Nächstes Spiel in
01T20S45M19S

WOB

1 : 3

(0 : 1)

FINAL

FCB

Tickets
Alle Spiele
Spielende
90' + 2'

Vier Minuten Nachspielzeit

Bisschen Zeit bleibt noch.
90' + 1'

Nochmal Weghorst

Nach einem Querschläger von Rafinha kommt Weghorst aus zehn Metern zum Abschluss, aber sein volley geht rechts vorbei.
88'
substitutesManuel Neuer
87'

Arnold aus der Distanz

Der Linksfuß packt aus 25 Metern den hammer aus, aber der Ball geht knapp rechts vorbei.
84'
<- Renato Sanches
-> James Rodríguez
83'

Der Widerstand scheint gebrochen

Die Bayern können die Partie jetzt auch in Unterzahl kontrollieren. Wolfsburg scheint geschlagen. Irgendwie müsste ein Tor für die Wölfe her, wenn es noch einmal spannend werden soll.
81'
substitutesWout Weghorst
81'

Ginczek in Bedrängnis

William bringt den Ball von rechts in den Strafraum. Daniel Ginczek kommt zwar zum Kopfball, aber er bekommt das Leder nicht aufs Tor.
79'

James wieder wie gewohnt

Nachdem der Kolumbianer seine ersten beiden Saisontore mit dem Kopf erzielt hatte, traf er nun wieder mit seinem starken linken Fuß.
76'

Wieder Lewandowski

Bayern hat jetzt Platz zum Konter. Lewandowski schickt erst Goretzka und geht dann hinterher. Der Pole bekommt den Ball im Sechzehner zurück, setzt sich gegen Brooks durch und schließt mit links ab. Casteels ist zur Stelle.
73'

Wolfsburg will antworten

Der VfL ist jetzt wieder im Vorwärtsgang. noch bleibt genug Zeit.
72'

James Rodríguez

TOR!

1 : 3
James Rodríguez
71'
<- Yunus Malli
-> Elvis Rexhbecaj
70'

Zu ungenau

William hat auf rechts eigentlich viel Platz zur Flanke, aber die ist zu dicht am Tor und kein Problem für Neuer.
68'

Zu hoch für Lewandowski

Entlastung der Bayern. Goretzka flankt vom linken Sechzehnereck. Lewandowski hat sich im Zentrum gelöst, kommt aber nicht mehr an den Ball.
66'
<- Leon Goretzka
-> Serge Gnabry
63'

Wout Weghorst

TOR!

1 : 2
Wout Weghorst
60'
<- Daniel Ginczek
-> Josip Brekalo
59'

Lewys Lieblingsgegner

Robert Lewandowski traf in den letzten sieben Bundesliga-Spielen gegen Wolfsburg immer (zusammen 14 Tore). Außerdem  erzielte der Pole zum 48. Mal in einem Bundesliga-Spiel mehr als ein Tor; das gelang nur Gerd Müller und Jupp Heynckes öfter (87- bzw. 51-mal)!
60'
<- Admir Mehmedi
-> Renato Steffen
59'

Lewys Lieblingsgegner

Robert Lewandowski traf in den letzten sieben Bundesliga-Spielen gegen Wolfsburg immer (zusammen 14 Tore). Außerdem  erzielte der Pole zum 48. Mal in einem Bundesliga-Spiel mehr als ein Tor; das gelang nur Gerd Müller und Jupp Heynckes öfter (87- bzw. 51-mal)!
57'
substitutesArjen Robben
55'

Zu wenig Druck

Nach einer Ecke legt Hummels noch einmal per Kopf quer auf Martinez, dessen Kopfball ist aber kein Problem für Casteels.
51'

Zu weit vorgelegt

Lewandowski behauptet sich gegen drei Gegenspieler und lupft den Ball dann ganz stark in den Lauf von Gnabry, der sich das Leder aber zu weit vor legt und von Brooks gestoppt wird.
48'

Robert Lewandowski

TOR!

0 : 2
Robert Lewandowski
48'

Wie reagiert der VfL

Personell sind die Wölfe zunächst unverändert. Irgendwann werden sie aber offensiver agieren müssen.
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Rafinha
-> David Alaba

Halbzeitfazit:

Der FC Bayern München bestimmte das Spiel in den ersten 45 Minuten und führt völlig verdient. Die Münchner hätten sogar nachlegen können. So sind die Wölfe aber noch im Spiel. Der VfL muss aber entschlossener nach vorne spielen, wenn sie die Heimniederlage noch verhindern wollen.
Halbzeit
45'

Gerhardt scheitert

Der Wolfsburger versucht es aus der Distanz, trifft aber nur die Brust von Mats Hummels.
44'
substitutesArjen Robben
44'

Nicht ungefährlich

Roussillon schlägt den Ball von links scharf ins Zentrum. Weghorst rauscht heran, aber Alaba kann in höchster Not klären.
41'

Missverständnis

Bayern kombiniert sich gut nach vorne, aber Robben und Kimmich sind sich nicht einig und so ist der Ball weg.
39'

Gnabry macht den Robben

Der 23-Jährige zieht von der linken Seite ins Zentrum und schließt mit rechts Richtung langes Eck ab. Knoche ist mit dem Kopf dazwischen und klärt.
37'

Wolfsburg agiert offensiver

Der VfL reagiert auf den Rückstand und schiebt deutlich weiter vor. Noch allerdings, ohne Gefahr zu erzeugen.
35'
substitutesMaximilian Arnold
33'
substitutesThiago
32'

Riesenchance für James!

Bayern legt fast nach! Robben spielt James im Strafraum an, dessen Linksschuss wohl gepasst hätte, aber gerade noch neben das Tor abgefälscht wird.
30'

Robert Lewandowski

TOR!

0 : 1
Robert Lewandowski
28'

:0 Torschüsse für Bayern

Der VfL kam bislang noch nicht zum Abschluss.
25'

Robben und Lewandowski verpassen

Roussillon wehrt eine Flanke von links genau zu Robben ab, der von der Sechzehnerkant abzieht. Casteels pariert, aber Lewandowski bringt den Abpraller gedankenschnell noch einmal Richtung Tor. Wieder pariert Casteels und diesen Abpraller kann Lewandowski dann nur unkontrolliert ins Toraus befördern.
22'

Schöne Kombination der Bayern

Nach einem Doppelpass mit Arjen Robben zieht Joshua Kimmich von links in den Strafraum und zieht mit links ab. Casteels taucht ab und holt den Ball aus der langen Ecke.
19'

Arnold mit starkem Solo

Der Wolfsburger tunnelt erst Hummels und sprintet dann Richtung Bayern-Tor. Süle kann den Linksfuß dann kurz vor der Sechzehnerkante gerade noch stoppen.
17'

Gewohntes Bild in Wolfsburg

In den ersten 15 Minuten hatte Bayern 70 Prozent der Ballbesitzphasen.
16'

Neuer packt sicher zu

Roussillon zieht eine Flanke von links scharf vor das Tor, aber Neuer kommt heraus und schnappt sich die Kugel.
15'

Doppelchance für Wolfsburg

Zunächst flankt Brekalo von links Richtung Steffen, der die Hereingabe nur knapp verpasst. Der Ball geht durch auf William, dessen Flanke nur einen Tick zu hoch für Weghorst ist.
12'

James versucht's

Der Kolumbianer will Casteels mit einem Schuss in die Torwartecke überraschen, aber der Wolfsburger Schlussmann hat damit keine Probleme.
11'

Freistoß für Bayern

20 Meter, zentrale Position.
9'

Starker Beginn der Bayern

Die Gäste beherrschen hier bislang die Partie und spielen druckvoll nach vorne.
8'

Kein Druck beim Kopfball

Gnabry findet mit einer Flanke von links Lewandowski, dessen Kopfball aber noch abgefälscht wird und kein Problem für Casteels ist.
6'

Gnabry scheitert an Casteels

Lewandowski schickt Gnabry halblinks steil, aber Casteels kommt heraus und kann dem Münchner den Ball vom Fuß schlagen.
5'

Beim VfL soll es schnell gehen

Nach Ballgewinn spielt Wolfsburg bislang sofort schnell nach vorne. Die Pässe sind aber zu unpräzise.
2'

Neuer muss ran

Ein Rückpass von Kimmich ist etwas kurz und Weghorst jagt hinterher. Manuel Neuer passt aber auf und klärt die Situation.
Anstoß

Junger VfL

Zum ersten Mal in dieser Saison ist die Startelf des VfL Wolfsburg im Schnitt jünger als 25 Jahre (24,7; der FC Bayern kommt auf 28,1).

Chance für Rexhbecaj

Elvis Rexhbecaj steht zum dritten Mal in einem Bundesliga-Spiel in der Startelf; bisher war das diese Saison in Mainz (0:0) und letzte Saison bei 1899 Hoffenheim (0:3) der Fall.

Kleines Jubiläum für Gerhardt

Yannick Gerhardt bestreitet sein 50. Bundesliga-Spiel für Wolfsburg.

Auch Wolfsburg wechselt zweimal

Elvis Rexhbecaj und Yannick Gerhardt rücken für Yunus Malli und Marcel Tisserand in die erste Elf.

Bayern mit zwei Wechseln

Gegenüber dem Spiel gegen Mönchengladbach gibt es nur zwei Änderungen, Gnabry und Martinez spielen an Stelle von Müller und Goretzka.

So spielt Wolfsburg

Die Aufstellung der Gastgeber: Casteels - William, Brooks, Knoche, Roussillon - Rexhbecaj, Gerhardt - Steffen, Arnold, Brekalo - Weghorst

So spielt München

Die Aufstellung der Gäste: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez, Thiago, James - Robben, Lewandowski, Gnabry

Das sagt Kovac

"Das wird ein sehr interessantes und intensives Spiel. Die letzten vier Spiele sind natürlich nicht so gelaufen, wie wir es uns vorgestellt haben."

Das Schiedsrichtergespann

Guido Winkmann (SR) / Christian Bandurski (SR-A. 1) / Arno Blos (SR-A. 2) / Pascal Müller (4. O.) / Daniel Schlager (VA) / Alexander Sather (VA-A)

Das sagt Labbadia

"Wir müssen unsere beste Leistung abrufen, um dem FC Bayern Paroli bieten zu können. Ich bin ein Freund von Ballbesitzspiel. Ob man das auch gegen die Bayern durchziehen kann, ist natürlich fraglich, aber wir werden versuchen, die Sachen, die wir uns in den letzten Wochen erarbeitet haben, fortzusetzen."

Lewys Lieblingsclub

Robert Lewandowski erzielte in 15 Bundesliga-Spielen gegen Wolfsburg 16 Tore, darunter sein historischer Fünferpack (22. September 2015).

Labbadia kann Bayern nicht

Als Trainer hat der frühere Bayern-Spieler Bruno Labbadia zwölf von 13 Bundesliga-Spielen gegen die Münchner verloren - ein 1:0-Sieg mit dem HSV im September 2009 war die Ausnahme.

Die Bilanz spricht für Bayern

Die Bayern gewannen zwölf der jüngsten 14 Bundesliga-Spiele gegen Wolfsburg.

Viele Reisen

Der FC Bayern spielt jetzt vier Mal in Folge auswärts (Wolfsburg, AEK Athen, Mainz, Rödinghausen).

Hartes Programm

Wolfsburg spielt in den kommenden vier Bundesliga-Heimspielen gegen die Bayern, Dortmund, Leipzig und Hoffenheim.

Offensiv-Flaute

Der FC Bayern erzielte in den jüngsten beiden Bundesliga-Spielen kein Tor; drei Mal in Folge würde schon die Einstellung des negativen Vereinsrekords bedeuten.

Nur Sechster

So "spät" in einer Saison nur auf Rang sechs – das gab es für die Bayern zuletzt 2010/11. Damals hatten die Münchner nach sieben Bundesliga-Spieltagen auch zuletzt eine so schlechte Bilanz wie jetzt.

Wie im vergangenen Jahr?

Der FC Bayern liegt vier Punkte hinter Tabellenführer Dortmund; zum gleichen Zeitpunkt der vergangenen Saison hatten die Münchner sogar fünf Punkte Rückstand auf den BVB – damals trat Jupp Heynckes sein Amt am 8. Spieltag an und am Ende lag Bayern 29 Punkte vor dem BVB.

Negativserie

Der FC Bayern ist seit vier Pflichtspielen sieglos, das passierte dem Rekordmeister letztmals zuvor im April 2017 unter Carlo Ancelotti. In einer Hinrunde war das zuletzt im Herbst 2009 der Fall (unter Louis van Gaal). 

Stecken geblieben

Nach zwei Siegen an den ersten beiden Bundesliga-Spieltagen blieb der VfL Wolfsburg zuletzt fünf Mal in Folge sieglos (3 Remis, 2 Niederlagen) – das ist der längste aktuelle Negativlauf aller Bundesligisten.

Herzlich Willkommen

zum Match zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. Anstoß der Partie in der Volkswagen Arena ist am Samstag um 15:30 Uhr.