Nächstes Spiel in
00T23S17M25S

F95

0 : 4

(0 : 3)

FINAL

FCB

Alle Spiele

Fazit

Der FC Bayern setzt sich hochverdient in Düsseldorf durch. Pavard, Tolisso und Gnabry sorgen für die komfortable Pausenführung, Coutinho legt in der zweiten Halbzeit noch nach. Die Bayern bestimmen das Spiel ohne Unterbrechung, erspielen sich viele Chancen und lassen wenig zu.
Spielende
87'
<- Jean Zimmer
-> Erik Thommy
82'

Hennings!

Suttner setzt seinen Mitspieler in Szene, der zieht halblinks in den Sechzehner und dann ab - drüber.
79'

Zimmermann rechts vorbei

Halbrechts zieht der Außenverteidiger ab - mit Wucht flach neben den kurzen Pfosten.
79'
<- Marcel Sobottka
-> Dawid Kownacki
78'

Flicks Bilanz

Stand jetzt: drei Pflichtspiele, drei Siege, 10:0 Tore.
76'
<- Leon Goretzka
-> Joshua Kimmich
76'

Dritter Saisontreffer

Coutinho ist beim FCB damit drittbester Torschütze nach Lewandowski und Gnabry.
71'
<- Thiago
-> Corentin Tolisso
69'

Coutinho schießt ein

Links setzt sich Lewandowski durch und flankt in die Mitte, dort muss Coutinho aus ganz kurzer Distanz nur noch einschieben.
70'

Philippe Coutinho

TOR!

0 : 4
Philippe Coutinho
66'
<- Markus Suttner
-> Oliver Fink
64'

Kimmich auf Lewandowski

Eine Ecke von der rechten Seite befördert Lewandowski per Kopf über das Tor.
64'

Lewandowski!

Der eingewechselte Perisic flankt aus dem rechten Halbfeld vor das Tor, Lewandowski köpft mit Wucht - Steffen wehrt den Ball über die Latte.
63'

Bärenstarker Gnabry

Der Flügelspieler verlässt den Platz nach einem Tor und einer Vorlage.
63'
<- Ivan Perišić
-> Serge Gnabry
62'

Fink links vorbei

Halbrechts vom Strafraumrand schießt der Kapitän flach - knapp links daneben.
60'

Kimmich ballsicher

Joshua Kimmich brachte 42 seiner 43 Pässe zum Mitspieler.
56'

Ecke Thommy

Die Hereingabe ist für Adams allerdings ein wenig zu hoch.
51'

Adams dribbelt in den Strafraum

Der Innenverteidiger schaltet sich vorne ein, sieht lange gut dabei aus - verliert den Ball aber schließlich, weil er einen Haken zu viel schlägt.
47'

Volley Coutinho

Nach einem Klärungsversuch zieht der Offensivstar per Volley ab - abgefälscht etwas neben den linken Pfosten.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Der FC Bayern München führt verdient - auch in der Höhe - bei Fortuna Düsseldorf. Pavard, Tolisso und Gnabry erzielen die Tore für die Münchner, die durchaus noch mehr hätten treffen können. Der Rekordmeister hat alles im Griff.
Halbzeit
45' + 1'

60 Sekunden noch

Eine Minute Nachspielzeit in Durchgang eins.
37'

Gnabrys Lauf

Der Nationalspieler traf innerhalb von 14 Tagen fünfmal: einmal gegen Dortmund, dreimal für das DFB-Team und einmal gegen Düsseldorf.
36'
substitutesRouwen Hennings
33'

Gnabry knipst

Pavard flankt erneut flach von rechts, im Zentrum holt sich Müller den Ball und passt in den Rückraum - dort schießt Gnabry ein.
34'

Serge Gnabry

TOR!

0 : 3
Serge Gnabry
30'

Gnabry an den Pfosten

Lewandowski setzt sich links gegen drei Kontrahenten durch und flankt dann mit dem rechten Außenrist toll an den langen Pfosten, wo Gnabry aus spitzem Winkel und kurzer Distanz an das Aluminium schießt.
28'

Hennings schießt

Links im Strafraum taucht der Torjäger auf und schließt ab - trifft aber nur einen Gegenspieler.
28'

Erstes Saisontor...

...für Tolisso - im siebten Bundesliga-Spiel.
26'

Tolisso schießt ein

Gnabry passt von der rechten Seite in den Rückraum, Müller verpasst - aber Tolisso ist da und schießt  auf 17 Metern mit rechts halbhoch rechts ein.
27'

Corentin Tolisso

TOR!

0 : 2
Corentin Tolisso
24'

Coutinho!

Von rechts passt Pavard flach vor das Tor, sein Teamkollege schießt dort flach knapp neben den langen Pfosten.
23'

Eckball Gießelmann

Von der linken Seite flankt Niko Gießelmann mit dem linken Fuß auf das Netz.
22'
substitutesJavi Martinez
21'

F95 muss umdenken

Durch das frühe Gegentor müssen sich die Gastgeber nun etwas überlegen, um offensiv in Erscheinung zu treten.
19'

Lewandowski!

Müller passt links stark auf Lewandowski, der einen Gegenspieler ausspielt und aus spitzem Winkel flach abschließt - knapp neben den langen Pfosten.
19'

Frühstarter

Zum sechsten Mal in dieser Saison traf Bayern in der Anfangsviertelstunde - Bundesliga-Bestwert!
17'

Lewandowski artistisch

Von rechts flankt Gnabry, vorne drin probiert es sein Stürmer per Seitfallzieher - trifft das Spielgerät aber nicht richtig.
15'

Freistoß Alaba

Einen ruhenden Ball schießt David Alaba aus einiger Entfernung und halbrechter Position mit dem linken Fuß über den kurzen Winkel.
11'

Kimmich flankt und trifft

Müller passt auf der rechten Seite eine Ecke auf Kimmich, der den Ball scharf und flach Richtung Tor bringt - Pavard geht richtung Ball, kommt aber nicht mehr heran und der hinter ihm stehende Morales fälscht unglücklich ins linke Eck ab.
11'

Joshua Kimmich

TOR!

0 : 1
Joshua Kimmich
9'

Chance für Müller

Lewandowski passt an den Strafraumrand zu seinem Angriffskollegen, der schießt abgefälscht flach rechts neben das Tor.
8'

Viel Ballbesitz

Standesgemäß hat der FC Bayern viel vom Spiel, die Fortuna fokussiert defensive Sicherheit und Konter.
5'

Erster Abschluss

Robert Lewandowski trifft mit einem Flachschuss innerhalb des Strafraums einen Gegenspieler.
2'

Schwarz gegen Weiß

Fortuna Düsseldorf spielt in schwarzen Die-Toten-Hosen-Sondertrikots mit rot-weißen Akzenten, der FC Bayern München ganz in Weiß.
Anstoß

Überwiegend sonnig...

...bei elf Grad Celsius in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt.

Auch Funkel setzt auf zwei Neue

Hinsichtlich des 3:3 auf Schalke laufen Erik Thommy und Oliver Fink für Andre Hoffmann und Jean Zimmer auf.

Flick ändert zweimal

Im Vergleich zum 4:0 im Klassiker gegen den BVB ersetzen Corentin Tolisso und Philippe Coutinho in der Startelf Leon Goretzka und Kingsley Coman.

So spielt der FC Bayern

Neuer - Pavard, Martinez, Alaba, Davies - Kimmich - Müller, Tolisso - Gnabry, Lewandowski, Coutinho

So spielt Düsseldorf

Steffen - Zimmermann, Ayhan, Adams, Gießelmann - Morales, Bodzek - Thommy, Fink, Kownacki - Hennings

Das sagt Friedhelm Funkel:

" Wir müssen sehr viel investieren und brauchen ein richtig gutes Spiel. Dazu einen guten Keeper und ein bisschen Glück. Wir müssen mutig sein und dürfen nicht frustriert sein, wenn wir wenig Ballbesitz haben. Natürlich ist die Stimmung und das Selbstvertrauen im Team nach den letzten positiven Ergebnissen eine andere. Aber auch nach Niederlagen verfällt diese Mannschaft nicht in Depression - das zeichnet sie aus."

Das sagt Hansi Flick

"Wir treffen auf eine Mannschaft, die defensiv sehr kompakt steht und offensiv mit schnellen Angriffen viel Qualität hat. Das haben sie in dieser Saison schon oft unter Beweis gestellt. Ich bin guter Dinge, dass wir auf den Punkt da sind! Es macht mir unheimlich viel Spaß, mit dieser Mannschaft zu arbeiten. Ich habe ein gutes Team um mich herum."

Das Schiedsrichtergespann:

Frank Willenborg (SR), Rafael Foltyn (SR-A. 1), Robert Wessel (SR-A. 2), Patrick Alt (4. Offizieller), Tobias Welz (VA), Norbert Grudzinski (VA-A)

Noch länger her

In der Bundesliga gewannen die Düsseldorfer zuletzt am 2. April 1991 gegen die Bayern (1:0 im Olympiastadion), der letzte Heimsieg in der Bundesliga gelang den Rheinländern am 18. November 1986 (3:0).

Lange her

Düsseldorf ist gegen die Bayern seit acht (Bundesliga-)Spielen sieglos (2 Remis, 6 Niederlagen); ihren letzten Sieg gegen den Rekordmeister feierte die Fortuna im September 1995 im DFB-Pokal (3:1 im Rheinstadion).

Rouwen Hennings...

stellte mit 9 Treffern schon jetzt einen neuen persönlichen Saisonrekord in der Bundesliga auf. Seine neun Treffer sind zugleich neuer Vereinsrekord – so oft hatte noch nie ein Düsseldorfer nach elf Spieltagen getroffen.

Das fehlt noch

Lewandowski traf in seiner Bundesliga-Karriere gegen 17 der 18 aktuellen Erstligisten – einzig Düsseldorf fehlt in seiner Sammlung, obwohl er immerhin schon viermal gegen die Fortuna spielte (je 2-mal mit Dortmund und Bayern).

Robert Lewandowski...

ist der erste Spieler der Bundesliga-Geschichte, der in elf aufeinanderfolgenden Partien seines Teams getroffen hat. 16 Tore nach 11 Spieltagen sind zudem neuer Bundesliga-Rekord.

Auswärtsschwach

Der FC Bayern ist in der Bundesliga seit zwei Auswärtspartien sieglos; dem 2:2 in Augsburg folgte das 1:5 in Frankfurt. 3 sieglose Auswärtsspiele in Folge gab es zuletzt Anfang 2012 (damals sogar 4), zwei Auswärtsniederlagen in Folge zuletzt im Mai 2015 (als man schon als Meister feststand).

Heimstark

Düsseldorf gewann die vergangenen zwei Bundesliga-Heimspiele zu null. 3 Bundesliga-Heimsiege in Folge wären eine Premiere seit dem Wiederaufstieg 2018; das gelang der Fortuna zuletzt im Spätherbst 2012.

Besser als 2018/19

Die Bayern haben einen Punkt mehr auf dem Konto (21) als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison. Tore stehen sogar neun mehr zu Buche (29) als vor Jahresfrist.

Guter Start

Der FC Bayern gewann beide Pflichtspiele unter Hansi Flick, beide zu null.

Guter Lauf

Düsseldorf holte aus den vergangenen beiden Partien vier Punkte und blieb damit erstmals in dieser Bundesliga-Saison zwei Spiele in Folge ungeschlagen.

Herzlich willkommen...

im Matchcenter der Partie Düsseldorf gegen FC Bayern am 12. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Merkur Spielarena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.