FCB

3 : 2

(1 : 1)

FINAL

SCP

Alle Spiele

Fazit:

Die erste halbe Stunde dieses Spiels ließ nicht vermuten, dass es hier so eng werden würde. Bayern wusste seine Überlegenheit nicht in eine höhere Führung umzumünzen und kassierte gegen beherzte Paderborner zweimal den Ausgleich. Doch das letzte Wort hatte Lewandowski, der dem Meister kurz vor Schluss den verdienten Sieg bescherte.
Spielende
90'

Nachspielzeit

Drei Minuten gibt es obendrauf.
90'

Gnabry!

Um ein Haar das 4:2, doch Zingerle pariert einmal mehr am heutigen Abend überragend. Gnabry scheitert mit einem Rechtsschuss.
89'

LEWANDOWSKI! 3:2!

Wieder heißt der Vorbereiter Gnabry, der links diesmal von Davies geschickt wird. Seine schnittige Hereingabe landet mundgerecht auf dem Fuß von Lewandowski, der aus sechs Metern nur noch einschieben muss. Bayern führt zum dritten Mal.
88'

Robert Lewandowski

TOR!

3 : 2
Robert Lewandowski
87'

Ein weiterer Stürmer

Joshua Zirkzee dient in den letzten Minuten als zusätzliche Anspielstation im Angriff. Tolisso geht für ihn vom Platz.
87'
<- Joshua Zirkzee
-> Corentin Tolisso
85'
Guter Joker Michel erzielte 2 seiner 3 Saisontore als Joker, schon beim 1:0 in Bremen am 14, Spieltag hatte er als Einwechselspieler getroffen.    
85'

Gelb für Antwi Adjej

Der Paderborner kann Coman nicht aufhalten und foult.
84'
substitutesChristopher Antwi-Adjei
81'

Srbeny hat Feierabend

Der Torschütze zum 1:1 macht Platz für einen Debütanten: Samuel Fridjonsson macht sein erstes Bundesligaspiel.
81'
<- Samúel Fridjónsson
-> Dennis Srbeny
80'

Lewandowski!

Der Pole verpasst nach starker Verarbeitung eines langen Balles den Zeitpunkt des Abspiels. Stattdessen versucht er es von der Strafraumgrenze mit einem Lupfer – drüber.
76'

MICHEL! 2:2!

Der SCP gleicht zum zweiten Mal aus! Jastrzembski hat links viel Platz, dringt in den Strafraum ein und zieht ab. Neuer pariert, doch der Abpraller landet genau im Lauf des am zweiten Pfosten lauernden Michel, der ins leere Tor trifft. Paderborn kommt zum zweiten Mal zurück.
75'

Sven Michel

TOR!

2 : 2
Sven Michel
74'

Strohdiek vor Lewandowski

Gnabry schnappt sich einen laschen Paderborner Ball im Aufbauspiel, sprintet mit Schwung aus dem Zentrum nach rechts und flankt. Müller verpasst zentral und am zweiten Pfosten klärt Strohdiek vor Lewandowski.
72'
Historisch gut Lewandowski erzielte sein 24. Tor in dieser Bundesliga-Saison. Diese Marke erreichte nach 23 Spieltagen nur Gerd Müller (4-mal, zuletzt 1972/73).    
71'

LEWANDOWSKI mit dem 2:1!

Hernandez schickt Gnabry auf dem linken Flügel. Der legt einen Klasse-Sprint hin, zieht auf die Grundlinie und legt dann mustergültig in den Rücken der Abwehr. Da wartet Lewandowski und schiebt entspannt mit rechts zur erneuten Münchner Führung ein.
70'

Robert Lewandowski

TOR!

2 : 1
Robert Lewandowski
70'

Davies!

Bayern schnürt Paderborn zunehmend in deren Strafraum ein. Ein Abpraller landet bei Davies und dessen Distanzschuss im Fangnetz.
66'

Coman!

Lewandowskis Schuss mit links wird abgewehrt, doch Gnabry kommt von links zur Flanke. Die erreicht Coman am zweiten Pfosten, doch Zingerle ist zur Stelle und pariert den Aufsetzer des Franzosen.
63'

Doppelwechsel

Müller ersetzt Coutinho auf dem linken Flügel (Müller geht ins Zentrum, Gnabry wechselt nach links) und Coman wird auf rechts nun noch offensiver spielen als Odriozola.
63'
<- Thomas Müller
-> Philippe Coutinho
63'
<- Kingsley Coman
-> Álvaro Odriozola
62'

Gelb für Michel

Der eingewechselte Michel rückt den Ball für den Münchner Freistoß nicht raus und wird dafür verwarnt.
61'
substitutesSven Michel
60'

Wild

Schöner Steckpass von Davies auf Gnabry, der links auf der Grundlinie vor Zingerle am Ball ist, aber abbrechen muss. Seine Flanke leitet eine Ping-Pong-Szene ein, in der der FCB nicht zum Abschluss kommt.
57'

Zurückgedrängt

Bayern steht nicht mehr ganz so konstant in der Paderborner Hälfte. Die Gäste machen mehr für's Spiel als im ersten Durchgang, merken, dass hier was drin ist.
54'

Gelb für Hernandez

Der Franzose hat im Zweikampf die Hand im Gesicht von Pröger und wird zurecht verwarnt.
54'
substitutesLucas Hernández
52'

Lewandowski!

Tolle Kombination der Bayern, Gnabry steckt durch in den Strafraum, wo Lewandowski aus halblinker Position mit links abzieht – Zingerle pariert überragend – Ecke!
53'
<- Sven Michel
-> Streli Mamba
51'

Mamba verpasst!

Jastrzembski setzt sich links durch, flankt auf Mamba, der um wenige Zentimeter verpasst. Im Anschluss fasst sich der Paderborner Stürmer in die Kniekehle, muss behandelt werden. Sven Michel macht sich bereit.
49'

Ungenau

Bayern verlagert das Spiel gleich wieder Richtung Angriffsdrittel, wo aber bei drei Angriffen in Folge unsauber gepasst wird.

Keine Wechsel

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit:

Hochüberlegene Bayern verpassen es, den Spielstand frühzeitig höher zu gestalten und werden dann kalt erwischt. Srbenys Cleverness beschert dem Aufsteiger ein schmeichelhaftes, aber ob der starken Defensivleistung durchaus verdientes Unentschieden zur Halbzeit. Gleich geht es weiter!
Halbzeit
45' + 2'

Latte!

Tolisso kommt nach Flanke von rechts am zweiten Pfosten an den Ball, wuchtet ihn vors Tor – und über den Umweg eines Gegenspielerwade auf die Latte!
45' + 1'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es obendrauf.
44'

SRBENY! AUSGLEICH!

Wieder kommt Neuer bei einem langen Ball aus seinem Strafraum – diesmal verschätzt er sich aber. Srbeny umkreist den Bayern-Keeper auf dem rechten Flügel, zieht nach innen, lässt sich von den dazwischen springenden Verteidigern in Rot nicht beirren und schießt ins leere Tor. Das 1:1 aus dem Nichts – cool gemacht!
44'

Dennis Srbeny

TOR!

1 : 1
Dennis Srbeny
41'

Coutinho!

Gjasula verliert den Ball 20 Meter vor dem eigenen Tor, so steht Coutinho plötzlich ganz frei im Strafraum. Der Brasilianer könnte auf den zentral freien Lewandowski spielen, schießt aber selber und zu schwach – kein Problem für Zingerle. 
40'

Lewandowski verpasst

Wieder flankt Odriozola von rechts, diesmal richtig gut, doch in der Mitte verpasst Lewandowski um Millimeter.
37'

Verzogen

Gjasula flankt von links mit links, verzieht diesen Versuch aber total – Abstoß vom Bayern-Tor.
35'

Sehr aktiv

Immer wieder kommt Odriozola auf der rechten Seite zum Flanken, die Hereingaben kommen aber oft zu ungenau. Diesmal springt eine Ecke heraus, die den Roten aber nichts einbringt.
34'

Erste Gelbe

Gjasula rasiert Coutinho im Mittelkreis und sieht die erste Gelbe Karte der Partie, seine elfte in dieser Saison.
34'
substitutesKlaus Gjasula
29'

Früher Wechsel

Holtmann hat es beim Kopf-Treffer von Coutinho wohl schwerer erwischt, er muss ausgewechselt werden. Jastrzembski ersetzt ihn hinten links.
29'
<- Dennis Jastrzembski
-> Gerrit Holtmann
29'

Lewandowski!

Coutinho macht einen extrem frischen, quirligen Eindruck, setzt sich links durch, legt sich den Ball blitzartig auf rechts und flankt butterweich auf Lewandowski, der aus kurzer Distanz nicht genug Druck hinter seinen Kopfball bekommt – Zingerle packt zu.
26'
Konstant 10. Saisontor für Gnabry, der nun in allen seinen vier Bundesliga-Spielzeiten zweistellig traf.      
26'

GNABRY macht das 1:0!

Pröger vertändelt den Ball rechts am eigenen Strafraum. Lewandowski bedient Tolisso, der spielt weiter auf Gnabry. Und der deutsche Nationalspieler nimmt es dann mit allen auf: Dribbelt gegen drei Paderborner und schießt dann trocken mit links in die rechte Ecke. Die verdiente Führung für den Rekordmeister.
25'

Serge Gnabry

TOR!

1 : 0
Serge Gnabry
22'
Premiere Die Bayern erstmals in dieser Saison mit Dreierkette hinten. Kimmich, Alaba und Hernandez bilden die letzte Defensivreihe.    
22'
Stark Paderborn ist zwar noch ohne Torschuss, ließ aber auch erst zwei zu.  
19'

Stark kombiniert

Paderborn spielt sich über fünf, sechs Stationen links nach vorne. Srbeny läuft Alaba davon, legt den Ball flach auf den Elfmeterpunkt, wo Davies aber zur Stelle ist und klärt.
17'

In den Rücken

Coutinho verarbeitet einen Steilpass in den Strafraum auf der rechten Seite traumhaft, legt Odriozola auf, dessen Flanke einen halben Meter zu weit nach hinten fliegt – so kann Lewandowski nicht dran kommen.
14'

Mit Pflaster

Holtmann hat sich im Zweikampf mit Coutinho einen Cut unter dem linken Auge zugezogen, muss am Spielfeldrand verarztet werden, kann dann aber weiterspielen.
13'

Feine Klinge

Coutinho legt den Ball per Hacke in den Lauf von Odriozola, dessen Flanke in den Rückraum aber zu ungenau ist.
11'

Zu lang

Odriozola will Coutinho rechts auf die Grundlinie schicken, spielt seinen Pass aber etwas zu hart – Abstoß vom Paderborner Tor.
8'

Lewandowski!

Odriozolas Flanke von rechts findet Lewandowski im Zentrum, der köpft knapp links neben das Tor.
7'

Neuer ist da

Paderborn überwindet das Münchner Pressing an der Mittellinie, dann läuft Srbeny allein auf Neuer zu. Der hat den Braten allerdings gerochen und kann den Ball Mitte der eigenen Hälfte vor dem Stürmer wegschlagen. Gut aufgepasst.
5'

Abseits

Mamba läuft über rechts alleine auf Neuer zu, schiebt den Ball an ihm vorbei ins Tor, erst dann ertönt der Pfiff und bestätigt, was alle im Stadion gesehen haben: Mamba stand beim Zuspiel im Abseits.
5'

Abseits

Mamba läuft über rechts alleine auf Neuer zu, schiebt den Ball an ihm vorbei ins Tor, erst dann ertönt der Pfiff und bestätigt, was alle im Stadion gesehen haben: Mamba stand beim Zuspiel im Abseits.
2'

Davies hat Lust

Bayerns Linksverteidiger drängt nach vorne, geht erst ins Dribbling, spielt dann einen Doppelpass mit Coutinho, bleibt anschließend aber jeweils hängen.
2'

Davies hat Lust

Bayerns Linksverteidiger drängt nach vorne, geht erst ins Dribbling, spielt dann einen Doppelpass mit Coutinho, bleibt anschließend aber jeweils hängen.

Los gehts!

Der FCB spielt wie gewohnt ganz in Rot und im ersten Durchgang von rechts nach links, mit den eigenen Fans im Rücken. Paderborn hält in Schwarz und Blau dagegen und stößt an.

Los gehts!

Der FCB spielt wie gewohnt ganz in Rot und im ersten Durchgang von rechts nach links, mit den eigenen Fans im Rücken. Paderborn hält in Schwarz und Blau dagegen und stößt an.
Anstoß

Schweigeminute:

Bundesliga und 2. Bundesliga gedenken am Wochenende mit einer Schweigeminute vor allen Partien der Opfer von Hanau. Dazu der Sprecher des DFL-Präsidiums, Christian Seifert: "Die Morde von Hanau sind ein entsetzliches Verbrechen. Die Tat lässt uns geschockt und verständnislos zurück. Der deutsche Profifußball setzt an diesem Wochenende geschlossen ein Zeichen der Anteilnahme. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen."

Wechsel hinten links

Die angekündigte schöpferische Pause für Jamilu Collins darf Gerrit Holtmann nutzen, der nach seinem Platzverweis gegen Wolfsburg wieder spielen darf.

Startelf-Comeback II

Lucas Hernandez steht erstmals seit dem 8. Spieltag wieder in der Bundesliga-Startelf der Bayern, damals gab es ein 2:2 in Augsburg vor 4 Monaten. Anschließend wirkte er noch ein paar Tage später in der Königsklasse beim 3:2 in Piräus mit und verletzte sich dabei mit Ausfallzeit bis Ende Januar.

Startelf-Comeback

Corentin Tolisso steht erstmals seit Anfang Dezember wieder in der Bundesliga in der Startelf der Bayern, zuletzt war ihm das beim 1:2 in Runde 14 in Mönchengladbach vergönnt gewesen, als er früh verletzt raus musste und erst 2020 wieder im Kader stand. Im Pokal-Achtelfinale beim 4:3 gegen Hoffenheim wirkte er allerdings schon von Beginn an und auch über 90 Minuten mit.

Premiere

Alvaro Odriozola kommt zu seinem ersten Bundesliga-Spiel - er wurde im Januar als Alternative für hinten rechts verpflichtet.

4 Neue

Hansi Flick nahm gegenüber dem Sieg in Köln 4 Änderungen in der Startelf vor, so viele waren es über Pflichtspiele gesehen 2020 noch nicht.

Und so startet Paderborn:

Zingerle - Jans, Strohdiek, Schonlau, Holtmann - Pröger, Gjasula, Vasiliadis, Antwi-Adjei - Mamba, Srbeny

Die Bayern-Aufstellung ist da:

Neuer - Odriozola, Alaba, Hernandez, Davies - Kimmich, Tolisso - Gnabry, Thiago, Coutinho – Lewandowski

Schiedsrichter

Markus Schmidt (SR), Christoph Günsch (SR-A. 1), Rafael Foltyn (SR-A. 2), Tobias Reichel (4. Offizieller), Dr. Robert Kampka (VA), Christian Fischer (VA-A)

Zwei Ausfälle

Boateng und Pavard sitzen im Heimspiel gegen Paderborn jeweils eine Gelbsperre ab. Tiago hat indes wieder mit der Mannschaft trainiert.

Das sagt Flick

"Vorne hat Paderborn sehr schnelle Spieler. Wir müssen schauen, dass wir unsere Qualität auf den Platz bringen. Im Hinspiel haben wir gesehen, wie schnell es kippen kann, wenn sie ihre schnellen Leute ins Spiel bekommen."

Collins wird fehlen

Steffen Baumgart wird gegen die Bayern auf einen Einsatz von Verteidiger Jamilu Collins verzichten. Der SCP-Trainer erklärt: "Wir müssen ihm die Ruhe geben, da er die letzten zweieinhalb Jahre auf hohem Niveau durchgespielt hat. Es ist keine gravierende Diagnose, sondern einfach Erschöpfung."

Das sagt Baumgart

"Wir kennen die Wucht der Bayern, die wir aufhalten müssen. Die Münchener gehören zu den besten Mannschaften der Welt und haben wieder in die Spur zurückgefunden. Grundsätzlich erwarte ich von meinen Jungs, dass sie alles raushauen. Wir müssen versuchen, unseren Stiefel durchzudrücken."

Das macht Paderborn Hoffnung

Der SCP ist auswärts in der Rückrunde noch ungeschlagen, von den letzten fünf Gastspielen verloren die Ostwestfalen nur eines.

Freitagskönige

Bayern hat in diesem Jahrtausend kein Heimspiel an einem Freitagabend verloren.

Was für ein Lauf

Seit acht Bundesliga-Partien ist der FCB ohne Niederlage und gewann sieben dieser Spiele.

Kaum zu bezwingen

Bayern ist der einzige Bundesligist, der in der Rückrunde noch ungeschlagen ist.

Das einzige Auswärtsspiel...

beim FC Bayern verlor Paderborn im September 2014 mit 0:4, die Ostwestfalen waren damals sogar als Tabellenführer zum Rekordmeister gereist.

Obacht Paderborn!

In der Bundesliga markierte der FCB in drei Partien 13 Tore gegen den SCP, im Schnitt waren es also vier pro Partie.

Klare Vorzeichen

Bayern hat keines der letzten 23 Duelle gegen ein Bundesliga-Schlusslicht verloren. Dabei gab es 20 Siege (u.a. beim 3:2 im Hinspiel) und drei Unentschieden.

Herzlich Willkommen...

im Matchcenter der Partie FC Bayern gegen Paderborn am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Allianz Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.