationelle 18 Scorer-Punkte gesammelt (6 Tore, 12 Torvorlagen).
58'

Der erste in Hälfte zwei sitzt

Müller nutzte dann den ersten FCB-Torschuss nach der Pause zur 1:0-Führung.
57'

Bayern wird stärker

Die Hausherren erhöhen die Schlagzahl, drängen den FCA in die eigene Hälfte.
56'

Baier rettet vor Davies

Coutinho kommt über links, setzt Davies ein, der im letzten Moment am Schuss durch Baier gehindert wird.
53'

Müller zum 1:0!

Schickes Ding von Müller. Boateng chippt einen Ball in den Sechzehner, Müller nimmt den Ball ganz stark direkt mit seinem linken Fuß. Das 1:0 für die Münchener.
53'

Thomas Müller

TOR!

1 : 0
Thomas Müller
52'

Gnabry per Kopf

Gnabry legt rechts raus auf Pavard, der wieder in die Mitte flankt, wo Gnabry einläuft und zum Kopfball hochsteigt. Den etwas zu hohen Ball kann Gnabry nicht verwerten. Er geht drüber.
50'

Max schießt

Aus rund 18 Metern versucht es mal der FCA-Linksverteidiger Max mit einem Schuss, der Ball rutscht ihm über den Schlappen und geht weit links über den Kasten.
48'

Lange her

Nur zwei Bayern-Torschüsse in einer ersten Halbzeit gab es im eigenen Stadion schon lange nicht mehr, zuvor war das vor über fünf Jahren im Dezember 2014 gegen Leverkusen passiert (damals traf Ribery kurz nach der Pause dann zum 1:0-Sieg).
47'

Davies in die Mitte

Der Linksverteidiger bringt einen Ball flach in den Sechzehner, doch wieder ist ein FCA-Verteidiger dazwischen. Gouweleeuw klärt zum Einwurf.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit 

0:0 zwischen Bayern und Augsburg. Gegen eine tiefstehende Gastmannschaft, die nach 45 Minuten mehr Torschüsse als der FCB auf dem Konto hat, tun sich die Bayern bislang schwer. Kurz vor der Pause hat Müller das 1:0 mit der ersten richtigen Möglichkeit für die Münchener auf dem Fuß. 
Halbzeit
45'

Müller knapp drüber!

Gnabry kommt über rechts, findet Müller im Rückraum, der den Ball direkt nimmt und knapp über das Tor des FCA verzieht. Das ist die beste Gelegenheit des FC Bayern in Halbzeit eins. 
44'

Alaba bricht den Bann

Alabas am Ende abgewehrter Versuch nach der Ecke war der erste Torschuss der Bayern.
42'

Davies findet Müller nicht

Der Kanadier sucht in der Mitte Müller, seine flache Hereingabe wird zur Ecke geklärt, die aber keine Gefahr einbringt. 
40'

Kimmich mit dem Schlenzer

Der deutsche Nationalspieler versucht es links am Sechzehner mit einem Schlenzer, dem Ball fehlt jedoch Druck und Präzision, Luthe hält den Ball fest.
38'

Bayern mit drei Ecken

Die Hausherren versuchen es über Standards, bekommen drei Ecken nacheinander. Alle drei entschärfen die Augsburger. 
33'

Wenig los

In der Allianz-Arena gibt es bislang wenig Spektakuläres für die Zuschauer zu sehen. Die Bayern noch ohne nennenswerte Möglichkeit, die Augsburger verteidigen eifrig, wagen sich ab und an mit nach vorne, sind in der Torschussstatistik vor den Bayern.
33'

Davies auf den Kasten

Der Linksverteidiger der Münchener flankt von links in den Sechzehner, sein Ball landet oben auf dem Tornetz.
30'

Fußball verkehrt

3:0 Torschüsse lautet die Bilanz, allerdings für Augsburg!
30'

Noch kein Bayern-Torschuss

Länger musste man in dieser Saison nie auf einen Torschuss der Bayern warten, zuvor waren die Münchner bis zur 26. Minute immer mindestens einmal zum Abschluss gekommen.
27'

Luthe rettet vor Coutinho

Müller spielt rechts im Strafraum auf Coutinho, der den Ball aber nicht mehr erwischt, Luthe ist rechtzeitig zur Stelle. 
26'

Max hat Schmerzen

Davies trifft Max am linken Fuß, es geht weiter für den FCA-Linksverteidiger.
20'

Zirkzee holt eine Ecke raus

Der Youngster des FCB holt einen Eckball heraus, den Kimmich reinbringt. Keine Gefahr im FCA-Sechzehner.
16'

FCB noch ohne Gefahr

Die Hausherren sind noch ohne ihren üblichen Spielfluss, die Gäste stehen weiterhin sehr kompakt. Noch keine nennenswerten Möglichkeiten aufseiten der Bayern.
11'

Abschluss Löwen

Links im Sechzehner legt Niederlechner auf Löwen, der Neuer mit einem Flachschuss prüft. Dieser hält ihn problemlos.
10'

Unruhe im FCB-Strafraum

Die Gäste bringen einen Ball von links rein, doch so richtig kommt kein FCA-Spieler an den Ball, um Neuer auf die Probe zu stellen. Der FCB-Keeper hält den Ball fest.
9'

FCA über Max

Die Augsburger kommen über die linke Seite, Max will eine Flanke ins Zentrum reinschlagen, Thiago blockt zum Einwurf für den FCA.
6'

Coutinho verpasst

Rechts am Sechzehner sucht Müller Coutinho, spielt den Ball mit der Innenseite in die Mitte, der Brasilianer ist etwas zu spät, der Ball rutscht durch.
5'

Bayern übernimmt die Spielkontrolle

Die Münchener bestimmen die Anfangsphase, die Gäste verteidigen kompakt.
2'

Partie läuft

Die Hausherren spielen in ihren Jubiläumstrikots, die Gäste laufen in den dunklen Trikots auf.
Anstoß

Dauerhafter Wechsel?

Zum zweiten Mal erst trifft Andreas Luthe in einem Bundesliga-Spiel auf die Bayern, hat an das erste Mal aber sicher keine schlechten Erinnerungen: So gab es am 5. Spieltag der vergangenen Saison ein 1:1 in München und auch damals nahm Augsburg ausgerechnet vor der Partie beim Rekordmeister einen Torwartwechsel vor (Luthe für Giefer). Luthe konnte danach immerhin bis zur Winterpause den Platz im Tor behaupten.

Vier Änderungen

Insgesamt nimmt FCA-Coach Schmidt im Vergleich zur letzten Woche gegen Mönchengladbach vier Änderungen vor, mehr waren es in dieser Saison von Bundesliga-Spiel zu Bundesliga-Spiel nie bei den Augsburgern.

Zwei Änderungen zum Pokalspiel

Auch die Rotation im Vergleich zum Pokalspiel gegen Schalke ist bei Bayern moderat, für Leon Goretzka und Corentin Tolisso kehren Jerome Boateng sowie Joshua Zirkzee ins Team zurück.

Keine Änderungen

Hansi Flick setzt auf die gleiche Startelf, die am letzten Bundesliga-Spieltag Hoffenheim vom Platz fegte und selbst von den Unterbrechungen nicht zu stoppen war.

So beginnt der FCA 

Luthe - Framberger, Gouweleeuw, Jedvaj, Max - Khedira, Baier - Richter, Löwen, Iago - Niederlechner

So beginnen die Bayern 

Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Thiago, Kimmich – Gnabry, Müller, Coutinho – Zirkzee

Coman fällt aus

Für den Franzosen kommt das Heimspiel gegen die bayrischen Schwaben noch etwas zu früh. Der Außenspieler laboriert noch an der Verletzung, die er sich im Auswärtsspiel beim FC Chelsea zugezogen hat.

Das sagt Flick

"Wir wollen das Spiel gewinnen, denn wir spielen zu Hause. Wenn man das Meister werden will, muss, man das gewinnen. Augsburg hat uns diese Saison schon weh getan und auch in der vergangen Saison. Wir wollen genauso souverän auftreten wie gegen Schalke und Hoffenheim. Die Mannschaft ist aktuell sehr fokussiert und spielt sehr leidenschaftlich."

Das sagt Schmidt

"Wenn man die letzten zehn Spiele sieht, hat Bayern bis auf eines gegen Leipzig alle gewonnen. Aber trotzdem gibt es immer Möglichkeiten, um zu überraschen! Wir müssen energisch und aggressiv verteidigen und zwar mit der ganzen Mannschaft. Ansonsten wird es schwierig! Mit etwas Glück und Zuversicht und mit viel Kampf und Leidenschaft können wir auch in München ein Pünktchen abkratzen!"

Schiedsrichter

Bibiana Steinhaus (SR), Rafael Foltyn (SR-A 1), Marcel Unger (SR-A 2), Dr. Matthias Jöllenbeck (4. O.) Robert Schröder (VA), Sascha Thielert (VA-A)

Auswärtsschwäche?

Augsburg verlor die letzten vier Bundesliga-Auswärtsspiele allesamt und das jeweils mit mindestens zwei Toren Differenz.

Süles Verletzung

Damals musste Niklas Süle bereits nach zwölf Minuten verletzt ausgewechselt werden und seitdem fehlt der Nationalspieler mit einer Knieverletzung.

Blitzstart

Im Hinspiel sorgte Augsburgs Richter nach 28 Sekunden für das früheste Tor dieser Bundesliga-Saison.  

Bayern und der FCA

Die Bayern sind zwar gegen Augsburg seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen, in zwei der letzten drei Bundesliga-Duelle punktete der FCA aber gegen den Rekordmeister.

Offensive wie unter Pep

71 Tore hat Bayern in dieser Bundesliga-Saison zu Buche stehen, mehr waren es historisch nach 24 Spieltagen erst einmal (2013/14 ebenfalls die Bayern mit 72). Der Torrekord nach 25 Runden liegt bei 74 Treffern, ist für die aktuelle Bayern-Mannschaft also durchaus in Reichweite.

Tore und Gegentore 2020

Kein Team erzielte 2020 mehr Bundesliga-Tore als Bayern (25), der FCA stellt hingegen in der Rückrunde die schwächste Defensive (19 Gegentore).  

Tabelle 2020

In der Rückrundentabelle ist Bayern Erster, Augsburg hingegen Vorletzter.

Bayerns Serie

Die Bayern sind seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen und gewannen neun dieser Partien.

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie

FC Bayern gegen Augsburg am 25. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Allianz Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.