Nächstes Spiel in
01T00S52M35S

FCA

1 : 1

(0 : 0)

FINAL

FCU

Alle Spiele
90' + 5'

Fazit

Es bleibt dabei: Der FCA kann den Heimauftakt nicht gewinnen. Gegen den Aufsteiger 1. FC Union Berlin gab es ein 1:1, das insgesamt in Ordnung geht. Beide Teams konzentrierten sich auf die Abwehrarbeit, machten ihre Sache da auch sehr ordentlich. Nach der Einwechslung der beiden Offensivspieler Andersson und Polter entwickelten die Köpenicker mehr Wucht nach vorn, das Joker-Duo war es auch, das den Führungstreffer von Vargas ausglich.
Spielende
90' + 5'

Letzter Angriff

Der FCA darf noch einmal.
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten
90' + 1'
substitutesSuleiman Abdullahi
90'

Knapp verpasst

Finnbogason zieht aus der Entfernung ab, Hahn rutscht knapp am Ball vorbei.
88'
<- Alfreð Finnbogason
-> Florian Niederlechner
87'

Da fehlte nicht viel

Der Ball geht einige Zentimeter über das Tor. Es bleibt beim 1:1.
86'

Freistoß

20 Meter bis zum Tor - für Gregoritsch eine dankbare Entfernung.
84'

Rote Karte

Schlotterbeck muss vom Platz. Der Unioner ist mit der Sohle zuerst auf Niederlechner zugesprungen.
83'
substitutesKeven Schlotterbeck
81'

Andersson gleicht aus!

Da ist der erste Bundesliga-Treffer von Union Berlin! Jedvaj macht einen Fehler in der Vorwärtsbewegung, der Ball kommt zu Polter, der - völlig uneigennützig - aud den mitgelaufenen Andersson passt. Für den ist der Treffer nur noch Formsache. Der Berliner schiebt den Ball mühelos zum 1:1-Ausgleich ins rechte untere Eck.
80'

Sebastian Andersson

TOR!

1 : 1
Sebastian Andersson
78'

Pfosten!

Abdullahi schlenzt den Ball aus rund 25 Metern an den Pfosten.
76'

Umstellung

Seit der Einwechslung von Andersson und Polter agieren die Gäste nun mit einem 4-4-2 statt mit einem 4-2-3-1.
75'

Wechsel

Für Gruezo geht es offenbar nicht mehr weiter, Oxford spielt nun für ihn.
74'
<- Reece Oxford
-> Carlos Gruezo
73'

Fast das 2:0!

Niederlechner lässt zwei Bewacher stehen, hat nur noch Gikiewicz vor sich, schießt aber am Tor vorbei.
72'

Beinahe ein Eigentor

Gerade erst eingewechselt, da steht Polter schon im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der Berliner steigt nach einer Flanke hoch, verliert das Kopfballduell gegen Lichtsteiner, der seinen eigenen Keeper zu eienr Glanzparade zwingt.
72'

Gelbe Karte

Hahn foult Prömel, dafür gibt es Gelb.
71'
<- Sebastian Polter
-> Anthony Ujah
71'
<- Sebastian Andersson
-> Marcus Ingvartsen
71'
substitutesAndré Hahn
70'

Unterbrechung

Gruezo liegt nach einem Zweikampf mit Ingvartsen am Boden. Offenbar hat er Probleme mit dem Knie.
68'

Wichtiger Niederlechner

In Dortmund hatte der Neuzugang vom Sport-Club Freiburg den ersten Saisontreffer der Fuggerstädter selbst erzielt und nun bereitete er den zweiten Treffer vor
67'

Jedvaj vorbei

Der Kroate bekommt den Ball nach einer Ecke am langen Pfosten präzise auf den Kopf gespielt, lässt seinen Bewacher Subotic stehen, köpft aber mit Wucht am Tor vorbei.
67'
<- Suleiman Abdullahi
-> Sheraldo Becker
65'

Wechsel

Der mit Gelb vorbelastete Vargas weicht für den U21-Nationalspieler Richter.
66'
<- Marco Richter
-> Ruben Vargas
63'

Wie antwortet Union?

Für die Elf von Urs Fischer wird das hier nun ein ganz dicker Brocken. Bisher steht der FCA hier sehr kompakt.
60'

Vargas trifft zur Augsburger Führung!

Das erste Heimtor der Fuggerstädter! Niederlechner dreht Schlotterbeck auf dem rechten Flügel ein, passt scharf in die Mitte, wo Vargas den linken Fuß hinhält und an Gikiewicz vorbei ins Tor schießt.
59'

Ruben Vargas

TOR!

1 : 0
Ruben Vargas
57'

Lichtsteiner ins Leere

Der Österreicher kommt über rechts, hat gegen den gut positionierten Lenz keine Chance.
55'

Nächster Konter

Ujah mit dem nächsten Konter, doch Koubek kann seinen Pass in die Mitte rechtzeitig entschärfen.
54'

Kaum gefordert

Bundesliga-Rückkehrer Subotic musste als Innenverteidiger nur drei Zweikämpfe bestreiten und die Union-Defensiv geriet kaum in Gefahr.
53'

Strohfeuer

Und wieder flacht die Partie ab, nachdem sie in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs Fahrt aufgenommen hat.
49'

Gikiewicz klärt

Lichtsteiner mit einer Flanke von der rechten Seite, die Unions Keeper aber locker abfangen kann.
48'

Konterchance!

Becker mit einem starken Sprint über die rechte Seite und dem Auge für Ujah auf der linken Seite. Jedvaj geht im letzten Moment dazwischen und klärt die Situation. Das war der bislang gefährlichste Angriff der Partie.
Beginn zweite Hälfte
45' + 1'

Halbzeit-Fazit

Bisher ist die Partie arm an Höhepunkten. Beide Teams bemühen sich um Aktionen im Angriff, können aber gegen die gegnerischen Abwehrreihen noch nicht viel ausrichten. Bemerkenswert: Bisher leisten sich die Mannschaften nur wenige Fehler.
Halbzeit
45' + 1'

Andrich verpasst

Der Mittelfeldspieler kommt aus dem Hintergrund angelaufen und zieht ab. Jedvaj schmeißt sich in die Flugbahn.
45'
substitutesRuben Vargas
42'

Koubek klärt - noch eine Ecke

Schlotterbeck springt hoch, köpft den Ball Richtung Tor, doch Koubek klärt zu einer weiteren Ecke. Die bringt nichts ein.
41'

Ecke Union

Erste Ecke für die Gäste, nachdem Lichtsteiner den Torschuss von Ingvartsen ins Aus geklärt hat.
40'

Abgepfiffen

Schiedsrichter Schröder hat ein Offensivfoul gesehen.
39'

Zweite Ecke

Wieder ein ruhender Ball für den FCA. Wieder steht Max bereit.
39'

Zusammenstoß

Bülter ist auf dem Weg nach vorn und stößt mit Khedira zusammen. Der hatte sich zuvor bei einer Ballannahme verschätzt. Für beide geht's weiter.
37'

Erste Gelbe

Khedira hält Ujah und bringt den Union-Angreifer zu Fall.
36'
substitutesRani Khedira
34'

Alles im Griff

Union-Kapitän Trimmel gewann bislang all seine sieben Zweikämpfe.
33'

Angriffsbemühungen

Beide Teams spielen immer wieder nach vorne, bleiben aber immer in den gegnerischen Abwehrreihen hängen.
31'

Hahn verzieht

Fernschuss von Hahn, weit rechts am Tor vorbei.
28'

Ujah vorbei

Das war der erste Torschuss der Berliner. Ujah, als einziger Unioner in der Spitze, hat noch Khedira vor sich und hält einfach mal drauf. Weit am Tor vorbei.
26'

Daneben

Max' erste Hereingabe landet in der zweiten Reihe bei Baier, der wieder zu dem auf dem rechten Flügel postierten Max spielt. Dessen erneute Flanke köpft Gregoritsch neben das Tor.
25'

Ecke

Die erste des Spiels. Vielleicht bringt der Eckball Torgefahr. Das können die Augsburger zumindest.
22'

Koubek klärt

Bülter stürmt in den Augsburger Strafraum, wird aber von Augsburgs Keeper gebremst.
21'

Abseits

Zwei Berliner standen bei der Hereingabe im Abseits.
20'

Freistoß

Khedira foult Prömel rund 40 Meter vor dem Tor. Vielleicht ergibt sich aus dem Freistoß eine Gelegenheit.
17'

Ideen?

Den Gästen ist anzumerken, dass sie sich mit der Bundesliga erst noch anfreunden müssen. Bisher kommt noch nicht viel von Union.
13'

Unsicherheiten

Im Augsburger Angriff ist deutlich zu sehen, dass sich das Team erst noch finden muss. Die Abläufe passen noch nicht perfekt, die Zuspiele sind teils noch zu ungenau.
11'

Ordentliche Defensivarbeit

Die Köpenicker stehen hinten bisher sehr souverän.
10'

Harmloser Vorstoß

Hahns Hereingabe vom rechten Flügel kommt ohne Druck, so dass Gikiewicz überhaupt keine Probleme hat, den Ball zu klären.
10'

Ruhiger Beginn

Augsburg hat bislang optische Vorteile, aber die Partie will noch nicht so richtig Fahrt aufnehmen.
6'

Erster Angriff

Die Gäste sind zum ersten Mal für längere Zeit in Ballbesitz und bewegen sich auf die Augsburger Hälfte zu. Doch schon früh ist für die Köpenicker Endstation.
4'

Langer Ball

Neuzugang Jedvaj - für seine gute Spieleröffnung bekannt - spielt einen langen, hohen Ball auf Vargas, der jedoch von Trimmel gebremst wird.
2'

Erster Freistoß

Max mit einem ruhenden Ball aus dem Halbfeld, ein Köpenicker rutscht in die flache Vorlage.
Anstoß

Lichtsteiner löst Baier ab

Mit 35,6 Jahren feiert Stephan Lichtsteiner sein Bundesliga-Debüt und steigt damit gleich zum ältesten Feldspieler in der FCA-Bundesliga-Historie auf (zuvor Daniel Baier).

Rotation in der Viererkette

Martin Schmidt nimmt nach dem 1:5 in Dortmund drei Änderungen vor und alle betreffen die Abwehrkette. Als Linksverteidiger kommt Philipp Max für Pedersen ins Team, als halbrechter Innenverteidiger Neuzugang Tin Jedvaj für Suchy und hinten rechts der ebenfalls neue Stephan Lichtsteiner für Teigl.

Vier Wechsel bei Union

Urs Fischer ändert sein Team im Vergleich zur Vorwoche auf vier Positionen, anders als sein Gegenüber mischt er dabei eher die Offensive neu durch. Neben Bundesliga-Rückkehrer Neven Subotic rücken noch die Offensivakteure Becker, Ingvartsen und Ujah neu ins Team

Premiere beim FCA

Tin Jedvaj ist in der Bundesliga der erste Kroate im FCA-Dress.

So beginnt Union Berlin

Gikiewicz - Trimmel, Subotic, Schlotterbeck, Lenz - Prömel, Andrich - Becker, Bülter - Ujah, Ingvartsen

Die Startaufstellung des FC Augsburg

Koubek - Lichtsteiner, Jedvaj, Khedira, Max - Gruezo, Baier - Hahn, Gregoritsch, Vargas - Niederlechner

Schiedsrichter

Robert Schröder (SR), Jan Neitzel-Petersen (SR-A. 1), Guido Kleve (SR-A. 2), Patrick Alt (4. Offizieller), Bibiana Steinhaus (VA), Holger Henschel (VA-A)

Fischer sieht Augsburg in der Pflicht

"In erster Linie müssen wir auf uns schauen, dass wir das, was wir uns vornehmen, auch versuchen umzusetzen. Aus Sicht von Augsburg ist ein Sieg sicherlich Pflicht, aber es liegt an uns, ihnen das Leben so schwer wie möglich zu machen", sagte der Union-Coach.

Das sagt Martin Schmidt

"In der Trainingswoche hat meine Mannschaft eine große Positivität ausgestrahlt! Wir gehen die Sachen an, die jetzt kommen. Jetzt am Samstag erwartet uns mit Union  eine schwierige Aufgabe!  Es ist ein Spiel zwischen einem Team, das sich im Umbruch befindet und einem Aufsteiger, der sich beweisen will", so der Augsburger Trainer.

Bilanz pro FCA

Augsburg hat gegen Union nie verloren; es gab einen Sieg und 3 Unentschieden in 4 Zweitliga-Duellen.

Anfällig

Augsburg verspielte in der letzten Bundesliga-Saison 23 Punkte nach einer Führung (4 Remis, 5 Niederlagen); jetzt wurde gleich zum Start wieder ein Vorsprung aus der Hand gegeben.

Schweizer unter sich

In der Bundesliga sind 3 Trainer aus der Schweiz tätig, gleichzeitig gab es das in der Historie der höchsten deutschen Spielklasse nie zuvor - Martin Schmidt bekommt es nun wie schon am 1. Spieltag (Lucien Favre) mit einem Landsmann zu tun (Urs Fischer).

Spektakel

Nur im Dortmunder SIGNAL IDUNA PARK fielen in der letzten Bundesliga-Saison mehr Tore (77) als in der Augsburger WWK ARENA (67, im Schnitt fast 4 pro Spiel).

Es riecht nach Remis

In der Aufstiegssaison gewann Union nur 3 von 17 Auswärtsspielen – es gab aber auch nur 4 Niederlagen (10 Unentschieden).

Auftaktfluch

Augsburg hat in seinen bisherigen 8 Bundesliga-Jahren nie das erste Heimspiel einer neuen Saison gewonnen (3 Unentschieden, 5 Niederlagen). 

Löchrig

Augsburg hat saisonübergreifend die letzten 4 Pflichtspiele verloren, in diesen 4 Partien kassierten die bayrischen Schwaben 19 (!) Gegentore. 

Fehlstart verhindern

Erstmals seit Greuther Fürth vor 7 Jahren verlor ein kompletter Bundesliga-Neuling seine Premiere; nach 2 Spielen noch punktlos war im ersten Bundesliga-Jahr zuletzt Energie Cottbus (2000/01).  

Verunglückt

Union Berlin kassierte die höchste Auftaktniederlage eines Aufsteigers seit 25 Jahren (1994 Sechzig in Dortmund) und reist als Letzter zum Vorletzten Augsburg.

Packung

Augsburg hat in seinem 9. Bundesliga-Jahr zum 7. Mal am 1. Spieltag verloren, erstmals gab es zum Auftakt aber 5 Gegentore.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Augsburg gegen Union Berlin am 2. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.