Nächstes Spiel in
01T01S22M49S
An der Alten Försterei

FCU

2 : 0

(0 : 0)

FINAL

FCA

Alle Spiele

Fazit

Unterm Strich geht der Sieg für Union Berlin durchaus in Ordnung. Die Gastgeber waren mutiger und zielstrebiger. Augsburg konnte zwar gut mithalten, wurde aber nicht gefährlich genug, um die Pleite zu verhindern. 
Spielende
90' + 3'

Richter mit Saisonrekord

14 Torschussbeteiligungen von Marco Richter heute - neuer ligaweiter Saisonrekord.
90' + 3'

Nochmal Finnbogason

Erneut bekommt der Augsburger im Strafraum den Ball, bekommt im Fallen jedoch keinen Druck hinter den Abschluss. Gikiewicz ist zur Stelle. 
90'

Finnbogason vergibt

Der eingewechselte Torjäger bekommt im Strafraum den Ball, setzt die Kugel jedoch über das Tor. Da war deutlich mehr drin! 
86'
<- Julian Ryerson
-> Marcus Ingvartsen
85'

Richter daneben

Die Augsburger probieren es jetzt noch einmal mutiger: Richter zieht aus gut 18 Metern ab, verfehlt das Tor jedoch. 
82'

Max hat Platz

Viel Platz auf dem linken Flügel für Max, der bringt den Ball halbhoch vor das Tor, dort ist Gikiewicz aber zur Stelle und angelt sich den Ball.
79'
<- Felix Kroos
-> Robert Andrich
77'
<- Alfreð Finnbogason
-> Ruben Vargas
77'

Ballbesitz

Die Augsburger haben nun viel Ballbesitz, lassen das Spielgerät in den eigenen Reihen kreisen. Nur vor das Tor kommen sie derzeit noch nicht gefährlich.
73'

Vargas geblockt

Der Augsburger kommt nach einem von Gikiewicz weggefausteten Schussversuch im Berliner Strafraum zum Abschluss - doch auch sein Schuss wird geblockt. Druckphase der Augsburger gerade. 
74'
substitutesRobert Andrich
72'
<- Marius Bülter
-> Anthony Ujah
71'

Umkämpft

Viele Fouls, viele Unterbrechungen prägen die Partie derzeit. 
70'
substitutesChristian Gentner
70'
<- Eduard Löwen
-> Rani Khedira
69'

Ungefährlich

Der Ball kommt zwar auf den Berliner Kasten, ist aber nicht hart genug geschossen, um für Gefahr zu sorgen. Gikiewicz pariert problemlos. 
68'

Gute Freistoßposition

Hahn wird von Subotic fünf Meter vor der Strafraumgrenze gestoppt. Gute Position für den FCA jetzt. 
68'
substitutesNeven Subotić
67'
substitutesKeven Schlotterbeck
61'

Ingvartsen legt nach

Eine hohe Hereingabe wird zunächst geklärt, landet dann links im Strafraum bei Andrich, der sofort ablegt auf Ingvartsen. Der Berliner bleibt ruhig und versenkt den Ball passgenau rechts unten im Kasten. 
61'

Marcus Ingvartsen

TOR!

2 : 0
Marcus Ingvartsen
56'

Verletzungspause

Andrich bleibt am Boden liegen und muss behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen für den Berliner. 
53'

Umkämpft

Augsburg steckt nach dem Gegentreffer nicht auf, hält dagegen, wird aber noch nicht gefährlich. Union hat nun mehr Selbstvertrauen. 
49'

Ujah daneben

Nächster Abschluss von Union, diesmal probiert es Ujah mit einem Schuss links im Strafraum. Der Ball landet aber rechts neben dem Tor. 
47'

Subotic zur Stelle!

Union bekommt direkt einen Eckball, das Spielgerät landet im Strafraum und dann über Umwege am langen Pfosten bei Subotic. Der hält den Fuß rein und trifft zur Führung! Was ein Auftakt in die zweite Halbzeit. 
47'

Neven Subotić

TOR!

1 : 0
Neven Subotić
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Nach 45 Minuten sehen die Zuschauer hier ein leistungsgerechtes 0:0-Remis zur Pause. Während Union besser in die Partie fand, konnte der FCA sich im Verlauf des ersten Durchgangs steigern. Großchancen sind jedoch auf beiden Seiten Mangelware - daher entspricht das Ergebnis dem Spielverlauf.
Halbzeit
45' + 1'

Erste Gelbe

Gouweleeuw räumt auf dem Flügel mit einer beherzten Grätsche seinen Gegenspieler ab und sieht die erste Verwarnung der Partie. 
45' + 1'
substitutesJeffrey Gouweleeuw
43'

Geplänkel

Derzeit spielt sich die Partie hauptsächlich im Mittelfeld ab. Der Ballbesitz wechselt munter hin und her, nach vorne passiert aber bei beiden Teams derzeit wenig. 
40'

Klare Steigerung

Die letzten sechs Torschüsse gab alle der FCA ab.
37'

Starker Auftritt

Felix Uduokhai hat 77 Prozent seiner Zweikämpfe gewonnen, Bestwert der Partie.
34'

Hahn abgemeldet

Andre Hahn war in der ersten halben Stunde nur sechs Mal am Ball, wird von der starken Union-Defensive fast komplett abgemeldet.
32'

Abseits

Es wird gefährlich vor dem Union-Tor: Niederlechner bekommt einen halbhohen Ball direkt an den Fünfmeterraum geliefert, stand bei der Ballabgabe jedoch im Abseits. Keine Gefahr für Union.
29'

Khedira am Boden

Der Augsburger bleibt nach einem Zweikampf liegen, nach einer kurzen Pause geht es aber weiter für Khedira. 
26'

Keine Gefahr

Hahn bringt eine Flanke in den Berliner Strafraum, dort kommt Richter per Kopf zum Abschluss, bringt Gikiewicz im Union-Tor jedoch nicht in Bedrängnis. Der Augsburger muss zudem kurz behandelt werden, es geht aber weiter für Richter. 
24'

Kein Durchkommen

Augsburg probiert es in Ballbesitz mit Kurzpassspiel, bisher steht Union jedoch gut in der Defensive und lässt nur wenig zu. 
22'

Ausgeglichen

Nach Torschüssen steht es hier derzeit 2:2.
21'

Im Nachsetzen

Wieder gefährlich: Erst wird ein Schuss von Andrich im Strafraum geblockt, der Ball landet links an der Strafraumgrenze bei Lenz, der nicht lange fackelt, den Ball aber rechts am Tor vorbei schießt. 
18'

Gefährlich

Der Ball springt im Augsburger Strafraum mehr oder weniger unkontrolliert von Spieler zu Spieler und landet dann schließlich bei Friedrich, der es mit einem Seitfallzieher probiert, das Tor aber verfehlt. 
14'

Drüber

Augsburgs Max führt aus - der Schuss landet aber über dem Kasten. Union-Keeper Gikiewicz muss nicht eingreifen. 
13'

Gute Freistoßposition

Andrich bringt Richter an der Strafraumgrenze zu Fall. Sehr gute Freistoßposition für den FCA jetzt! 
9'

Ballbesitzphase

Die Augsburger haben nun in den letzten Minuten erstmals längere Zeit den Ball und probieren es mit kontrollierter Offensive. Gefährlich wird es aber erst einmal nicht. 
6'

Abschluss

Lenz fasst sich nach einem guten Dribbling ein Herz und zieht aus gut 20 Metern einfach mal ab - Koubek kann jedoch zur Ecke klären. Die bringt Union dann nichts ein. 
3'

Union im Vorwärtsgang

Die Hausherren legen hier gut los, suchen den Weg vor den Augsburger Kasten und zeigen lebhafte erste Spielminuten. 
Anstoß

Der FCA wieder mit mehr Alternativen

Alfred Finnbogason steht erstmals seit zweieinhalb  Monaten wieder im Bundesliga-Kader (9. November, 1:0 in Paderborn), Carlos Gruezo erstmals seit knapp fünf Monaten (1. September, 2:3 in Bremen; sein letzter Einsatz war am 24. August beim 1:1 im Hinrunden-Duell gegen Union).

Neue Chance für Hahn

Andre Hahn steht erstmals seit zwei Monaten in der Bundesliga-Startelf. Letztmals war dies am 30. November beim 1:1 in Köln der Fall.

Schlotterbeck-Comeback

Der zuletzt verletzte Keven Schlotterbeck bestreitet sein erstes Bundesliga-Spiel seit zwei Monaten (29. November, 1:2 beim FC Schalke). In der Defensive steht außerdem auch wieder Kapitän Christopher Trimmel zur Verfügung, beim Jahresstart 2020 fehlte er angeschlagen.

So spielt Augsburg

Koubek - Udoukhai, Gouweleeuw, Jedvaj, Max - Khedira, Baier - Richter, Hahn, Vargas - Niederlechner

So spielt Union

Gikiewicz - Schlotterbeck, Subotic, Friedrich - Lenz, Andrich, Gentner, Trimmel - Ingvartsen - Ujah, Andersson

Das sagt der Union-Trainer

Urs Fischer: "Wir müssen das Gleiche versuchen wie in Leipzig - diese Bereitschaft und diesen Mut auf den Platz zu bekommen. Es geht darum, solidarisch füreinander einzustehen, jeder ist bereit für den anderen laufen, zu kämpfen und Fehler zu korrigieren. Diesen Teamgeist auf den Platz zu bringen, das macht uns stark und zeichnet uns aus. Wir wollen am Sonnabend an die Leistung aus Leipzig anknüpfen und wir werden um den Klassenerhalt kämpfen, das ist für uns entscheidend. Wir sind in einer Situation, in der sich das kämpfen lohnt."

Schiedsrichter

Bibiana Steinhaus (SR), Mark Borsch (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Florian Heft (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Rafael Foltyn (VA-A)

Das sagt der Augsburg-Trainer

Martin Schmidt: " Ich werde zum ersten Mal für ein Spiel an der Alten Försterei sein. Ich bin sicher, dass es ein ganz anderes Spiel wird als letzte Woche gegen Dortmund. Es wird ein Kampfspiel, darauf müssen wir uns mental und körperlich einstellen!"

Favoriten-Schreck

Marius Bülter erzielte drei seiner vier Saisontore gegen Tabellenführer (Doppelpack gegen den BVB, ein Tor gegen Leipzig).

Gute Bilanz

Augsburg hat noch nie gegen Union verloren (ein Sieg und vier Remis in Bundesliga und 2. Bundesliga).

Gewinner sicher

In Bundesliga-Heimspielen von Union Berlin gab es bisher immer einen Sieger, fünf Mal waren es die Eisernen, vier Mal der Gegner. Und immer gewann die Mannschaft, die das erste Tor des Spiels erzielte.

Niederlechner on fire

Eine zweistellige Anzahl an Toren, wie Florian Niederlechner jetzt (10), hatte beim FCA zu diesem Saisonzeitpunkt bisher nur Alfred Finnbogason (11 in der Spielzeit 2017/18).

Schweizer Trainer-Duell

Zwei der drei Schweizer Bundesliga-Trainer treffen nun aufeinander; Urs Fischer ist in den Schweizer Trainer-Duellen ungeschlagen (ein Sieg, ein Remis), Martin Schmidt sieglos (ein Remis, zwei Niederlagen).

Augsburg...

hat in dieser Saison gegen die Aufsteiger kein Spiel verloren: gegen Union und in Köln gab es jeweils ein 1:1, in Paderborn gab es einen 1:0-Sieg.

Probleme hinten raus

Augsburg verspielte diese Saison schon 18 Punkte nach Führungen - mit diesen 18 Punkten wäre der FCA Tabellenführer…

In der Hinrunde...

war es nach dem wenig aussagekräftigen 1. Spieltag das Duell Vorletzter gegen Letzter – jetzt stehen beide Teams deutlich besser da.

FCA geerdet

Nach zuvor sechs ungeschlagenen Bundesliga-Spielen hat der FCA die letzten beiden Partien verloren; die Gegner hießen aber auch Leipzig und Dortmund.

Union außer Form

Union ist seit vier Bundesliga-Spielen sieglos und verlor zuletzt dreimal in Folge – beides sind die aktuell längsten derartigen Negativläufe.

Herzlich Willkommen...

im Matchcenter der Partie Union Berlin gegen Augsburg am 19. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 an der Alten Försterei. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.